Übelkeit bei Atosil

Nebenwirkung Übelkeit bei Medikament Atosil

Insgesamt haben wir 119 Einträge zu Atosil. Bei 5% ist Übelkeit aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 6 von 119 Erfahrungsberichten zu Atosil wurde über Übelkeit berichtet.

Wir haben 6 Patienten Berichte zu Übelkeit bei Atosil.

Prozentualer Anteil 60%40%
Durchschnittliche Größe in cm166171
Durchschnittliches Gewicht in kg7266
Durchschnittliches Alter in Jahren4436
Durchschnittlicher BMIin kg/m226,1122,39

Atosil wurde von Patienten, die Übelkeit als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Atosil wurde bisher von 12 sanego-Benutzern, wo Übelkeit auftrat, mit durchschnittlich 7,4 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Übelkeit bei Atosil:

 

Atosil für reaktive schwere Depression mit Übelkeit, Appetitsteigerung

Da ich auf Trimipramin mit extremen Magenschmerzen reagierte, habe ich es abgesetzt und gleichzeitig eine enorme Abwehr gegen ADs entwickelt. Mein Zustand Depressionen, Unruhe, Gedankenwirrwarr, Suizidwünsche, verlangten eine erneute Einweisung in die Klinik, habe da ich mich selbst nicht mehr ertrug dann doch mein Bedarfsmedikament Atosil 25 mg genommen. Es war wie ein Aufwachen aus einem bösen Traum. Ich konnte wieder sortiert denken, meine Arbeiten angehen, mich auf andere Situationen konzentrieren, kam raus meiner Grübelschiene, und das Allerwichtigste, ich konnte wieder Freude empfinden. Es war wie ein Sonnenaufgang. Ich fühlte mich in keiner Weise benebelt eher sehr wach. Ich kann auch wirklich nicht sagen daß Atosil schlaffördernd wirkt, mehr als 5 Stunden schlafe ich damit auch nicht. Jetzt ist es für mich kein Bedarfsmedikament mehr,nehmen es regelmäßig. Praktisch keinerlei Nebenwirkungen, nur kurz nach der Einahme eine leichte Übelkeit und einen stärkeren Apetit.( Leider)

Atosil 25 mg bei reaktive schwere Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Atosil 25 mgreaktive schwere Depression4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Da ich auf Trimipramin mit extremen Magenschmerzen reagierte, habe ich es abgesetzt und gleichzeitig eine enorme Abwehr gegen ADs entwickelt.
Mein Zustand Depressionen, Unruhe, Gedankenwirrwarr, Suizidwünsche, verlangten eine erneute Einweisung in die Klinik, habe da ich mich selbst nicht mehr ertrug dann doch mein Bedarfsmedikament Atosil 25 mg genommen.
Es war wie ein Aufwachen aus einem bösen Traum.
Ich konnte wieder sortiert denken, meine Arbeiten angehen, mich auf andere Situationen konzentrieren, kam raus meiner Grübelschiene, und das Allerwichtigste, ich konnte wieder Freude empfinden. Es war wie ein Sonnenaufgang.
Ich fühlte mich in keiner Weise benebelt eher sehr wach.
Ich kann auch wirklich nicht sagen daß Atosil schlaffördernd wirkt, mehr als 5 Stunden schlafe ich damit auch nicht.
Jetzt ist es für mich kein Bedarfsmedikament mehr,nehmen es regelmäßig.

Praktisch keinerlei Nebenwirkungen, nur kurz nach der Einahme eine leichte Übelkeit und einen stärkeren Apetit.( Leider)

Eingetragen am  als Datensatz 21613
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Promethazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1952 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Atosil für Angststörungen mit Absetzerscheinungen, Übelkeit, Schwindel, Magenkrämpfe

Hat mir sehr gut geholfen.Keine Nebenwirkungen.Das absetzen nach 4Jahren wurde zum Problem mit massiver Übelkeit,Schwindel und Magenkrämpfen.Kann das Medikament empfehlen,aber immer nur ganz langsam ausschleichen

Atosil bei Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AtosilAngststörungen4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hat mir sehr gut geholfen.Keine Nebenwirkungen.Das absetzen nach 4Jahren wurde zum Problem mit massiver Übelkeit,Schwindel und Magenkrämpfen.Kann das Medikament empfehlen,aber immer nur ganz langsam ausschleichen

Eingetragen am  als Datensatz 21419
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Promethazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):81
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Atosil für Angststörungen mit Abhängigkeit, Absetzerscheinungen, Übelkeit, Unruhe, Magenbeschwerden

Atosil hat mir sehr gut geholfen.Es wirkt auch bei den oft Anngstbegleitenden Symptomen wie Schwindel oder Übelkeit.Nur beim absetzen hatte ich nach den 4Jahren Probleme.Trotz ausschleichen,brauchte es einige Wochen bis die Entzugserscheinungen wie Übelkeit und Unruhe weggingen.Nach drei Wochen war aber auch das vorbei.Bei kürzerer Einnahme ist keine Abhängigkeit zu erwarten,nach mehr als einem Jahr sollte man aber immer langsam runterredutzieren.Alles in allem kann ich es bei Angststörungen nur empfehlen.Die ersten Tage ist etwas gedämpft,das spielt sich aber schnell ein.Ich empfehle bei Dauereinnahme aber eher die Tabletten,die Tropfen schlagen manchen auf den Magen.Zum ausschleichen sind die Tropfen allerdings optimal.

Atosil bei Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AtosilAngststörungen4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Atosil hat mir sehr gut geholfen.Es wirkt auch bei den oft Anngstbegleitenden Symptomen wie Schwindel oder Übelkeit.Nur beim absetzen hatte ich nach den 4Jahren Probleme.Trotz ausschleichen,brauchte es einige Wochen bis die Entzugserscheinungen wie Übelkeit und Unruhe weggingen.Nach drei Wochen war aber auch das vorbei.Bei kürzerer Einnahme ist keine Abhängigkeit zu erwarten,nach mehr als einem Jahr sollte man aber immer langsam runterredutzieren.Alles in allem kann ich es bei Angststörungen nur empfehlen.Die ersten Tage ist etwas gedämpft,das spielt sich aber schnell ein.Ich empfehle bei Dauereinnahme aber eher die Tabletten,die Tropfen schlagen manchen auf den Magen.Zum ausschleichen sind die Tropfen allerdings optimal.

Eingetragen am  als Datensatz 21195
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Promethazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Atosil für Schlafstörungen, Unruhezustände, sozial phobien und depressive episode mit Übelkeit, Mundtrockenheit, Magen-Darm-Beschwerden, Benommenheit, Kreislaufstörungen

Übelkeit,mund trockenheit,leichte magen-darm-beschwerden,benommenheit nach dem aufstehen bis in den tag hinein,( körperliche schwere ,arbeit dadurch sehr schwer möglich) massive kreislaufstörungen weil es den blutdruck senkt, so das man dadurch leider das dreckszeug namens ephedrin braucht. (sehr schwer vom arzt zu bekommen.hilft aber meinen kreislauf immens hilft auch gegen augenringe das ephedrin.

Atosil bei Schlafstörungen, Unruhezustände, sozial phobien und depressive episode

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AtosilSchlafstörungen, Unruhezustände, sozial phobien und depressive episode-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Übelkeit,mund trockenheit,leichte magen-darm-beschwerden,benommenheit nach dem aufstehen bis in den tag hinein,( körperliche schwere ,arbeit dadurch sehr schwer möglich) massive kreislaufstörungen weil es den blutdruck senkt, so das man dadurch leider das dreckszeug namens ephedrin braucht. (sehr schwer vom arzt zu bekommen.hilft aber meinen kreislauf immens hilft auch gegen augenringe das ephedrin.

Eingetragen am  als Datensatz 34645
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Promethazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Atosil für Spastik, Chronische Beckenschmerzen mit Mundtrockenheit, Sprachschwierigkeiten, Verstopfung, Depressionen, Suizidgedanken, Herzrhythmusstörungen, Entzugserscheinungen, Übelkeit, Schweißausbrüche

Bei der Einnahme der 3 oben aufgeführten Medikamente kam es zu erschreckenden Nebenwirkungen. Nach anfänglich abklingenden Schmerz-Beschwerden kam es nach ca. 4 Wochen zu extremer Mundtrockenheit, Sprachschwierigkeiten, Verstopfung, Depressionen bis hin zu Selbstmord-Gedanken. Der Patient war nicht mehr er selbst und hier sind auch bis dahin nie aufgetretene Herzrhythmusstörungen zu suchen, die nur durch einen Krankenhausaufenthalt beseitigt werden konnten. Nach dringend geratenem, sofortigen Absetzen von Lyrica, bessert sich das Krankheitsbild des Patienten täglich, obwohl Entzugserscheinungen (Übelkeit und Hitzewellen mit starkem Schweißausbrüchen) auftraten.

Lyrica bei Chronische Beckenschmerzen; TransTec bei Chronische Beckenschmerzen; Atosil bei Spastik

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LyricaChronische Beckenschmerzen8 Wochen
TransTecChronische Beckenschmerzen8 Wochen
AtosilSpastik5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei der Einnahme der 3 oben aufgeführten Medikamente kam es zu erschreckenden Nebenwirkungen. Nach anfänglich abklingenden Schmerz-Beschwerden kam es nach ca. 4 Wochen zu extremer Mundtrockenheit, Sprachschwierigkeiten, Verstopfung, Depressionen bis hin zu Selbstmord-Gedanken. Der Patient war nicht mehr er selbst und hier sind auch bis dahin nie aufgetretene Herzrhythmusstörungen zu suchen, die nur durch einen Krankenhausaufenthalt beseitigt werden konnten.
Nach dringend geratenem, sofortigen Absetzen von Lyrica, bessert sich das Krankheitsbild des Patienten täglich, obwohl Entzugserscheinungen (Übelkeit und Hitzewellen mit starkem Schweißausbrüchen) auftraten.

Eingetragen am  als Datensatz 22300
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pregabalin, Promethazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1944 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Atosil für Gewichtsabnahme, trockene Augen mit Übelkeit, Gewichtsreduktion

ich selbst habe Borderline bin 32, männlich nebenwirkungen sind übelkeit bei mir jedoch gewichtsreduktion 20 kg, seit dem 22.02.2010

Atosil bei Gewichtsabnahme, trockene Augen; Seroquel bei Gewichtsabnahme

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AtosilGewichtsabnahme, trockene Augen14 Tage
SeroquelGewichtsabnahme80 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich selbst habe Borderline bin 32, männlich nebenwirkungen sind übelkeit bei mir jedoch gewichtsreduktion 20 kg, seit dem 22.02.2010

Eingetragen am  als Datensatz 24498
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Promethazin, Quetiapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]