Übelkeit bei Bisoprolol

Nebenwirkung Übelkeit bei Medikament Bisoprolol

Insgesamt haben wir 345 Einträge zu Bisoprolol. Bei 6% ist Übelkeit aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 20 von 345 Erfahrungsberichten zu Bisoprolol wurde über Übelkeit berichtet.

Wir haben 20 Patienten Berichte zu Übelkeit bei Bisoprolol.

Prozentualer Anteil 53%47%
Durchschnittliche Größe in cm166183
Durchschnittliches Gewicht in kg7288
Durchschnittliches Alter in Jahren5243
Durchschnittlicher BMIin kg/m226,6526,29

Bisoprolol wurde von Patienten, die Übelkeit als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Bisoprolol wurde bisher von 20 sanego-Benutzern, wo Übelkeit auftrat, mit durchschnittlich 6,0 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Übelkeit bei Bisoprolol:

 

Bisoprolol für Herzrhythmusstörungen mit Übelkeit, Schwindel, Angstzustände, Panikattacken, Depressive Verstimmungen, Aggressivität, Müdigkeit, Zittern

Im März 2 Std. Gedächtnisverlust. CT Gedächtnistest. KH diverse Tests. Langzeitblutdruck, Lanzeit-EKG, alles im Normbereich. Hatte sehr viel psych. u. körperl. Stress. Ob das der Auslöser war weiß man nicht. Daraufhin vom Arzt seit nunmehr ca. 6 Monaten Bisoprolol wegen hohem Puls meist um die 100. Laut Arzt besteht die Gefahr eines Schlaganfalls bei so hohem Puls. Der Blutdruck ist eher niedrig. Werte 100/80, 120/70, 110/60 usw. Morgens kurz nach dem Aufstehen ist alles soweit ok. Ca 10/11 Uhr starke Übelkeit, Schwindel, Angstzustände, Panikatacken,(Gefühl ich sterbe jetzt) depressive Verstimmung, Agressivität, Müdigkeit, (könnte immerzu schlafen), Zittern, Angstzustände. Fühle mich sehr sehr schlecht. Bin weiblich 52 Jahre. Frauenarzt meint könnte auch mit Wechseljahre zu tun haben. Seit dem nehme ich Hormongel, Bisoprolol nun abgesetzt ohne Arztabsprache. Komm mir schon vor wie ein Hypochonter, keiner nimmt mich ernst. Überlege Reha oder Klinikaufenthalt anzustreben.

Bisoprolol bei Herzrhythmusstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BisoprololHerzrhythmusstörungen6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Im März 2 Std. Gedächtnisverlust. CT Gedächtnistest. KH diverse Tests. Langzeitblutdruck, Lanzeit-EKG, alles im Normbereich. Hatte sehr viel psych. u. körperl. Stress. Ob das der Auslöser war weiß man nicht. Daraufhin vom Arzt seit nunmehr ca. 6 Monaten Bisoprolol wegen hohem Puls meist um die 100. Laut Arzt besteht die Gefahr eines Schlaganfalls bei so hohem Puls. Der Blutdruck ist eher niedrig. Werte 100/80, 120/70, 110/60 usw. Morgens kurz nach dem Aufstehen ist alles soweit ok. Ca 10/11 Uhr starke Übelkeit, Schwindel, Angstzustände, Panikatacken,(Gefühl ich sterbe jetzt) depressive Verstimmung, Agressivität, Müdigkeit, (könnte immerzu schlafen), Zittern, Angstzustände. Fühle mich sehr sehr schlecht.
Bin weiblich 52 Jahre. Frauenarzt meint könnte auch mit Wechseljahre zu tun haben. Seit dem nehme ich Hormongel, Bisoprolol nun abgesetzt ohne Arztabsprache. Komm mir schon vor wie ein Hypochonter, keiner nimmt mich ernst. Überlege Reha oder Klinikaufenthalt anzustreben.

Eingetragen am  als Datensatz 70976
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 
Größe (cm):154 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bisoprolol für Bluthochdurck mit Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Sehschwäche, Gewichtszunahme, Übelkeit, Depression, Haarausfall

Hallo, ich nehme bisoprolol schon seit 8 Monaten, heute erst fiel mir auf das meine ständige Müdigkeit, Lustlosigkeit, schlechtes sehen und noch andere Beschwerden daran liegen könnte. hatte mir vorher nie gedanken darüber gemacht da die nebenwirkungen schleichend anfingen, ich hatte niemals sorgen mit den augen, nun sehe ich sehr schlecht, war auch beim augenarzt der nichts feststellen konnte, am grössten machte mir meine ständige trance und nicht anwesend zu sein gefühl grosse sorgen, ich erfand ständig andere Krankheiten und gab keine ruhe, bis ich erst HEUTE bemerkt habe woran es liegen könnte, das zu späte bemerken liegt an der, wie erwähnt, schleichenden art der Nebenwirkungen. unter anderem nahm ich stark zu und habe andere Nebenwirkungen wie Depressionen, Übelkeit, Haarausfall, Herzrasen usw ich bin nun gespannt wie sich das absetzen bemerkbar machen wird, habe auch angst das meine Bluthochdruck probleme dadurch schlimmer werden, für Hilfestellungen wäre ich dankbar gruss

Bisoprolol bei Bluthochdurck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BisoprololBluthochdurck8 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo,

ich nehme bisoprolol schon seit 8 Monaten, heute erst fiel mir auf das meine ständige Müdigkeit, Lustlosigkeit, schlechtes sehen und noch andere Beschwerden daran liegen könnte.

hatte mir vorher nie gedanken darüber gemacht da die nebenwirkungen schleichend anfingen, ich hatte niemals sorgen mit den augen, nun sehe ich sehr schlecht, war auch beim augenarzt der nichts feststellen konnte, am grössten machte mir meine ständige trance und nicht anwesend zu sein gefühl grosse sorgen, ich erfand ständig andere Krankheiten und gab keine ruhe, bis ich erst HEUTE bemerkt habe woran es liegen könnte, das zu späte bemerken liegt an der, wie erwähnt, schleichenden art der Nebenwirkungen.

unter anderem nahm ich stark zu und habe andere Nebenwirkungen wie Depressionen, Übelkeit, Haarausfall, Herzrasen usw

ich bin nun gespannt wie sich das absetzen bemerkbar machen wird, habe auch angst das meine Bluthochdruck probleme dadurch schlimmer werden, für Hilfestellungen wäre ich dankbar


gruss

Eingetragen am  als Datensatz 54573
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):157 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bisoprolol für Bluthochdruck mit starkes Träumen, Schlafprobleme, Brustschmerzen, Herzrasen, Übelkeit, Benommenheit

Nehme Bisoprolol nun seit 3 Wochen wegen erhöhten Blutdrucks( 155/105)und zu hohen Pulses (Ruhepuls ca 90).Morgens einmalig 2,5 mg. Schlafe unruhig,wache oft auf und habe ausgeprägte Traumphasen.Tagsüber des öffteren linksseitige leichte Brustschmerzen,die bis in den Arm ausstrahlen.Ab und an Herzrasen.Leichte Übelkeit,Leberwerte waren jedoch okay,Magespiegelung ohne Befund. Der Hochdruck lässt sich gut senken,habe jedoch oftmals das Gefühl "leicht neben mir zu stehen". Ich hoffe,die Nebenwirkungen verschwinden von alleine.

Bisoprolol bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BisoprololBluthochdruck3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme Bisoprolol nun seit 3 Wochen wegen erhöhten Blutdrucks( 155/105)und zu hohen Pulses (Ruhepuls ca 90).Morgens einmalig 2,5 mg.
Schlafe unruhig,wache oft auf und habe ausgeprägte Traumphasen.Tagsüber des öffteren linksseitige leichte Brustschmerzen,die bis in den Arm ausstrahlen.Ab und an Herzrasen.Leichte Übelkeit,Leberwerte waren jedoch okay,Magespiegelung ohne Befund.
Der Hochdruck lässt sich gut senken,habe jedoch oftmals das Gefühl "leicht neben mir zu stehen".
Ich hoffe,die Nebenwirkungen verschwinden von alleine.

Eingetragen am  als Datensatz 38630
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bisoprolol für Verhütung, Tachykardie, Reflux mit Übelkeit

Ich leide sehr stark unter übelkeit, habe das Gefühl ich breche bald zusammen. habe keine Lebensqualtiät, habe Angst irgendwo alleine hinzugehen.

Omeprazol bei Reflux; Bisoporol bei Tachykardie; Monostep bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
OmeprazolReflux2 Jahre
BisoporolTachykardie6 Monate
MonostepVerhütung20 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich leide sehr stark unter übelkeit, habe das Gefühl ich breche bald zusammen. habe keine Lebensqualtiät, habe Angst irgendwo alleine hinzugehen.

Eingetragen am  als Datensatz 4166
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Omeprazol, Bisoprolol, Levonorgestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bisoprolol für Bluthochdruck mit Schwindel, Übelkeit, Kältegefühl

Ich habe Bisoprolol gegen meine Hypertonie bekommen. Ich hatte einen Blutdruck von 190/95 vor Therapiebeginn. Anfangen sollte ich mit einer Dosis von 5 mg. Diese habe ich leider überhaupt nicht vertragen. Mir war schwindlig und ich wurde von Übelkeit geplagt. Außerdem war mein Puls bei etwas 50 Schlägen die Minute was ich als sehr unangenehm empfunden habe. Nachdem ich meinem Hausarzt von der Nebenwirkungen berichtete beschloss dieser eine ganz langsame Absenkung vorzunehmen. 1 Woche 1,25 mg dann 1 Woche 2,5 mg danach 1 Woche 3,75 mg und dann 5mg.... mit dieser langsamen Aufdosierung hatte ich keine Nebenwirkungen mehr außer kalte Hände undd Füße unter denen ich heute auch noch "leide" Bei mir kam es Gott sei Dank auch NICHT zum beschriebenen Libido und Potenzverlust... Alles in allem habe ich die langsame Aufsättigung gut vertragen und mein Blutdruck liegt bei 130/75 mit Puls um die 60-65.....

Bisoprolol bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BisoprololBluthochdruck5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Bisoprolol gegen meine Hypertonie bekommen. Ich hatte einen Blutdruck von 190/95 vor Therapiebeginn. Anfangen sollte ich mit einer Dosis von 5 mg. Diese habe ich leider überhaupt nicht vertragen. Mir war schwindlig und ich wurde von Übelkeit geplagt. Außerdem war mein Puls bei etwas 50 Schlägen die Minute was ich als sehr unangenehm empfunden habe. Nachdem ich meinem Hausarzt von der Nebenwirkungen berichtete beschloss dieser eine ganz langsame Absenkung vorzunehmen. 1 Woche 1,25 mg dann 1 Woche 2,5 mg danach 1 Woche 3,75 mg und dann 5mg.... mit dieser langsamen Aufdosierung hatte ich keine Nebenwirkungen mehr außer kalte Hände undd Füße unter denen ich heute auch noch "leide"
Bei mir kam es Gott sei Dank auch NICHT zum beschriebenen Libido und Potenzverlust...
Alles in allem habe ich die langsame Aufsättigung gut vertragen und mein Blutdruck liegt bei 130/75 mit Puls um die 60-65.....

Eingetragen am  als Datensatz 49612
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bisoprolol für hoher Blutdruck mit Kopfschmerzen, Schwindel, Übelkeit, Antriebslosigkeit, Depressive Verstimmungen, Unruhe, Angstzustände

Hallo ! Ich bin 30 Jahre alt ! Hatte vor einnehme von Bisoprolol ein normales leben! Leichten hohen Blutdruck! Ich bekam Bisoprolol 5 mg , danach 10 mg ! Mit Erheblichen Nebenwirkungen! MeinArzt sagt immer noch es liegt nicht an den Nebenwirkungen ! Er meint Ich habe ein Paychisches Problem ! Was Ich ausschließe ! Es fing alles mit Bisoprolol an ! Ich bekam dauerhafte Kopfschmerzen(Kopfdruck) mit Schwindel , Übelkeit, Lustlosigkeit! Antriebslosigkeit, leichte Depressionen,Angst und Unruhe Zustände ! Kurzatmigkeit vorallem beim Sport ! Synkopen!Ich fühle Mich immer neben der Spur , wie in Trance , Sehstörungen! Es Kam alles schleichend! Bis Ich nicht mehr konnte ! Ich war jetzt 3 Tage in der Herzklinik und 5 Tage in der Neurologischen Klinik um abzuklären was mit mir nicht stimmt ! Es war alles Inordnung! Auch mein Bluttdruck war normal ! Der Arzt in der Klinik sagte , ich soll Bisoprolol sofort Absetzen! Nicht ausschleichen! Weil Ich es nicht brauche, der Blutdruck sei gut ! Was Ich auch machte! Ich war noch 5 Tage in der Klinik ! Und jetzt bin Ich Zuhause, es ist einbischen...

Bisoprolol bei hoher Blutdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Bisoprololhoher Blutdruck-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo ! Ich bin 30 Jahre alt ! Hatte vor einnehme von Bisoprolol ein normales leben! Leichten hohen Blutdruck! Ich bekam Bisoprolol 5 mg , danach 10 mg ! Mit Erheblichen Nebenwirkungen! MeinArzt sagt immer noch es liegt nicht an den Nebenwirkungen ! Er meint Ich habe ein Paychisches Problem ! Was Ich ausschließe ! Es fing alles mit Bisoprolol an ! Ich bekam dauerhafte Kopfschmerzen(Kopfdruck) mit Schwindel , Übelkeit, Lustlosigkeit! Antriebslosigkeit, leichte Depressionen,Angst und Unruhe Zustände ! Kurzatmigkeit vorallem beim Sport ! Synkopen!Ich fühle Mich immer neben der Spur , wie in Trance , Sehstörungen! Es Kam alles schleichend! Bis Ich nicht mehr konnte ! Ich war jetzt 3 Tage in der Herzklinik und 5 Tage in der Neurologischen Klinik um abzuklären was mit mir nicht stimmt ! Es war alles Inordnung! Auch mein Bluttdruck war normal ! Der Arzt in der Klinik sagte , ich soll Bisoprolol sofort Absetzen! Nicht ausschleichen! Weil Ich es nicht brauche, der Blutdruck sei gut ! Was Ich auch machte! Ich war noch 5 Tage in der Klinik ! Und jetzt bin Ich Zuhause, es ist einbischen besser geworden, Bisoprolol nehme Ich schon 12 Tage nicht mehr, aber diese Nebenwirkungen sind immer noch nicht zu Ertragen ! Kann Mir jemand weiterhelfen? Bitte ! Ich weis nicht mehr weiter , mein Arzt schreibt Mich nur immerzu Krank! Geht das alles wieder weg? Braucht das einfach nur seine Zeit ? Vielen Dank im Vorraus

Eingetragen am  als Datensatz 63136
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bisoprolol für Angststörungen, Depression mit Übelkeit, Unruhe, Schlafstörungen, Sehstörungen, Medikamentenwechselwirkungen

Citalopram:Übelkeit,Unruhe,Sehstörungen,schwere Durchschlafstörung mögl. Wechselwirkungen mit Bisoprolol: Blutdrucksenkung, Bradykardie, orthostatische Hypotonie mit Tachykardie >>> Plasmaspiegel von Bisoprolol werden vermutlich durch Citalopram verdoppelt

Citalopram bei Depression, Angststörungen; Bisoprolol bei Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CitalopramDepression, Angststörungen20 Tage
BisoprololAngststörungen8 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Citalopram:Übelkeit,Unruhe,Sehstörungen,schwere Durchschlafstörung
mögl. Wechselwirkungen mit Bisoprolol: Blutdrucksenkung, Bradykardie, orthostatische Hypotonie mit Tachykardie >>> Plasmaspiegel von Bisoprolol werden vermutlich durch Citalopram verdoppelt

Eingetragen am  als Datensatz 12124
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram, Bisoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):195 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bisoprolol für Herzerkrankung mit Übelkeit, Erbrechen

Starke Übelkeit und Erbrechen

Bisoprolol bei Herzerkrankung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BisoprololHerzerkrankung2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Starke Übelkeit und Erbrechen

Eingetragen am  als Datensatz 2253
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1920 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):160 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bisoprolol für Bluthochdruck mit Unruhe, Angstzustände, Übelkeit, Schwindel

Ich bin von Ramipril auf Bisoprolol umgestiegen, da die Nebenwirkungen von Ramipril nicht auszuhalten war. Nach 6 Tagen einnahme geht es so einigermassen. Der Blutdruck ist in Ordnung (120/130 - 75-85)nur habe ich öfters eine innere Unruhe und Angstzustände. Auch habe ich morgens eine Übelkeit. Ab und zu kommt auch noch der Schwindel hinzu. Um auszuschliessen, ob es wirklich die Nebenwirkungen sind habe ich mich jetzt vom Hausarzt nochmal untersuchen lassen (Blut, 24 h Messung des Blutdrucks) Das Ergebnis habe ich morgen, bin mal gespannt und hoffe, es ist nichts schlimmeres.

Bisoprolol bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BisoprololBluthochdruck6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bin von Ramipril auf Bisoprolol umgestiegen, da die Nebenwirkungen von Ramipril nicht auszuhalten war. Nach 6 Tagen einnahme geht es so einigermassen. Der Blutdruck ist in Ordnung (120/130 - 75-85)nur habe ich öfters eine innere Unruhe und Angstzustände. Auch habe ich morgens eine Übelkeit. Ab und zu kommt auch noch der Schwindel hinzu. Um auszuschliessen, ob es wirklich die Nebenwirkungen sind habe ich mich jetzt vom Hausarzt nochmal untersuchen lassen (Blut, 24 h Messung des Blutdrucks) Das Ergebnis habe ich morgen, bin mal gespannt und hoffe, es ist nichts schlimmeres.

Eingetragen am  als Datensatz 17203
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bisoprolol für Panikattacken, Angstattacken, herzrasen, Depression, Angstzustände mit Empfindungsstörungen, Atemnot, Schweißausbrüche, Geschmacksveränderung, Übelkeit, Schwindel, Mundtrockenheit, Schlafstörungen, Herzschmerzen, Alpträume, Zittern, Hitzewallungen

kribeln und taubheitsgefühl in der linken Seite, Atemnot, Kloß im Hals, kalte Schweißausbrüche bei kleinster anstrenung, komischer Geschmack im Mund (wie erbrochenes ungefähr), Übelkeit, Schwindel, Mundtrockenheit, Schlafstörungen, Herzschmerzen, Herzrasen, Alpträume, Zittern, Unwohlsein, Hitzewallungen, ...

Trevilor retard 150mg bei Depression, Panikattacken, Angstzustände; Amitriptylin 50 bei Depression, Panikattacken, Angstzustände; Bisoprolol 2,5 mg bei herzrasen; Promethazin 20mg-ml bei Panikattacken, Angstattacken

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Trevilor retard 150mgDepression, Panikattacken, Angstzustände7 Monate
Amitriptylin 50Depression, Panikattacken, Angstzustände4 Monate
Bisoprolol 2,5 mgherzrasen2 Wochen
Promethazin 20mg-mlPanikattacken, Angstattacken1 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

kribeln und taubheitsgefühl in der linken Seite, Atemnot, Kloß im Hals, kalte Schweißausbrüche bei kleinster anstrenung, komischer Geschmack im Mund (wie erbrochenes ungefähr), Übelkeit, Schwindel, Mundtrockenheit, Schlafstörungen, Herzschmerzen, Herzrasen, Alpträume, Zittern, Unwohlsein, Hitzewallungen, ...

Eingetragen am  als Datensatz 6979
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin, Amitriptylin, Bisoprolol, Promethazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bisoprolol für Herzinfarkt mit Husten, Übelkeit, Gewichtsverlust, Infektanfälligkeit

Husten beim Liegen ; häufige Bronchitis, Übelkeit ,Würgen beim Husten , Gewichtsverlust

Bisoprolol bei Herzinfarkt; Ramipril bei Herzinfarkt; ASS 100 bei Herzinfarkt; Inegy 10-20 bei Herzinfarkt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BisoprololHerzinfarkt1 Jahre
RamiprilHerzinfarkt2 Jahre
ASS 100Herzinfarkt2 Jahre
Inegy 10-20Herzinfarkt2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Husten beim Liegen ; häufige Bronchitis, Übelkeit ,Würgen beim Husten , Gewichtsverlust

Eingetragen am  als Datensatz 4619
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol, Ramipril, Acetylsalicylsäure, Ezetimib, Simvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bisoprolol für Verhütung, Tachykardie, Reflux, Bluthochdruck mit Übelkeit, Antriebslosigkeit, Schlafstörungen, Blähungen, Verstopfung

Ich leide unter ständiger Übelkeit. Mir ist nur noch schlecht, ich bin antriebslos, traue mich nicht mehr alleine irgendwo hin, vor Angst ich breche zusammen. Leide teilweise unter Schlafstörungen, habe entweder Blähungen oder zu harten Stuhl. Traue mich nur noch bestimmte Sachen zu essen, kein Kaffee, nicht rauchen, keine Süßigkeiten. Esse nur noch magenfreundliche Sachen. Es besteht zur Zeit keine Lebensqualität!!!!!!!!!!!!!!Ich könnte nur noch heulen. Kein Arzt kann mir helfen, Blutuntersuchen sind o.k., Gallensteine habe ich auch nicht. Eigentlich bin ich kerngesund bis auf sie o.g. Symtome

Aprovel bei Bluthochdruck; Ome-Q bei Reflux; Bisoprolol bei Tachykardie; Monostep bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AprovelBluthochdruck6 Monate
Ome-QReflux6 Monate
BisoprololTachykardie3 Monate
MonostepVerhütung20 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich leide unter ständiger Übelkeit. Mir ist nur noch schlecht, ich bin antriebslos, traue mich nicht mehr alleine irgendwo hin, vor Angst ich breche zusammen. Leide teilweise unter Schlafstörungen, habe entweder Blähungen oder zu harten Stuhl. Traue mich nur noch bestimmte Sachen zu essen, kein Kaffee, nicht rauchen, keine Süßigkeiten. Esse nur noch magenfreundliche Sachen. Es besteht zur Zeit keine Lebensqualität!!!!!!!!!!!!!!Ich könnte nur noch heulen. Kein Arzt kann mir helfen, Blutuntersuchen sind o.k., Gallensteine habe ich auch nicht. Eigentlich bin ich kerngesund bis auf sie o.g. Symtome

Eingetragen am  als Datensatz 4126
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Irbesartan, Omeprazol, Bisoprolol, Levonorgestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bisoprolol für Bluthochdruck mit Magen- und Darm-Ulcera, Empfindungsstörungen, Übelkeit, Gelenkschmerzen, Muskelkrämpfe, Fettstoffwechselstörung, Brustschmerzen

Müdigkeit,Kälte Taubheitsgefühl,Übelkeit,Gelenksschmerzen,Krämpfe.Bindehautentzündung,Verringerter Tränenfluss,Erh.d.Blutfette,Schmerzen in der Brust,Blase,Allergischer Schnupfen

Bisoprolol bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BisoprololBluthochdruck2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Müdigkeit,Kälte Taubheitsgefühl,Übelkeit,Gelenksschmerzen,Krämpfe.Bindehautentzündung,Verringerter Tränenfluss,Erh.d.Blutfette,Schmerzen in der Brust,Blase,Allergischer Schnupfen

Eingetragen am  als Datensatz 15907
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bisoprolol für Bluthochdruck mit Übelkeit, Abgeschlagenheit, Depression, Taubheitsgefühle

Sehr starke Erschöpfung, Übelkeit, beginnende Taubheitsgefühle und Depressionen. Medikament wurde nach Rücksprache mit dem Arzt abgesetzt und die Nebenwirkungen sind auch vorüber. Schade, da die Wirkung an sich sehr gut war und ich seit langem die Erfahrung hatte, das mein Herz zur Ruhe kommt. Also leider weiterprobieren...

Bisoprolol-ratiopharm bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Bisoprolol-ratiopharmBluthochdruck17 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sehr starke Erschöpfung, Übelkeit, beginnende Taubheitsgefühle und Depressionen.

Medikament wurde nach Rücksprache mit dem Arzt abgesetzt und die Nebenwirkungen sind auch vorüber. Schade, da die Wirkung an sich sehr gut war und ich seit langem die Erfahrung hatte, das mein Herz zur Ruhe kommt. Also leider weiterprobieren...

Eingetragen am  als Datensatz 48987
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):184 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bisoprolol für Bluthochdruck mit Taubheitsgefühl, Schwindel, Angstzustände, Gewichtszunahme, erhöhte Leberwerte, Magenschmerzen, Übelkeit

Am anfang waren es 5 mg symptome waren schlimmer bei 10mg hat es sich abgeschwächt Taubheitsgefühl in der linken Arm/Hand leichter Schwindel ,Angstzustände, Gewichtszunahme 15kg kribbeln der Kopfhaut , erhöhte Leberwerte kalte Hände Magenschmerzen Übelkeit

Bisoprolol 10mg bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Bisoprolol 10mgBluthochdruck2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Am anfang waren es 5 mg symptome waren schlimmer bei 10mg hat es sich abgeschwächt Taubheitsgefühl in der linken Arm/Hand leichter Schwindel ,Angstzustände, Gewichtszunahme 15kg kribbeln der Kopfhaut , erhöhte Leberwerte kalte Hände Magenschmerzen Übelkeit

Eingetragen am  als Datensatz 3776
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):190 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):125
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bisoprolol für Bluthochdruck mit Schwindel, Übelkeit, Gewichtsabnahme

ich nehme nun seit ca. 3 Monaten Bisoprolol. Habe oft Schwindelgefühle, Kreislaufprobleme, Übelkeit, Gewichtsabnahme. Der Blutdruck ist allerdings gut eingestellt (120/80). Um auszuschliessen, dass keine andere Krankheit vorliegt habe ich bereits mehrfache Untersuchungen über mich ergehen lassen (24 h Blutdruckmessung, Magenspiegelung, große Blutuntersuchung). Alles o.k.... Da ich bereits mehrfach die Blutdrucktablette gewechselt habe (vorher hatte ich Ramipril, dann Metroprolol) weiss ich jetzt nicht, ob nun ein weiterer Wechsel gut wäre. Jedesmal wenn ich gewechselt habe, hatte ich am Anfang sehr große Anpassungsschwierigkeiten. Wie ist das bei Euch gewesen.... Was würdet Ihr mir raten ? Soll ich noch weitere Untersuchungen machen ? Vielleicht noch zum Neurologen ?

Bisoprolol bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BisoprololBluthochdruck3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich nehme nun seit ca. 3 Monaten Bisoprolol. Habe oft Schwindelgefühle, Kreislaufprobleme, Übelkeit, Gewichtsabnahme. Der Blutdruck ist allerdings gut eingestellt (120/80). Um auszuschliessen, dass keine andere Krankheit vorliegt habe ich bereits mehrfache Untersuchungen über mich ergehen lassen (24 h Blutdruckmessung, Magenspiegelung, große Blutuntersuchung). Alles o.k.... Da ich bereits mehrfach die Blutdrucktablette gewechselt habe (vorher hatte ich Ramipril, dann Metroprolol) weiss ich jetzt nicht, ob nun ein weiterer Wechsel gut wäre. Jedesmal wenn ich gewechselt habe, hatte ich am Anfang sehr große Anpassungsschwierigkeiten. Wie ist das bei Euch gewesen.... Was würdet Ihr mir raten ? Soll ich noch weitere Untersuchungen machen ? Vielleicht noch zum Neurologen ?

Eingetragen am  als Datensatz 18767
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bisoprolol für Bluthochdruck mit Übelkeit

erhebliche nebenwirkungen! bei zu kurzem einschleichen (arztempfehlung: 1 wo) wirkte das medikament bei mir wie k.o.-tropfen und ich landete im krankenhaus. probleme traten ca. 1/2 std nach der einnahme auf und hielten ca. 4 std an. nach absetzen: symptomfrei innerhalb von 24 h. erprobte gegenmaßnahme: einschleichen bei sehr langsam, steigender dosis über 5 wochen o. mehr = nur noch sehr selten probleme.

Bisoprolol abz 5mg bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Bisoprolol abz 5mgBluthochdruck8 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

erhebliche nebenwirkungen!
bei zu kurzem einschleichen (arztempfehlung: 1 wo) wirkte das medikament bei mir wie k.o.-tropfen und ich landete im krankenhaus. probleme traten ca. 1/2 std nach der einnahme auf und hielten ca. 4 std an. nach absetzen: symptomfrei innerhalb von 24 h.
erprobte gegenmaßnahme:
einschleichen bei sehr langsam, steigender dosis über 5 wochen o. mehr = nur noch sehr selten probleme.

Eingetragen am  als Datensatz 55175
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):187 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bisoprolol für Bluthochdruck mit Kribbeln in den Händen, Übelkeit, eingeschlafene Beine, Kältegefühl

Kalte Hände, Kribbeln in der linken Hand, Beine schlafen schnell ein, Übelkeit bei kurvigem Autofahren (hinten sitzend), öfter Reizhusten.

Bisoprolol bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BisoprololBluthochdruck5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Kalte Hände, Kribbeln in der linken Hand, Beine schlafen schnell ein, Übelkeit bei kurvigem Autofahren (hinten sitzend), öfter Reizhusten.

Eingetragen am  als Datensatz 41143
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bisoprolol für Hypertonie mit Schlafstörungen, Gewichtsverlust, Stimmungsschwankungen, Übelkeit, Leberwertveränderung

Ich habe bei einer Hypotonie Bisoprolol verschrieben bekommen nach ca. 2-3 Moanten begann ich unter Schlafstörungen Gewichtsverlust Stimmungsschwankungen und Übekeit zu leiden. Dazu kam noch das sich meine GGT und GOT (Lebertwerte) Werte um das doppelte wie normal zu erhöhen, das war nach 7 Monaten. Daraufhin habe ich das Medikament abgesetzt (habe meinen Chef um rat gebeten, welcher studierte Arzt ist) habe auch nur 1.25 mg eingenommen so war dies auch kein Problem seitdem habe ich bessere Leberwerte und auch wieder ein angenehmen Allgemeinbefinden.Muss jetzt nur nochmal mit meinem Kardiologen abklären was ich jetzt einnehmen soll.

Bisoprolol bei Hypertonie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BisoprololHypertonie8 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe bei einer Hypotonie Bisoprolol verschrieben bekommen nach ca. 2-3 Moanten begann ich unter Schlafstörungen Gewichtsverlust Stimmungsschwankungen und Übekeit zu leiden. Dazu kam noch das sich meine GGT und GOT (Lebertwerte) Werte um das doppelte wie normal zu erhöhen, das war nach 7 Monaten. Daraufhin habe ich das Medikament abgesetzt (habe meinen Chef um rat gebeten, welcher studierte Arzt ist) habe auch nur 1.25 mg eingenommen so war dies auch kein Problem seitdem habe ich bessere Leberwerte und auch wieder ein angenehmen Allgemeinbefinden.Muss jetzt nur nochmal mit meinem Kardiologen abklären was ich jetzt einnehmen soll.

Eingetragen am  als Datensatz 12464
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):178 Eingetragen durch Arzthelferin/Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bisoprolol für Schmerzen (chronisch), Bluthochdruck mit Benommenheit, Übelkeit, Magenbeschwerden, Blutdruckschwankungen

Benommenheit,Übelkeit, Magenbeschwerden, Blutdruckschwankungen

Bisoprolol - CT 5mg bei Bluthochdruck; Losal Teva 50mg bei Bluthochdruck; Tetrazepam 50mg bei Schmerzen (chronisch)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Bisoprolol - CT 5mgBluthochdruck6 Monate
Losal Teva 50mgBluthochdruck6 Monate
Tetrazepam 50mgSchmerzen (chronisch)17 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Benommenheit,Übelkeit, Magenbeschwerden, Blutdruckschwankungen

Eingetragen am  als Datensatz 48104
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol, Tetrazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):76
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Übelkeit bei Bisoprolol

[]