Übelkeit bei CEFUROX Basics

Nebenwirkung Übelkeit bei Medikament CEFUROX Basics

Insgesamt haben wir 53 Einträge zu CEFUROX Basics. Bei 25% ist Übelkeit aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 13 von 53 Erfahrungsberichten zu CEFUROX Basics wurde über Übelkeit berichtet.

Wir haben 13 Patienten Berichte zu Übelkeit bei CEFUROX Basics.

Prozentualer Anteil 60%40%
Durchschnittliche Größe in cm167176
Durchschnittliches Gewicht in kg7284
Durchschnittliches Alter in Jahren4835
Durchschnittlicher BMIin kg/m225,6726,98

CEFUROX Basics wurde von Patienten, die Übelkeit als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

CEFUROX Basics wurde bisher von 22 sanego-Benutzern, wo Übelkeit auftrat, mit durchschnittlich 6,0 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Übelkeit bei CEFUROX Basics:

 

CEFUROX Basics für Rachenentzündung mit Übelkeit, Schwindel

Starke Nebenwirkungen - Schwindel, Übelkeit, auch nach 10 Tagen keine Heilung, noch immer Halsschmerzen, Schluckbeschwerden und übel riechender Geruch aus dem Hals. Wie meine Vorredner....die Tabletten sind mit geschwollenen Hals nicht schluckbar. Sie bleiben im Rachen stecken schmecken furchtbar bitter Und man bekommt sie nicht beim ersten Versuch hinunter. Aber das wäre noch tolerabel wenn sie wirken würden. Mir ist der Nutzen nicht ersichtlich. Man muss zum Arzt, man bekommt ein minderwertiges Medikament, infolge 10 Tage arbeitsuntauglich, wegen des Schwindels ans Haus gebunden und nach 10 Tagen muss man wieder zum Arzt um ein anderes Mittel verschrieben zu bekommen. Mein Partner der privat versichert ist hat am selben Tag 2 Min nach mir mit der selben Infektion ein Medikament bekommen, das hat sofort geholfen. Auf meine Nachfrage hin sagte der Arzt meine Kasse erlaubt nicht dieses Medikament zu verordnen. Nach 11 Tagen wieder beim Arzt angerufen, dann wurde mir gesagt die Praxis sei voll ich solle zum Hausarzt ansonsten könne man mir einen Termin in 11 Tagen...

CEFUROX Basics bei Rachenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CEFUROX BasicsRachenentzündung10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Starke Nebenwirkungen - Schwindel, Übelkeit, auch nach 10 Tagen keine Heilung, noch immer Halsschmerzen, Schluckbeschwerden und übel riechender Geruch aus dem Hals. Wie meine Vorredner....die Tabletten sind mit geschwollenen Hals nicht schluckbar. Sie bleiben im Rachen stecken schmecken furchtbar bitter Und man bekommt sie nicht beim ersten Versuch hinunter. Aber das wäre noch tolerabel wenn sie wirken würden.

Mir ist der Nutzen nicht ersichtlich. Man muss zum Arzt, man bekommt ein minderwertiges Medikament, infolge 10 Tage arbeitsuntauglich, wegen des Schwindels ans Haus gebunden und nach 10 Tagen muss man wieder zum Arzt um ein anderes Mittel verschrieben zu bekommen.
Mein Partner der privat versichert ist hat am selben Tag 2 Min nach mir mit der selben Infektion ein Medikament bekommen, das hat sofort geholfen. Auf meine Nachfrage hin sagte der Arzt meine Kasse erlaubt nicht dieses Medikament zu verordnen.

Nach 11 Tagen wieder beim Arzt angerufen, dann wurde mir gesagt die Praxis sei voll ich solle zum Hausarzt ansonsten könne man mir einen Termin in 11 Tagen anbieten. Auf meine Erwiderung ich sei heute krank - akut - und nicht in 11 Tagen wurde mir gesagt ich solle ins Nordstadtkrankenhaus (Hannover) fahren, die hätten eine HNO Abteilung.

Der Sinn ist nicht ersichtlich. Wie kann ein Arbeitsausfall von mehr als 12 Tagen - 2 Arztbesuche und 2 x Medikamentenverordnung wirtschaftlicher für die Krankenkasse sein?

Wer profitiert von solchen Medikamenten? Und ich meine nicht den Wirkstoff. Der kann durchaus gut sein, aber anscheinend nicht in der Zusammensetzung verarbeitet die diese Firma die Tabletten produziert.

Dieses System ist noch kränker als ich.

Eingetragen am  als Datensatz 56833
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

CEFUROX Basics für Bronchitis (akut) mit Erbrechen, Übelkeit

Ich habe CEFUROX Basics 500 mg wegen einer akuten Bronchitis bekommen. Die erste Tablette nahm ich abends mit dem Abendessen ein. Die Tablette ist sehr groß, sie rutschte nicht und blieb mir förmlich im Hals stecken (Sonst habe ich keine Schwierigkeiten mit der Einnahme von Tabletten.) Nur mit Mühe konnte ich sie mithilfe von Nahrung runter schlucken. Nach ca. 1 Stunde wurde es mir sehr übel. Die halbe Nacht musste ich brechen. Auch den ganzen nächsten Tag konnte ich keine Nahrung zu mir nehmen. Ich habe keine weitere Tablette davon eingenommen. Das nächste Mal werde ich bei meiner Apotheke darauf bestehen ein anderes Medikament zu bekommen.

CEFUROX Basics bei Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CEFUROX BasicsBronchitis (akut)-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe CEFUROX Basics 500 mg wegen einer akuten Bronchitis bekommen. Die erste Tablette nahm ich abends mit dem Abendessen ein. Die Tablette ist sehr groß, sie rutschte nicht und blieb mir förmlich im Hals stecken (Sonst habe ich keine Schwierigkeiten mit der Einnahme von Tabletten.) Nur mit Mühe konnte ich sie mithilfe von Nahrung runter schlucken. Nach ca. 1 Stunde wurde es mir sehr übel. Die halbe Nacht musste ich brechen. Auch den ganzen nächsten Tag konnte ich keine Nahrung zu mir nehmen. Ich habe keine weitere Tablette davon eingenommen. Das nächste Mal werde ich bei meiner Apotheke darauf bestehen ein anderes Medikament zu bekommen.

Eingetragen am  als Datensatz 59983
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

CEFUROX Basics für Atemwegsinfekte mit schlechter Geschmack, Übelkeit, Magenbeschwerden

Die Tabletten sind derartig schlecht gemacht, dass ich dieses Produkt nicht nehmen konnte. Sie haben keine Beschichtung sodass sie sich bereits im Mund beginnen Aufzulösen. Es entsteht ein zäher Brei auf der Zunge der so abscheulich schmeckt, dass ich mich wirklich beherrschen musste, es nicht sofort wieder auszuspucken. Danach war mir stundenlang Übel und ich hatte Magenprobleme. Ich gehe lieber nochmal zum Arzt und lasse mir ein anderes Produkt verschreiben.

CEFUROX Basics bei Atemwegsinfekte

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CEFUROX BasicsAtemwegsinfekte6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Tabletten sind derartig schlecht gemacht, dass ich dieses Produkt nicht nehmen konnte. Sie haben keine Beschichtung sodass sie sich bereits im Mund beginnen Aufzulösen. Es entsteht ein zäher Brei auf der Zunge der so abscheulich schmeckt, dass ich mich wirklich beherrschen musste, es nicht sofort wieder auszuspucken. Danach war mir stundenlang Übel und ich hatte Magenprobleme. Ich gehe lieber nochmal zum Arzt und lasse mir ein anderes Produkt verschreiben.

Eingetragen am  als Datensatz 46705
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

CEFUROX Basics für DURCHFALL, Übelkeit, Bauchschmerzen mit Durchfall, Übelkeit, Magenschmerzen

Seit 1 nem Tag plagen mich so starke Bauchschmerzen und mir ist richtig übel.Nach der vierten, die ich heute genommen habe (1 morgens 1 abends) sind die schmerzen am schlimmsten.Durchfall habe ich auch sehr schlimm.

CEFUROX Basics bei DURCHFALL, Übelkeit, Bauchschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CEFUROX BasicsDURCHFALL, Übelkeit, Bauchschmerzen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit 1 nem Tag plagen mich so starke Bauchschmerzen und mir ist richtig übel.Nach der vierten, die ich heute genommen habe (1 morgens 1 abends) sind die schmerzen am schlimmsten.Durchfall habe ich auch sehr schlimm.

Eingetragen am  als Datensatz 66958
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

CEFUROX Basics für Nasennebenhöhlenvereiterung mit Übelkeit

Einnehmen ist doof, weil sie sich sofort auflösen. Es schmeckt so eklig, dass ich es am liebsten gleich ausgespuckt hätte. Eine Stunde nach Einnahme Übelkeit und mein Hals hat sich angeschwollen angefühlt.

CEFUROX Basics bei Nasennebenhöhlenvereiterung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CEFUROX BasicsNasennebenhöhlenvereiterung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Einnehmen ist doof, weil sie sich sofort auflösen.
Es schmeckt so eklig, dass ich es am liebsten gleich ausgespuckt hätte.
Eine Stunde nach Einnahme Übelkeit und mein Hals hat sich angeschwollen angefühlt.

Eingetragen am  als Datensatz 75106
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

CEFUROX Basics für Rachenentzündung mit Schwindel, Übelkeit, Sehstörungen

Schwindel, Übelkeit, Sehstörungen, auch nach 10 Tagen quälender Einnahme keine Genesung. Nach 10 Tagen hat der Arzt entschieden nicht den Wirkstoff zu ändern sondern den Hersteller - anstatt des indischen Produktes der indischen Firma Basics den gleichen Wirkstoff nur anderer Hersteller. Zinnat hat sehr gut geholfen. Anscheinend ist der Wirkstoff nicht untauglich. Ich bezweifel nicht das die Tablette der Firma Basics den Wirkstoff enthält, aber die Wirkungsweise ist nicht vergleichbar. Möglicherweise wirkt das Medikament in Indien, ich kann nicht ausschließen das die Tablette in Indien mit scharfer indischer Nahrung im Körper anders reagiert und dort vielleicht wirksam ist. Was ich persönlich todtraurig finde, wir bezahlen als 4 köpfige Familie über 5000 Euro Beitrag im Jahr an die KV. In Indien kostet die smart Card für eine Familie von 5 Person ca. 600 Rupien pro Jahr (etwa 10 Euro). Das die Inder bei einem Beitrag von 10 Euro jährlich - in der Heimat - auf heimatpreisniveau produzierten Medikamente zurückgreifen müssen verstehe ich - dafür hat man lange...

CEFUROX Basics bei Rachenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CEFUROX BasicsRachenentzündung10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schwindel, Übelkeit, Sehstörungen, auch nach 10 Tagen quälender Einnahme keine Genesung.

Nach 10 Tagen hat der Arzt entschieden nicht den Wirkstoff zu ändern sondern den Hersteller - anstatt des indischen Produktes der indischen Firma Basics den gleichen Wirkstoff nur anderer Hersteller.

Zinnat hat sehr gut geholfen. Anscheinend ist der Wirkstoff nicht untauglich.

Ich bezweifel nicht das die Tablette der Firma Basics den Wirkstoff enthält, aber die Wirkungsweise ist nicht vergleichbar. Möglicherweise wirkt das Medikament in Indien, ich kann nicht ausschließen das die Tablette in Indien mit scharfer indischer Nahrung im Körper anders reagiert und dort vielleicht wirksam ist.
Was ich persönlich todtraurig finde, wir bezahlen als 4 köpfige Familie über 5000 Euro Beitrag im Jahr an die KV.
In Indien kostet die smart Card für eine Familie von 5 Person ca. 600 Rupien pro Jahr (etwa 10 Euro).
Das die Inder bei einem Beitrag von 10 Euro jährlich - in der Heimat - auf heimatpreisniveau produzierten Medikamente zurückgreifen müssen verstehe ich - dafür hat man lange gekämpft - das Medikamente und Wirkstoffe weltweit zugänglich sind, sonst hätten sie zu vielen Medikamenten keinen Zugang. Und wenn die dort helfen und vertragen werden ist das prima.

Ich frage mich aber warum wir die in Europa die - vor einer Zulassung in langen Testreihen getesteten Medikamente - nicht erhalten, sondern die nach Wirkstoffreigabe völlig anders gebundenen Wirkstoffe als Billigprodukt erhalten und dann hier im Erfahrungsaustausch feststellen, das die Medikamente nicht nur billig sind aber die Wirkung unter unseren Lebensbedingungen nicht kompatibel sind.

Wir zahlen Beiträge nach europäischem Niveau und erhalten Leistungen nach indischem?

Damit machen wir auf Dauer unsere eigene Pharmaproduktion platt. Das möchte ich mir nicht vorstellen, da öffnet man der biologischen Kriegsführung Tor und Tür. Was angefangen hat mit Konkurrenz und sinkenden Medikamentenpreisen - das fand ich auch sinnvoll - nimmt jetzt ganz andere Dimensionen an.
Ich vermute mal das die Krankenkassen nicht dauerhaft schlafen werden.
Meine Prognose - demnächst wird es Krankenkassen geben die damit werben nur original oder in Europa produzierte Medikamente zu rabattieren, oder durch einen Beitragszuschlag die Option hinzuzubuchen.
Ich war jetzt 13 Tage völlig unnötig arbeitsuntauglich, dazu ein 2. Arztbesuch und ein 2. Medikament .... wenn das eine Einsparung seien soll, dann ist das ganze Abrechungssystem und Rabattsystem Mist!
Ich zumindest musste 2 x 16 km zum Arzt fahren, war durch die Nebenwirkungen ca 12 Tage arbeitsuntauglich - selbst die Hausarbeit und Wäsche blieb liegen, weil mir so schwindelig war. Habe 2 x Medikamente bekommen - und die Wartezeiten....

Selbst wenn man lediglich den gesetzlich geforderten Mindestlohn zugrunde legen würde ist die Verordnung des Billigmedikamentes am Ende mehr als 1000 Euro teurer gekommen als der Mehrpreis des wirksamen Produktes.

Für die Zukunft muss es da eine Lösung geben. Ich möchte nicht länger als Versuchskaninchen dienen.

Eingetragen am  als Datensatz 56845
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

CEFUROX Basics für grippe mit halsschmerzen etc. mit Übelkeit, Durchfall, Muskelschmerzen

nach dem dritten tag.. durchfall übelkeit... unwohlsein...muskelschmerzen... werde gleich zum arzt gehen und gucken ob ich sie absetzen kann ....

CEFUROX Basics bei grippe mit halsschmerzen etc.

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CEFUROX Basicsgrippe mit halsschmerzen etc.6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

nach dem dritten tag.. durchfall übelkeit... unwohlsein...muskelschmerzen... werde gleich zum arzt gehen und gucken ob ich sie absetzen kann ....

Eingetragen am  als Datensatz 48545
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):120
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

CEFUROX Basics für Fieber und Bronchitis mit Übelkeit, Durchfall, Erbrechen

Extremer Durchfall und Übelkeit bishin zu erbrechen .. außerdem unregelmäßige Schlafstörungen... Entweder liegt es an mir (was ich bezweifle, da ich schon viele gleichwertige Berichte hier gelesen habe )?.. Oder das Medikament ist "angereichert" mit andauernden Nebenwirkungen Die Krankheitssymptome bessern sich leider auch nicht wirklich Außerdem löst sich die Tablette bereits im Mund auf und schmeckt grauenhaft

CEFUROX Basics bei Fieber und Bronchitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CEFUROX BasicsFieber und Bronchitis5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Extremer Durchfall und Übelkeit bishin zu erbrechen .. außerdem unregelmäßige Schlafstörungen...
Entweder liegt es an mir (was ich bezweifle, da ich schon viele gleichwertige Berichte hier gelesen habe )?..
Oder das Medikament ist "angereichert" mit andauernden Nebenwirkungen
Die Krankheitssymptome bessern sich leider auch nicht wirklich
Außerdem löst sich die Tablette bereits im Mund auf und schmeckt grauenhaft

Eingetragen am  als Datensatz 74586
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

CEFUROX Basics für Sinusitis und Bronchitis mit Übelkeit, Appetitlosigkeit, Durchfall, Gewichtsabnahme

ab dem dritten Tag Übelkeit, Appetitlosigkeit, Durchfall, Gewichtsabnahme

CEFUROX Basics bei Sinusitis und Bronchitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CEFUROX BasicsSinusitis und Bronchitis3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ab dem dritten Tag Übelkeit, Appetitlosigkeit, Durchfall, Gewichtsabnahme

Eingetragen am  als Datensatz 43162
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

CEFUROX Basics für Blasenentzündung mit Mundtrockenheit, Oberbauchschmerzen, Übelkeit, Müdigkeit, Verstopfung, Blähungen

Musst das Medikament sieben Tage aufgrund einer Blasenentzündung nehmen. Ich hatte während der Einnahme fast keine Nebenwirkungen, nur etwas Mundtrockenheit. Nach ca. zwei Tage dann starke Schmerzen im Oberbauch, Übelkeit und Müdigkeit. Ergebnis der Blutwertenanalyse und MRT, Leber- und Gallenentzündung. Also, mit Vorsicht zu geniessen...

CEFUROX Basics bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CEFUROX BasicsBlasenentzündung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Musst das Medikament sieben Tage aufgrund einer Blasenentzündung nehmen. Ich hatte während der Einnahme fast keine Nebenwirkungen, nur etwas Mundtrockenheit. Nach ca. zwei Tage dann starke Schmerzen im Oberbauch, Übelkeit und Müdigkeit. Ergebnis der Blutwertenanalyse und MRT, Leber- und Gallenentzündung. Also, mit Vorsicht zu geniessen...

Eingetragen am  als Datensatz 49247
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

CEFUROX Basics für Nervenschädigung, Schmerzen (chronisch), Schmerzen, Wassereinlagerungen, Bakt. Infekt, Schmerzen/Entzündung, Bluthochdruck mit Übelkeit, Pilzinfektion, Harnwegsinfekt

Cefurox wirkt zurzeit bei mir schlecht oder nicht, nach gut 10 Tagen immer noch Beschwerden. Auch habe ich wohl Nebenwirkung mit starker Übelkeit. Pilz oder Harnwegsinfekt bekommen.

Targin bei Schmerzen; Enalapril bei Bluthochdruck; Metoprolol bei Bluthochdruck; Ibuprofen bei Schmerzen/Entzündung; CEFUROX Basics bei Bakt. Infekt; Novaminsulfon bei Schmerzen; Spirobeta bei Wassereinlagerungen; Tilidin bei Schmerzen; Amitriptylin bei Schmerzen (chronisch); Lyrika bei Nervenschädigung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TarginSchmerzen-
EnalaprilBluthochdruck-
MetoprololBluthochdruck-
IbuprofenSchmerzen/Entzündung-
CEFUROX BasicsBakt. Infekt10 Tage
NovaminsulfonSchmerzen-
SpirobetaWassereinlagerungen-
TilidinSchmerzen-
AmitriptylinSchmerzen (chronisch)-
LyrikaNervenschädigung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Cefurox wirkt zurzeit bei mir schlecht oder nicht, nach gut 10 Tagen immer noch Beschwerden.
Auch habe ich wohl Nebenwirkung mit starker Übelkeit.
Pilz oder Harnwegsinfekt bekommen.

Eingetragen am  als Datensatz 64039
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Oxycodon, Naloxon, Enalapril, Metoprolol, Cefuroxim, Metamizol, Tilidin, Amitriptylin, Pregabalin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

CEFUROX Basics für rezidivende Wundrose mit Übelkeit

Wegen rezid. Wundrose am Bein genommen, Nebenwirkungen leichte Übelkeit, doch ein fürchterlicher Nachgeschmack im Mund bei der Einnahme.

CEFUROX Basics bei rezidivende Wundrose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CEFUROX Basicsrezidivende Wundrose-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wegen rezid. Wundrose am Bein genommen, Nebenwirkungen leichte Übelkeit, doch ein fürchterlicher Nachgeschmack im Mund bei der Einnahme.

Eingetragen am  als Datensatz 74483
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

CEFUROX Basics für Fieber mit Durchfall, Übelkeit, Schlafstörungen, Geschmacksverlust, Appetitlosigkeit, Schwindel, Kreislaufbeschwerden

Durchfall, Übelkeit, Schlafstörung, Geschmack verloren, Kein Hungergefühl, Kreislaufprobleme, Schwindelzustände.

CEFUROX Basics bei Fieber

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CEFUROX BasicsFieber2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Durchfall, Übelkeit, Schlafstörung, Geschmack verloren, Kein Hungergefühl, Kreislaufprobleme,
Schwindelzustände.

Eingetragen am  als Datensatz 52849
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1951 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):81
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]