Übelkeit bei CellCept

Nebenwirkung Übelkeit bei Medikament CellCept

Insgesamt haben wir 42 Einträge zu CellCept. Bei 7% ist Übelkeit aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 3 von 42 Erfahrungsberichten zu CellCept wurde über Übelkeit berichtet.

Wir haben 3 Patienten Berichte zu Übelkeit bei CellCept.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0178
Durchschnittliches Gewicht in kg060
Durchschnittliches Alter in Jahren035
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0018,94

CellCept wurde von Patienten, die Übelkeit als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

CellCept wurde bisher von 3 sanego-Benutzern, wo Übelkeit auftrat, mit durchschnittlich 7,4 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Übelkeit bei CellCept:

 

CellCept für pemphigus Vulgaris, Blasensucht mit Übelkeit, Erbrechen, Haarausfall, Schweißausbrüche, Absetzerscheinungen

Habe Cellcept über 4 Jahre genommen, dabei war mir jeden Tag mindestens einmal speiübel. War wegen dieser Übelkeit mit Erbrechen mehrere Male in der UniKlinik. Decortin H habe ich soweit gut vertragen, natürlich habe nach 4 Jahren Einnahme stark an im normalisiert hat. Hatte während der Therapie auch ganz starken Haarausfall und bei hoher Dosis Cortison ganz schlimme Schweißausbrüche, auch die Entzugserscheinungen waren sehr schlimm: Schmerzen überall, die dann als Fibromyalgie attestiert wurden. Schlaflosikeit war das größte Übel.

CellCept bei pemphigus Vulgaris, Blasensucht; Decortin bei pemphigus Vulgaris, Blasensucht

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CellCeptpemphigus Vulgaris, Blasensucht-
Decortinpemphigus Vulgaris, Blasensucht-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe Cellcept über 4 Jahre genommen, dabei war mir jeden Tag mindestens einmal speiübel. War wegen dieser Übelkeit mit Erbrechen mehrere Male in der UniKlinik.
Decortin H habe ich soweit gut vertragen, natürlich habe nach 4 Jahren Einnahme stark an im normalisiert hat. Hatte während der Therapie auch ganz starken Haarausfall und bei hoher Dosis Cortison ganz schlimme Schweißausbrüche, auch die Entzugserscheinungen waren sehr schlimm: Schmerzen überall, die dann als Fibromyalgie attestiert wurden. Schlaflosikeit war das größte Übel.

Eingetragen am  als Datensatz 17385
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Mycophenolatmofetil, Prednison

Patientendaten:

Geburtsjahr:1951 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

CellCept für Nierentransplantation mit Zittern, Muskelschmerzen, Übelkeit

Sandimmun: Zittern der Hände, Bluthochdruck, gelegentlich geringe Übelkeit, leichte Hautproblemme. CellCept : Keine Nebenwirkung od. ändlich Sandimmun kann ich nicht genau sagen weil ich beide zusammen nehmen muss. (gefühlsache). Hatte nur Probleme wenn Sandimmun sehr hoch dosiert wurde 400mg 1/0/1. Starke Muskelschmerzen, Übelkeit, zittern des ganzen Körpers, Unruhegefühl, aufstossen des Magens mit dem bitteren Sandimmun Geschmack (lässt sich reduzieren durch kleinere Kapseln 50mg). Momentan muss ich bei 60KG 150mg 1/0/1 + 1g 1/0/1 CellCept + Blutduckmittel einnehmen, wichtig ist das es sehr konstannt, bei mir 10.00/22.00 und nicht auf leerem Magen eingenommen wird. Um ein minimum an Nebenwirkungen zu ereichen.

Sandimmun bei Nierentransplantation; CellCept bei Nierentransplantation

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SandimmunNierentransplantation12 Jahre
CellCeptNierentransplantation12 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sandimmun: Zittern der Hände, Bluthochdruck, gelegentlich geringe Übelkeit, leichte Hautproblemme.
CellCept : Keine Nebenwirkung od. ändlich Sandimmun kann ich nicht genau sagen weil ich beide zusammen nehmen muss. (gefühlsache).

Hatte nur Probleme wenn Sandimmun sehr hoch dosiert wurde 400mg 1/0/1.
Starke Muskelschmerzen, Übelkeit, zittern des ganzen Körpers, Unruhegefühl, aufstossen des Magens mit dem bitteren Sandimmun Geschmack (lässt sich reduzieren durch kleinere Kapseln 50mg).

Momentan muss ich bei 60KG 150mg 1/0/1 + 1g 1/0/1 CellCept + Blutduckmittel einnehmen, wichtig ist das es sehr konstannt, bei mir 10.00/22.00 und nicht auf leerem Magen eingenommen wird. Um ein minimum an Nebenwirkungen zu ereichen.

Eingetragen am  als Datensatz 18515
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Mycophenolatmofetil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

CellCept für Systemischer Lupus Erythematodes mit Herpes simplex, Erbrechen, Übelkeit

gelegentliche Übelkeit und Erbrechen, Herpes

CellCept bei Systemischer Lupus Erythematodes

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CellCeptSystemischer Lupus Erythematodes1460 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

gelegentliche Übelkeit und Erbrechen, Herpes

Eingetragen am  als Datensatz 68520
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Mycophenolatmofetil

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]