Citalopram bei Depressionen, Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CitalopramDepressionen, Angststörungen4 Wochen
Eingetragen am als Datensatz 12679

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Anfangs gab es einige Nebenwirkungen. Besonders machte mir die Übelkeit zu schaffen. Morgens bin ich aufgewacht und hatte Angstzustände, habe mir unnötig viele Gedanken gemacht, geschwitzt, gezittert und manchmal musste ich mich auch übergeben (muss dazu allerdings sagen, dass ich eh empfindlich auf vielerlei Sachen reagiere). Was auch noch zu erwähnen wäre, sind die leichten Sehstörungen, die zumindest anfangs zu Fahruntüchtigkeit führen. In den ersten Tagen habe ich beim Autofahren gemerkt, dass mein Sichtfeld etwas eingeschränkt war und ich mich nicht so auf den Verkehr konzentrieren könnte. Aber nach ein paar Tagen konnte ich wieder ganz normal am Straßenverkehr teilnehmen ohne jegliche Sehstörung.

Das alles klingt schon beängstigend. Aber ich bin wirklich positiv überrascht von Citalopram. Die Nebenwirkungen können leider 2-3 Wochen auftreten, aber man merkt, wie man sich von Tag zu Tag besser fühlt und wenn die Nebenwirkungen dann ganz weg sind, ist man umso glücklicher^^. Ich kann Citalopram ohne Bedenken weiterempfehlen. Ich nehme sie jetzt "erst" seit 4 Wochen und merke, wie meine Stimmung täglich steigt.

Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr: 1988   Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm): 173   Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg): 52
Geschlecht: weiblich

Einträge zu Citalopram

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewertungsdurchschnitt

 

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:

Sie müssen angemeldet sein um selbst einen Kommentar zu verfassen.
Loggen Sie sich ein, oder registrieren Sie sich hier schnell und kostenlos.

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
  • Umarmt werden und Mut machen
Anmelden
 
/External/redirect/url/http%253A%252F%252Fwww.gesuendernet.de%252F

Wichtiger Hinweis zu Gesundheitsthemen

Die Inhalte und Dienste auf sanego dienen der persönlichen Information und dem Austausch von Erfahrungen. Eine individuelle ärztliche Beratung oder eine Fernbehandlung finden nicht statt. Alle Inhalte können in keinem Fall professionelle Beratung und Behandlung durch Ihren Arzt oder Apotheker ersetzen. Nehmen Sie keine Medikamente ohne Absprache mit Ihrem Arzt ein. Stellen Sie auch nicht die Einnahme verschriebener Medikamente ohne ärztliche Rücksprache ein.