Ebastel bei Heuschnupfen; Lorano bei Heuschnupfen, Nesselfieber; Zyrtek bei Heuschnupfen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EbastelHeuschnupfen2 Wochen
LoranoHeuschnupfen, Nesselfieber5 Jahre
ZyrtekHeuschnupfen1 Jahre
Eingetragen am als Datensatz 13039

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ebastel:
habe es vom Arzt bekommen, da ich seit 15 Jahren Heuschnupfen habe der sich auch nun auf die Bronchien (asthma) übertragen hat und er meinte, mein Lorano sei zu schwach. Hyposensibilisierung und Homöopathie waren nicht ganz problemlösend. Habe nämlich nicht nur zwei riesige Polypen (Kieferhöhlen sind zu) inzwischen sondern eben auch in Hochphasen gemerkt, das ich zusätzlich noch Spray brauche für die Nase (Nasonex). Er meinte Ebastel sei stärker dann brauch ich sonst nichts.
Nach zwei Wochen abgesetzt, da ständig Nervös, unruhig, aggressiver geworden, Herzrasen ohne Grund am Schreibtisch plötzlich bekommen.

Wieder auf Lorano umgestiegen. Das habe ich nun ab Februar bis Ende April und einen Monat im Juli nochmal (Frühblüher und teilw. Süssgräser) seit vielen Jahren in Folge. Habe nie Nebenwirkungen bemerkt obwohl ich sonst gegen Medis ständig allergisch reagiere und kaum etwas nehmen kann, nehme es Abends ein so über eine Stunde vor dem Zu Bett gehen, damit es nicht im Magen liegt - sollten keine Medis, kann auf Dauer Entzündungen geben. Auch wenn Lorano "schwach" ist, in extremen Phasen mal 2 Tabletten = 20 mg sind besser als nahezu alle anderen Tabletten.

Zytrex: Schlafanfälle mitten am Tag! Kann ich nicht nehmen. Plötzliches Wegnicken.

Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ebastin, Loratadin, Cetirizin

Patientendaten:

Geburtsjahr: 1978   Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm): 177   Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg): 64
Geschlecht: weiblich

Einträge zu Ebastel

Einträge zu Lorano

Einträge zu Zyrtec

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewertungsdurchschnitt

 

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:

Sie müssen angemeldet sein um selbst einen Kommentar zu verfassen.
Loggen Sie sich ein, oder registrieren Sie sich hier schnell und kostenlos.

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
  • Umarmt werden und Mut machen
Anmelden
 
/External/redirect/url/http%253A%252F%252Fwww.gesuendernet.de%252F

Wichtiger Hinweis zu Gesundheitsthemen

Die Inhalte und Dienste auf sanego dienen der persönlichen Information und dem Austausch von Erfahrungen. Eine individuelle ärztliche Beratung oder eine Fernbehandlung finden nicht statt. Alle Inhalte können in keinem Fall professionelle Beratung und Behandlung durch Ihren Arzt oder Apotheker ersetzen. Nehmen Sie keine Medikamente ohne Absprache mit Ihrem Arzt ein. Stellen Sie auch nicht die Einnahme verschriebener Medikamente ohne ärztliche Rücksprache ein.