Lamotrigin bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LamotriginEpilepsie1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

bis zu einer bestimmten dosis hatte ich keine nebenwirkungen, bis sich einschlafstörungen und durchschlafstörungen manifestiert hatten. ich hatte bis zu drei tage nicht mehr geschlafen und muss jetzt zoplicon nehmen, um überhaupt noch zur ruhe zu kommen. seltsamerweise ist es an manchen tagen so, dass ich trotz bevorstehenden arbeitstag manchmal doch gut einschlafen kann, also ganz normal!, dann aber sogar am we starke probleme habe. ich schätze natürlich, da ich das problem früher, aber nur max. 4mal im monat hatte, dass es auch psychische gründe gibt, allerdings nicht allein. denn wirklich mit der dosisteigerung auf 200mg haben sich diese einschlafstörungen festgesetzt: herzklopfen sobald ich mich hinlege, ich bin total erschöpft, mein gehirn schaltet aber nicht ab, autogenes training, homöpathie (glaub auch nicht dran), diverse einschlaftees, baldrian (gegenteiliger effekt: unruhe), alkohol und auch sex, helfen nicht. ich bin schon ziemlich verzweifelt, da ich jeden tag sehr lange für die arbeit fit sein muss und ne relativ weite strecke mit dem auto zur arbeit muss. übermüdet autofahren mit sekundenschlaf ist schrecklich.auf andere epileptika umsteigen geht nicht, da sie auch die nebenwirkung haben und da ich auch schwanger werden möchte, diese würden den fötus aber schädigen.runtersetzen will der arzt das lamotrigin nicht, da ich gerad mal den wirksame "konzentration" im blut habe. ich befürchte auch wechselwirkungen mit meiner pille cyproderm, da sie beide auf das LH, und FSH-System im Gehirn wirken und sich gegenseitig schwächen bzw. bestärken können. umsteigen kann ich nicht auf andere verhütungsmittel.

Eingetragen am  als Datensatz 18844
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Lamotrigin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Einträge zu Lamotrigin

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewertungsdurchschnitt

 

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:

Sie müssen angemeldet sein um selbst einen Kommentar zu verfassen.
Loggen Sie sich ein, oder registrieren Sie sich hier schnell und kostenlos.

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
  • Umarmt werden und Mut machen
Anmelden
 
[]