Lamictal bei bipolare Störung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Lamictalbipolare Störung10 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Beim Einstellen (langsame Steigerung von 25mg auf heute 200mg/d) dünner Stuhl bis Durchfall. Das hat sich allerdings normalisiert. Heute immer wieder Probleme beim Einschlafen & Durchschlafen. Vielfach kein erholsamer Schlaf. Seit ich morgens und mittags je 100mg nehme anstatt morgens und abends, ist es etwas besser, aber noch lange nicht gut. Dadurch häufig Müdigkeit. Weiter Antriebslosigkeit. Insgesamt scheint das Medikament die Amplitude der Episoden etwas zu reduzieren. Immerhin.

Eingetragen am  als Datensatz 32330
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Lamotrigin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):89
Geschlecht:männlich

Einträge zu Lamictal

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewertungsdurchschnitt

 

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:

Sie müssen angemeldet sein um selbst einen Kommentar zu verfassen.
Loggen Sie sich ein, oder registrieren Sie sich hier schnell und kostenlos.

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
  • Umarmt werden und Mut machen
Anmelden
 
[]