Novial bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NovialVerhütung2 Jahre
Eingetragen am als Datensatz 36175

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Novial bereits 1 Jahr genommen und dann aus dem letzten Türkei-Urlaub ein Ersatzpräparat mitgebracht. Erst durch die türkische Pille wusste ich, wie schön ein Leben ohne Nebenwirkung sein kann.
Mit der Novial habe ich jeden Monat dieselben Probleme, in der ersten Woche nehme ich zu, in der zweiten fangen die Brüste so doll zu spannen an, dass schlafen in der Seiten- oder Bauchlage kaum noch möglich ist. Und wenn mein Sohn mal etwas zu stürmisch zum kuscheln kommt, kam es auch schon vor, dass ich ihn weggestoßen habe weil der Schmerz zu plötzlich kam. Vorteil war aber, dass die Brüste voller waren als normal.
In der dritten Woche kommen dann Wassereinlagerungen hinzu, die haben zwar den Vorteil, dass etwaige Dellen nicht mehr zu sehen sind allerdings kann ich auch keine Röcke mehr tragen weil die Wadeln ordentlich stramm sind und die Knöcheln, die einer 70jährigen.
In der Pillenpause geht das Wasser aber auch sofort wieder. Die Regel setzt zwischen dem 3. und 4. Tag mit ordentlichen Bauchkrämpfen und Migräne ein.
Ich bin zu geizig gewesen, die Pillenpackung weg zu schmeißen und froh, dass ich nur noch 5 Pillen vor mir habe. Danach steige ich um.

Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr: -   Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm): -   Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg): -
Geschlecht: -

Einträge zu Novial

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewertungsdurchschnitt

 

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:

Sie müssen angemeldet sein um selbst einen Kommentar zu verfassen.
Loggen Sie sich ein, oder registrieren Sie sich hier schnell und kostenlos.

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
  • Umarmt werden und Mut machen
Anmelden
 
/External/redirect/url/http%253A%252F%252Fwww.gesuendernet.de%252F

Wichtiger Hinweis zu Gesundheitsthemen

Die Inhalte und Dienste auf sanego dienen der persönlichen Information und dem Austausch von Erfahrungen. Eine individuelle ärztliche Beratung oder eine Fernbehandlung finden nicht statt. Alle Inhalte können in keinem Fall professionelle Beratung und Behandlung durch Ihren Arzt oder Apotheker ersetzen. Nehmen Sie keine Medikamente ohne Absprache mit Ihrem Arzt ein. Stellen Sie auch nicht die Einnahme verschriebener Medikamente ohne ärztliche Rücksprache ein.