Gilenya bei Multiple Sklerose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GilenyaMultiple Sklerose14 Tage
Eingetragen am als Datensatz 36457

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Heute Morgen habe ich meine 14. Gilenya genommen und fühle mich gut mit der Kapsel. Was ich an Nebenwirkungen habe, sind einen sehr schwachen, langsamen Puls, der mich müde macht. Mein Blutdruck ist seit gestern besser. Ich neige eh zu niedrigem Blutdruck, deshalb belastet der mich nicht. Kopfschmerzen halten sich sehr in Grenzen, nur 2 Mal heftige KS gehabt, als ich es gar nicht mehr ausgehalten habe nahm ich eine Ibu, die wird nicht über die Leber sondern die Niere ausgeschieden. Da Gilenya die Leber sehr belastet, will ich sie nicht noch zusätzlich mit anderen Medis belasten.
Mein Schub ist jetzt 4 Wochen her, ich hat li. eine starke Gehbehinderung, Kribbeln ( elektrisches Gefühl) beim bewegen vorwiegend die Wirbelsäule runter in Arme und Beine ausstrahlend. Der Koknitivebereich war dieses Mal auch betroffen. War in der Klinik, habe 3x1000mg. Kortison bekommen das sehr gut angeschlagen hat. Als ich nach 3 Tagen entlassen wurde war das behinderte Laufen entspannter, das E-Gefühl besser.
Mußte nach einer Woche wieder in die Klinik um mit Gilenya anzufangen. Da die ersten 6 Stunden probleme mit dem Herz bekommen kann, muß man die erste 6 Stunden bei einem Arzt oder in der Klinik verbringen. Habe die Kapsel von anfang an gut vertragen (außer den obengenannten Dingen).
Nach den 14 Tagen ist es jetzt so das mein E-Gefühl so gut wie nicht mehr verhanden ist und mein Gehen ist fast wieder normal, nur bleibt es noch nicht, wenn ich viel laufe, fängt die Behinderung wieder an.
Für mich ist das wie ein Wunder.

Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Fingolimod

Patientendaten:

Geburtsjahr: -   Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm): -   Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg): -
Geschlecht: -

Einträge zu Gilenya

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewertungsdurchschnitt

 

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:

Sie müssen angemeldet sein um selbst einen Kommentar zu verfassen.
Loggen Sie sich ein, oder registrieren Sie sich hier schnell und kostenlos.

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
  • Umarmt werden und Mut machen
Anmelden
 
/External/redirect/url/http%253A%252F%252Fwww.gesuendernet.de%252F

Wichtiger Hinweis zu Gesundheitsthemen

Die Inhalte und Dienste auf sanego dienen der persönlichen Information und dem Austausch von Erfahrungen. Eine individuelle ärztliche Beratung oder eine Fernbehandlung finden nicht statt. Alle Inhalte können in keinem Fall professionelle Beratung und Behandlung durch Ihren Arzt oder Apotheker ersetzen. Nehmen Sie keine Medikamente ohne Absprache mit Ihrem Arzt ein. Stellen Sie auch nicht die Einnahme verschriebener Medikamente ohne ärztliche Rücksprache ein.