Avonex bei Schilddrüsenfunktionsstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AvonexSchilddrüsenfunktionsstörung8 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe 8 Monate Avonex gespritzt, Nebenwirkungen waren zwar erträglich und gut zu behandeln aber dafür Schilddrüsenunterfunktion hervorgerufen. Nach 2 Monaten Pause wieder Blut abgegeben-die Schilddrüsenwerte fast wieder stabilisiert. Würde jedem empfehlen, sich darauf untersuchen zu lassen, denn die Symptome sind die mit den MS Symptomen sehr ähnlich, man soll aber ganz genau auf seinen Körper hören...
Leider(oder zum Glück) setze ich Avonex ab und versuch mit Copaxonen...Mal gucken, welche Probleme es mit sich bringt...

Eingetragen am  als Datensatz 36531
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Interferon beta-1a

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Einträge zu Avonex

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewertungsdurchschnitt

 

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:

Sie müssen angemeldet sein um selbst einen Kommentar zu verfassen.
Loggen Sie sich ein, oder registrieren Sie sich hier schnell und kostenlos.

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
  • Umarmt werden und Mut machen
Anmelden
 
[]