Effortil bei Kreislaufstörungen; Lefax bei Völlegefühl; Antistax bei Venenschwäche; Diane bei Empfängnisverhütung; Belara bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EffortilKreislaufstörungen-
LefaxVöllegefühl-
AntistaxVenenschwäche-
DianeEmpfängnisverhütung-
BelaraEmpfängnisverhütung28 Tage
Eingetragen am als Datensatz 38062

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Belara: dauernd in kurzen Abständen auftretende Zwischenblutungen, Hitzewallungen, Schwindel,
Diane mite: habe ich wegen der hohen Hormondosis und der erhöhten Thrombosegefahr abgesetzt

Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Etilefrin, Dihydroergotamin, Simeticon, rote Weinrebenblätter, Cyproteronacetat, Ethinylestradiol, Chlormadinon

Patientendaten:

Geburtsjahr: 1976   Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm): 170   Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg): 53
Geschlecht: weiblich

Einträge zu Effortil

Einträge zu Lefax

Einträge zu Antistax

Einträge zu Diane

Einträge zu Belara

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewertungsdurchschnitt

 

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:

Sie müssen angemeldet sein um selbst einen Kommentar zu verfassen.
Loggen Sie sich ein, oder registrieren Sie sich hier schnell und kostenlos.

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
  • Umarmt werden und Mut machen
Anmelden