Abgeschlagenheit bei Amoxi

Nebenwirkung Abgeschlagenheit bei Medikament Amoxi

Insgesamt haben wir 158 Einträge zu Amoxi. Bei 6% ist Abgeschlagenheit aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 9 von 158 Erfahrungsberichten zu Amoxi wurde über Abgeschlagenheit berichtet.

Wir haben 9 Patienten Berichte zu Abgeschlagenheit bei Amoxi.

Prozentualer Anteil 56%44%
Durchschnittliche Größe in cm168182
Durchschnittliches Gewicht in kg8588
Durchschnittliches Alter in Jahren3649
Durchschnittlicher BMIin kg/m229,6426,50

Amoxi wurde von Patienten, die Abgeschlagenheit als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Amoxi wurde bisher von 9 sanego-Benutzern, wo Abgeschlagenheit auftrat, mit durchschnittlich 5,0 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Abgeschlagenheit bei Amoxi:

 

Amoxi für Bronchitis, Sinusitis mit Schwindel, Kopfschmerzen, Müdigkeit, Darmschmerzen, Durchfall, Abgeschlagenheit

Ich habe das Medikament aufgrund einer akuten Sinusitis und Brochitis bekommen, sprich Nasennebenhöhlen- und Stirnhöhlenentzündung mit laufender Nase und nach drei Tagen mit Bronchitis. Ich solllte drei Tabeltten am Tag nehmen. Ich nahm nur eine am Tag, sicherheitshalber, weil ich eine Allergie gegen Aspirin hatte. Meine Nebenwirkungen kamen nach 20 Minuten: Drehschwindel, Kopfschmerz, mir ist heiß und kalt, Müdigkeit, Darmschmerzen und später Durchfall und Abgeschlagenheit. Die Wirkung hält lange an, ca. 5 Stunden, danach gehen sie wieder. Ich habe die Tabletten mal einen Tag abgesetzt, und siehe da, alles wieder ok. Heute testweise genommen und wieder dasselbe Spiel. Mein Testurteil: ungenügend, nicht empfehlenswert Man stelle sich vor, ich hätte davon drei am Tag nehmen sollen........ Mein Arzt ist informiert worden und nach Absprache mit einem Arzt der TK Hotline hab ich die Dinger nun abgesetzt. Ich kurier mich schon alleine wieder, na ja, muss ich ja......

Amoxi 1000 1 A Pharma bei Bronchitis, Sinusitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Amoxi 1000 1 A PharmaBronchitis, Sinusitis9 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe das Medikament aufgrund einer akuten Sinusitis und Brochitis bekommen, sprich Nasennebenhöhlen- und Stirnhöhlenentzündung mit laufender Nase und nach drei Tagen mit Bronchitis. Ich solllte drei Tabeltten am Tag nehmen.

Ich nahm nur eine am Tag, sicherheitshalber, weil ich eine Allergie gegen Aspirin hatte.

Meine Nebenwirkungen kamen nach 20 Minuten:

Drehschwindel, Kopfschmerz, mir ist heiß und kalt, Müdigkeit, Darmschmerzen und später Durchfall und Abgeschlagenheit. Die Wirkung hält lange an, ca. 5 Stunden, danach gehen sie wieder.

Ich habe die Tabletten mal einen Tag abgesetzt, und siehe da, alles wieder ok.
Heute testweise genommen und wieder dasselbe Spiel.

Mein Testurteil: ungenügend, nicht empfehlenswert

Man stelle sich vor, ich hätte davon drei am Tag nehmen sollen........

Mein Arzt ist informiert worden und nach Absprache mit einem Arzt der TK Hotline hab ich die Dinger nun abgesetzt. Ich kurier mich schon alleine wieder, na ja, muss ich ja......

Eingetragen am  als Datensatz 32062
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):140
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxi für Mandelentzündung mit Müdigkeit, Konzentrationsstörungen, Blähungen, Abgeschlagenheit

Wegen einer Mandelentzündung wurde mir Amoxi 1000 verschrieben. Nach nun 3 Tagen mit je 2 Tabletten pro Tag setze ich das Medikament ab. Schon nach dem ersten Tag der Einnahme stellte sich bei mir extreme Müdigkeit ein. Auch mit 12h Schlaf pro Nacht bin ich müde, kraftlos und abgeschlagen. Außerdem stelle ich seit der Einnahme Schwierigkeiten bei der Konzentration fest (fiel mir beim Autofahren auf). Ein weitere unschöne Nebenwirkung sind Blähungen, die ich seit der Einnahme habe. Ich musste schon öfters Antibiotika nehmen, hatte auch noch nie Probleme mit Nebenwirkungen. Fazit: Ich würde das kein zweites Mal einnehmen!

Amoxi bei Mandelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxiMandelentzündung3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wegen einer Mandelentzündung wurde mir Amoxi 1000 verschrieben. Nach nun 3 Tagen mit je 2 Tabletten pro Tag setze ich das Medikament ab.

Schon nach dem ersten Tag der Einnahme stellte sich bei mir extreme Müdigkeit ein. Auch mit 12h Schlaf pro Nacht bin ich müde, kraftlos und abgeschlagen.

Außerdem stelle ich seit der Einnahme Schwierigkeiten bei der Konzentration fest (fiel mir beim Autofahren auf).

Ein weitere unschöne Nebenwirkung sind Blähungen, die ich seit der Einnahme habe.

Ich musste schon öfters Antibiotika nehmen, hatte auch noch nie Probleme mit Nebenwirkungen.

Fazit: Ich würde das kein zweites Mal einnehmen!

Eingetragen am  als Datensatz 39834
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):94
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxi für heliobakter mit Abgeschlagenheit, Übelkeit, Juckreiz

Bei der ersten Einnahme bis zur dritten Einnahme ,früh enormes brechgefühl und total matt.Danach bis zum 10 tag ging es.Nach Beendigung der Einnahme gings Abends los.enormen Juckreiz an den Füßen,ca. 1 Stunde .wurde fast wahnsinning.Jetzt an den Händen und Füßen ,und das ist Abends am schlimmsten wenn nach langen Arbeitstag ausruhen möchtes.bin gespannt wie lange das noch anhält

Amoxi bei heliobakter

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Amoxiheliobakter10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei der ersten Einnahme bis zur dritten Einnahme ,früh enormes brechgefühl und total matt.Danach bis zum 10 tag ging es.Nach Beendigung der Einnahme gings Abends los.enormen Juckreiz an den Füßen,ca. 1 Stunde .wurde fast wahnsinning.Jetzt an den Händen und Füßen ,und das ist Abends am schlimmsten wenn nach langen Arbeitstag ausruhen möchtes.bin gespannt wie lange das noch anhält

Eingetragen am  als Datensatz 58174
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxi für Starkén grippalen Infekkt mit Abgeschlagenheit, Schwindel, Stuhlerweichung

Nach dem 4. Tag traten Schlappheit und Schwindelgefühl auf. Geradeso als wenn Sie einen Maradonlauf hinter sich hätten, dazu kommt noch leichter Durchfall.

Amoxi 1000-1 a bei Starkén grippalen Infekkt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Amoxi 1000-1 aStarkén grippalen Infekkt5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach dem 4. Tag traten Schlappheit und Schwindelgefühl auf. Geradeso als wenn Sie einen Maradonlauf hinter sich hätten, dazu kommt noch leichter Durchfall.

Eingetragen am  als Datensatz 41846
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1955 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):83
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxi für Fieberhafter Infekt mit Pilzinfektionen, Erbrechen, Durchfall, Abgeschlagenheit

Bin in der 19 Woche Schwanger. Am Anfang alles o.k. Nach 3 Tagen Juckreiz am kompletten Körper. Dann bemerkte Ich einen Scheidenpilz, einen Tag später einen Pilz im Mund. Am 5.Tag starkes Erbrechen und Durchfall, sowie Abgeschlagenheit. Habe das Medikament sofort abgesetzt.

Amoxi bei Fieberhafter Infekt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxiFieberhafter Infekt5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bin in der 19 Woche Schwanger. Am Anfang alles o.k. Nach 3 Tagen Juckreiz am kompletten Körper. Dann bemerkte Ich einen Scheidenpilz, einen Tag später einen Pilz im Mund. Am 5.Tag starkes Erbrechen und Durchfall, sowie Abgeschlagenheit. Habe das Medikament sofort abgesetzt.

Eingetragen am  als Datensatz 45964
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):77
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxi für Bakterielle Infektion mit Pilzinfektion, Schleimhauttrockenheit, Abgeschlagenheit

Pilzinfektion Abgeschlagenheit trockene Schleimhäute

Amoxi bei Bakterielle Infektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxiBakterielle Infektion10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Pilzinfektion

Abgeschlagenheit

trockene Schleimhäute

Eingetragen am  als Datensatz 71476
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):96
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxi für Laryngitis mit Schwitzen, Abgeschlagenheit

Nach jeder tabletteneinnahme trat starkes schwitzen auf und eine anhaltende Mattigkeit

Amoxi 1000 bei Laryngitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Amoxi 1000Laryngitis7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach jeder tabletteneinnahme trat starkes schwitzen auf und eine anhaltende Mattigkeit

Eingetragen am  als Datensatz 49355
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxi für Schmerzen (Zahn) mit Abgeschlagenheit, Augenschmerzen, Kopfschmerzen, Schleimhautschwellung

Kaum Wirkung auf die Entzündung und sehr starke Nebenwirkung. Abgeschlagen sehr starke Augen- und Kopfschmerzen, die sofort aufhören, wenn das Medikament abgesetzt wird. außerdem sind die Schleimhäute im Gesicht Nase und Ohren stark angeschwollen. daher ist auf dem linken Ohr nur noch eingeschränkte Hörfähigkeit. ich hoffe das geht wieder weg.

Amoxi bei Schmerzen (Zahn)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxiSchmerzen (Zahn)3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Kaum Wirkung auf die Entzündung und sehr starke Nebenwirkung. Abgeschlagen sehr starke Augen- und Kopfschmerzen, die sofort aufhören, wenn das Medikament abgesetzt wird. außerdem sind die Schleimhäute im Gesicht Nase und Ohren stark angeschwollen. daher ist auf dem linken Ohr nur noch eingeschränkte Hörfähigkeit. ich hoffe das geht wieder weg.

Eingetragen am  als Datensatz 46118
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):187 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxi für entzündete Mandeln mit Migräne, Abgeschlagenheit

Kaum Nebenwirkungen, am ersten Tag leichte Migräneanfälle, und dauerhaftes "Schlappgefühl"

Amoxi bei entzündete Mandeln

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Amoxientzündete Mandeln7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Kaum Nebenwirkungen, am ersten Tag leichte Migräneanfälle, und dauerhaftes "Schlappgefühl"

Eingetragen am  als Datensatz 30409
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]