Abgeschlagenheit bei Avonex

Nebenwirkung Abgeschlagenheit bei Medikament Avonex

Insgesamt haben wir 75 Einträge zu Avonex. Bei 9% ist Abgeschlagenheit aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 7 von 75 Erfahrungsberichten zu Avonex wurde über Abgeschlagenheit berichtet.

Wir haben 7 Patienten Berichte zu Abgeschlagenheit bei Avonex.

Prozentualer Anteil 71%29%
Durchschnittliche Größe in cm170177
Durchschnittliches Gewicht in kg7485
Durchschnittliches Alter in Jahren4127
Durchschnittlicher BMIin kg/m225,5427,08

Avonex wurde von Patienten, die Abgeschlagenheit als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Avonex wurde bisher von 7 sanego-Benutzern, wo Abgeschlagenheit auftrat, mit durchschnittlich 6,7 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Abgeschlagenheit bei Avonex:

 

Avonex für Multiple Sklerose mit Schüttelfrost, Gliederschmerzen, Kopfschmerzen, Abgeschlagenheit, Müdigkeit

Also ich habe Avonex 1,5 Jahre gespritzt. Die typischen Nebenwirkungen einen Tag nach dem Spritzen, wie Schüttelfrost, Glieder- und Kopfschmerzen, sind nach einer Weile weniger geworden, aber nie weg. Der Tag danach war immer passee. Selbst an guten Tagen ohne Schmerzen und starken Krankheitsgefühl, fühlte man sich schlapp und kraftlos. Avonex hatte auf Dauer bei mir die starken Nebenwirkungen von Dauerkopfschmerzen und starken Verspannungen, zudem allgemeine Müdigkeit und Energielosigkeit, die Alltagsbewältigung wurde zunehmend anstrengender. Das es sich hierbei um Nebenwirkungen des Avonex handelte, konnte ich erst nach Absetzen feststellen! Zudem wirkt sich Avonex auch auf Stimmung und dadurch dem Allgemeinbefinden aus. Weiterhin hat sich bei mir nach monatelangem Spritzen eine Spritzphobie entwickelt, die das ganze deutlich erschwert hat. Dieser oft auch klemmende Pen hat hierbei seinen Beitrag geleistet.

Avonex bei Multiple Sklerose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AvonexMultiple Sklerose-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Also ich habe Avonex 1,5 Jahre gespritzt. Die typischen Nebenwirkungen einen Tag nach dem Spritzen, wie Schüttelfrost, Glieder- und Kopfschmerzen, sind nach einer Weile weniger geworden, aber nie weg. Der Tag danach war immer passee. Selbst an guten Tagen ohne Schmerzen und starken Krankheitsgefühl, fühlte man sich schlapp und kraftlos.
Avonex hatte auf Dauer bei mir die starken Nebenwirkungen von Dauerkopfschmerzen und starken Verspannungen, zudem allgemeine Müdigkeit und Energielosigkeit, die Alltagsbewältigung wurde zunehmend anstrengender. Das es sich hierbei um Nebenwirkungen des Avonex handelte, konnte ich erst nach Absetzen feststellen!
Zudem wirkt sich Avonex auch auf Stimmung und dadurch dem Allgemeinbefinden aus.
Weiterhin hat sich bei mir nach monatelangem Spritzen eine Spritzphobie entwickelt, die das ganze deutlich erschwert hat. Dieser oft auch klemmende Pen hat hierbei seinen Beitrag geleistet.

Eingetragen am  als Datensatz 65390
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Interferon beta-1a

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):83
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Avonex für Multiple Sklerose mit Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen, Fieber, Abgeschlagenheit

die nebenwirkungen haben sich innerhalb der drei jahre nicht großartig verbessert. ich bekomme die spritze immer am abend, so gegen 19h. ca. 2 stunden später beginnen die muskel- und gelenkschmerzen, je nach genereller körperlicher befassung tritt starkes fieber auf. die schmerzen halten bis spät in die nacht des nächsten tages an. die muskel- und gelenkschmerzen sind am nächsten tag (also ca. 10 stunden nach der injektion) immer noch deutlich zu spüren. so stark dass arbeiten gehen nicht in frage käme. die nebenwirkungen werden nach einnahme von imbuprofen besser, die abgeschlagenheit vergeht dadurch aber leider nicht. ich habe nur einen, dafür sehr guten grund die therapie nicht abzubrechen, ich bin seit 3 jahren komplett schubfrei, es haben sich keine neuen läsionen gebildet. trotz der starken nebenwirkungen bin ich also sehr froh darüber mich für avonex entschieden zu haben. lieber ein tag pro woche weniger, als ein schub..

Avonex bei Multiple Sklerose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AvonexMultiple Sklerose-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

die nebenwirkungen haben sich innerhalb der drei jahre nicht großartig verbessert. ich bekomme die spritze immer am abend, so gegen 19h. ca. 2 stunden später beginnen die muskel- und gelenkschmerzen, je nach genereller körperlicher befassung tritt starkes fieber auf. die schmerzen halten bis spät in die nacht des nächsten tages an. die muskel- und gelenkschmerzen sind am nächsten tag (also ca. 10 stunden nach der injektion) immer noch deutlich zu spüren. so stark dass arbeiten gehen nicht in frage käme. die nebenwirkungen werden nach einnahme von imbuprofen besser, die abgeschlagenheit vergeht dadurch aber leider nicht. ich habe nur einen, dafür sehr guten grund die therapie nicht abzubrechen, ich bin seit 3 jahren komplett schubfrei, es haben sich keine neuen läsionen gebildet. trotz der starken nebenwirkungen bin ich also sehr froh darüber mich für avonex entschieden zu haben. lieber ein tag pro woche weniger, als ein schub..

Eingetragen am  als Datensatz 38772
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Interferon beta-1a

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Avonex für Multiple Sklerose mit Schüttelfrost, Fieber, Abgeschlagenheit

Nehme Avonex seit meiner Diagnose im April´12. Beim ersten mal hatte ich Schüttelfrost und fühlte mich angeschlagen, hatte Fieber und war son bissle angeschwächt. Nach der Zeit geht das aber eigentlich. ich nehme mir immer nach 2h eine Ibu und vorm schlafengehen. Die Nebenwirkungen haben nachgelassen, als ich die Spritze einfach 2 Tage, statt einem Tag vorher rausgenommen habe. Das MRT hat gezeigt, dass sich sogar Entzündungsherden zurückgebildet haben. Aber dennoch weiss man ja nicht, wie sich sowas auf Dauer entwickelt.

Avonex bei Multiple Sklerose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AvonexMultiple Sklerose8 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme Avonex seit meiner Diagnose im April´12.
Beim ersten mal hatte ich Schüttelfrost und fühlte mich angeschlagen, hatte Fieber und war son bissle angeschwächt. Nach der Zeit geht das aber eigentlich. ich nehme mir immer nach 2h eine Ibu und vorm schlafengehen. Die Nebenwirkungen haben nachgelassen, als ich die Spritze einfach 2 Tage, statt einem Tag vorher rausgenommen habe.

Das MRT hat gezeigt, dass sich sogar Entzündungsherden zurückgebildet haben. Aber dennoch weiss man ja nicht, wie sich sowas auf Dauer entwickelt.

Eingetragen am  als Datensatz 49813
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Interferon beta-1a

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Avonex für Multiple Sklerose mit Abgeschlagenheit, Kopfschmerzen

Ich habe am nächsten Tag nach der Injektion auch Kopfschmerzen aber mit einer Ibuprofen 400 mg ist es meistens dann zumindest für einen halben Tag weg. Habe schon festgestellt, dass wenn möglich, durch längeres Ausschlafen so ziemlich alle Nebenwirkungen weg sind. Ausser natürlich die Abgeschlagenheit, aber der Körper muss ja auch einiges mitmachen. Gruss Daniela

Avonex bei Multiple Sklerose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AvonexMultiple Sklerose-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe am nächsten Tag nach der Injektion auch Kopfschmerzen aber mit einer Ibuprofen 400 mg ist es meistens dann zumindest für einen halben Tag weg. Habe schon festgestellt, dass wenn möglich, durch längeres Ausschlafen so ziemlich alle Nebenwirkungen weg sind. Ausser natürlich die Abgeschlagenheit, aber der Körper muss ja auch einiges mitmachen.

Gruss
Daniela

Eingetragen am  als Datensatz 20688
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Interferon beta-1a

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Avonex für Multiple Sklerose mit Schüttelfrost, Kopfschmerzen, Fieber, Abgeschlagenheit

Die ersten drei Monate: teils starke, grippeähnliche Symptome (Schüttelfrost, Kopfschmerzen, Fieber), welche jedoch durch Paracetamol und Ibuprofen reduzierbar sind. Die Nebenwirkungen treten ca 2-3 Std nach Injektion ein und dauern gute 12 Stunden. Jedoch war ich den Tag danach schlaff und lustlos. Nach drei Monaten: Mit Einnahme einer Paracetamol und einer Ibuprofen ca 1 1/2 Std. nach der Anwendung sind die Nebenwirkungen fast komplett verschwunden. Auch der Tag nach der Injektion ist deutlich angenehmer und wird kaum noch von Lustlosigkeit und Müdigkeit begleitet.

Avonex bei Multiple Sklerose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AvonexMultiple Sklerose5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die ersten drei Monate:
teils starke, grippeähnliche Symptome (Schüttelfrost, Kopfschmerzen, Fieber), welche jedoch durch Paracetamol und Ibuprofen reduzierbar sind.
Die Nebenwirkungen treten ca 2-3 Std nach Injektion ein und dauern gute 12 Stunden.
Jedoch war ich den Tag danach schlaff und lustlos.

Nach drei Monaten:
Mit Einnahme einer Paracetamol und einer Ibuprofen ca 1 1/2 Std. nach der Anwendung sind die Nebenwirkungen fast komplett verschwunden. Auch der Tag nach der Injektion ist deutlich angenehmer und wird kaum noch von Lustlosigkeit und Müdigkeit begleitet.

Eingetragen am  als Datensatz 16651
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Interferon beta-1a

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Avonex für Multiple Sklerose mit Kopfschmerzen, Gliederschmerzen, Schüttelfrost, Abgeschlagenheit, Druckgefühl in der Brust, Atembeschwerden

Seit acht Monaten spritze ich Avonex, die Nebenwirkungen wie Kopf,- und Gliederschmerzen und Schüttelfrost fangen ca. zwei Stunden nach Injektion an. Zwei Tage nach Injektion bin ich schlapp und schwach. Hinzugekommen ist jetzt Druckgefühl in der Brust und schweres Atmen.

Avonex bei Multiple Sklerose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AvonexMultiple Sklerose8 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit acht Monaten spritze ich Avonex, die Nebenwirkungen wie Kopf,- und Gliederschmerzen und Schüttelfrost fangen ca. zwei Stunden nach Injektion an. Zwei Tage nach Injektion bin ich schlapp und schwach. Hinzugekommen ist jetzt Druckgefühl in der Brust und schweres Atmen.

Eingetragen am  als Datensatz 41995
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Interferon beta-1a

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Avonex für Multiple Sklerose mit Gliederschmerzen, Fieber, Abgeschlagenheit

Nebenwirkungen: grippeähnliche Symptome, Gliederschmerzen, Fieber, Erschöpfungszustände, Schwellungen an der Einstichstelle

Avonex bei Multiple Sklerose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AvonexMultiple Sklerose1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nebenwirkungen: grippeähnliche Symptome, Gliederschmerzen, Fieber, Erschöpfungszustände, Schwellungen an der Einstichstelle

Eingetragen am  als Datensatz 15548
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Interferon beta-1a

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]