Abgeschlagenheit bei Cipramil

Nebenwirkung Abgeschlagenheit bei Medikament Cipramil

Insgesamt haben wir 66 Einträge zu Cipramil. Bei 6% ist Abgeschlagenheit aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 4 von 66 Erfahrungsberichten zu Cipramil wurde über Abgeschlagenheit berichtet.

Wir haben 4 Patienten Berichte zu Abgeschlagenheit bei Cipramil.

Prozentualer Anteil 25%75%
Durchschnittliche Größe in cm170180
Durchschnittliches Gewicht in kg6696
Durchschnittliches Alter in Jahren2747
Durchschnittlicher BMIin kg/m222,8433,59

Cipramil wurde von Patienten, die Abgeschlagenheit als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Cipramil wurde bisher von 4 sanego-Benutzern, wo Abgeschlagenheit auftrat, mit durchschnittlich 8,0 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Abgeschlagenheit bei Cipramil:

 

Cipramil für Depression mit Zittern der Hände, Schwitzen, Abgeschlagenheit, Leberwerterhöhung, Gewichtsverlust

Ich wurde wegen Dpressionen in einer psychatrischen Klinik zunächst ohne Medikamente, später mit Ciprmail behandelt. Die Nebenwirkungen wie zittrige Hände, schwitzen und Schlappheit vergingen nach cirka 10 Tagen. Nebenbei verlor ich ca. 10 Kilogramm Gewicht. Ein Linderung der Beschweree3n setzte schnell ein. Leider haben sich meine Leberwerte erheblich verschlechtert, so das ich schließlich auf ein anderes Medikament (Flouxetin)umgestellt wurde.

Cipramil bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CipramilDepression-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich wurde wegen Dpressionen in einer psychatrischen Klinik zunächst ohne Medikamente, später mit Ciprmail behandelt.
Die Nebenwirkungen wie zittrige Hände, schwitzen und Schlappheit vergingen nach cirka 10 Tagen. Nebenbei verlor ich ca. 10 Kilogramm Gewicht. Ein Linderung der Beschweree3n setzte schnell ein. Leider haben sich meine Leberwerte erheblich verschlechtert, so das ich schließlich auf ein anderes Medikament (Flouxetin)umgestellt wurde.

Eingetragen am  als Datensatz 45918
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):120
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cipramil für Psychose mit Abgeschlagenheit, Antriebslosigkeit, Juckreiz, Hautausschlag

tagsüber eine abgeschlagenheit und lustlosigkeit anhaltenter juckreiz und dadurch ein blutender hautausschlag

Cipramil bei Psychose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CipramilPsychose-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

tagsüber eine abgeschlagenheit und lustlosigkeit
anhaltenter juckreiz und dadurch ein blutender hautausschlag

Eingetragen am  als Datensatz 39136
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cipramil für Depressionen, Angststörungen, Panikattacken mit Verwirrtheit, Müdigkeit, Abgeschlagenheit

Fühle mich sehr verwirrt als wäre ich kurz vorm einnicken und ich mein kopf aber noch gefangen bekomme und etwas schläfrig,schlapp.

Cipramil bei Depressionen, Angststörungen, Panikattacken

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CipramilDepressionen, Angststörungen, Panikattacken5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Fühle mich sehr verwirrt als wäre ich kurz vorm einnicken und ich mein kopf aber noch gefangen bekomme und etwas schläfrig,schlapp.

Eingetragen am  als Datensatz 23289
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cipramil für Depressionen, bipolare Störung, Depression, Schizoaffektive Störung mit Abgeschlagenheit, Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Gewichtszunahme

Moin , nehme seroquel seid ca. 3 Jahren , Nebenwirkungen je nach Dosierung ( zur Zeit 600 mg ) Abgeschlagenheit , Müdigkeit den ganzen Tag über , Antriebslosigkeit , leichte Depressionen ( Niedergeschlagenheit, negative Gedanken , KEINE Suizidgedanken, Gwichtszunahme ca. 25 kg ) , bisher habe ich gegen die Depression Cipramil genommen , ca. 3 Jahre 300mg Seroquel und Cipramil 10mg , war eigentlich Symptomfrei was die Schizoaffektiv Störungen angeht , bis auf dieses Frühjahr , ist aufeinmal die Psychose wiedergekommen ( Beziehungswahn , Paranoid , Gedanken lesen können .... ) , also mal wieder ab in die ambulanz , Cipramil abgesetzt , nurnoch Seroquel erhöht auf 600 mg - 3 Monate leicht manisch - Negativ symptome begannen - Abilify 10 mg - Stimmungsaufhellend , leicht Hallus in den Augenwinkeln , ANtriebssteigernd - Nebenwirkungen - innere Unruhe , Beklemmungsgefühle , Angst , soll ab heute 20 mg vorher 10 mg nehmen , naja mal schauen , man muss den Medis immer ne chanche von ein paar wochen einräumen , diese innere Unruhe ist leider nur schwer zu ertragen . Schönen Abend...

Seroquel bei bipolare Störung, Schizoaffektive Störung; Abilify bei Depression, bipolare Störung, Schizoaffektive Störung; Cipramil bei Depressionen, bipolare Störung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Seroquelbipolare Störung, Schizoaffektive Störung3 Jahre
AbilifyDepression, bipolare Störung, Schizoaffektive Störung4 Wochen
CipramilDepressionen, bipolare Störung3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Moin ,

nehme seroquel seid ca. 3 Jahren , Nebenwirkungen je nach Dosierung ( zur Zeit 600 mg ) Abgeschlagenheit , Müdigkeit den ganzen Tag über , Antriebslosigkeit , leichte Depressionen ( Niedergeschlagenheit, negative Gedanken , KEINE Suizidgedanken, Gwichtszunahme ca. 25 kg ) , bisher habe ich gegen die Depression Cipramil genommen , ca. 3 Jahre 300mg Seroquel und Cipramil 10mg , war eigentlich Symptomfrei was die Schizoaffektiv Störungen angeht , bis auf dieses Frühjahr , ist aufeinmal die Psychose wiedergekommen ( Beziehungswahn , Paranoid , Gedanken lesen können .... ) , also mal wieder ab in die ambulanz , Cipramil abgesetzt , nurnoch Seroquel erhöht auf 600 mg - 3 Monate leicht manisch - Negativ symptome begannen - Abilify 10 mg - Stimmungsaufhellend , leicht Hallus in den Augenwinkeln , ANtriebssteigernd - Nebenwirkungen - innere Unruhe , Beklemmungsgefühle , Angst , soll ab heute 20 mg vorher 10 mg nehmen , naja mal schauen , man muss den Medis immer ne chanche von ein paar wochen einräumen , diese innere Unruhe ist leider nur schwer zu ertragen .

Schönen Abend

Tom

Eingetragen am  als Datensatz 16863
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Quetiapin, Aripiprazol, Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):99
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]