Aggressivität bei Champix

Nebenwirkung Aggressivität bei Medikament Champix

Insgesamt haben wir 215 Einträge zu Champix. Bei 3% ist Aggressivität aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 6 von 215 Erfahrungsberichten zu Champix wurde über Aggressivität berichtet.

Wir haben 6 Patienten Berichte zu Aggressivität bei Champix.

Prozentualer Anteil 20%80%
Durchschnittliche Größe in cm160173
Durchschnittliches Gewicht in kg6285
Durchschnittliches Alter in Jahren4946
Durchschnittlicher BMIin kg/m224,2228,51

Champix wurde von Patienten, die Aggressivität als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Champix wurde bisher von 5 sanego-Benutzern, wo Aggressivität auftrat, mit durchschnittlich 4,6 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Aggressivität bei Champix:

 

Champix für Nikotinsucht mit Magenschmerzen, Übelkeit, Aggressivität, Stimmungsschwankungen

Am Anfang ging es sehr gut mit dem Medikament! Und am 11.Tag wurde ich tatsächlich Nichtraucher ohne dass ich damit massiv Schwierigkeiten hatte. Und dies nach rund 50 Zigaretten, die ich 20 Jahre lang täglich rauchte. Einzige Nebenwirkung bis dahin war am morgen etwas Magenschmerzen oder dass es mir übel wurde, nach der Einnahme direkt auf den nüchtern Magen. In der dritten Woche stellte ich zunehmend Stimmungsschwankungen fest und zunehmende Aggressionen, die ich zum Teil bei Leuten ausliess, was mich anschliessend wiederum traurig und unglücklich machte, vor allem da es bis anhin noch nie meine Art war, so aggressiv und gemein gegenüber meinen Mitmenschen aufzutreten. Bis zu diesem Zeitpunkt hatte ich noch nie in meinem Leben eine so unglückliche Verstimmung in mir drinnen. Daraufhin besuchte ich meinen Hausarzt, der diese Verhaltensweisen dem Nikotinentzug zuschrieb und mich aufforderte die Behandlung weiterzumachen (täglich morgens und abends ein blaue 1mg-Tablette). Ich habe mich aber entschieden das Medikament ausschleichen zu lassen, egal ob ich dadurch wieder zum Raucher...

Champix bei Nikotinsucht

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ChampixNikotinsucht35 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Am Anfang ging es sehr gut mit dem Medikament! Und am 11.Tag wurde ich tatsächlich Nichtraucher ohne dass ich damit massiv Schwierigkeiten hatte. Und dies nach rund 50 Zigaretten, die ich 20 Jahre lang täglich rauchte. Einzige Nebenwirkung bis dahin war am morgen etwas Magenschmerzen oder dass es mir übel wurde, nach der Einnahme direkt auf den nüchtern Magen. In der dritten Woche stellte ich zunehmend Stimmungsschwankungen fest und zunehmende Aggressionen, die ich zum Teil bei Leuten ausliess, was mich anschliessend wiederum traurig und unglücklich machte, vor allem da es bis anhin noch nie meine Art war, so aggressiv und gemein gegenüber meinen Mitmenschen aufzutreten. Bis zu diesem Zeitpunkt hatte ich noch nie in meinem Leben eine so unglückliche Verstimmung in mir drinnen. Daraufhin besuchte ich meinen Hausarzt, der diese Verhaltensweisen dem Nikotinentzug zuschrieb und mich aufforderte die Behandlung weiterzumachen (täglich morgens und abends ein blaue 1mg-Tablette). Ich habe mich aber entschieden das Medikament ausschleichen zu lassen, egal ob ich dadurch wieder zum Raucher werden würde. Mittlerweile bin nach 10Wochen immer noch Ex-Raucher. Einzig kämpfe ich Zwischendurch gegen die Schmachtattacken an.

Eingetragen am  als Datensatz 58342
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Vareniclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):103
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Champix für Nikotinsucht mit Übelkeit, Traumveränderungen, Depression, Aggressivität

Ich habe vor 1,5 Jahren während eines Aufenthaltes auf einem Schiff im Atlantik bemerkt wie sehr ich doch vom Rauchen abhängig war. Es galt die Regel "Auf dem Schiff wird nicht geraucht!". Nach einer 48 Stunden Tour besorgte ich mir in einer Apotheke in Portugal mehrere Mittel um mit meiner Sucht zurecht zu kommen. War alles Mist, aber ich besorgte mir dabei auch gleich Champix die es dort gab. Ein Bekannter hatte mir davon berichtet und so kannte ich schon die möglichen Nebenwirkungen. Aber da ich schon seit über 13 Jahren rauchte und oft versucht habe damit aufzuhören war ich bereit das Risiko einzugehen. Als ich wieder zurück war vom Törrn fing ich mit der Behandlung an. Die stärkste Nebenwirkung waren EXTREM intensivierte Träume. Ich lag Morgens ab und zu 15 Minuten im Bett und konnte mich nicht entscheiden ob ich noch Träume oder schon wach bin. Dies führte auch dazu, dass ich nach 6 Wochen die Behandlung abbrach. Ich hatte aber die schlimmsten Entzugerscheinungen hinter mir und hatte so eine Wut auf das Rauchen entwickelt, dass ich seitdem keine Zigarette mehr angerührt...

Champix bei Nikotinsucht

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ChampixNikotinsucht6 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe vor 1,5 Jahren während eines Aufenthaltes auf einem Schiff im Atlantik bemerkt wie sehr ich doch vom Rauchen abhängig war. Es galt die Regel "Auf dem Schiff wird nicht geraucht!". Nach einer 48 Stunden Tour besorgte ich mir in einer Apotheke in Portugal mehrere Mittel um mit meiner Sucht zurecht zu kommen. War alles Mist, aber ich besorgte mir dabei auch gleich Champix die es dort gab. Ein Bekannter hatte mir davon berichtet und so kannte ich schon die möglichen Nebenwirkungen. Aber da ich schon seit über 13 Jahren rauchte und oft versucht habe damit aufzuhören war ich bereit das Risiko einzugehen.
Als ich wieder zurück war vom Törrn fing ich mit der Behandlung an. Die stärkste Nebenwirkung waren EXTREM intensivierte Träume. Ich lag Morgens ab und zu 15 Minuten im Bett und konnte mich nicht entscheiden ob ich noch Träume oder schon wach bin. Dies führte auch dazu, dass ich nach 6 Wochen die Behandlung abbrach. Ich hatte aber die schlimmsten Entzugerscheinungen hinter mir und hatte so eine Wut auf das Rauchen entwickelt, dass ich seitdem keine Zigarette mehr angerührt habe. In so fern...ja, das Mittel wirkt, aber wer es nimmt muss sehr stark aufpassen nicht in Depressionen oder depressive Phasen zu rutschen! Passt auf, lasst euch von euren Freunden beobachten, sagt ihnen was ihr macht und was passieren könnte! Und wenn ihnen etwas auffällt, geht zum Arzt, im Notfall brecht die Behandlung ab!

Eingetragen am  als Datensatz 52489
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Vareniclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Champix für Nikotinsucht mit Depression, Aggressivität, Traumveränderungen

Champix half zwar endlich aufzuhören. Dafür aber schwere Depressionen, aggressives Verhalten und absurde Träume. Nachdem ich die Dosis halbierte fielen zumindest die Depressionen weg, aber das aggressive Verhalten blieb. Ich werde noch die nächsten zwei Wochen abwarten, um zu entscheiden, ob ich das Medikament vollständig absetze.

Champix bei Nikotinsucht

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ChampixNikotinsucht3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Champix half zwar endlich aufzuhören. Dafür aber schwere Depressionen, aggressives Verhalten und absurde Träume. Nachdem ich die Dosis halbierte fielen zumindest die Depressionen weg, aber das aggressive Verhalten blieb. Ich werde noch die nächsten zwei Wochen abwarten, um zu entscheiden, ob ich das Medikament vollständig absetze.

Eingetragen am  als Datensatz 58897
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Vareniclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1952 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Champix für Nikotinentwöhnung mit Übelkeit, Kopfschmerzen, Aggressivität, Launenhaftigkeit

Auf die Nebenwirkungen, wie leichte Kopfschmerzen und kurzzeitige Übelkeit, war ich vorbereitet, aber was dann folgte war noch viel schlimmer: Ab dem 8. Tag (1. Einnahme von 2 x 1mg) hatte ich keine Lust mehr auf irgendetwas. Beim Grillen schmeckten weder die Würstchen noch das Bier. Die Anspannung, die ich seit 3 Tagen verspürte, wuchs noch weiter. Die ständige Übellaunigkeit nahm überhand und ich musste mich zusammenreissen, um nicht irgendeine Person eigentlich grundlos anzufahren. Nach dem sofortigen Stop der Einnahme, wurde es binnen 3 Tagen etwas besser. Nun sind 3 Wochen vergangen, aber die Übellaunigkeit ist geblieben. Ich war mal ein lebensfroher Mensch, der Spass an vielen Sachen hatte, aber auch nach dem Absetzen der Pille ist nichts so wie früher. Dieses Medikament muss vom Markt!!

Champix bei Nikotinentwöhnung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ChampixNikotinentwöhnung8 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Auf die Nebenwirkungen, wie leichte Kopfschmerzen und kurzzeitige Übelkeit, war ich vorbereitet, aber was dann folgte war noch viel schlimmer:
Ab dem 8. Tag (1. Einnahme von 2 x 1mg) hatte ich keine Lust mehr auf irgendetwas.
Beim Grillen schmeckten weder die Würstchen noch das Bier. Die Anspannung, die ich seit 3 Tagen verspürte, wuchs noch weiter. Die ständige Übellaunigkeit nahm überhand und ich musste mich zusammenreissen, um nicht irgendeine Person eigentlich grundlos anzufahren. Nach dem sofortigen Stop der Einnahme, wurde es binnen 3 Tagen etwas besser. Nun sind 3 Wochen vergangen, aber die Übellaunigkeit ist geblieben.
Ich war mal ein lebensfroher Mensch, der Spass an vielen Sachen hatte, aber auch nach dem Absetzen der Pille ist nichts so wie früher.
Dieses Medikament muss vom Markt!!

Eingetragen am  als Datensatz 3386
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Vareniclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):89
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Champix für Extrem gereizt mit Aggressivität, Gereiztheit, Druckgefühl im Kopf, Herzklopfen

Schon am 1.Tag nach 7.Std soooooooo gereizt und aggressiv daß ich mit niemand mehr unter diese Umstand sein kann,Ich bekomme allerdings Angst allein zu sein....Außerdem Kopfdruck und Herzklopfen.Ich merke das es eindeutig auf Champix zurück zu führen ist da ich sonst nie solche Probleme habe....Ich gehöre zu KEIN TABAKKONZERN sondern bin stark Raucherin und leide seid Jahren drunter.Habe viel Versuch hinter mir (Akupunctur,Pflaster....)alles ohne erfolgt aber ich denke daß CHAMPIX 1 Nummer noch heftiger ist...SCHADE

Champix bei Extrem gereizt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ChampixExtrem gereizt1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schon am 1.Tag nach 7.Std soooooooo gereizt und aggressiv daß ich mit niemand mehr unter diese Umstand sein kann,Ich bekomme allerdings Angst allein zu sein....Außerdem Kopfdruck und Herzklopfen.Ich merke das es eindeutig auf Champix zurück zu führen ist da ich sonst nie solche Probleme habe....Ich gehöre zu KEIN TABAKKONZERN sondern bin stark Raucherin und leide seid Jahren drunter.Habe viel Versuch hinter mir (Akupunctur,Pflaster....)alles ohne erfolgt aber ich denke daß CHAMPIX 1 Nummer noch heftiger ist...SCHADE

Eingetragen am  als Datensatz 39229
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Vareniclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Champix für Nikotinsucht mit Depressive Verstimmungen, Aggressivität, Gleichgültigkeit

Meine Erfahrung, das Medikament wirkt wirklich!!! Entzug fast garnicht(kommt man klar), das gewohnte, kann selbst das Medikament nicht unterdrücken. es gibt halt Rituale, die eingebrannt sind. Aber Fakt ist, dass sich die ganze Persönlichkeit verändern kann! DasZeug wirkt heftiger als jede droge auf die Psyche . Ich habe meinem Mann (wir haben beide das Medikament genommen), ich kam soweit klar, doch meinem Mann habe ich mit Scheidung gedroht, wenn er so weiter macht( Gleichgültig, depressiv, aggresiv u.s.w.

Champix bei Nikotinsucht

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ChampixNikotinsucht3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Meine Erfahrung, das Medikament wirkt wirklich!!! Entzug fast garnicht(kommt man klar), das gewohnte, kann selbst das Medikament nicht unterdrücken. es gibt halt Rituale, die eingebrannt sind. Aber Fakt ist, dass sich die ganze Persönlichkeit verändern kann! DasZeug wirkt heftiger als jede droge auf die Psyche .
Ich habe meinem Mann (wir haben beide das Medikament genommen), ich kam soweit klar, doch meinem Mann habe ich mit Scheidung gedroht, wenn er so weiter macht( Gleichgültig, depressiv, aggresiv u.s.w.

Eingetragen am  als Datensatz 61301
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Vareniclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]