Agressivität bei Baclofen

Nebenwirkung Agressivität bei Medikament Baclofen

Insgesamt haben wir 60 Einträge zu Baclofen. Bei 2% ist Agressivität aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 1 von 60 Erfahrungsberichten zu Baclofen wurde über Agressivität berichtet.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Agressivität bei Baclofen.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0176
Durchschnittliches Gewicht in kg082
Durchschnittliches Alter in Jahren073
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0026,47

Baclofen wurde von Patienten, die Agressivität als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Baclofen wurde bisher von 1 sanego-Benutzern, wo Agressivität auftrat, mit durchschnittlich 8,8 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Agressivität bei Baclofen:

 

Baclofen für Alkoholabhängigkeit mit Agressivität

Ein französischer Kardiologe Dr. Ameisen (er heißt wirklich so, s. Google) hat seine Alkoholsucht damit behoben. Ich probiere es jetzt aus, habe bisher eine leichte Verringerung meines Alkoholbedürfnisses gespürt. Scheint zu wirken! Positive Nebenwirkung: stimmungsanhebend, leicht agressionssteigernd. Habe realisiert, daß ich 50 Jahre meine Interessen hintangestellt habe, ändere das jetzt, sage einigen Leuten, was ich schon immer gedacht habe, setze meine Interessen jetzt durch! Werde einige Bekannte verlieren, auf die ich schon früher hätte verzichten sollen! Fühle mich prima dabei. Bin verheiratet, finanziell unabängig, sehr aktiver Pensionär. Negative Nebenwirkung: leichtes Schwindelgefühl, nicht schlimm. Bei Alkoholgenuß starke verbale Agressivität, wirkt wie Wahrheitsserum! Max. zulässige Alkmenge bei mir: 0,5 l. Habe ich aber inzwischen gut im Griff!

Baclofen bei Alkoholabhängigkeit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BaclofenAlkoholabhängigkeit4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ein französischer Kardiologe Dr. Ameisen (er heißt wirklich so, s. Google) hat seine Alkoholsucht damit behoben. Ich probiere es jetzt aus, habe bisher eine leichte Verringerung meines Alkoholbedürfnisses gespürt. Scheint zu wirken!
Positive Nebenwirkung: stimmungsanhebend, leicht agressionssteigernd. Habe realisiert, daß ich 50 Jahre meine Interessen hintangestellt habe, ändere das jetzt, sage einigen Leuten, was ich schon immer gedacht habe, setze meine Interessen jetzt durch! Werde einige Bekannte verlieren, auf die ich schon früher hätte verzichten sollen! Fühle mich prima dabei. Bin verheiratet, finanziell unabängig, sehr aktiver Pensionär.
Negative Nebenwirkung: leichtes Schwindelgefühl, nicht schlimm. Bei Alkoholgenuß starke verbale Agressivität, wirkt wie Wahrheitsserum! Max. zulässige Alkmenge bei mir: 0,5 l. Habe ich aber inzwischen gut im Griff!

Eingetragen am  als Datensatz 21811
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Baclofen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1943 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):176 Eingetragen durch Prof. Dr.-Ing.
Gewicht (kg):82
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]