Akne bei Amlodipin

Nebenwirkung Akne bei Medikament Amlodipin

Insgesamt haben wir 224 Einträge zu Amlodipin. Bei 1% ist Akne aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 2 von 224 Erfahrungsberichten zu Amlodipin wurde über Akne berichtet.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Akne bei Amlodipin.

Prozentualer Anteil 50%50%
Durchschnittliche Größe in cm172186
Durchschnittliches Gewicht in kg6396
Durchschnittliches Alter in Jahren5067
Durchschnittlicher BMIin kg/m221,3027,75

Amlodipin wurde von Patienten, die Akne als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Amlodipin wurde bisher von 3 sanego-Benutzern, wo Akne auftrat, mit durchschnittlich 7,4 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Akne bei Amlodipin:

 

Amlodipin für Bluthochdruck mit Schlafstörungen, Angstzustände, Depressionen, Stimmungsschwankungen, Akne

Festgestellt wurde bei mir der Bluthochdruck im Februar 2008. Amlodipin ist bereits mein 3. Mittel innerhalb dieser 5 Monate. Die ersten beiden Mittel ( METO HEXAL und RAMIPRIL ) habe ich aufgrund der Nebenwirkungen absetzen müssen. Danach bekam ich dann Amlodipin verschrieben ( 5 mg pro Tag ). Ich hatte in den ersten Wochen überhaupt keine Nebenwirkungen. Langsam schleichen sich die Nebenwirkungen aber ein : SCHLAFLOSIGKEIT; SCHLAFSTÖRUNGEN; ANGSTZUSTÄNDE; DEPRESSIVE VERSTIMMUNGEN; STIMMUNGSSCHWANKUNGEN; HAUTVERÄNDERUNGEN (PICKELCHEN). Werde morgen bei meinem Arzt vorsprechen und um ein anderes Medikament bitten. Übrigens : gegen die Schlaflosigkeit bzw. Schlafstörungen habe ich in letzter Zeit ein rein biologisches Schlafmittel ( aus den Niederlanden, man bekommt es nicht in Deutschland ) eingenommen, damit ich etwas zur Ruhe komme und wenigstens ein paar Stunden schlafen kann. Habe aber das Gefühl, dass die Nebenwirkungen von Amlodipin sich immer mehr verstärken und dieses Schlafmittel nicht mehr richtig wirken kann.

Amlodipin bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmlodipinBluthochdruck4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Festgestellt wurde bei mir der Bluthochdruck im Februar 2008.
Amlodipin ist bereits mein 3. Mittel innerhalb dieser 5 Monate.
Die ersten beiden Mittel ( METO HEXAL und RAMIPRIL ) habe ich aufgrund der Nebenwirkungen absetzen müssen.
Danach bekam ich dann Amlodipin verschrieben ( 5 mg pro Tag ).
Ich hatte in den ersten Wochen überhaupt keine Nebenwirkungen. Langsam schleichen sich die Nebenwirkungen aber ein : SCHLAFLOSIGKEIT; SCHLAFSTÖRUNGEN; ANGSTZUSTÄNDE; DEPRESSIVE VERSTIMMUNGEN; STIMMUNGSSCHWANKUNGEN; HAUTVERÄNDERUNGEN (PICKELCHEN).
Werde morgen bei meinem Arzt vorsprechen und um ein anderes Medikament bitten.
Übrigens : gegen die Schlaflosigkeit bzw. Schlafstörungen habe ich in letzter Zeit ein rein biologisches Schlafmittel ( aus den Niederlanden, man bekommt es nicht in Deutschland ) eingenommen, damit ich etwas zur Ruhe komme und wenigstens ein paar Stunden schlafen kann. Habe aber das Gefühl, dass die Nebenwirkungen von Amlodipin sich immer mehr verstärken und dieses Schlafmittel nicht mehr richtig wirken kann.

Eingetragen am  als Datensatz 8991
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amlodipin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amlodipin für Wassereinlagerungen, Bluthochdruck mit Akne

Kann beide Medikamente in kombi sehr gut vertragen, manchmal etwas Akne...

Amlodipin bei Bluthochdruck; HCT bei Wassereinlagerungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmlodipinBluthochdruck3 Jahre
HCTWassereinlagerungen3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Kann beide Medikamente in kombi sehr gut vertragen, manchmal etwas Akne...

Eingetragen am  als Datensatz 36160
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Amlodipin, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):96
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]