Albträume bei Amisulprid

Nebenwirkung Albträume bei Medikament Amisulprid

Insgesamt haben wir 149 Einträge zu Amisulprid. Bei 2% ist Albträume aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 3 von 149 Erfahrungsberichten zu Amisulprid wurde über Albträume berichtet.

Wir haben 3 Patienten Berichte zu Albträume bei Amisulprid.

Prozentualer Anteil 50%50%
Durchschnittliche Größe in cm175185
Durchschnittliches Gewicht in kg77130
Durchschnittliches Alter in Jahren4628
Durchschnittlicher BMIin kg/m225,1437,98

Amisulprid wurde von Patienten, die Albträume als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Amisulprid wurde bisher von 3 sanego-Benutzern, wo Albträume auftrat, mit durchschnittlich 9,1 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Albträume bei Amisulprid:

 

Amisulprid für Sozialphobie / Panikattacken mit Albträume

Ich nehme Amisulprid 100 mg nun seit einer Woche gegen eine Sozialphobie. Ob es mir dagegen hilft, weiß ich erst nächste Woche, wenn ich wieder arbeiten gehe. Es ist auf jeden Fall aufputschend und antriebsfördernd (was ich persönlich gut finde). Ich habe Heißhungerattacken, aber ob es von dem Medikament kommt oder daher, dass ich 3 Wochen unter Übelkeit litt und deshalb nicht wirklich essen konnte und wollte, ist noch unklar. Das wird sich die nächsten Tage zeigen. Was ich festgestellt habe ist, dass ich seit Einnahme jede Nacht Albträume habe. Das ist unschön, weil es sehr anstrengt, aber für mich kein Grund abzusetzen, denn ich habe sonst keinerlei Nebenwirkungen und das ist für mich sehr unüblich. Nach Rücksprache mit meiner Ärztin bleibe ich erst einmal bei den 100 mg und erhöhe nur, wenn ich keine Verbesserung der Sozialphobie feststelle. Schlafstörungen habe ich keine zum Glück, denn dagegen nehme ich sowieso schon Medikamente.

Amisulprid bei Sozialphobie / Panikattacken

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmisulpridSozialphobie / Panikattacken1 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Amisulprid 100 mg nun seit einer Woche gegen eine Sozialphobie. Ob es mir dagegen hilft, weiß ich erst nächste Woche, wenn ich wieder arbeiten gehe.
Es ist auf jeden Fall aufputschend und antriebsfördernd (was ich persönlich gut finde).
Ich habe Heißhungerattacken, aber ob es von dem Medikament kommt oder daher, dass ich 3 Wochen unter Übelkeit litt und deshalb nicht wirklich essen konnte und wollte, ist noch unklar. Das wird sich die nächsten Tage zeigen.
Was ich festgestellt habe ist, dass ich seit Einnahme jede Nacht Albträume habe. Das ist unschön, weil es sehr anstrengt, aber für mich kein Grund abzusetzen, denn ich habe sonst keinerlei Nebenwirkungen und das ist für mich sehr unüblich.
Nach Rücksprache mit meiner Ärztin bleibe ich erst einmal bei den 100 mg und erhöhe nur, wenn ich keine Verbesserung der Sozialphobie feststelle.
Schlafstörungen habe ich keine zum Glück, denn dagegen nehme ich sowieso schon Medikamente.

Eingetragen am  als Datensatz 49835
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Amisulprid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):77
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amisulprid für Angststörungen mit Schlafstörungen, Appetitsteigerung, Albträume, Absetzerscheinungen

Ich nehme seit 4 Jahren Amisulprid,leide an Bluthochdruck,am anfang hat es mein Blutdruck erhöht.Amisulprid verursacht starke schlafstörungen.deswegen muss ich dazu noch truxal nehmen.Als Nebenwirkung :Gewichtszunahme von 100 kg auf 130 kg.Appetitsteigerung und Alpträume.Amisulprid ist ganz sicher einer der besten Neuroleptika die am besten wirken.Absetzversuche habe ich schon gemacht,aber leider nicht geschafft.Das schlimmste ist wenn ich Amisulprid zu spät nehme ,das ich mich dann auch schlecht fühle.Als hätte man mir eine Droge entzogen.

Amisulprid bei Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmisulpridAngststörungen4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme seit 4 Jahren Amisulprid,leide an Bluthochdruck,am anfang hat es mein Blutdruck erhöht.Amisulprid verursacht starke schlafstörungen.deswegen muss ich dazu noch truxal nehmen.Als Nebenwirkung :Gewichtszunahme von 100 kg auf 130 kg.Appetitsteigerung und Alpträume.Amisulprid ist ganz sicher einer der besten Neuroleptika die am besten wirken.Absetzversuche habe ich schon gemacht,aber leider nicht geschafft.Das schlimmste ist wenn ich Amisulprid zu spät nehme ,das ich mich dann auch schlecht fühle.Als hätte man mir eine Droge entzogen.

Eingetragen am  als Datensatz 38781
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amisulprid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):130
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amisulprid für schizophrenie mit Albträume, Schlafstörungen, Unruhe

Habe mit 100mg angefangen, die paranoia waren nicht weg, dann auf 400mg dann waren meine paranoia zu 70% weg, aber dafür alpträume starke schlafstòrung das war abend die holle loss könnte nicht schlafen Und innere Unruhe. jetz nehme ich 200, aber meine paranoia sind noch halb da und kann abend besser schlafen

Amisulprid bei schizophrenie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Amisulpridschizophrenie-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe mit 100mg angefangen, die paranoia waren nicht weg, dann auf 400mg
dann waren meine paranoia zu 70% weg, aber dafür
alpträume starke schlafstòrung das war abend die holle loss könnte nicht schlafen
Und innere Unruhe. jetz nehme ich 200, aber meine paranoia sind noch halb da und kann abend besser schlafen

Eingetragen am  als Datensatz 63932
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amisulprid

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]