Allergische Hautreaktion bei ARCOXIA

Nebenwirkung Allergische Hautreaktion bei Medikament ARCOXIA

Insgesamt haben wir 366 Einträge zu ARCOXIA. Bei 1% ist Allergische Hautreaktion aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 2 von 366 Erfahrungsberichten zu ARCOXIA wurde über Allergische Hautreaktion berichtet.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Allergische Hautreaktion bei ARCOXIA.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0193
Durchschnittliches Gewicht in kg0100
Durchschnittliches Alter in Jahren045
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0026,85

ARCOXIA wurde von Patienten, die Allergische Hautreaktion als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

ARCOXIA wurde bisher von 1 sanego-Benutzern, wo Allergische Hautreaktion auftrat, mit durchschnittlich 5,6 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Allergische Hautreaktion bei ARCOXIA:

 

ARCOXIA für Bandscheibenvorfall mit Allergische Hautreaktion

nach Einnahme nur einer Tablette begann starke Hautreaktion im Beckenbereich nach 4 Stunden. Nach 8 Stunden war der ganze Körper knallrot und nach 10 Stunden völlige Nesselsucht. Angst vor einem anaphylaktischen Schock. Besserung nach Tagen, dann zusätzlichen grippalen Infekt erhalten mit gesamtkörperreaktion. Nach einer Woche leichte Besserung, dann aber Fieberschübe und Schüttelfrost. nach 3 Tagen Bettruhe dann Besserung. Bisher nie allergische Reaktionen.

Arcoxia bei Bandscheibenvorfall

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ArcoxiaBandscheibenvorfall1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

nach Einnahme nur einer Tablette begann starke Hautreaktion im Beckenbereich nach 4 Stunden. Nach 8 Stunden war der ganze Körper knallrot und nach 10 Stunden völlige Nesselsucht. Angst vor einem anaphylaktischen Schock. Besserung nach Tagen, dann zusätzlichen grippalen Infekt erhalten mit gesamtkörperreaktion. Nach einer Woche leichte Besserung, dann aber Fieberschübe und Schüttelfrost. nach 3 Tagen Bettruhe dann Besserung. Bisher nie allergische Reaktionen.

Eingetragen am  als Datensatz 68070
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Etoricoxib

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

ARCOXIA für ISG Blockierung mit Muskelkrämpfe, Allergische Hautreaktion, Hitzewallungen

schwere Muskelverkrampfungen in den Beinen, starke allergische Hautreaktionen, nächtliche Hitzewallungen

Arcoxia 90mg bei ISG Blockierung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Arcoxia 90mgISG Blockierung14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

schwere Muskelverkrampfungen in den Beinen, starke allergische Hautreaktionen,
nächtliche Hitzewallungen

Eingetragen am  als Datensatz 7675
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Etoricoxib

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):193 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]