Allergische Hautreaktion bei Amoxilan

Nebenwirkung Allergische Hautreaktion bei Medikament Amoxilan

Insgesamt haben wir 2 Einträge zu Amoxilan. Bei 50% ist Allergische Hautreaktion aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 1 von 2 Erfahrungsberichten zu Amoxilan wurde über Allergische Hautreaktion berichtet.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Allergische Hautreaktion bei Amoxilan.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0105
Durchschnittliches Gewicht in kg015
Durchschnittliches Alter in Jahren013
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0013,61

Erfahrungsberichte über Allergische Hautreaktion bei Amoxilan:

 

Amoxilan für Mittelohrentzündung mit Allergische Hautreaktion

Mein 4-jähriger Sohn bekam am Tag nach der letzten Einnahme einen Hautausschlag am ganzen Körper ohne Juckreiz und mit Ausnahme des Gesichtes. Während der Einnahme kam es am 5.Tag zu laufender Nase wobei ich annahm das es sich um Schnupfen handelt.

Amoxilan 500mg Trockensaft bei Mittelohrentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Amoxilan 500mg TrockensaftMittelohrentzündung7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mein 4-jähriger Sohn bekam am Tag nach der letzten Einnahme einen Hautausschlag am ganzen Körper ohne Juckreiz und mit Ausnahme des Gesichtes. Während der Einnahme kam es am 5.Tag zu laufender Nase wobei ich annahm das es sich um Schnupfen handelt.

Eingetragen am  als Datensatz 7440
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:2003 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):105 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):15
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]