Allergische Hautreaktion bei Ampicillin

Nebenwirkung Allergische Hautreaktion bei Medikament Ampicillin

Insgesamt haben wir 8 Einträge zu Ampicillin. Bei 12% ist Allergische Hautreaktion aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 1 von 8 Erfahrungsberichten zu Ampicillin wurde über Allergische Hautreaktion berichtet.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Allergische Hautreaktion bei Ampicillin.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0174
Durchschnittliches Gewicht in kg080
Durchschnittliches Alter in Jahren035
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0026,42

Erfahrungsberichte über Allergische Hautreaktion bei Ampicillin:

 

Ampicillin für Zahnextraktion, Sinusitis mit Stuhlveränderungen, Allergische Hautreaktion, Herzrhythmusstörungen, Schwindel, Sehstörungen, Leberwertveränderung, Verwirrtheit, Halluzinationen, Pseudomembranöse Kolitis, Geruchsverlust, Geschmacksverlust

Medikament Clavamox 200; Wirkstoff Amoxicillin+Clavulonsäure Medikament Ampicillin 1g i.v. -]Erste Einnahme wg. Sinusitis Nach dem 3. Einnahmetag: .)Magen-Darm Blutung (Teerstühle), davor gelb verfäbter, weicher Stuhl. .)Roter, punktförmiger Hautausschlag an Oberschenkeln und Beinen. .)Rückenschmerzen .)Herzrythmusstörungen und Atemmprobleme .)Schwindel, Benommenheit und Sehstörungen Langsames Abklingen der Nebenwirkungen nach ca. 1,5 Monaten -]Zweite Einnahme wg. Weisheitszahnextraktion (Dämmerschlaf, Verabreichung intravenös, ohne mein Wissen und ohne meine Zustimmung) .)Alle oben angeführten Nebenwirkungen in särkerem Ausmaß .)Anstieg der Transaminasen nach einem Monat .)In den ersten zwei Wochen Haluzinationen und Verwirrtheit .)Antibiotika assoziierte Colitis .)Teilweiser Verlust des Geruchs- und Geschmackssinns Sehr langsames Nachlassen der Nebenwirkungen, nach vier Monaten noch nicht Beschwerdefrei.

Amoxicillin bei Sinusitis; Ampicillin bei Zahnextraktion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinSinusitis-
AmpicillinZahnextraktion-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Medikament Clavamox 200; Wirkstoff Amoxicillin+Clavulonsäure
Medikament Ampicillin 1g i.v.

-]Erste Einnahme wg. Sinusitis

Nach dem 3. Einnahmetag:
.)Magen-Darm Blutung (Teerstühle), davor gelb verfäbter, weicher Stuhl.
.)Roter, punktförmiger Hautausschlag an Oberschenkeln und Beinen.
.)Rückenschmerzen
.)Herzrythmusstörungen und Atemmprobleme
.)Schwindel, Benommenheit und Sehstörungen
Langsames Abklingen der Nebenwirkungen nach ca. 1,5 Monaten

-]Zweite Einnahme wg. Weisheitszahnextraktion (Dämmerschlaf, Verabreichung intravenös, ohne mein Wissen und ohne meine Zustimmung)

.)Alle oben angeführten Nebenwirkungen in särkerem Ausmaß
.)Anstieg der Transaminasen nach einem Monat
.)In den ersten zwei Wochen Haluzinationen und Verwirrtheit
.)Antibiotika assoziierte Colitis
.)Teilweiser Verlust des Geruchs- und Geschmackssinns
Sehr langsames Nachlassen der Nebenwirkungen, nach vier Monaten noch nicht Beschwerdefrei.

Eingetragen am  als Datensatz 6195
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin, Ampicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]