Allergische Hautreaktion bei Clarithromycin

Nebenwirkung Allergische Hautreaktion bei Medikament Clarithromycin

Insgesamt haben wir 332 Einträge zu Clarithromycin. Bei 2% ist Allergische Hautreaktion aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 6 von 332 Erfahrungsberichten zu Clarithromycin wurde über Allergische Hautreaktion berichtet.

Wir haben 6 Patienten Berichte zu Allergische Hautreaktion bei Clarithromycin.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1610
Durchschnittliches Gewicht in kg520
Durchschnittliches Alter in Jahren300
Durchschnittlicher BMIin kg/m219,330,00

Clarithromycin wurde von Patienten, die Allergische Hautreaktion als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Clarithromycin wurde bisher von 2 sanego-Benutzern, wo Allergische Hautreaktion auftrat, mit durchschnittlich 4,2 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Allergische Hautreaktion bei Clarithromycin:

 

Clarithromycin für DURCHFALL, Helicobacter-pylori-Gastritis mit Durchfall, Übelkeit, Allergische Hautreaktion

Habe zu jeder Antibiotika-Einnahme (2x täglich) Joghurt gegessen, zusätzlich ein Präparat zum Aufbau der Darmflora genommen. Am 5. Tag abends ohne Joghurt und Lactobacillus eingenommen, am 6. Tag hatte ich schlimmen Durchfall (ca. 12 - 13 Darmentleerungen innerhalb von 4 Stunden) und Übelkeit. Habe dann gegen den Durchfall Enterobene verschrieben bekommen, diese haben schnell gewirkt. Am 7. und letzten Tag der Antibiotika-Einnahme juckenden Ausschlag auf Kopfhaut, im Genick, zwischen den Fingern, auf der Oberschenkelinnenseite, auf den Knien, am Handgelenk, am Rücken, am Bauch und auf den Augenlidern.

Amoxicillin ratiopharm 1000mg bei Helicobacter-pylori-Gastritis; Clarithromycin 500mg bei Helicobacter-pylori-Gastritis; Lansobene 30mg bei Helicobacter-pylori-Gastritis; Enterobene bei DURCHFALL

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Amoxicillin ratiopharm 1000mgHelicobacter-pylori-Gastritis7 Tage
Clarithromycin 500mgHelicobacter-pylori-Gastritis7 Tage
Lansobene 30mgHelicobacter-pylori-Gastritis7 Tage
EnterobeneDURCHFALL1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe zu jeder Antibiotika-Einnahme (2x täglich) Joghurt gegessen, zusätzlich ein Präparat zum Aufbau der Darmflora genommen.
Am 5. Tag abends ohne Joghurt und Lactobacillus eingenommen, am 6. Tag hatte ich schlimmen Durchfall (ca. 12 - 13 Darmentleerungen innerhalb von 4 Stunden) und Übelkeit. Habe dann gegen den Durchfall Enterobene verschrieben bekommen, diese haben schnell gewirkt. Am 7. und letzten Tag der Antibiotika-Einnahme juckenden Ausschlag auf Kopfhaut, im Genick, zwischen den Fingern, auf der Oberschenkelinnenseite, auf den Knien, am Handgelenk, am Rücken, am Bauch und auf den Augenlidern.

Eingetragen am  als Datensatz 3017
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin, Clarithromycin, Lansoprazol, Loperamid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clarithromycin für Nasennebenhöhlenentzündung, Grippaler Infekt mit Allergische Hautreaktion, Durchfall, Kopfschmerzen, Sehstörungen, Mundtrockenheit

5 Tage lang morgens und abends 10ml Clarithromyconsaft, von den Amoxicillin- Brausetabletten nach der dritten Tabletten am zweiten Tag der Einnahme klagte meine Tochter über starken Juckreiz, Kopfschmerzen, Durchfall, Sehstörungen und Mundtrockenheit. Sie hatte rote Pusteln, Nesselsucht, am Bauch. Nach Einnahme von Tavegil war alles zurück gegangen.

Clarithromycin bei Grippaler Infekt; Amoxicillin 750mg bei Nasennebenhöhlenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClarithromycinGrippaler Infekt5 Tage
Amoxicillin 750mgNasennebenhöhlenentzündung2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

5 Tage lang morgens und abends 10ml Clarithromyconsaft, von den Amoxicillin- Brausetabletten nach der dritten Tabletten am zweiten Tag der Einnahme klagte meine Tochter über starken Juckreiz, Kopfschmerzen, Durchfall, Sehstörungen und Mundtrockenheit. Sie hatte rote Pusteln, Nesselsucht, am Bauch. Nach Einnahme von Tavegil war alles zurück gegangen.

Eingetragen am  als Datensatz 6434
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin, Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1997 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):158 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):45
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clarithromycin für länger anhaltende Infektion mit Allergische Hautreaktion

Habe Clarithrobeta 250mg 3 Tage lang genommen. Ab dem 2. Tag hatte ich juckende Bläschen an den Fingern, dazu kam eine ganze Reihe von Entzündungen im Mund (ähnlich wie Aften), die jetzt (6. Tage nach dem Absetzen) immer noch nicht ganz weg sind. Die Bläschen an den Fingern sind fast weg.

Clarithromycin bei länger anhaltende Infektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Clarithromycinlänger anhaltende Infektion3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe Clarithrobeta 250mg 3 Tage lang genommen. Ab dem 2. Tag hatte ich juckende Bläschen an den Fingern, dazu kam eine ganze Reihe von Entzündungen im Mund (ähnlich wie Aften), die jetzt (6. Tage nach dem Absetzen) immer noch nicht ganz weg sind. Die Bläschen an den Fingern sind fast weg.

Eingetragen am  als Datensatz 58389
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clarithromycin für Bakterielle Infektion mit Allergische Hautreaktion, Gesichtsausschlag, Gesichtsschwellung, Juckreiz, Geschmacksveränderungen

Nach der zweiten Tablette habe ich eine allergische Reaktion entwickelt, die sich durch einen Hautausschlag im Gesicht gezeigt hat. Dazu ist meine rechte Wange sehr angeschwollen und hat gejuckt und gleichzeitig gebrannt. Nun habe ich noch ein Taubheitsgefühl in der rechten Gesichtshälfte und einen unangenehmen Geschmack im Mund. Diese Erfahrung mit diesem Medikament muss ich nicht noch einmal machen.

Clarithromycin bei Bakterielle Infektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClarithromycinBakterielle Infektion-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach der zweiten Tablette habe ich eine allergische Reaktion entwickelt, die sich durch einen Hautausschlag im Gesicht gezeigt hat.
Dazu ist meine rechte Wange sehr angeschwollen und hat gejuckt und gleichzeitig gebrannt.
Nun habe ich noch ein Taubheitsgefühl in der rechten Gesichtshälfte und einen unangenehmen Geschmack im Mund.
Diese Erfahrung mit diesem Medikament muss ich nicht noch einmal machen.

Eingetragen am  als Datensatz 20187
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clarithromycin für Nasennebenhöhlenentzündung mit Augentrockenheit, Durchfall, Müdigkeit, Allergische Hautreaktion

trockene Augen, Blähungen, leichter Durchfall, starker Ausschlag bzw. Entzündungen am Hals, im Dekoltee und im Gesicht; extreme Müdigkeit

Clarithromycin AL 250mg bei Nasennebenhöhlenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Clarithromycin AL 250mgNasennebenhöhlenentzündung10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

trockene Augen, Blähungen, leichter Durchfall, starker Ausschlag bzw. Entzündungen am Hals, im Dekoltee und im Gesicht; extreme Müdigkeit

Eingetragen am  als Datensatz 7446
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clarithromycin für bakterielle Bronchitis mit Allergische Hautreaktion

8,5 Stunden nach Beginn der Einnahme (nach 2. Tagesdosis) juckende, gerötete Füße, Quaddelansammlungen (blassrosa) an den Schienbeinen, vor allem vorne.

Clarithromycin HEXAL bei bakterielle Bronchitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Clarithromycin HEXALbakterielle Bronchitis1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

8,5 Stunden nach Beginn der Einnahme (nach 2. Tagesdosis) juckende, gerötete Füße, Quaddelansammlungen (blassrosa) an den Schienbeinen, vor allem vorne.

Eingetragen am  als Datensatz 6859
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1999 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):138 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):31
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]