Alpträume bei Bisoprolol

Nebenwirkung Alpträume bei Medikament Bisoprolol

Insgesamt haben wir 345 Einträge zu Bisoprolol. Bei 2% ist Alpträume aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 6 von 345 Erfahrungsberichten zu Bisoprolol wurde über Alpträume berichtet.

Wir haben 6 Patienten Berichte zu Alpträume bei Bisoprolol.

Prozentualer Anteil 50%50%
Durchschnittliche Größe in cm163184
Durchschnittliches Gewicht in kg7588
Durchschnittliches Alter in Jahren5964
Durchschnittlicher BMIin kg/m228,4825,89

Bisoprolol wurde von Patienten, die Alpträume als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Bisoprolol wurde bisher von 3 sanego-Benutzern, wo Alpträume auftrat, mit durchschnittlich 5,4 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Alpträume bei Bisoprolol:

 

Bisoprolol für Vorhofflimmern, Bluthochdruck mit Gewichtszunahme, Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Schwäche, Schlafstörungen, Haarausfall, Abgeschlagenheit, Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen, Verstopfung, Gangstörung, Alpträume, Leberwertveränderung

Leider kann ich nichts Gutes über sämtliche Betablocker berichten, sie haben alle ziehmlich die gleichen Nebenwirkungen. Bei mir vor allem große Gewichtszunahme, der Internist wollte mir dies ausreden, doch jeder kennt seinen Körper doch am Besten, und zufällig fand ich jetzt im Internet die Bestätigung dafür, denn in den Beipackzetteln ist das nicht aufgeführt, große Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Schwäche, Schlafstörungen, Haarausfall, Abgeschlagenheit, erhöhte Leberwerte, in drei Krankenhäusern wurde ich immer gefragt ob ich trinke bis ich einmal genau nachgefragt habe warum diese Frage. Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen,Verstopfung,Gangstörungen, Alpträume, im Juli 2007 wurde dann eine Katherablation durchgeführt ich muß aber wegen erhöhtem Blutdruck immernoch Bisoprolol nehmen. Die Nebenwirkungen sind noch die gleichen.

Bisoprolol Rathiopharm bei Vorhofflimmern, Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Bisoprolol RathiopharmVorhofflimmern, Bluthochdruck3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Leider kann ich nichts Gutes über sämtliche Betablocker berichten, sie haben alle ziehmlich die gleichen Nebenwirkungen. Bei mir vor allem große Gewichtszunahme, der Internist wollte mir dies ausreden, doch jeder kennt seinen Körper doch am Besten, und zufällig fand ich jetzt im Internet die Bestätigung dafür, denn in den Beipackzetteln ist das nicht aufgeführt, große Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Schwäche, Schlafstörungen, Haarausfall, Abgeschlagenheit, erhöhte Leberwerte, in drei Krankenhäusern wurde ich immer
gefragt ob ich trinke bis ich einmal genau nachgefragt habe warum diese Frage. Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen,Verstopfung,Gangstörungen, Alpträume, im Juli 2007 wurde dann eine Katherablation durchgeführt ich muß aber wegen erhöhtem Blutdruck immernoch Bisoprolol nehmen. Die Nebenwirkungen sind noch die gleichen.

Eingetragen am  als Datensatz 7147
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1932 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):159 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):86
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bisoprolol für Bluthochdruck mit Schwindel, Müdigkeit, Alpträume, Launenhaftigkeit

Schwindel,Müdigkeit,mal Lust was zu machen im selben Augenblick dann wieder nicht,Alpträume

Bisoprolol 2,5mg bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Bisoprolol 2,5mgBluthochdruck24 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schwindel,Müdigkeit,mal Lust was zu machen im selben Augenblick dann wieder nicht,Alpträume

Eingetragen am  als Datensatz 3945
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bisoprolol für Panikattacken, Angstattacken, herzrasen, Depression, Angstzustände mit Empfindungsstörungen, Atemnot, Schweißausbrüche, Geschmacksveränderung, Übelkeit, Schwindel, Mundtrockenheit, Schlafstörungen, Herzschmerzen, Alpträume, Zittern, Hitzewallungen

kribeln und taubheitsgefühl in der linken Seite, Atemnot, Kloß im Hals, kalte Schweißausbrüche bei kleinster anstrenung, komischer Geschmack im Mund (wie erbrochenes ungefähr), Übelkeit, Schwindel, Mundtrockenheit, Schlafstörungen, Herzschmerzen, Herzrasen, Alpträume, Zittern, Unwohlsein, Hitzewallungen, ...

Trevilor retard 150mg bei Depression, Panikattacken, Angstzustände; Amitriptylin 50 bei Depression, Panikattacken, Angstzustände; Bisoprolol 2,5 mg bei herzrasen; Promethazin 20mg-ml bei Panikattacken, Angstattacken

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Trevilor retard 150mgDepression, Panikattacken, Angstzustände7 Monate
Amitriptylin 50Depression, Panikattacken, Angstzustände4 Monate
Bisoprolol 2,5 mgherzrasen2 Wochen
Promethazin 20mg-mlPanikattacken, Angstattacken1 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

kribeln und taubheitsgefühl in der linken Seite, Atemnot, Kloß im Hals, kalte Schweißausbrüche bei kleinster anstrenung, komischer Geschmack im Mund (wie erbrochenes ungefähr), Übelkeit, Schwindel, Mundtrockenheit, Schlafstörungen, Herzschmerzen, Herzrasen, Alpträume, Zittern, Unwohlsein, Hitzewallungen, ...

Eingetragen am  als Datensatz 6979
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin, Amitriptylin, Bisoprolol, Promethazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bisoprolol für Herzrhythmusstörungen, Bluthochdruck, Tachykardie mit Schwindel, Oberbauchbeschwerden, Alpträume

Hallo Nach Herzrythmusstörungen wurde mir 2,5 mg Bisoprolol verschrieben, die ich auch brav über 1 Jahr zusammen mit Ass 100 eingenommen habe. Anfangs habe ich die auch ganz gut vertragen. Nach erneuten Herzrythmusstörungen die über 6 Tage anhielten, und nur mit Elektroschock behoben werden konnten, wurde mir nahegelegt zusätzlich, das neu auf den deutschen Markt gekommene Multag 400 mg zweimal täglich zu nehmen. Nach einiger Zeit stellten sich Schwindelanfälle, Albträume, Druck im Oberbauch ein. Die Angst erneut Herzrasen zu bekommen hielten mich ab, das Mittel abzusetzen. Da ich täglich 3-6 km jogge, und mein Herz wie ein Uhrwerk funktioniert, habe ich mich vor einer Woche durchgerungen Multaq abzusetzen. Jetzt kommt auch noch die Warnmeldung aus den USA, über Leberschäden. Nun nehme ich 2,5 mg Bisoprolol morgens, leide stark an Angststörungen, bis hin zur Panik. Im Krankenhaus, in dem ich meinen Magen, Bauchspeicheldrüse und Leber untersuchen lassen wollte, hat man mich an eine Klinik für Psychatrie überwiesen. Jetzt nehme ich Insidon 50 mg, einmal täglich, gegen...

Bisoprolol bei Bluthochdruck, Tachykardie; Multaq bei Herzrhythmusstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BisoprololBluthochdruck, Tachykardie300 Tage
MultaqHerzrhythmusstörungen200 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo
Nach Herzrythmusstörungen wurde mir 2,5 mg Bisoprolol verschrieben, die ich auch brav über 1 Jahr zusammen mit Ass 100 eingenommen habe. Anfangs habe ich die auch ganz gut vertragen.
Nach erneuten Herzrythmusstörungen die über 6 Tage anhielten, und nur mit Elektroschock behoben werden konnten, wurde mir nahegelegt zusätzlich, das neu auf den deutschen Markt gekommene
Multag 400 mg zweimal täglich zu nehmen. Nach einiger Zeit stellten sich Schwindelanfälle, Albträume, Druck im Oberbauch ein.
Die Angst erneut Herzrasen zu bekommen hielten mich ab, das Mittel abzusetzen.
Da ich täglich 3-6 km jogge, und mein Herz wie ein Uhrwerk funktioniert, habe ich mich vor einer Woche durchgerungen Multaq abzusetzen.
Jetzt kommt auch noch die Warnmeldung aus den USA, über Leberschäden.
Nun nehme ich 2,5 mg Bisoprolol morgens, leide stark an Angststörungen, bis hin zur Panik.
Im Krankenhaus, in dem ich meinen Magen, Bauchspeicheldrüse und Leber untersuchen lassen wollte, hat man mich an eine Klinik für Psychatrie überwiesen.
Jetzt nehme ich Insidon 50 mg, einmal täglich, gegen meine Angstzustände, die mehrmals am Tag auftreten. Ab März bekomme ich eine Psychotherapie.
Ich habe in den letzten 40 Tagen 8 Kilogramm abgenommen, obwohl ich Hunger habe. Sobald ich Essen sehe, vergeht mir der Appetit. Mir tut nichts weh, mein Blutbild ist vorbildlich, doch ich bin oft kurz vor'm
Durchdrehen.
Vor Einnahme dieser Medikamente hatte ich all diese Probleme nicht, habe dreimal die Woche Tennis gespielt, was momentan gar nicht möglich ist.
Wer kennt ähnliche Probleme ?
Über Antworten würde ich mich freuen.

Eingetragen am  als Datensatz 31873
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol, Dronedaron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1941 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):182 Eingetragen durch Leidtragender
Gewicht (kg):87
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bisoprolol für Bluthochdruck, Herzrhythmusstörungen mit Schwitzen, Schwindel, Geruchssinnstörungen, Atemnot, Augentrockenheit, Abgeschlagenheit, Alpträume, Schlafstörungen

Schwitzen bei kleinster Belastung, Rhythmusstörungen, Juckreiz, teilw. starke Schwindelgefühle, Geruchsirritationen, Atemnot, trockene Augen, Abgeschlagenheit, Alpträume, Schlafstörungen

Bisoprolol bei Bluthochdruck, Herzrhythmusstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BisoprololBluthochdruck, Herzrhythmusstörungen2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schwitzen bei kleinster Belastung, Rhythmusstörungen, Juckreiz, teilw. starke Schwindelgefühle, Geruchsirritationen, Atemnot, trockene Augen, Abgeschlagenheit, Alpträume, Schlafstörungen

Eingetragen am  als Datensatz 9844
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1941 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bisoprolol für Bluthochdruck mit Schwindel, Schlafstörungen, Alpträume

Schwindel, Schlaflosigkeit, Alpträume

Bisoprolol bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BisoprololBluthochdruck14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schwindel, Schlaflosigkeit, Alpträume

Eingetragen am  als Datensatz 1715
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):184 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):86
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]