Alpträume bei Cetirizin

Nebenwirkung Alpträume bei Medikament Cetirizin

Insgesamt haben wir 322 Einträge zu Cetirizin. Bei 2% ist Alpträume aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 8 von 322 Erfahrungsberichten zu Cetirizin wurde über Alpträume berichtet.

Wir haben 8 Patienten Berichte zu Alpträume bei Cetirizin.

Prozentualer Anteil 38%62%
Durchschnittliche Größe in cm166176
Durchschnittliches Gewicht in kg7076
Durchschnittliches Alter in Jahren4340
Durchschnittlicher BMIin kg/m225,1624,64

Cetirizin wurde von Patienten, die Alpträume als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Cetirizin wurde bisher von 4 sanego-Benutzern, wo Alpträume auftrat, mit durchschnittlich 5,4 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Alpträume bei Cetirizin:

 

Cetirizin für Heuschnupfen mit Alpträume, Müdigkeit, Schlafstörungen

schwere Alpträume, Müdigkeit am Tag, Einschlafschwierigkeiten

Cetirizin bei Heuschnupfen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CetirizinHeuschnupfen2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

schwere Alpträume, Müdigkeit am Tag, Einschlafschwierigkeiten

Eingetragen am  als Datensatz 969
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cetirizin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cetirizin für Heuschnupfen mit Alpträume, Kopfschmerzen, Schlafstörungen

Alpträume, Schlafstöungen, Kopfschmerzen

Cetirizin bei Heuschnupfen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CetirizinHeuschnupfen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Alpträume, Schlafstöungen, Kopfschmerzen

Eingetragen am  als Datensatz 820
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cetirizin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cetirizin für Asthma, Allergie, Juckreiz mit Alpträume, Schwindel, Abgeschlagenheit, Müdigkeit, Übelkeit

Cetirizin. 10mg pro Tablette von Ratiopharm gegen allergisches Asthma, Jucken in Nase und vor allem im Rachen. Einnahme Abends. Allergiesymptome verringerten sich. Asthma nahezu komplett verschwunden, Nasejucken ebenso. Nase aber trotzdem noch zu, läuft leicht. Jucken im Rachen vermindert aber nicht komplett weg. Schade. Nebenwirkungen: HEFTIG! Direkt nach Einnahme noch keine Nebenwirkungen spürbar. Ca 6-8 Std. danach intensive (!) (Alp)-träume, Schwindel, Abgeschlagenheit, Müdigkeit, leichte Übelkeit. Allgemeines plätte-Gefühl. Man sollte sich nichts am nächsten Tag vornehmen...

Cetirizin ratiopharm bei Asthma, Allergie, Juckreiz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cetirizin ratiopharmAsthma, Allergie, Juckreiz2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Cetirizin. 10mg pro Tablette von Ratiopharm gegen allergisches Asthma, Jucken in Nase und vor allem im Rachen.

Einnahme Abends. Allergiesymptome verringerten sich. Asthma nahezu komplett verschwunden, Nasejucken ebenso. Nase aber trotzdem noch zu, läuft leicht. Jucken im Rachen vermindert aber nicht komplett weg. Schade.

Nebenwirkungen: HEFTIG!
Direkt nach Einnahme noch keine Nebenwirkungen spürbar. Ca 6-8 Std. danach intensive (!) (Alp)-träume, Schwindel, Abgeschlagenheit, Müdigkeit, leichte Übelkeit. Allgemeines plätte-Gefühl. Man sollte sich nichts am nächsten Tag vornehmen...

Eingetragen am  als Datensatz 9614
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cetirizin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cetirizin für Allergie mit Alpträume, Panikattacken

Alpträume, Panikattacken

Cetirizin bei Allergie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CetirizinAllergie14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Alpträume, Panikattacken

Eingetragen am  als Datensatz 1098
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cetirizin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cetirizin für Allergie mit Müdigkeit, Alpträume

Auffällige Müdigkeit und letzte Nacht schwerer Alptraum. Werde mich mit der Allergie herumschlagen und das Mittel absetzen. Unglaublich was diese kleinen Pillen für eine heftige Auswirkung auf das Allgemeinwohlbefinden haben.

Cetirizin bei Allergie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CetirizinAllergie3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Auffällige Müdigkeit und letzte Nacht schwerer Alptraum. Werde mich mit der Allergie herumschlagen und das Mittel absetzen. Unglaublich was diese kleinen Pillen für eine heftige Auswirkung auf das Allgemeinwohlbefinden haben.

Eingetragen am  als Datensatz 23246
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cetirizin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cetirizin für Heuschnupfen mit Müdigkeit, Alpträume, Depressionen

Habe das Medikament nur eingenommen weil es günstig war und ich auch bisher kein einziges wirksames Medikament gegen Hesuchnupfen kannte. Gewirkt hat es auf jeden Fall fast gar nicht. Und mein Hausarzt scheute sich anscheinend bessere Medikamte zu verschreiben, weil diese auch teurer waren. Sehr schnell konnte ich Müdigkeit feststellen. Erst später habe ich registriert, dass ich durch dieses Medikament auch Depressionen und Alpträume bekam. Empfehlen kann ich persönlich Fexofenadin. Gibt es von verschiedenen Herstellern. Hatte damit bisher keine Nebenwirkungen, keine Müdigkeit.

Cetirizin bei Heuschnupfen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CetirizinHeuschnupfen6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe das Medikament nur eingenommen weil es günstig war und ich auch bisher kein einziges wirksames Medikament gegen Hesuchnupfen kannte. Gewirkt hat es auf jeden Fall fast gar nicht. Und mein Hausarzt scheute sich anscheinend bessere Medikamte zu verschreiben, weil diese auch teurer waren.

Sehr schnell konnte ich Müdigkeit feststellen. Erst später habe ich registriert, dass ich durch dieses Medikament auch Depressionen und Alpträume bekam.

Empfehlen kann ich persönlich Fexofenadin. Gibt es von verschiedenen Herstellern.
Hatte damit bisher keine Nebenwirkungen, keine Müdigkeit.

Eingetragen am  als Datensatz 15829
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cetirizin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):71
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cetirizin für Heuschnupfen mit Alpträume, Antriebslosigkeit, Müdigkeit

Einnahme Abends ( ca. 19:00 ) In den Morgenstunden ( ab 03:00 ) dann krasse Alpträume. Sehr realistisch, auch vom Inhalt her. Verfolgten mich bis in den Tag. Wirksamkeit bei mir schlechter als z.B. bei Loratadin. Tagsüber Müdigkeit, "geplättet", Antriebslosigkeit.

Cetrizin bei Heuschnupfen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CetrizinHeuschnupfen7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Einnahme Abends ( ca. 19:00 ) In den Morgenstunden ( ab 03:00 ) dann krasse Alpträume. Sehr realistisch, auch vom Inhalt her. Verfolgten mich bis in den Tag. Wirksamkeit bei mir schlechter als z.B. bei Loratadin. Tagsüber Müdigkeit, "geplättet", Antriebslosigkeit.

Eingetragen am  als Datensatz 14642
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cetirizin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cetirizin für Allergie mit Müdigkeit, Alpträume, Kopfschmerzen

Starke Müdigkeit und Trägheit den ganzen Tag über. Sehr intensive Träume und Alpträume. Teilweise Kopfschmerzen. Hilft aber dennoch gegen meine Allergieprobleme.

Cetirizin bei Allergie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CetirizinAllergie1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Starke Müdigkeit und Trägheit den ganzen Tag über. Sehr intensive Träume und Alpträume.
Teilweise Kopfschmerzen.
Hilft aber dennoch gegen meine Allergieprobleme.

Eingetragen am  als Datensatz 1434
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cetirizin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):84
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]