Amenorrhoe bei Cerazette

Nebenwirkung Amenorrhoe bei Medikament Cerazette

Insgesamt haben wir 615 Einträge zu Cerazette. Bei 1% ist Amenorrhoe aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 9 von 615 Erfahrungsberichten zu Cerazette wurde über Amenorrhoe berichtet.

Wir haben 9 Patienten Berichte zu Amenorrhoe bei Cerazette.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1680
Durchschnittliches Gewicht in kg680
Durchschnittliches Alter in Jahren340
Durchschnittlicher BMIin kg/m224,070,00

Cerazette wurde von Patienten, die Amenorrhoe als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Cerazette wurde bisher von 4 sanego-Benutzern, wo Amenorrhoe auftrat, mit durchschnittlich 6,8 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Amenorrhoe bei Cerazette:

 

Cerazette für Verhütung mit Schmerzen, Blutungen, Amenorrhoe, Hautunreinheiten, Unterleibsschmerzen, Libidoverlust, Haarausfall, Rückenschmerzen, Müdigkeit, Schwitzen

Hi, nehme Cerazette nun seit zwei Jahren, habe sie von meiner Schwägerin empfohlen bekommen, da ich bisher mit jeder Pille probleme hatte, wie gewichtszunahme oder unreine Haut und soweiter. Habe anfangs meine Regel garnichgt mehr bekommen, nach ca. 1/2 Jahr bekam ich sie dann und das knappe zwei wochen mit starken schmerzen und extrem starker Blutung.Danach war erstmal wieder ruhe und so ging es bis heute. Nun hatte ich vor einem knappen monat wieder mal meine regel das aber nr knapp drei tage und schwach(ungewöhnlich).Nun nehme ich seit einer woche ca die Pille nicht mehr und habe bis heute meine Regel nicht was sehr komisch ist,da ich sonst wenn ich sie ein bis zweimal vergessen habe sofort geblutet habe. Hab seitdem sehr sehr unreine haut und seit letzter nacht unterleibsschmerzen aber ohne blutung.Heute morgen war eine ganz kurze bräunloiche schmierblutung aber nach einer halben stunde wieder weg. Habe nachdem ich hier einiges gelesen habe festgestellt das ich so einiges habe seitdem ich die Pille nehme.(Gereiztheit,...

Cerazette bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteVerhütung2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hi,

nehme Cerazette nun seit zwei Jahren, habe sie von meiner Schwägerin empfohlen bekommen, da ich bisher mit jeder Pille probleme hatte, wie gewichtszunahme oder unreine Haut und soweiter.
Habe anfangs meine Regel garnichgt mehr bekommen, nach ca. 1/2 Jahr bekam ich sie dann und das knappe zwei wochen mit starken schmerzen und extrem starker Blutung.Danach war erstmal wieder ruhe und so ging es bis heute.
Nun hatte ich vor einem knappen monat wieder mal meine regel das aber nr knapp drei tage und schwach(ungewöhnlich).Nun nehme ich seit einer woche ca die Pille nicht mehr und habe bis heute meine Regel nicht was sehr komisch ist,da ich sonst wenn ich sie ein bis zweimal vergessen habe sofort geblutet habe.
Hab seitdem sehr sehr unreine haut und seit letzter nacht unterleibsschmerzen aber ohne blutung.Heute morgen war eine ganz kurze bräunloiche schmierblutung aber nach einer halben stunde wieder weg.

Habe nachdem ich hier einiges gelesen habe festgestellt das ich so einiges habe seitdem ich die Pille nehme.(Gereiztheit, agressiv,Libidoverlust,Furunkel,Haarausfall,Rückenschmerzen,Schwitzen,Müdigkeitund so einiges)

Bei mi sieht es so aus als hätte ich das volle Programm mitgenommen.

Schade, hatte endlich keine Migräneanfälle mehr und habe das erste mal nicht durch eine Pille zugenommen.

Eingetragen am  als Datensatz 4602
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cerazette für Migräne mit Amenorrhoe, Libidoverlust

Habe Cerazette eigentlich zur Empfängnisverhütung eingenommen und festgestellt, dass ich keine Migräneanfälle mehr hatte. Zuvor waren es ca. 2-3 im Monat seit meinem 12. Lebensjahr. Nach einigen Jahren wollte ich die die "Pille" wieder absetzen, da ich Single war. Hatte sofort eine Woche später einen Migräneanfall und innerhalb der nächsten Wochen alle 7-10 Tage! Mit meiner Tante, die Ärztin ist, besprochen und wieder mit Cerazette angefangen. Seit dem Zeitpunkt wieder vollkommen von Migräneschmerzen frei. Lediglich ca. alle 6 Monate habe ich noch die "Aura" die etwa 1/2 Std dauert (sehe dann alles "verspiegelt" silbrig und nur einen Teil des Sichtfekdes), aber nicht den vorherig immer folgenden Migräneschmerz. Nebenwirkung war bei mir eine etwas leicht herunter gesetzte Libido. Auch habe ich keine Monatsblutung mehr....gar keine! ...weil Cerazette den Eisprung hemmt. Worüber ich eigentlich recht glücklich bin!

Cerazette bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteMigräne8 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe Cerazette eigentlich zur Empfängnisverhütung eingenommen und festgestellt, dass ich keine Migräneanfälle mehr hatte. Zuvor waren es ca. 2-3 im Monat seit meinem 12. Lebensjahr.
Nach einigen Jahren wollte ich die die "Pille" wieder absetzen, da ich Single war. Hatte sofort eine Woche später einen Migräneanfall und innerhalb der nächsten Wochen alle 7-10 Tage!
Mit meiner Tante, die Ärztin ist, besprochen und wieder mit Cerazette angefangen. Seit dem Zeitpunkt wieder vollkommen von Migräneschmerzen frei. Lediglich ca. alle 6 Monate habe ich noch die "Aura" die etwa 1/2 Std dauert (sehe dann alles "verspiegelt" silbrig und nur einen Teil des Sichtfekdes), aber nicht den vorherig immer folgenden Migräneschmerz.

Nebenwirkung war bei mir eine etwas leicht herunter gesetzte Libido. Auch habe ich keine Monatsblutung mehr....gar keine! ...weil Cerazette den Eisprung hemmt. Worüber ich eigentlich recht glücklich bin!

Eingetragen am  als Datensatz 72220
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cerazette für Verhütung mit Amenorrhoe, Libidoverlust, Trockenheit der Scheidenschleimhaut, Hautveränderungen, Schmierblutungen, Gewichtszunahme

Ausbleiben der Menstruation, Libidoverlust, Trockenheit Habe die Cerazette verschrieben bekommen, da ich vor einigen Jahren nach einem Unfall eine Thrombose hatte. Anfangs war alles in Ordnung; eine leichte Schmierblutung und danach völliges Aussetzen der Menstruation. Nach einigen Wochen konnte ich eine leichte Gewichtszunahme und unreinere Haut verzeichnen, nach einigen Monaten kamen Trockenheit und Libidoverlust hinzu. Nach dem Absetzen hat sich alles relativ schnell wieder normalisiert,

Cerazette bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteVerhütung8 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ausbleiben der Menstruation, Libidoverlust, Trockenheit

Habe die Cerazette verschrieben bekommen, da ich vor einigen Jahren nach einem Unfall eine Thrombose hatte.
Anfangs war alles in Ordnung; eine leichte Schmierblutung und danach völliges Aussetzen der Menstruation.
Nach einigen Wochen konnte ich eine leichte Gewichtszunahme und unreinere Haut verzeichnen,
nach einigen Monaten kamen Trockenheit und Libidoverlust hinzu.
Nach dem Absetzen hat sich alles relativ schnell wieder normalisiert,

Eingetragen am  als Datensatz 680
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cerazette für Empfängnisverhütung mit Amenorrhoe

Mit Cerazette habe ich meine erste Mini-Pille versucht und war mit dieser eigentlich vollends zufrieden, da sie einen sehr geringen (bishin zu gar keinem) Östrogen-Anteil besitzt. Das Einzige Problem, welches auftrat, war, dass meine Monatsblutung nicht mehr einsetzte. Im Nachhinein habe ich herausgefunden, dass dies eine sehr häufige Nebenwirkung ist und bei vielen Frauen eintritt. Manche können vielleicht gut damit umgehen, aber ich fühlte mich einfach nicht mehr sicher... Aus diesem (einzigen) Grund habe ich jetzt die Pille gewechselt.

Cerazette bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteEmpfängnisverhütung4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mit Cerazette habe ich meine erste Mini-Pille versucht und war mit dieser eigentlich vollends zufrieden, da sie einen sehr geringen (bishin zu gar keinem) Östrogen-Anteil besitzt.
Das Einzige Problem, welches auftrat, war, dass meine Monatsblutung nicht mehr einsetzte. Im Nachhinein habe ich herausgefunden, dass dies eine sehr häufige Nebenwirkung ist und bei vielen Frauen eintritt. Manche können vielleicht gut damit umgehen, aber ich fühlte mich einfach nicht mehr sicher... Aus diesem (einzigen) Grund habe ich jetzt die Pille gewechselt.

Eingetragen am  als Datensatz 35217
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cerazette für Verhütung mit Haarveränderung, Hautunreinheiten, Appetitsteigerung, Libidoverlust, Schmierblutungen, Amenorrhoe

fettiges Haar, unreinere Haut, gesteigerter Appetit, eventuell Libidoverlust, Schmierblutungen, Ausbleiben der Periode

Cerazette bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteVerhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

fettiges Haar, unreinere Haut, gesteigerter Appetit, eventuell Libidoverlust, Schmierblutungen, Ausbleiben der Periode

Eingetragen am  als Datensatz 5147
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cerazette für Verhütung beim Stillen mit Amenorrhoe

sekundären Amenorrhoe mit 28 !

Cerazette bei Verhütung beim Stillen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteVerhütung beim Stillen1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

sekundären Amenorrhoe mit 28 !

Eingetragen am  als Datensatz 32502
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cerazette für Verhütung mit Hautunreinheiten, Amenorrhoe

Unreine Haut, keine Menstruation nach Absetzen

Cerazette bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteVerhütung5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Unreine Haut, keine Menstruation nach Absetzen

Eingetragen am  als Datensatz 4442
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cerazette für Thromboseprophylaxe, Thrombose mit Akne, Haarveränderung, Amenorrhoe

Akne, schnell fettende Haare, keine Menstruation mehr

Cerazette bei Thrombose; Marcumar bei Thromboseprophylaxe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteThrombose5 Jahre
MarcumarThromboseprophylaxe7 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Akne, schnell fettende Haare, keine Menstruation mehr

Eingetragen am  als Datensatz 3959
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel, Phenprocoumon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cerazette für Verhütung mit Gereiztheit, Haarausfall, Amenorrhoe

Ich habe die Cerazette seit 6 Monaten eingenommen. Meine Regel setzte sich ganz aus, hatte Haarausfall, war unausgeglichen und gereizt. Jetzt hab ich sie seit 3 Wochen abgesetzt und habe meine Tage immer noch nicht. Demnächst werde ich zu einem Gynäkologen gehen.

Cerazette bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteVerhütung6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe die Cerazette seit 6 Monaten eingenommen. Meine Regel setzte sich ganz aus, hatte Haarausfall, war unausgeglichen und gereizt. Jetzt hab ich sie seit 3 Wochen abgesetzt und habe meine Tage immer noch nicht. Demnächst werde ich zu einem Gynäkologen gehen.

Eingetragen am  als Datensatz 3469
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]