Antriebslosigkeit bei Brintellix

Nebenwirkung Antriebslosigkeit bei Medikament Brintellix

Insgesamt haben wir 57 Einträge zu Brintellix. Bei 4% ist Antriebslosigkeit aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 2 von 57 Erfahrungsberichten zu Brintellix wurde über Antriebslosigkeit berichtet.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Antriebslosigkeit bei Brintellix.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1600
Durchschnittliches Gewicht in kg600
Durchschnittliches Alter in Jahren490
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,440,00

Brintellix wurde von Patienten, die Antriebslosigkeit als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Brintellix wurde bisher von 2 sanego-Benutzern, wo Antriebslosigkeit auftrat, mit durchschnittlich 6,6 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Antriebslosigkeit bei Brintellix:

 

Brintellix für Depression und Angststörung mit Antriebslosigkeit, Durchfall, Schwindel

Nehme das Medikament seit Dezember 2015. anfangs ging es mir überhaupt nicht gut. Antriebslos, ständig Durchfall, schwindel und meine Laune war gleich null. Ich musste mich zwingen, die Tabletten nicht abzusetzen. Jetzt, nach ca neun Wochen geht es mir super. Die Nebenwirkungen sind fast verschwunden. Meine Stimmung ist gut. Ich hab Lust am leben und auch meine libido stellt sich wieder ein, die mit dem letzten Medikament gänzlich verschwunden war. Ich habe Lust auf Unternehmungen, hab Freude am Alltag. Mein Fazit, das beste Medikament für mich.

Brintellix bei Depression und Angststörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BrintellixDepression und Angststörung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme das Medikament seit Dezember 2015. anfangs ging es mir überhaupt nicht gut. Antriebslos, ständig Durchfall, schwindel und meine Laune war gleich null. Ich musste mich zwingen, die Tabletten nicht abzusetzen. Jetzt, nach ca neun Wochen geht es mir super. Die Nebenwirkungen sind fast verschwunden. Meine Stimmung ist gut. Ich hab Lust am leben und auch meine libido stellt sich wieder ein, die mit dem letzten Medikament gänzlich verschwunden war. Ich habe Lust auf Unternehmungen, hab Freude am Alltag.

Mein Fazit, das beste Medikament für mich.

Eingetragen am  als Datensatz 71712
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Vortioxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Brintellix für Antriebsstörungen mit Antriebslosigkeit, Müdigkeit

Ich nehme Brintellix erst den dritten Tag und es geht mir schlechter als zuvor. Sollte von 300mg Venlafaxin auf 150 mg runter gehen und mit Brintellix 5 mg anfangen. Das habe ich gemacht, aber es ging damit nicht so gut. Am nächsten Tag habe ich Venlafaxin auf 125 mg angehoben und zusätzlich 5 mg Brintellix genommen. Half auch nichts Heute gehts mir total schlecht, mein Antrieb ist komplett im Keller. Ich könnte nur schlafen, den ganzen Tag. Fühle mich als sei ich ruhiggestellt.

Brintellix bei Antriebsstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BrintellixAntriebsstörungen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Brintellix erst den dritten Tag und es geht mir schlechter als zuvor. Sollte von 300mg Venlafaxin auf 150 mg runter gehen und mit Brintellix 5 mg anfangen. Das habe ich gemacht, aber es ging damit nicht so gut. Am nächsten Tag habe ich Venlafaxin auf 125 mg angehoben und zusätzlich 5 mg Brintellix genommen. Half auch nichts
Heute gehts mir total schlecht, mein Antrieb ist komplett im Keller. Ich könnte nur schlafen, den ganzen Tag. Fühle mich als sei ich ruhiggestellt.

Eingetragen am  als Datensatz 71583
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Vortioxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]