Antriebslosigkeit bei Cerazette

Nebenwirkung Antriebslosigkeit bei Medikament Cerazette

Insgesamt haben wir 615 Einträge zu Cerazette. Bei 3% ist Antriebslosigkeit aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 19 von 615 Erfahrungsberichten zu Cerazette wurde über Antriebslosigkeit berichtet.

Wir haben 19 Patienten Berichte zu Antriebslosigkeit bei Cerazette.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1690
Durchschnittliches Gewicht in kg690
Durchschnittliches Alter in Jahren320
Durchschnittlicher BMIin kg/m224,260,00

Cerazette wurde von Patienten, die Antriebslosigkeit als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Cerazette wurde bisher von 19 sanego-Benutzern, wo Antriebslosigkeit auftrat, mit durchschnittlich 4,9 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Antriebslosigkeit bei Cerazette:

 

Cerazette für Kopfschmerzen, Brustziehen mit Hauttrockenheit, Pickel, Heißhungerattacken, Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Schmierblutungen, Kopfschmerzen, fettige Haare, Hitzewallungen, Libidoverlust

Ich nehme die Pille Cerazette jetzt seit 2 Monaten und bin total unzufrieden. Meine Haut ist ständig trocken, ich habe vermehrt Pickel bzw. Hautunreinheiten bekommen, womit ich bisher nie Probleme hatte. Ich habe ständig Lust auf Süßes oder generell Heißhungerattacken, bin häufig müde und antriebslos, habe in diesen 2 Monaten 3 Kilo zugenommen, obwohl ich eigentlich abnehmen wollte und vermehrt Sport getrieben habe, habe seit einigen Tagen Schmierblutungen, immer mal wieder Kopfschmerzen, schon nach einem Tag fettige Haare, muss sie also täglich waschen, was sonst auch nicht der Fall war. Hinzu kommen noch Hitzewallungen und absolut keine Lust auf Sex, was ich ziemlich bescheuert finde, da ich ja schließlich diese Pille nehme, damit ich Sex haben kann. Ich werde sie absetzten und wieder auf Valette umsteigen, mit der ich zwar auch nicht vollends zufrieden war, aber ich bekomme momentan keinen Termin beim Frauenarzt und bevor ich noch aufgehe wie ein Hefekuchen, nehm ich lieber wieder die.

Cerazette bei Kopfschmerzen, Brustziehen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteKopfschmerzen, Brustziehen2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme die Pille Cerazette jetzt seit 2 Monaten und bin total unzufrieden. Meine Haut ist ständig trocken, ich habe vermehrt Pickel bzw. Hautunreinheiten bekommen, womit ich bisher nie Probleme hatte. Ich habe ständig Lust auf Süßes oder generell Heißhungerattacken, bin häufig müde und antriebslos, habe in diesen 2 Monaten 3 Kilo zugenommen, obwohl ich eigentlich abnehmen wollte und vermehrt Sport getrieben habe, habe seit einigen Tagen Schmierblutungen, immer mal wieder Kopfschmerzen, schon nach einem Tag fettige Haare, muss sie also täglich waschen, was sonst auch nicht der Fall war. Hinzu kommen noch Hitzewallungen und absolut keine Lust auf Sex, was ich ziemlich bescheuert finde, da ich ja schließlich diese Pille nehme, damit ich Sex haben kann.
Ich werde sie absetzten und wieder auf Valette umsteigen, mit der ich zwar auch nicht vollends zufrieden war, aber ich bekomme momentan keinen Termin beim Frauenarzt und bevor ich noch aufgehe wie ein Hefekuchen, nehm ich lieber wieder die.

Eingetragen am  als Datensatz 27177
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cerazette für Thrombose mit Gewichtszunahme, Heißhungerattacken, Antriebslosigkeit, Pickel, Libidoverlust

Ich hatte im Mai 2010 leider eine tiefe Venenthrombose und durfte deshalb nur noch die Cerazette nehmen. Anfangs war ich sehr glücklich, weil ich die Regel nicht mehr hatte und ich damit sowieso immer schon Probleme hatte. Ich habe leider alle Nebenwirkungen bekommen, die man sich nur vorstellen kann. Das Schlimmste ist die Gewichtszunahme. Ich habe seit Beginn der Einnahme 25 Kilo zugenommen. Der Heißhunger war unglaublich. Ich habe auf nichts mehr Lust, alles ist so anstrengend und lähmend. Ich bekam Pickel, die schlimm aussahen und auch sehr sehr unangenehm waren. Lust auf Sex war komplett verschwunden. Ich kann sie leider nicht empfehlen, da es mir unter der Einnahme wirklich mehr als schlecht ging. Ich werde sie jetzt absetzen und mich wohl oder übel wieder mit dem Kondom anfreunden....

Cerazette bei Thrombose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteThrombose-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte im Mai 2010 leider eine tiefe Venenthrombose und durfte deshalb nur noch die Cerazette nehmen. Anfangs war ich sehr glücklich, weil ich die Regel nicht mehr hatte und ich damit sowieso immer schon Probleme hatte. Ich habe leider alle Nebenwirkungen bekommen, die man sich nur vorstellen kann. Das Schlimmste ist die Gewichtszunahme. Ich habe seit Beginn der Einnahme 25 Kilo zugenommen. Der Heißhunger war unglaublich. Ich habe auf nichts mehr Lust, alles ist so anstrengend und lähmend. Ich bekam Pickel, die schlimm aussahen und auch sehr sehr unangenehm waren. Lust auf Sex war komplett verschwunden.
Ich kann sie leider nicht empfehlen, da es mir unter der Einnahme wirklich mehr als schlecht ging. Ich werde sie jetzt absetzen und mich wohl oder übel wieder mit dem Kondom anfreunden....

Eingetragen am  als Datensatz 42141
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cerazette für Verhütung mit Akne, Dermatitis, Antriebslosigkeit, Depressionen

Da ich wegen Thrombosegefahr keine Östrogene nehmen darf habe ich Cerazette genommen. Die Nebenwirkungen waren schon nach kurzer Zeit verheerend! Auch nach 2 monatiger Einnahme wurden diese nicht besser, ganz im Gegenteil, es wurde so schlimm dass ich die Einnahme abbrechen musste. Nebenwirkungen: -Sehr sehr schlimme Akne (obwohl ich in der Pubertät NIE Akne hatte, bin heute 26 Jahre alt) -Periorale Dermatitis (musste deswegen 1 Monat Antibiotika nehmen) -Haarausfall -Depression und Antriebslosigkeit Auch heute, 6 Monate nach Abbruch der Einnahme, ist die Akne nur dank einer Roaccutan-Kur (langsam...) am Abheilen. Meine Haare sind immernoch dünn. Ich hatte nie Schmierblutungen, jedoch habe ich seit Absetzung nur 1 mal innerhalb von 6 Monaten die Periode bekommen. Diese Pille scheint meinem Körper sehr zugesetzt zu haben und ich leide auch heute noch sehr unter der Einnahme. Ich würde diese Pille AUF KEINEN FALL weiterempfehlen.

Cerazette bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteVerhütung65 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Da ich wegen Thrombosegefahr keine Östrogene nehmen darf habe ich Cerazette genommen. Die Nebenwirkungen waren schon nach kurzer Zeit verheerend! Auch nach 2 monatiger Einnahme wurden diese nicht besser, ganz im Gegenteil, es wurde so schlimm dass ich die Einnahme abbrechen musste.

Nebenwirkungen:
-Sehr sehr schlimme Akne (obwohl ich in der Pubertät NIE Akne hatte, bin heute 26 Jahre alt)
-Periorale Dermatitis (musste deswegen 1 Monat Antibiotika nehmen)
-Haarausfall
-Depression und Antriebslosigkeit

Auch heute, 6 Monate nach Abbruch der Einnahme, ist die Akne nur dank einer Roaccutan-Kur (langsam...) am Abheilen. Meine Haare sind immernoch dünn. Ich hatte nie Schmierblutungen, jedoch habe ich seit Absetzung nur 1 mal innerhalb von 6 Monaten die Periode bekommen. Diese Pille scheint meinem Körper sehr zugesetzt zu haben und ich leide auch heute noch sehr unter der Einnahme. Ich würde diese Pille AUF KEINEN FALL weiterempfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 23626
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):49
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cerazette für Gewichtszunahme mit Blasenentzündung, Gewichtszunahme, fettige Haare, Müdigkeit, Antriebslosigkeit

Ich habe die Cerazette nun 5 Jahre eingenommen. Ich habe hauptsächlich damit begonnen, da ich die Tage meiner Regel in der Hölle verbrachte. Zuerst habe ich eine Östrogenhaltige Pille versucht, die habe ich dann aber nicht vertragen da ich unter Migräneanfällen gelitten habe. Mit der Cerazette war ich zu Beginn sehr zufrieden. Keine Blutungen, allenfalls eine kleine Zwischenblutung. Jedoch habe ich häufig Blasenentzündung bekommen. Nun fallen mir die Nebenwirkungen immer wie mehr auf.. 10kg zugenommen inner 2 Jahren. Ich krieg die Kilos auch nicht mehr runter, trotz Ernährungsumstellung sowie Sport. Auch die Haare fetten schneller nach und bin Dauermüde obwohl mein Eisen und alles in Ordnung ist. Ich werde nächstens die Pille abesetzten um zu testen ob das wirklich alles von der Cerazette kommt.

Cerazette bei Gewichtszunahme

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteGewichtszunahme5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe die Cerazette nun 5 Jahre eingenommen.

Ich habe hauptsächlich damit begonnen, da ich die Tage meiner Regel in der Hölle verbrachte.
Zuerst habe ich eine Östrogenhaltige Pille versucht, die habe ich dann aber nicht vertragen da ich unter Migräneanfällen gelitten habe.

Mit der Cerazette war ich zu Beginn sehr zufrieden. Keine Blutungen, allenfalls eine kleine Zwischenblutung. Jedoch habe ich häufig Blasenentzündung bekommen.

Nun fallen mir die Nebenwirkungen immer wie mehr auf.. 10kg zugenommen inner 2 Jahren. Ich krieg die Kilos auch nicht mehr runter, trotz Ernährungsumstellung sowie Sport.
Auch die Haare fetten schneller nach und bin Dauermüde obwohl mein Eisen und alles in Ordnung ist.

Ich werde nächstens die Pille abesetzten um zu testen ob das wirklich alles von der Cerazette kommt.

Eingetragen am  als Datensatz 44090
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cerazette für Regelschmerzen mit Hautunreinheiten, fettige Haare, Haarausfall, Schmierblutungen, Unterleibsschmerzen, Depressive Verstimmungen, Reizbarkeit, Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Gewichtszunahme

Nehme mittlerweile seit 3 Jahren die Cerazette. Habe sie von meinem FA verschrieben bekommen, da ich immer sehr heftige Schmerzen hatte, sodass ich kaum laufen konnte und regelnaessig einmal im monat 4 tage flachgelegen habe. War super erfreut anfangs, da ich wirklich keine blutungen mehr hatte und mich einfach befreit gefuehlt habe... Naja mittlerweile ist das nicht mehr so. Bin 21 Jahre und hatte im alter von 15/16 eine sehr reine Haut. Mittlerweile ist sie fettig, picklig und schuppig. Meine haare sind auch fettig müssen jeden tag gewaschen werden und ändert auch nicht viel. Ausfallen tun sie auch. Hatte vor ein paar jahren richtig dickes Haar. Hatte auch zwischendurch Schmierblutungen, die aber nie lange anhielten. Jetzt seit den letzten 2/3 monaten habe ich so starke unterleibsschmerzen das ich wieder weinen könnte. Schmierblutungen sind auch wieder dabei aber nur so 2 tage, die schmerzen bleiben allerdings. Bin auch müde, erschöpft, antriebslos, depressiv, schnell reizbar, will für mich alleine sein. Habe auch knapp 20 kilo zugenommen wo ich doch 30 kilo abgenommen hatte...

Cerazette bei Regelschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteRegelschmerzen3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme mittlerweile seit 3 Jahren die Cerazette. Habe sie von meinem FA verschrieben bekommen, da ich immer sehr heftige Schmerzen hatte, sodass ich kaum laufen konnte und regelnaessig einmal im monat 4 tage flachgelegen habe. War super erfreut anfangs, da ich wirklich keine blutungen mehr hatte und mich einfach befreit gefuehlt habe... Naja mittlerweile ist das nicht mehr so. Bin 21 Jahre und hatte im alter von 15/16 eine sehr reine Haut. Mittlerweile ist sie fettig, picklig und schuppig. Meine haare sind auch fettig müssen jeden tag gewaschen werden und ändert auch nicht viel. Ausfallen tun sie auch. Hatte vor ein paar jahren richtig dickes Haar. Hatte auch zwischendurch Schmierblutungen, die aber nie lange anhielten. Jetzt seit den letzten 2/3 monaten habe ich so starke unterleibsschmerzen das ich wieder weinen könnte. Schmierblutungen sind auch wieder dabei aber nur so 2 tage, die schmerzen bleiben allerdings. Bin auch müde, erschöpft, antriebslos, depressiv, schnell reizbar, will für mich alleine sein. Habe auch knapp 20 kilo zugenommen wo ich doch 30 kilo abgenommen hatte ist das natuerlich ein schlag in die magengegend :'(
Naechsten monat FA Termin, da muss eine andere Lösung her...

Eingetragen am  als Datensatz 63464
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):92
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cerazette für Empfängnisverhütung mit Libidoverlust, Schmierblutungen, Gereiztheit, Aggressivität, Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Depressive Verstimmungen, Hautausschlag, Ovarialzysten

Hallo, habe die Ceracette nach zwei Schwangerschaften genommen und setze diese nun endgültig ab. Nach der ersten Schwangerschaft habe ich die Pille anfangs gut vertragen. Dann kam aber ein kompletter Libidoverlust hinzu, bis zum absetzen der Pille. Außerdem ständige Schmierblutungen, leichter reizbar, teilweise bis sehr aggressiv, ständig müde, antriebslos, depressiv verstimmt, nesselsucht und schlimme Ausschläge. Kurz nach dem Absetzen fiel ich vor Unterleibsschmerz beinahe in Ohnmacht. Die Frauenärztin diagnostizierte eine geplatzte Zyste im Eierstock. Es dauerte 5 Zyklen bis meine Regel regelmäßig kam. 3 Monate danach, endlich schwanger ;) Nach der zweiten Schwangerschaft war ich diesmal nicht mehr so gereizt, dafür hatte ich ständig hohen Blutdruck, Libido ging wieder komplett flöten, Sex tut einfach nur weh- weil ich nicht feucht werde, fühle mich ständig antriebslos und depressiv. Mein Hautbild in Form von Ausschlägen wurde immer schlimmer.. Nun ist schluss damit, mein erster Tag ohne Ceracette bzw 'Pille' und weitere folgen!

Cerazette bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteEmpfängnisverhütung2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo, habe die Ceracette nach zwei Schwangerschaften genommen und setze diese nun endgültig ab.
Nach der ersten Schwangerschaft habe ich die Pille anfangs gut vertragen. Dann kam aber ein kompletter Libidoverlust hinzu, bis zum absetzen der Pille. Außerdem ständige Schmierblutungen, leichter reizbar, teilweise bis sehr aggressiv, ständig müde, antriebslos, depressiv verstimmt, nesselsucht und schlimme Ausschläge. Kurz nach dem Absetzen fiel ich vor Unterleibsschmerz beinahe in Ohnmacht. Die Frauenärztin diagnostizierte eine geplatzte Zyste im Eierstock.
Es dauerte 5 Zyklen bis meine Regel regelmäßig kam. 3 Monate danach, endlich schwanger ;)
Nach der zweiten Schwangerschaft war ich diesmal nicht mehr so gereizt, dafür hatte ich ständig hohen Blutdruck, Libido ging wieder komplett flöten, Sex tut einfach nur weh- weil ich nicht feucht werde, fühle mich ständig antriebslos und depressiv. Mein Hautbild in Form von Ausschlägen wurde immer schlimmer.. Nun ist schluss damit, mein erster Tag ohne Ceracette bzw 'Pille' und weitere folgen!

Eingetragen am  als Datensatz 42063
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cerazette für Empfängnisverhütung mit Libidoverlust, Antriebslosigkeit, Kopfschmerzen, Konzentrationsschwierigkeiten, Müdigkeit, Unterleibsschmerzen

Ich sage aus Spaß immer, diese Pille verhütet zu 100 %, denn Lust auf Sex hat man mit der Einnahme überhaupt keine mehr! Ich habe die Pille 6 Jahre lang ohne Pause genommen. Anfangs hatte ich keine Probleme (im Gegenteil blieb nach einer mehrwöchigen Blutung meine Regel komplett aus, was sehr erfreulich war. In den ganzen 6 Jahren habe ich nur Schmierblutungen bekommen wenn ich sehr gestresst war. Jedoch haben sich in den letzten drei Jahren der Einnahme schleichend Symptome entwickelt, die ich erst garnicht der Pille zugeordnet habe, u. a. ständige Müdigkeit, Traurigkeit bis hin zu depressiver Verstimmung, Lustlosigkeit (auch im Hinblick auf Sex), Bauchschmerzen, Kopfschmerzen, Konzentrationsprobleme (das hat mich vor allem beruflich blockiert!!) etc..... Seit ich die Pille nicht mehr nehme geht es mir viel viel besser. Es kommt mir manchmal vor, als hätte ich ein neues Leben bekommen! Ich möchte am liebsten allen Frauen sagen: Bitte nehmt die Pille nicht mehr. Sie macht euch kaputt. Aber sie ist und bleibt vorerst eins der sichersten Verhütungsmittel - leider. Ich nehme...

Cerazette bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteEmpfängnisverhütung6 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich sage aus Spaß immer, diese Pille verhütet zu 100 %, denn Lust auf Sex hat man mit der Einnahme überhaupt keine mehr! Ich habe die Pille 6 Jahre lang ohne Pause genommen. Anfangs hatte ich keine Probleme (im Gegenteil blieb nach einer mehrwöchigen Blutung meine Regel komplett aus, was sehr erfreulich war. In den ganzen 6 Jahren habe ich nur Schmierblutungen bekommen wenn ich sehr gestresst war. Jedoch haben sich in den letzten drei Jahren der Einnahme schleichend Symptome entwickelt, die ich erst garnicht der Pille zugeordnet habe, u. a. ständige Müdigkeit, Traurigkeit bis hin zu depressiver Verstimmung, Lustlosigkeit (auch im Hinblick auf Sex), Bauchschmerzen, Kopfschmerzen, Konzentrationsprobleme (das hat mich vor allem beruflich blockiert!!) etc..... Seit ich die Pille nicht mehr nehme geht es mir viel viel besser. Es kommt mir manchmal vor, als hätte ich ein neues Leben bekommen! Ich möchte am liebsten allen Frauen sagen: Bitte nehmt die Pille nicht mehr. Sie macht euch kaputt. Aber sie ist und bleibt vorerst eins der sichersten Verhütungsmittel - leider. Ich nehme jedenfalls keine Pille mehr.

Eingetragen am  als Datensatz 59113
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cerazette für Endometriose mit Libidoverlust, Abgeschlagenheit, Antriebslosigkeit, Stimmungsschwankungen, Scheidentrockenheit, Unterleibsschmerzen

Ich habe die Cerazette 2 Jahre eingenommen. Gleich nach der Schwangerschaft. Auf Empfehlung des Arztes, da ich an Endometriose leide. Anfang hab ich sie gut vertagen. Die Periode sollte am besten erst gar nicht entstehen. Und das tat sie auch nicht. Nur mit der Zeit stellte ich ein paar Nebenwirkungen fest. Lustlosigkeit, Abgeschlagenheit, Libidoverlust, Stimmungschwankungen. Ich dachte anfangs, dass dieses durch die Schwangerschaft hervorgerufen wurde. Falls es mal zu Sex kam, hatte ich oft Schmerzen, da die Scheide "dauertrocken" war. Zum Schluss hatte ich immer zu Einnahmezeit Unterleibschmerzen bekommen. Ob dieses durch die Pille ausgelößt wurde, kann ich leider nicht sagen. Ich hab sie nun einfach abgesetzt und merke mehr Empfinden meines Körpers, auch emotional. Die Lust auf Sex stellt sich wieder ein. Und ich fühl mich innerlich zufrieden. Da wir eine zweite Schwangerschaft planen, werde ich erst mal keine weitere Pille nehmen. Und hoffen auf baldigen Zuwachs. Danach muss ich leider wieder für eine Pille entscheiden, welche ich dann bevorzugen werde, kann ich nicht...

Cerazette bei Endometriose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteEndometriose2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe die Cerazette 2 Jahre eingenommen. Gleich nach der Schwangerschaft. Auf Empfehlung des Arztes, da ich an Endometriose leide.
Anfang hab ich sie gut vertagen. Die Periode sollte am besten erst gar nicht entstehen. Und das tat sie auch nicht. Nur mit der Zeit stellte ich ein paar Nebenwirkungen fest. Lustlosigkeit, Abgeschlagenheit, Libidoverlust, Stimmungschwankungen. Ich dachte anfangs, dass dieses durch die Schwangerschaft hervorgerufen wurde. Falls es mal zu Sex kam, hatte ich oft Schmerzen, da die Scheide "dauertrocken" war.
Zum Schluss hatte ich immer zu Einnahmezeit Unterleibschmerzen bekommen. Ob dieses durch die Pille ausgelößt wurde, kann ich leider nicht sagen.
Ich hab sie nun einfach abgesetzt und merke mehr Empfinden meines Körpers, auch emotional. Die Lust auf Sex stellt sich wieder ein. Und ich fühl mich innerlich zufrieden.
Da wir eine zweite Schwangerschaft planen, werde ich erst mal keine weitere Pille nehmen. Und hoffen auf baldigen Zuwachs.
Danach muss ich leider wieder für eine Pille entscheiden, welche ich dann bevorzugen werde, kann ich nicht sagen. Aber sicherlich nicht mehr die Cerrazette!

Eingetragen am  als Datensatz 40295
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cerazette für Dauerhafte Schmierblutungen und Tumore mit Hautunreinheiten, Unterleibsschmerzen, Schmierblutungen, Depressive Verstimmungen, Gewichtszunahme, Antriebslosigkeit

Ich nehme nun die Cerazette schon seit über einem Jahr! Anfangs dachte ich mir wunderbar die passt und vertrage sie sehr gut!Ich hatte meine Tage nicht mehr , keinerlei Schmierblutungen oder Unterleibschmerzen! Aber nach ungefähr 8 Monaten bemerkte ich das meine Haut im Gesicht und Rücken immer unreiner wurde, richtige rote große Pickel hatten sich gebildet die trotz diversen Cremes aus der Apotheke nicht weg gingen!Dann ging die Show los , richtig heftige unterleibschmerzen und Schmierblutungen machten mir zu schaffen über mehrere Tage!Depressionen waren an der Tagesordnung ,Lust auf gar nichts und natürlich habe ich dann auch dadurch knappe acht Kilo zugenommen!

Cerazette bei Dauerhafte Schmierblutungen und Tumore

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteDauerhafte Schmierblutungen und Tumore2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme nun die Cerazette schon seit über einem Jahr! Anfangs dachte ich mir wunderbar die passt und vertrage sie sehr gut!Ich hatte meine Tage nicht mehr , keinerlei Schmierblutungen oder Unterleibschmerzen! Aber nach ungefähr 8 Monaten bemerkte ich das meine Haut im Gesicht und Rücken immer unreiner wurde, richtige rote große Pickel hatten sich gebildet die trotz diversen Cremes aus der Apotheke nicht weg gingen!Dann ging die Show los , richtig heftige unterleibschmerzen und Schmierblutungen machten mir zu schaffen über mehrere Tage!Depressionen waren an der Tagesordnung ,Lust auf gar nichts und natürlich habe ich dann auch dadurch knappe acht Kilo zugenommen!

Eingetragen am  als Datensatz 36589
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cerazette für Menstruationsbeschwerden mit Haarausfall, Depressive Verstimmungen, Müdigkeit, Stimmungsschwankungen, Antriebslosigkeit, Sehstörungen, Gewichtszunahme

hi ich nehme seit 4 Jahren diese Pille. Anfangs war auch alles supi, nur leider leide ich im Moment (seit 3-4 Monaten) an Symptomen, wo ich am überlegen bin, ob sie Nebenwirkungen von der Pille sind. Ich leide seit 3-4 Monaten an Haarausfall, Depression, Müdigkeit, stimmungsschwankugen, Antriebslos, Sehstörung, Übergewicht und kann trotz Ernährungsumstellung und Sport nicht abnehmen, die Kilos kleben quasi an mir. Ich werde in ein paar Tagen die Pille absetzten und schauen ob es an der Pille liegt. Ich hoffe mir geht es dann bald besser, da ich auf anderen seiten die Info erhalten habe, dass das auch an einem Östrogenmangel liegen kann. Alles liebe A.

Cerazette bei Menstruationsbeschwerden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteMenstruationsbeschwerden4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

hi
ich nehme seit 4 Jahren diese Pille.
Anfangs war auch alles supi, nur leider leide ich im Moment (seit 3-4 Monaten)
an Symptomen, wo ich am überlegen bin, ob sie Nebenwirkungen von der Pille sind.
Ich leide seit 3-4 Monaten an Haarausfall, Depression, Müdigkeit, stimmungsschwankugen, Antriebslos, Sehstörung, Übergewicht und kann trotz Ernährungsumstellung und Sport nicht abnehmen, die Kilos kleben quasi an mir. Ich werde in ein paar Tagen die Pille absetzten und schauen ob es an der Pille liegt.
Ich hoffe mir geht es dann bald besser, da ich auf anderen seiten die Info erhalten habe, dass das auch an einem Östrogenmangel liegen kann.
Alles liebe A.

Eingetragen am  als Datensatz 59699
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cerazette für Empfängnisverhütung mit Libidoverlust, Gewichtszunahme, Zwischenblutungen, Wassereinlagerungen, Antriebslosigkeit

Diese Pille war ein einziger Reinfall. Habe sie nach der Geburt meiner Tochter bekommen. Ich war sehr froh, dass sie endlich auf der Welt war, denn abgesehen von der Entdeckung der Mutterrolle für mich habe ich gehofft, nun die Wassereinlagerungen loswerden zu können. Diese Hoffnung aber löste sich in Luft auf, als ich mit der Einnahme der Cerazette begann. Statt abzunehmen stagnierte mein Gewicht, ich hatte soviel Wasser eingelagert, dass nicht einmal mehr meine Schlüsselbeine zu sehen waren (das ist für mich der Indikator schlechthin für ein bisschen zu viel auf den Rippen). Ich hatte und habe schwere Beine, Schmierblutungen von zwei Wochen Dauer (keine Ahnung ob Nebenwirkung oder schon wieder normale Menstruation), chronische Unlust auf alles, Müdigkeit..ich könnte endlos so weitermachen. Also von mir gibt es definitiv keine Empfehlung, aber wer weiß, vielleicht gibt es ja die ein oder andere, die sie verträgt.

Cerazette bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteEmpfängnisverhütung7 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Diese Pille war ein einziger Reinfall.
Habe sie nach der Geburt meiner Tochter bekommen. Ich war sehr froh, dass sie endlich auf der Welt war, denn abgesehen von der Entdeckung der Mutterrolle für mich habe ich gehofft, nun die Wassereinlagerungen loswerden zu können. Diese Hoffnung aber löste sich in Luft auf, als ich mit der Einnahme der Cerazette begann.
Statt abzunehmen stagnierte mein Gewicht, ich hatte soviel Wasser eingelagert, dass nicht einmal mehr meine Schlüsselbeine zu sehen waren (das ist für mich der Indikator schlechthin für ein bisschen zu viel auf den Rippen). Ich hatte und habe schwere Beine, Schmierblutungen von zwei Wochen Dauer (keine Ahnung ob Nebenwirkung oder schon wieder normale Menstruation), chronische Unlust auf alles, Müdigkeit..ich könnte endlos so weitermachen. Also von mir gibt es definitiv keine Empfehlung, aber wer weiß, vielleicht gibt es ja die ein oder andere, die sie verträgt.

Eingetragen am  als Datensatz 51759
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cerazette für Empfängnisverhütung mit Müdigkeit, Gereiztheit, Antriebslosigkeit, Schlafstörungen

ich hatte eine fehlgeburt und deswegen dann vom FA zum ersten mal diese Cazette verschrieben bekommen... dachte zuerst das diese staendige muedigkeit und gereiztheit noch an den restlichen hormonen der schwangerschaft liegt,dann schob ich es auf das wechselnde wetter,aber nach 2 monaten merkt man das irgendwas nicht stimmt!hab keine mehr lust auf irgendwas,und jeder kriegt meine laune ab...durch die schlafstoerungen und staendige muedigekeit fuehlte ich mich total ausgepowert und stehe kurz vor depressionen.aber da ich nun im internet diese berichte gefunden habe weiss ich nun was das problem ist und setze diese pille nun def. ab!

Cerazette bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteEmpfängnisverhütung2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich hatte eine fehlgeburt und deswegen dann vom FA zum ersten mal diese Cazette verschrieben bekommen...
dachte zuerst das diese staendige muedigkeit und gereiztheit noch an den restlichen hormonen der schwangerschaft liegt,dann schob ich es auf das wechselnde wetter,aber nach 2 monaten merkt man das irgendwas nicht stimmt!hab keine mehr lust auf irgendwas,und jeder kriegt meine laune ab...durch die schlafstoerungen und staendige muedigekeit fuehlte ich mich total ausgepowert und stehe kurz vor depressionen.aber da ich nun im internet diese berichte gefunden habe weiss ich nun was das problem ist und setze diese pille nun def. ab!

Eingetragen am  als Datensatz 43955
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):155 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cerazette für Endometriose mit Gereiztheit, Depressive Verstimmungen, Stimmungsschwankungen, Antriebslosigkeit, Kopfschmerzen, Schmierblutungen

Bei dieser Pille ist grosse Vorsicht geboten. Die Cerazette hat bei mir eine Depression verursacht, die schleichend kam, mit zu Beginn Stimmungsschwankungen, Gereiztheit, Antriebslosigkeit und Kopfschmerzen. Weiter hatte ich Schmierblutungen. Ich kann diese Pille überhaupt nicht weiter empfehlen. Diese kann lebensgefährlich werden (Depressionen). Das Kapitel mit diesen künstlichen Hormonpräparaten ist für mich Geschichte!

Cerazette bei Endometriose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteEndometriose2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei dieser Pille ist grosse Vorsicht geboten. Die Cerazette hat bei mir eine Depression verursacht, die schleichend kam, mit zu Beginn Stimmungsschwankungen, Gereiztheit, Antriebslosigkeit und Kopfschmerzen. Weiter hatte ich Schmierblutungen. Ich kann diese Pille überhaupt nicht weiter empfehlen. Diese kann lebensgefährlich werden (Depressionen). Das Kapitel mit diesen künstlichen Hormonpräparaten ist für mich Geschichte!

Eingetragen am  als Datensatz 71982
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cerazette für nach fehlgeburt mit Haarausfall, Stimmungsschwankungen, Depression, Kopfschmerzen, Antriebslosigkeit, Haarwuchs, Müdigkeit, Pickel, Schlaflosigkeit, Gereiztheit

hallo, ich hab nach einer fehlgeburt die cerazette verschrieben bekommen LEIDER! ich hatte zwar meine periode nicht mehr und hatte auch nie zwischenblutungen, aber alles andere an nebenwirkungen, die es gibt! sehr starken haarausfall! und extreme stimmungsschwankungen bis hin zu wirklich ernst zunehmenden depressionen! kopfschmerzen! schmerzen in allen körperteilen! lustlosigkeit! müdigkeit! pickel am ganzen körper! starker haarwuchs an brust beinen und im gesicht! schlaflosigkeit! sehr leicht reizbar! ich hab die pille abgesetzt und somit zum glück meine familie gerettet! auf grund von ständigen streiterein wärend der einnahme stand meine beziehung schon mit einem bein in der scheidung worunter auch andere familienmitglieder leiden mussten! ich würde diese pille niemanden empfehlen!!!!! außer jemanden der sich feinde machen will!

Cerazette bei nach fehlgeburt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cerazettenach fehlgeburt3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

hallo, ich hab nach einer fehlgeburt die cerazette verschrieben bekommen LEIDER! ich hatte zwar meine periode nicht mehr und hatte auch nie zwischenblutungen, aber alles andere an nebenwirkungen, die es gibt! sehr starken haarausfall! und extreme stimmungsschwankungen bis hin zu wirklich ernst zunehmenden depressionen! kopfschmerzen! schmerzen in allen körperteilen! lustlosigkeit! müdigkeit! pickel am ganzen körper! starker haarwuchs an brust beinen und im gesicht! schlaflosigkeit! sehr leicht reizbar! ich hab die pille abgesetzt und somit zum glück meine familie gerettet! auf grund von ständigen streiterein wärend der einnahme stand meine beziehung schon mit einem bein in der scheidung worunter auch andere familienmitglieder leiden mussten! ich würde diese pille niemanden empfehlen!!!!! außer jemanden der sich feinde machen will!

Eingetragen am  als Datensatz 42381
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cerazette für Migräne mit Pickel, Antriebslosigkeit, Müdigkeit, Libidoverlust, Gewichtsabnahme

Ich bin vor 3 Monaten auf die Cerazette umgestiegen, da man vermutete, dass meine Kopfschmerzen mit der Pille zusammenhängen. Habe vorher die Belara genommen. Ok, die Kopfschmerzen sind weniger gweorden (wobei sie eher von Muskelverspannungen kommen). Aber die Nebenwirkungen der Cerazette machen mich fertig! Pickel auf der Brust und am Rücken! Das hatte ich selbst in der Pupertät nicht. Im Gesicht zum Glück nicht soooo ausgeprägt, aber hier und da habe ich richtig große Flatschen am Kinn und am Hals, dass es mir schon echt peinlich ist. Dan...Antriebslosogkeit. Ich war vorher schon nicht die Stimmungskanone, aber seit der Einnahme von C. ist es ganz aus. Ich komme morgens kaum aus dem Bett, hänge müde und schlapp rum, habe keine Lust zu gar nichts mehr, auch Sex ist seit 3 Moanten kein Thama mehr. :-( Ebenfalls dramatisch finde ich meine Gewischtszunahme! Ich esse normal gesund, treibe 3 mal die Woche Sport und habe 3 kg zugenommen! (und nein, es sind keine Muskeln, die das Gewicht ausmachen). Als ich letzte Woche auf die Waage stieg, fiel ich fast aus allen Wolken. Ich...

Cerazette bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteMigräne-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bin vor 3 Monaten auf die Cerazette umgestiegen, da man vermutete, dass meine Kopfschmerzen mit der Pille zusammenhängen. Habe vorher die Belara genommen.
Ok, die Kopfschmerzen sind weniger gweorden (wobei sie eher von Muskelverspannungen kommen).
Aber die Nebenwirkungen der Cerazette machen mich fertig!
Pickel auf der Brust und am Rücken! Das hatte ich selbst in der Pupertät nicht. Im Gesicht zum Glück nicht soooo ausgeprägt, aber hier und da habe ich richtig große Flatschen am Kinn und am Hals, dass es mir schon echt peinlich ist.
Dan...Antriebslosogkeit. Ich war vorher schon nicht die Stimmungskanone, aber seit der Einnahme von C. ist es ganz aus. Ich komme morgens kaum aus dem Bett, hänge müde und schlapp rum, habe keine Lust zu gar nichts mehr, auch Sex ist seit 3 Moanten kein Thama mehr. :-(
Ebenfalls dramatisch finde ich meine Gewischtszunahme! Ich esse normal gesund, treibe 3 mal die Woche Sport und habe 3 kg zugenommen! (und nein, es sind keine Muskeln, die das Gewicht ausmachen). Als ich letzte Woche auf die Waage stieg, fiel ich fast aus allen Wolken.
Ich werde nun wieder umsteigen auf eine andere Pille oder mit meinem Mann besprechen, ob wir anders verhüten.
Jedenfalls habe ich mit keiner anderen Pille solch schlechte Erfahrung gemacht :-(

Eingetragen am  als Datensatz 25135
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cerazette für Empfängnisverhütung mit Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Gereiztheit, Libidoverlust, Gewichtszunahme, Haarausfall

Nach meiner Schwangerschaft habe ich die Cerazette verschrieben bekommen und diese Anfangs auch wirklich super vertragen. Da ich an Hypertonie leide, war die Auswahl auch nicht so berauschend.... Die Periode blieb auf Dauer aus, was natürlich sehr angenehm war, wenn man im Normalfall eine sehr schmerzhafte Periode hat. Seit ein paar Monaten bin ich dauermüde, schlapp, antriebslos und einfach nur gereizt. Alles ist mir zuviel, ich bin total vergesslich geworden und könnte mich den ganzen Tag aufs Sofa verkrümeln. Meine Brust tut weh wie schon lange nicht mehr, mein Gewicht steigt immer mehr ohne daß ich mehr esse.Von der Libido ganz zu schweigen, ist nämlich quasi nicht mehr vorhanden. Auf dem Kopf fielen die Haare aus, dafür wuchsen sie im Gesicht, an den Beinen und vereinzelt auch an der Brust. Alles in allem ging es mir alles andere als gut. Heute bei der Krebsvorsorge habe ich die Thematik angesprochen, scheinbar hat mein Körper von der Cerazette genug und zeigt mir das damit recht deutlich. Nach Rücksprache mit dem Frauenarzt lasse die Cerazette nun weg, da die...

Cerazettezette bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazettezetteEmpfängnisverhütung2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach meiner Schwangerschaft habe ich die Cerazette verschrieben bekommen und diese Anfangs auch wirklich super vertragen. Da ich an Hypertonie leide, war die Auswahl auch nicht so berauschend....
Die Periode blieb auf Dauer aus, was natürlich sehr angenehm war, wenn man im Normalfall eine sehr schmerzhafte Periode hat.

Seit ein paar Monaten bin ich dauermüde, schlapp, antriebslos und einfach nur gereizt. Alles ist mir zuviel, ich bin total vergesslich geworden und könnte mich den ganzen Tag aufs Sofa verkrümeln. Meine Brust tut weh wie schon lange nicht mehr, mein Gewicht steigt immer mehr ohne daß ich mehr esse.Von der Libido ganz zu schweigen, ist nämlich quasi nicht mehr vorhanden. Auf dem Kopf fielen die Haare aus, dafür wuchsen sie im Gesicht, an den Beinen und vereinzelt auch an der Brust. Alles in allem ging es mir alles andere als gut.

Heute bei der Krebsvorsorge habe ich die Thematik angesprochen, scheinbar hat mein Körper von der Cerazette genug und zeigt mir das damit recht deutlich. Nach Rücksprache mit dem Frauenarzt lasse die Cerazette nun weg, da die Nebenwirkungen immer mehr werden und mich extrem im Leben beeinträchtigen.

Jetzt muss ich nur mal schauen, welche Alternativen es noch so gibt.

Fazit: Wer die Cerazette verträgt, für den ist die super, auch wenn sie recht teuer ist. Und wenn man sie nicht verträgt, kann man damit sein Leben ganz schön versauen.

Eingetragen am  als Datensatz 18423
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):79
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cerazette für Empfängnisverhütung mit Magenschmerzen, Stimmungsschwankungen, Blutungen, Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Libidoverlust

Tag 1-28 wiederkehrende Bauchschmerzen, keine Blutungen Tag 29- heute permanete Blutungen leicht bis stark ohne Unterbrechung. Bauchschmerzen, Stimmungsschwankungen, permanente Müdigkeit, Libidoverlust, Antriebslosigkeit. Gesund kann das nicht sein!! Habe mich entschieden das Präparat abzusetzen und zu wechseln.

Cerazette bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteEmpfängnisverhütung51 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Tag 1-28 wiederkehrende Bauchschmerzen, keine Blutungen
Tag 29- heute permanete Blutungen leicht bis stark ohne Unterbrechung. Bauchschmerzen, Stimmungsschwankungen, permanente Müdigkeit, Libidoverlust, Antriebslosigkeit. Gesund kann das nicht sein!! Habe mich entschieden das Präparat abzusetzen und zu wechseln.

Eingetragen am  als Datensatz 38465
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Arzt
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cerazette für Schmierblutungen, Zyklusstörung mit Haarausfall, Libidoverlust, Angstzustände, Antriebslosigkeit

Ich habe die Pille genommen, weil bei mir mindestens 7 Tage vor der Regelblutung Schmierblutungen begonnen haben. Als Nebenwirkungen ist Haarausfall aufgeführt. Bei mir fallen die Haare sowieso schon sehr aus, aber nachdem ich beim Durchfahren der Haare Büschel in der Hand hielt, habe ich dann die Pille wieder abgesetzt. Ich hatte während der Einnahme keine Regel mehr, dies war sehr positiv. Im Nachhinein sind mir aber auch andere Nebenwirkungen aufgefallen, die mit der Pille im Zusammenhang stehen können, da bei der Blutung auch Giftstoffe aus dem Körper abtransportiert werden, was bei mir ja nicht mehr erfolgt ist. Folgende Nebenwirkungen konnte ich an mir nachvollziehen: Libidoverlust, Angstzustände, Antriebslosigkeit

Cerazette bei Schmierblutungen, Zyklusstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteSchmierblutungen, Zyklusstörung8 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe die Pille genommen, weil bei mir mindestens 7 Tage vor der Regelblutung Schmierblutungen begonnen haben.
Als Nebenwirkungen ist Haarausfall aufgeführt. Bei mir fallen die Haare sowieso schon sehr aus, aber nachdem ich beim Durchfahren der Haare Büschel in der Hand hielt, habe ich dann die Pille wieder abgesetzt.
Ich hatte während der Einnahme keine Regel mehr, dies war sehr positiv. Im Nachhinein sind mir aber auch andere Nebenwirkungen aufgefallen, die mit der Pille im Zusammenhang stehen können, da bei der Blutung auch Giftstoffe aus dem Körper abtransportiert werden, was bei mir ja nicht mehr erfolgt ist.
Folgende Nebenwirkungen konnte ich an mir nachvollziehen: Libidoverlust, Angstzustände, Antriebslosigkeit

Eingetragen am  als Datensatz 14906
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cerazette für Empfängnisverhütung mit Gewichtszunahme, Depressionen, Zystenbildung, Antriebslosigkeit, Gereiztheit

Gewichtzunahme,Niedergeschlagenheit,Depression,Stimmungslabil Bekam davon 2 mal eine Zyste,kommt bei Cerazette mal vor Nebenwirkungen:Zystenbildung,Stimmungslabilität,Antriebslosigkeit,Gewichtszunahme,Stimmungstiefs,Gereitheit

Cerazette bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteEmpfängnisverhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gewichtzunahme,Niedergeschlagenheit,Depression,Stimmungslabil

Bekam davon 2 mal eine Zyste,kommt bei Cerazette mal vor

Nebenwirkungen:Zystenbildung,Stimmungslabilität,Antriebslosigkeit,Gewichtszunahme,Stimmungstiefs,Gereitheit

Eingetragen am  als Datensatz 18807
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]