Antriebslosigkeit bei Ciprofloxacin

Nebenwirkung Antriebslosigkeit bei Medikament Ciprofloxacin

Insgesamt haben wir 518 Einträge zu Ciprofloxacin. Bei 3% ist Antriebslosigkeit aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 14 von 518 Erfahrungsberichten zu Ciprofloxacin wurde über Antriebslosigkeit berichtet.

Wir haben 14 Patienten Berichte zu Antriebslosigkeit bei Ciprofloxacin.

Prozentualer Anteil 55%45%
Durchschnittliche Größe in cm171185
Durchschnittliches Gewicht in kg6489
Durchschnittliches Alter in Jahren4647
Durchschnittlicher BMIin kg/m221,7326,96

Ciprofloxacin wurde von Patienten, die Antriebslosigkeit als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Ciprofloxacin wurde bisher von 12 sanego-Benutzern, wo Antriebslosigkeit auftrat, mit durchschnittlich 5,0 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Antriebslosigkeit bei Ciprofloxacin:

 

Ciprofloxacin für Magen-Darm-Infekt mit Durchfall, Haarausfall, Schlafstörungen, Übelkeit, Depressive Verstimmungen, Antriebslosigkeit, Angstzustände, Panikattacke, Herzrasen, Appetitlosigkeit, Mundtrockenheit, Atembeschwerden, Sehnenschmerzen, Gewichtabnahme, Gliederbeschwerden

BITTE NICH EINNEHMEN! Ich habe wegen eines Magen Darm İnfekts dieses Antibiotikum verschrieben bekommen. 2x taeglich 500mg. Anfaenglich hatte ich nur Sodbrennen, Übelkeit, Kopfschmerzen und war antriebslos. Leider dachte das diese Zustaende von meinem Infekt kommen. Leider habe ich da falsch gedacht. Am Tag der letzten Tablette bekam ich plötzlich Depressive Zustaende. Am naechsten Tag bekam ich dann meine erste Panikattacke. Es ging weiter mit Angstzustenden welche den ganzen Tag dauerten. In den ersten Wochen nach Absetzen nahm ich durch die Angst und Panikattacken rapide ab und konnte nichts mehr essen. Ich war sehr antriebslos und konnte nichts mehr erledigen und nur im Bett liegen. Wenn ich schlafen konnte, wachte ich bereits sehr früh am morgen mit schlimmen Herzrasen auf. Von den aufgeführten Nebenwirkungen sind bei mir die Angst und Panikattacken am schlimmsten. Es ist jetzt mittlerweile 6 Wochen her seitdem ich meine ersten Symptome bekam. Ich habe noch immer Angst und Panikattacken. Ich empfehle dieses Medikament keinem in keinster Weise. Es handelt sich um ein...

Cipro (Ciprofloxacin) bei Magen-Darm-Infekt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cipro (Ciprofloxacin)Magen-Darm-Infekt7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

BITTE NICH EINNEHMEN!
Ich habe wegen eines Magen Darm İnfekts dieses Antibiotikum verschrieben bekommen. 2x taeglich 500mg. Anfaenglich hatte ich nur Sodbrennen, Übelkeit, Kopfschmerzen und war antriebslos. Leider dachte das diese Zustaende von meinem Infekt kommen. Leider habe ich da falsch gedacht.
Am Tag der letzten Tablette bekam ich plötzlich Depressive Zustaende. Am naechsten Tag bekam ich dann meine erste Panikattacke. Es ging weiter mit Angstzustenden welche den ganzen Tag dauerten. In den ersten Wochen nach Absetzen nahm ich durch die Angst und Panikattacken rapide ab und konnte nichts mehr essen. Ich war sehr antriebslos und konnte nichts mehr erledigen und nur im Bett liegen. Wenn ich schlafen konnte, wachte ich bereits sehr früh am morgen mit schlimmen Herzrasen auf. Von den aufgeführten Nebenwirkungen sind bei mir die Angst und Panikattacken am schlimmsten. Es ist jetzt mittlerweile 6 Wochen her seitdem ich meine ersten Symptome bekam. Ich habe noch immer Angst und Panikattacken. Ich empfehle dieses Medikament keinem in keinster Weise. Es handelt sich um ein Ersatzantibiothikum welches nur in aeussersten Notfallen genommen werden sollte (wenn kein anderes Medikament mehr hilft).
Es gibt besonders auf englisch sprachigen Internetseiten Informationen über dieses Teufelsmedikament.

Eingetragen am  als Datensatz 56602
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ciprofloxacin für Nebenhodenentzündung mit Muskelschwäche, Müdigkeit, Gelenkschmerzen, Antriebslosigkeit, Nachtschweiß, Frieren

Es wurden keine Bakterien nachgew. Weder im Urin noch im Sperma Muskelschwäche, Müdigkeit, Gelenkschmerzen , Matt,Lust und Antriebslosigkeit. Ärztin schon nach der ersten Packung davon unterrichtet. Kommentar das eine was man will usw. Einnahme wurde von mir eingestellt danach haben die geschilderten Mißlichkeiten sich noch verstärkt Nachts frieren dann wieder schwitzen. Kein vertrauen mehr nach dieser Roßkur.Über einen Tip wäre ich dankbar. mit gequälten Grüßen mein Geb. 27.01 .44

Ciprofloxacin STADA bei Nebenhodenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Ciprofloxacin STADANebenhodenentzündung35 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Es wurden keine Bakterien nachgew. Weder im Urin noch im Sperma
Muskelschwäche, Müdigkeit, Gelenkschmerzen , Matt,Lust und Antriebslosigkeit.

Ärztin schon nach der ersten Packung davon unterrichtet. Kommentar das eine was man will usw.
Einnahme wurde von mir eingestellt danach haben die geschilderten Mißlichkeiten
sich noch verstärkt Nachts frieren dann wieder schwitzen.
Kein vertrauen mehr nach dieser Roßkur.Über einen Tip wäre ich dankbar.

mit gequälten Grüßen mein Geb. 27.01 .44

Eingetragen am  als Datensatz 304
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1944 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):102
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ciprofloxacin für harnwegsinfekt mit Müdigkeit, Sprachstörungen, Muskelschwäche, Depression, Antriebslosigkeit, Gleichgewichtsstörungen, Schlafstörungen

Direkt nach Einnahme der ersten Tablette trat eine Muskelschwäche bei mir auf, die besonders ausgeprägt in den Oberschenkeln ist, so dass ich zum Teil Schwierigkeiten habe Treppen zu steigen. Darüber hinaus bin ich seit Einnahme von Cipro extrem schwach, antriebslos, habe Gleichgewichts- und Sprachstörungen (vertausche Worte). Eine massive Tagesmüdigkeit hat sich auch eingestellt. Nachts habe ich dafür massive Schlafstörungen. Im Winter bekam ich schon einmal Cipro wegen einer Nasennebehöhlenentzündung. Damals litt ich unter einer Wochenbettdepression und unter der Einnahme von Cipro bekam ich kurzzeitig Anzeichen einer Psychose und die Depression wurde MASSIV verschlimmert. Ob Cipro damals wenigstens gewirkt hat weiß ich nicht mehr. Leider hatte ich mir den Namen des Medikaments nicht aufgeschrieben und habe es blöderweise jetzt nochmal eingenommen. Mein Fazit ist: die Blasenentzündung ist auch nach 5-tägiger Einnahme nicht weg, die Nebenwirkungen sind geblieben, so dass ich derzeit nicht in der Lage bin zu Arbeiten. Finger weg von diesem Sauzeug!

Ciprofloxacin bei harnwegsinfekt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Ciprofloxacinharnwegsinfekt5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Direkt nach Einnahme der ersten Tablette trat eine Muskelschwäche bei mir auf, die besonders ausgeprägt in den Oberschenkeln ist, so dass ich zum Teil Schwierigkeiten habe Treppen zu steigen.
Darüber hinaus bin ich seit Einnahme von Cipro extrem schwach, antriebslos, habe Gleichgewichts- und Sprachstörungen (vertausche Worte).
Eine massive Tagesmüdigkeit hat sich auch eingestellt. Nachts habe ich dafür massive Schlafstörungen.
Im Winter bekam ich schon einmal Cipro wegen einer Nasennebehöhlenentzündung. Damals litt ich unter einer Wochenbettdepression und unter der Einnahme von Cipro bekam ich kurzzeitig Anzeichen einer Psychose und die Depression wurde MASSIV verschlimmert. Ob Cipro damals wenigstens gewirkt hat weiß ich nicht mehr.
Leider hatte ich mir den Namen des Medikaments nicht aufgeschrieben und habe es blöderweise jetzt nochmal eingenommen.
Mein Fazit ist: die Blasenentzündung ist auch nach 5-tägiger Einnahme nicht weg, die Nebenwirkungen sind geblieben, so dass ich derzeit nicht in der Lage bin zu Arbeiten.
Finger weg von diesem Sauzeug!

Eingetragen am  als Datensatz 37383
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ciprofloxacin für Chlamydieninfektion mit Gelenkschmerzen, Muskelschwäche, Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Gedächtnisstörungen, Arthroseschmerzen

Einnahme von 30Tage 2x500mg/Tag Cipro (Ciprofloxacin) Ende 2004 Persönliche Erfahrung während der Einnahmedauer: Habe das Medikament \"relativ\" gut vertragen, jedoch an wenigen Tagen Gelenkscherzen/Schwellung im Ellbogengelenk, sowie leichtes ziehen/stechen in den Kniegelenken! Persönliche Erfahrung nach der Einnahme: Muskelschwäche, Müdigkeit, schnelle körperliche Erschöpfung bzw. Antriebslosigkeit, Gedächtnisprobleme, diese Symtome haben sich erst nach 3-4 Jahren verbessert! Hauptnebenwirkung und bleibender Schaden: Arthrose (Zerstörung/Schädigung bzw. beschleunigter Abbau von vormals gesundem Knorpel in Verbindung mit Gelenkscherzen besonders bei Belastung) In der Zeit sofort nach der Einnahme sowie über Monate hinweg kam es zu stark vermehrten Gelenkgeräuschen (knacken/knirschen)! Bei grossen Belastungen, z.B. Wandern über 6KM am Stück setzen vermehrt Knie-Gelenkschmerzen ein bis hin zur Gelenkentzündung/Schwellung ab ca.10KM! Typische Merkmale einer Arthrose! Vor der Einnahme von Cipro hatte ich nie Probleme mit Gelenkenproblemen, auch...

Ciprofloxacin bei Chlamydieninfektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CiprofloxacinChlamydieninfektion30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Einnahme von 30Tage 2x500mg/Tag Cipro (Ciprofloxacin) Ende 2004

Persönliche Erfahrung während der Einnahmedauer:
Habe das Medikament \"relativ\" gut vertragen, jedoch an wenigen Tagen
Gelenkscherzen/Schwellung im Ellbogengelenk, sowie leichtes ziehen/stechen
in den Kniegelenken!

Persönliche Erfahrung nach der Einnahme:
Muskelschwäche, Müdigkeit, schnelle körperliche Erschöpfung bzw. Antriebslosigkeit,
Gedächtnisprobleme, diese Symtome haben sich erst nach 3-4 Jahren verbessert!

Hauptnebenwirkung und bleibender Schaden:
Arthrose (Zerstörung/Schädigung bzw. beschleunigter Abbau von vormals gesundem
Knorpel in Verbindung mit Gelenkscherzen besonders bei Belastung)

In der Zeit sofort nach der Einnahme sowie über Monate hinweg kam es zu stark vermehrten Gelenkgeräuschen (knacken/knirschen)! Bei grossen Belastungen,
z.B. Wandern über 6KM am Stück setzen vermehrt Knie-Gelenkschmerzen ein bis hin
zur Gelenkentzündung/Schwellung ab ca.10KM! Typische Merkmale einer Arthrose!
Vor der Einnahme von Cipro hatte ich nie Probleme mit Gelenkenproblemen,
auch nicht bei Belastung, gehabt.
Diese Einschränkung bei körperlichen Aktivitäten/Belastungen,
bei Sport, ggf. im Beruf führte teilweise zu starken Depressionen.

Persönliche Meinung:
Ciprofloxacin und Antibiotika aus der Kategorie Fluoroquinolone/Gyrasehemmer
(dazu gehört auch Moxifloxacin usw.) sind eines für die Gesundheit gefährlichsten
Antibiotika und Medikamente! Dies wird leider meist nur von unbhängigen Pharmakologen und Rheumatologen so gesehen. Meiner Meinung nach verschreiben
viele Ärzte, besonders Urologen, Arthrose per Ciprofloxacin auf Rezept.

Je nach Dosierung und Einnahmedauer erfolgt eine mehr oder weniger
starke Knorpelschädigung/abbau in Gelenken wie z.B. Knie, Hüfte, Ellbogen...
Ist die Dosierung/Einnahmedauer gering, machen sich die Auswirkungen ggf. erst
nach 10-20Jahren bemerkbar, ist die Dosierung/Einnahmedauer höher oder sehr hoch,
kommt es relativ schnell zu einem anfänglichen Ziehen, Knachen, Unwohlsein im Gelenk was im späteren Verlauf, der sich meist über viele Jahre erstreckt, in starke Schmerzen übergehen kann, speziell bei häufigen oder intensiven Belastungen.
Ein spätere Ersatz durch künstliche Gelenke ist dann fast vorprogrammiert.
Ich kann definitiv sagen dass Ciprofloxacin teile meiner Lebensperspektive
bzw. meiner Lebensqualität zerstört hat. Und dies völlig unnötig, der Urologe hatte sich einfach geweigert mir ein anderes Antibiotika zu verschreiben, dabei
war es keine lebensbedrohliche Krankheit, nur eine einfache Chlamydieninfektion
der Harnleiter.
Auch muss man ausdrücklich vor der Gefahr der Tendinitis und
Ruptur (Riss) der Achillessehne warnen. Cipro greifft Bänder und Sehnen an,
was auch eine mögliche Arthrose nochmals verschärft.
Ich kann mir nicht vorstellen, dass es ein Sportarzt jemals wagen würde,
z.B einem Fussballstar Cipro zu verschreiben. Freizeitsportler werden
aber meistens nicht von ihrem Arzt gefragt oder gewarnt.

Persönlicher Tip: Ich hätte mir nie im Leben vorstellen können dass ein
Antibiotika Knorpel/Bänder/Sehnen angreifen kann.
Ich wünschte mir ich hätte nie auch nur ein Tablette genommen.
Informiert euch vorher unabhängig und verlangt ggf.
andere Antibiotika, es sei denn es ist lebensbedrohlich
oder der letzte Ausweg, dies ist mein Ratschlag!
Gesunder Knorpel ist gerade im Alter extrem wichtig!

Informationsquellen:
http://www.fluoroquinolones.org/

http://www.askapatient.com/viewratings.asp?drug=19537&name=CIPRO&sort=Timelength

http://www.pubmedcentral.nih.gov/articlerender.fcgi?artid=164164
Effects of ciprofloxacin and ofloxacin on adult human cartilage in vitro.

Eingetragen am  als Datensatz 8797
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):187 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ciprofloxacin für Nierenbeckenentzündung mit Fingernagelbrüchigkeit, Haarausfall, Gelenkschmerzen, Antriebslosigkeit

Wer in einem gesunden körper wohnte: das zeug ist ein alptraum und pures gift: Zunächst 3 monate danach hüft/femor schmerzen u knieschmerzen. Ausserdem das Gefühl nicht ich zu sein: mental labil, müde, antriebslos, nicht merkfähig, kopf u halsweh. Später haarausfall. Im winter dann dauerkrank, erste schwere bronchitis, Fingernägel brüchig, candida infektion. Jetzt nach einem jahr haben sich durch intensivste anstrengungen (Ernährung und Entgiftung, kein Alk, Kaffee, Zucker mehr) die ersten Symptome verbessert. Aber: mein Gelenkbeschwerden nehmen zu. Ich denke gerade darüber nach, wie mein Leben ohne 3-4x Sport i.d Woche aussehen wird und was das für weitere schädliche Konsequenzen hat. Wenn hier ein Anwalt sein sollte: ich würde gerne Sammelklagen

Ciprofloxacin bei Nierenbeckenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CiprofloxacinNierenbeckenentzündung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wer in einem gesunden körper wohnte: das zeug ist ein alptraum und pures gift: Zunächst 3 monate danach hüft/femor schmerzen u knieschmerzen. Ausserdem das Gefühl nicht ich zu sein: mental labil, müde, antriebslos, nicht merkfähig, kopf u halsweh. Später haarausfall. Im winter dann dauerkrank, erste schwere bronchitis, Fingernägel brüchig, candida infektion. Jetzt nach einem jahr haben sich durch intensivste anstrengungen (Ernährung und Entgiftung, kein Alk, Kaffee, Zucker mehr) die ersten Symptome verbessert. Aber: mein Gelenkbeschwerden nehmen zu. Ich denke gerade darüber nach, wie mein Leben ohne 3-4x Sport i.d Woche aussehen wird und was das für weitere schädliche Konsequenzen hat. Wenn hier ein Anwalt sein sollte: ich würde gerne Sammelklagen

Eingetragen am  als Datensatz 73764
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ciprofloxacin für Entzündungen mit Übelkeit, Stuhlerweichung, Schwitzen, Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Reizbarkeit, Depressive Verstimmungen

Nebenwirkungen bei mir auch sieben Tage nach Beginn der Behandlung (2x 250mg am Tag) im tolerierbaren Bereich: Sporadisch auftretende, leichte Übelkeit bzw. ein flaues Gefühl im Magen, besonders morgens vor dem Aufstehen, aber nicht regelmäßig. Weicherer Stuhlgang, aber kein Durchfall. Anfangs Neigung zum Schwitzen, besserte sich aber nach dem dritten Tag wieder deutlich. Auch die relativ starke anfängliche Müdigkeit wurde weniger, es blieb allerdings - und das ist durchaus lästig - eine extreme Antriebslosigkeit und ziemlich starke Reizbarkeit mit schlechter Laune und der Neigung zu depressiven Verstimmungen übrig. Nicht in dramatischer Form und wie gesagt noch tolerabel, aber bisweilen schon ziemlich nervig. Andererseits hat das Medikament seine gewünschte Wirkung gut entfaltet und weitere unerwünschte Nebenwirkungen / Unverträglichkeiten sind ausgeblieben. Ich hatte aufgrund vieler negativer Horrorberichte auch eine ziemliche Skepsis, aber die bestätigte sich zumindest in meinem Fall kaum.

Ciprofloxacin bei Entzündungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CiprofloxacinEntzündungen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nebenwirkungen bei mir auch sieben Tage nach Beginn der Behandlung (2x 250mg am Tag) im tolerierbaren Bereich: Sporadisch auftretende, leichte Übelkeit bzw. ein flaues Gefühl im Magen, besonders morgens vor dem Aufstehen, aber nicht regelmäßig. Weicherer Stuhlgang, aber kein Durchfall. Anfangs Neigung zum Schwitzen, besserte sich aber nach dem dritten Tag wieder deutlich. Auch die relativ starke anfängliche Müdigkeit wurde weniger, es blieb allerdings - und das ist durchaus lästig - eine extreme Antriebslosigkeit und ziemlich starke Reizbarkeit mit schlechter Laune und der Neigung zu depressiven Verstimmungen übrig. Nicht in dramatischer Form und wie gesagt noch tolerabel, aber bisweilen schon ziemlich nervig. Andererseits hat das Medikament seine gewünschte Wirkung gut entfaltet und weitere unerwünschte Nebenwirkungen / Unverträglichkeiten sind ausgeblieben. Ich hatte aufgrund vieler negativer Horrorberichte auch eine ziemliche Skepsis, aber die bestätigte sich zumindest in meinem Fall kaum.

Eingetragen am  als Datensatz 73428
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 
Größe (cm):194 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):120
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ciprofloxacin für Nierenbeckenentzündung mit Darmbeschwerden, Pilzinfektion, Herzrasen, Schwindel, Muskelschmerzen, Gelenkbeschwerden, Hitzewallungen, Antriebslosigkeit, Sehnenentzündung, Kältegefühl

Ich nahm Ciprofloxacin 10 Tage 2mal 250 mg gegen Nierenbeckenentzündung. Bin im 5. Monat nach Einnahmeende, und habe starke Nebenwirkungen immer noch: ENtzündung wurde behoben, NW traten sofort nach Einnahmestop auf: -Darmprobleme -Brennen Oberschenkel, Unterleib, Pilzinfektion -Wochenlang starkes Herzrasen, Stechen in Brust, Schwindel -aktuell starke Gelenkbeschwerden, und ein unerträgliches Kältegefühl gepaart mit ständigen Kälteschauern, sie den Körper durchziehen -Davor ca 2 Monate lang Hitzewallungen morgens und Kälteempfinden abends. -Antriebslos

Ciprofloxacin bei Nierenbeckenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CiprofloxacinNierenbeckenentzündung10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nahm Ciprofloxacin 10 Tage 2mal 250 mg gegen Nierenbeckenentzündung.
Bin im 5. Monat nach Einnahmeende, und habe starke Nebenwirkungen immer noch:

ENtzündung wurde behoben, NW traten sofort nach Einnahmestop auf:

-Darmprobleme
-Brennen Oberschenkel, Unterleib, Pilzinfektion

-Wochenlang starkes Herzrasen, Stechen in Brust, Schwindel

-aktuell starke Gelenkbeschwerden, und ein unerträgliches Kältegefühl gepaart mit ständigen Kälteschauern, sie den Körper durchziehen

-Davor ca 2 Monate lang Hitzewallungen morgens und Kälteempfinden abends.

-Antriebslos

Eingetragen am  als Datensatz 61177
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ciprofloxacin für Tripper mit Blähungen, Antriebslosigkeit, Schwindel, Halsschmerzen, Lymphknotenschwellung, Lichtempfindlichkeit

BLÄHUNGEN! Weiterhin sehr schlappes Gefühl. Unlust, Antriebslosigkeit! Teilweise Angst, Schwindel, ZNS-Störungen. Seit heute, (3 Tag), Halsschmerzen, da Lymphknoten auch dort anschwellen! Man traut sich kaum noch raus, Lichtempfindlichkeit!

Ciprofloxacin bei Tripper

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CiprofloxacinTripper10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

BLÄHUNGEN! Weiterhin sehr schlappes Gefühl. Unlust, Antriebslosigkeit! Teilweise Angst, Schwindel, ZNS-Störungen.

Seit heute, (3 Tag), Halsschmerzen, da Lymphknoten auch dort anschwellen!
Man traut sich kaum noch raus, Lichtempfindlichkeit!

Eingetragen am  als Datensatz 33077
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ciprofloxacin für Yersinien mit Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Benommenheit, Schlafstörungen, Schüttelfrost, Schweißausbrüche, Gelenkschmerzen, Juckreiz, Appetitlosigkeit, Antriebslosigkeit

Bisher 14 Tage 2 Mal täglich Ciprofloxacin 500, gegen Yersinieninfektion, eingenommen. Weitere Einnahmen werden folgen, Dauer unbekannt. Nebenwirkungen: Starke Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Benommenheit am Tage, Schlafstörungen nachts. Schwere und brennende Augenlider, teilweise Schüttelfrost und Schweißausbrüche. Gelenkschmerzen in den unteren Extremitäten, Hautjucken ab dem 8. Tag der Behandlung. Appetitlosigkeit und Antriebsarmut sind die bisher aufgetretenen Nebenwirkungen.

Ciprofloxacin bei Yersinien

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CiprofloxacinYersinien2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bisher 14 Tage 2 Mal täglich Ciprofloxacin 500, gegen Yersinieninfektion, eingenommen. Weitere Einnahmen werden folgen, Dauer unbekannt.

Nebenwirkungen:
Starke Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Benommenheit am Tage, Schlafstörungen nachts.
Schwere und brennende Augenlider, teilweise Schüttelfrost und Schweißausbrüche.
Gelenkschmerzen in den unteren Extremitäten, Hautjucken ab dem 8. Tag der Behandlung.

Appetitlosigkeit und Antriebsarmut sind die bisher aufgetretenen Nebenwirkungen.

Eingetragen am  als Datensatz 46992
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1955 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ciprofloxacin für nach kleiner, ambulanter op mit Kraftlosigkeit, Müdigkeit, Benommenheit, Antriebslosigkeit

Nach ambulanter Op nahm ich das Antibiotikum Ciprofloxacin. Fühlte mich in den ersten Tagen müde, kraftlos, matt, benommen, antriebslos, so als wenn ich eine Grippe hätte....Ängstlichkeit kam auch noch hinzu,weil ich das Gefühl hatte , ich könnte jeden Moment kollabieren und zudem auch noch vermehrtes Herzstolpern hatte.

Ciprofloxacin bei nach kleiner, ambulanter op

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Ciprofloxacinnach kleiner, ambulanter op4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach ambulanter Op nahm ich das Antibiotikum Ciprofloxacin. Fühlte mich in den ersten Tagen müde, kraftlos, matt, benommen, antriebslos, so als wenn ich eine Grippe hätte....Ängstlichkeit kam auch noch hinzu,weil ich das Gefühl hatte , ich könnte jeden Moment kollabieren und zudem auch noch vermehrtes Herzstolpern hatte.

Eingetragen am  als Datensatz 25344
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ciprofloxacin für Nebenhodenentzündung mit Antriebslosigkeit, Müdigkeit, Taubheitsgefühle

Verträglichkeit war bis jetzt nach 3 tage der einnahme gut. Während der Einnahme kam es zu leichten taubheitsgefühlen an fingern und füssen morgens, die aber nach wenigen stunden wieder verschwanden. Allerdings war ich während der Einnahme etwas müde und träge. Nebenhodenentzûndung nach 7 tägiger Einnahme ist nicht mehr spürbar.

Ciprofloxacin bei Nebenhodenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CiprofloxacinNebenhodenentzündung7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Verträglichkeit war bis jetzt nach 3 tage der einnahme gut. Während der Einnahme kam es zu leichten taubheitsgefühlen an fingern und füssen morgens, die aber nach wenigen stunden wieder verschwanden. Allerdings war ich während der Einnahme etwas müde und träge.
Nebenhodenentzûndung nach 7 tägiger Einnahme ist nicht mehr spürbar.

Eingetragen am  als Datensatz 65556
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ciprofloxacin für Abgeschlagenheit, Kopfschmerzen, Muskelkrämpfe mit Magenbrennen, Kopfschmerzen, Antriebslosigkeit, Müdigkeit

mit den 500 ein starkes brennendes gefühl im magenbereich würde sofort stationär aufgenommen und magenschutzinfunsion bekommen. 250 fand ich besser, die wirken sofort kein brennen im magen nur kopfschmerzen, lustlos , müde und so ein druckgefühl in den zahnwürzeln.

Ciprofloxacin bei Abgeschlagenheit, Kopfschmerzen, Muskelkrämpfe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CiprofloxacinAbgeschlagenheit, Kopfschmerzen, Muskelkrämpfe5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

mit den 500 ein starkes brennendes gefühl im magenbereich würde sofort stationär aufgenommen und magenschutzinfunsion bekommen.
250 fand ich besser, die wirken sofort kein brennen im magen nur kopfschmerzen, lustlos , müde und so ein druckgefühl in den zahnwürzeln.

Eingetragen am  als Datensatz 42745
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):51
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ciprofloxacin für Zahnentzündung mit Muskelschmerzen, Antriebslosigkeit

Habe nur 2 Tabletten genommen. Dann hat zum Glück mein Gewissen gesagt, lass es. Trotzdem habe ich von nur zwei Tabletten starke Muskelschmerzen und kann kaum laufen. Und nicht nur das ich bin den ganzen Tag müde und antriebslos. Finger weg von diesem Chemiecocktail.

Ciprofloxacin bei Zahnentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CiprofloxacinZahnentzündung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe nur 2 Tabletten genommen. Dann hat zum Glück mein Gewissen gesagt, lass es. Trotzdem habe ich von nur zwei Tabletten starke Muskelschmerzen und kann kaum laufen. Und nicht nur das ich bin den ganzen Tag müde und antriebslos. Finger weg von diesem Chemiecocktail.

Eingetragen am  als Datensatz 70267
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ciprofloxacin für Bakterielle Infektion mit Magenkrämpfe, Durchfall, Antriebslosigkeit, Müdigkeit

Magenkrämpfe, Durchfall, Antriebslos, Müde

Ciprofloxacin bei Bakterielle Infektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CiprofloxacinBakterielle Infektion3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Magenkrämpfe, Durchfall, Antriebslos, Müde

Eingetragen am  als Datensatz 7954
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]