Appetitlosigkeit bei Abilify

Nebenwirkung Appetitlosigkeit bei Medikament Abilify

Insgesamt haben wir 347 Einträge zu Abilify. Bei 3% ist Appetitlosigkeit aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 12 von 347 Erfahrungsberichten zu Abilify wurde über Appetitlosigkeit berichtet.

Wir haben 12 Patienten Berichte zu Appetitlosigkeit bei Abilify.

Prozentualer Anteil 58%42%
Durchschnittliche Größe in cm171179
Durchschnittliches Gewicht in kg6581
Durchschnittliches Alter in Jahren3341
Durchschnittlicher BMIin kg/m222,0024,98

Abilify wurde von Patienten, die Appetitlosigkeit als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Abilify wurde bisher von 12 sanego-Benutzern, wo Appetitlosigkeit auftrat, mit durchschnittlich 5,8 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Appetitlosigkeit bei Abilify:

 

Abilify für paranoide Schizophrenie mit Appetitlosigkeit

Meine Erfahrungen mit Abilfy Nach etwa zweiwöchiger Einnahme von Abilify konnte ich nichts mehr essen, hatte einfach keinen Appetit mehr auf nichts. Die Nachfrage beim Psychiater ergab, dass Abilify aufs Appetitzentrum wirke, und den Appetit schon beeinflussen könne. Habs dann sofort ab- gesetzt... Psychofpharmaka wirkt, so scheint es, bei jedem anders. Bei mir hat Abilify scheinbar das gesamte Appetitzentrum lahmgelegt; ich kann bis heute, nachdem ich es seit zwei Tagen abgesetzt habe, nicht mehr als 'ne Banane am Tag essen... Hab dadurch auch 'n paar Kilo abgenommen, was gar nicht mal so schlecht ist...

Abilify bei paranoide Schizophrenie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Abilifyparanoide Schizophrenie4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Meine Erfahrungen mit Abilfy

Nach etwa zweiwöchiger Einnahme von Abilify konnte ich nichts mehr essen, hatte einfach keinen Appetit mehr auf nichts.

Die Nachfrage beim Psychiater ergab, dass Abilify aufs Appetitzentrum
wirke, und den Appetit schon beeinflussen könne. Habs dann sofort ab-
gesetzt...

Psychofpharmaka wirkt, so scheint es, bei jedem anders. Bei mir hat
Abilify scheinbar das gesamte Appetitzentrum lahmgelegt; ich kann bis
heute, nachdem ich es seit zwei Tagen abgesetzt habe, nicht mehr als 'ne
Banane am Tag essen...

Hab dadurch auch 'n paar Kilo abgenommen, was gar nicht mal so schlecht ist...

Eingetragen am  als Datensatz 1295
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Aripiprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):190 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):98
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Abilify für Psychose mit Einschlafstörungen, Gewichtsabnahme, Appetitlosigkeit, Tachykardie

Hallo, ich war 3,5 Jahre auf Clozapin (400mg) Opipramol (200mg) und Risperdal (2mg) eingestellt. Ich war immer down und platt. Wegen schlechten Leberwerten wurde ich (zum Glück) auf Abilify umgestellt. Ich kann nur sagen, dass für mich seitdem ein neues Leben begonnen hat. Ich kann meiner Arbeit wieder besser nachgehen und das beste ist, dass ich wieder Spaß am Leben hab. - Also ich kann Abilify echt empfehlen. Kurz zu den Nebenwirkungen: -Einschlafprobleme -kein Hunger -erhöhter Puls. Positiv: Ich habe in 6 Wochen 4 Kilo abgenommen. Alles Gute! Friend

Abilify bei Psychose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AbilifyPsychose2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo,
ich war 3,5 Jahre auf Clozapin (400mg) Opipramol (200mg) und Risperdal (2mg)
eingestellt. Ich war immer down und platt. Wegen schlechten Leberwerten wurde
ich (zum Glück) auf Abilify umgestellt. Ich kann nur sagen, dass für mich seitdem
ein neues Leben begonnen hat. Ich kann meiner Arbeit wieder besser nachgehen und das beste ist, dass ich wieder Spaß am Leben hab. - Also ich kann Abilify echt empfehlen. Kurz zu den Nebenwirkungen: -Einschlafprobleme -kein Hunger
-erhöhter Puls. Positiv: Ich habe in 6 Wochen 4 Kilo abgenommen.
Alles Gute!
Friend

Eingetragen am  als Datensatz 10636
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Aripiprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):71
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Abilify für Depressionen, Angststörungen, Antriebsstörungen, Denkstörungen mit Übelkeit, Appetitlosigkeit, Zittern

Wow,kann ich nur sagen. Sehr krasse Nebenwirkungen. Drei Wochen, nehme ich Abilify, morgens 5mg. Morgens, nach etwa 15 min. nach der Einnahme, Übelkeit mit Würgreiz. Zur Zeit , zwinge ich mir das Essen rein, weil ich quasi kein Appetit habe. Unruhe, Angst, Depressionen und Schlaflosigkeit werden verstärkt! Leichtes Zittern tritt auf. Einfach gesagt, Krise Mir wurde gesagt, das Neuroleptika, eine gewisse Eingewöhnungszeit brauchen, bis diese effektiv wirken. Ich frage mich, wie lange noch ?

Abilify bei Depressionen, Angststörungen, Antriebsstörungen, Denkstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AbilifyDepressionen, Angststörungen, Antriebsstörungen, Denkstörungen3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wow,kann ich nur sagen. Sehr krasse Nebenwirkungen.
Drei Wochen, nehme ich Abilify, morgens 5mg.

Morgens, nach etwa 15 min. nach der Einnahme, Übelkeit mit Würgreiz.

Zur Zeit , zwinge ich mir das Essen rein, weil ich quasi kein Appetit habe.
Unruhe, Angst, Depressionen und Schlaflosigkeit werden verstärkt!
Leichtes Zittern tritt auf.
Einfach gesagt, Krise

Mir wurde gesagt, das Neuroleptika, eine gewisse Eingewöhnungszeit brauchen, bis diese effektiv wirken.

Ich frage mich, wie lange noch ?

Eingetragen am  als Datensatz 26158
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Aripiprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Abilify für Schizophrene Psychose mit Übelkeit, Schwindel, Müdigkeit, Appetitlosigkeit, Wesensveränderung

Fühle mich schummrig, Kopf total schwer. Manchmal Übelkeit. Schwindel. Müdigkeit. Appetitlosigkeit.

Abilify bei Schizophrene Psychose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AbilifySchizophrene Psychose5 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Fühle mich schummrig, Kopf total schwer. Manchmal Übelkeit. Schwindel. Müdigkeit. Appetitlosigkeit.

Eingetragen am  als Datensatz 2474
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Aripiprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Abilify für Borderline-Störung mit Amnesie, Abhängigkeit, Benommenheit, Müdigkeit, Hilflosigkeit, Appetitlosigkeit, Gewichtsabnahme, Angstzustände, Panikanfälle, Konzentrationsschwierigkeiten, Kreislaufbeschwerden, Schlafstörungen, Bewusstseinsstörungen, Suizidgedanken

Ruhelosigkeit,Benommenheit,Müdigkeit,Abhängigkeit,Unkontrollierter Speichelfluss,Wahnvorstellungen,Suizidgedanken,Bewusstseinsstörungen,Amnesie,SVV,Hilflosigkeit,Apettitlosigkeit,Hunger auf Süßes,Gewichtabname,Ausdrucksloses Gesicht,Angstzustände,Panik,Verlustängste,Konzentrationsschwierigkeit,Kreislaufzusammenbrüche,Zerissenheit,Das Gefühl keine Sekunde auszuhalten,Stimmen in meinem Kopf,Alles tun was einem gesagt wird,ohne es zu hinterfragen,Sich absichtlich in Gefahr bringen,Schlafstörungen,Kein Ich-Gefühl. Bleibende Nebenwirkungen: Plötzliche Amnesie,die aber nach ca 1 - 12 Stunden von allein wieder verschwindet,Panikattacken,Angst vor Menschen,Schlafstörungen,Kein Vertrauen mehr. Ich habe für ca 3 Monate Abilify einnehmen müssen. Es war schrecklich.. Es hat mir überhauptnichts geholfen & hatte nur Nebenwirkungen.. Unter Abilify dachte ich,ich müsste sterben..

Abilify bei Borderline-Störung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AbilifyBorderline-Störung3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ruhelosigkeit,Benommenheit,Müdigkeit,Abhängigkeit,Unkontrollierter Speichelfluss,Wahnvorstellungen,Suizidgedanken,Bewusstseinsstörungen,Amnesie,SVV,Hilflosigkeit,Apettitlosigkeit,Hunger auf Süßes,Gewichtabname,Ausdrucksloses Gesicht,Angstzustände,Panik,Verlustängste,Konzentrationsschwierigkeit,Kreislaufzusammenbrüche,Zerissenheit,Das Gefühl keine Sekunde auszuhalten,Stimmen in meinem Kopf,Alles tun was einem gesagt wird,ohne es zu hinterfragen,Sich absichtlich in Gefahr bringen,Schlafstörungen,Kein Ich-Gefühl.
Bleibende Nebenwirkungen: Plötzliche Amnesie,die aber nach ca 1 - 12 Stunden von allein wieder verschwindet,Panikattacken,Angst vor Menschen,Schlafstörungen,Kein Vertrauen mehr.

Ich habe für ca 3 Monate Abilify einnehmen müssen.
Es war schrecklich..
Es hat mir überhauptnichts geholfen & hatte nur Nebenwirkungen..
Unter Abilify dachte ich,ich müsste sterben..

Eingetragen am  als Datensatz 30627
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Aripiprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Abilify für Depression, Psychose mit Schwindel, Müdigkeit, Gewichtszunahme, Depression, Sprachstörungen, Appetitlosigkeit, Emotionslosigkeit

Bin in der Klinik auf Zyprexa eingestellt worden, da ich eine Psychose bekommen habe und gar nichts mehr essen konnte und agressiv wurde, das Medikament wirkte auch, ich hatte nur öffters schwindel und war sehr müde und bin in 2 Jahren von Keidergröße 36 auf Kleidergröße 48 hochgeschnellt. Der Appetit nahm zu und mein Eßverhalten hat sich geändert obwohl ich Sport gemacht habe, aber ich konnte wieder arbeiten und das war mir wichtiger als das Gewicht. Aber es kam noch eine Depression hinzu, da ich absolut und überhaupt kein Körpergefühl mehr hatte. Da habe ich mit meinem Artzt die Medikamente umgestellt, ich versuchte mal Abilify, die mich aber total nervös gemacht haben und ich Sprachfindungsstörungen bekommen habe, danach versuchte ich zelldox, 80mg morgens und 80mg abends (hohe Dosis)die erste woche war mir total schlecht, ich konnte nichts essen, das legte sich aber nach einer woche wieder, außerdem habe fluoxetin gegen die depressionen bekommen 20mg morgens. Ich fühlte mich super, spürte meinen Körper wieder und merkte ich konnte das Essen wieder genießen. Nur wenn ich...

Zyprexa bei Psychose; Abilify bei Psychose; Zeldox bei Psychose; Fluoxetin bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZyprexaPsychose2 Jahre
AbilifyPsychose3 Monate
ZeldoxPsychose1 Jahre
FluoxetinDepression1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bin in der Klinik auf Zyprexa eingestellt worden, da ich eine Psychose bekommen habe und gar nichts mehr essen konnte und agressiv wurde, das Medikament wirkte auch, ich hatte nur öffters schwindel und war sehr müde und bin in 2 Jahren von Keidergröße 36 auf Kleidergröße 48 hochgeschnellt. Der Appetit nahm zu und mein Eßverhalten hat sich geändert obwohl ich Sport gemacht habe, aber ich konnte wieder arbeiten und das war mir wichtiger als das Gewicht. Aber es kam noch eine Depression hinzu, da ich absolut und überhaupt kein Körpergefühl mehr hatte. Da habe ich mit meinem Artzt die Medikamente umgestellt, ich versuchte mal Abilify, die mich aber total nervös gemacht haben und ich Sprachfindungsstörungen bekommen habe, danach versuchte ich zelldox, 80mg morgens und 80mg abends (hohe Dosis)die erste woche war mir total schlecht, ich konnte nichts essen, das legte sich aber nach einer woche wieder, außerdem habe fluoxetin gegen die depressionen bekommen 20mg morgens. Ich fühlte mich super, spürte meinen Körper wieder und merkte ich konnte das Essen wieder genießen. Nur wenn ich Zelldox morgens genommen habe wurde ich nach zwei stunden richtig müde und mußte mich wieder ins bett legen und erst einmal schlafen. Nun nehme ich morgens 20mg fluoxetin und abends 80 mg zelldox, bin innerhalb von einem Jahr von Kleidergröße 48 auf 40 runter (auch sport), nur ich merke der Schutz ist nicht so hoch wie bei Zyprexa, bei Zyprexa war ich Gefühlsärmer aber auch stressresistenter. Nun nehme ich Gefühle mehr was manschmal sehr stressig sein kann. Mache jetzt auch eine Verhaltentheraphie, damit ich mit Alltagsituationen besser umgehen kann. ( Kann ich nur jedem empfelen), die Beantragung dauert zwar etwas und bis man den richtigen Therapeuten gefunden hat auch, aber es lohnt sich, da viele Medikamente einfach nur die Symtome "abtöten".

Eingetragen am  als Datensatz 30675
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Olanzapin, Aripiprazol, Ziprasidon, Fluoxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Abilify für Schlafstörungen, Psychose mit Libidosteigerung, Herzschmerzen, Unruhe, Gewichtsverlust, Appetitlosigkeit

konnte 3 Wochen und 6 Tage am Stück nicht nachts schlafen, enorme Antriebssteigerungen kam mir vor wie unter Kokain, ständiges sexuelles Verlangen und erhöhte Potenz, Paranoide Vorstellungen, Stechen in der Herzgegend, Unruhe, Gewichtsverlust um 10 Kilogramm und Appetitlosigkeit diese Nebenwirkungen dauerten an bis zum Absetzen, Schlafen konnte ich erst wieder bei Gabe von Seroquel Abilify wirkt wie ein Upper und Seroquel wie ein Downer, was man mit der Wirkweise mancher Drogen vergleichen kann aus meiner Sicht müsste dieses Medikament verboten werden!

Abilify bei Psychose; Seroquel bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AbilifyPsychose3 Monate
SeroquelSchlafstörungen2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

konnte 3 Wochen und 6 Tage am Stück nicht nachts schlafen, enorme Antriebssteigerungen kam mir vor wie unter Kokain, ständiges sexuelles Verlangen und erhöhte Potenz, Paranoide Vorstellungen, Stechen in der Herzgegend, Unruhe, Gewichtsverlust um 10 Kilogramm und Appetitlosigkeit
diese Nebenwirkungen dauerten an bis zum Absetzen, Schlafen konnte ich erst wieder bei Gabe von Seroquel
Abilify wirkt wie ein Upper und Seroquel wie ein Downer, was man mit der Wirkweise mancher Drogen vergleichen kann
aus meiner Sicht müsste dieses Medikament verboten werden!

Eingetragen am  als Datensatz 3364
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Aripiprazol, Quetiapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):99
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Abilify für Schlafstörungen, Stimmungsschwankungen, Depressionen mit Unruhe, Schlaflosigkeit, Appetitlosigkeit, Schwindel, Müdigkeit, Medikamentenüberhang

abilify: unruhe, immer in bewegung sein zu müssen, schlaflosigkeit, appetitlosigkeit, leichter schwindel, entfernungen abzuschätzen ist schwierig (renn oft irgendwo dagegen) seroquel: einnahme abends gegen die schlaflosigkeit (abilify), sofort müde und schlaf wie im koma tief und unweckbar, am nächsten tag kaum möglich mich zu konzentrieren, keinen elan einfach zu k.o. und zu müde für alles.

Cymbalta bei Depressionen; Abilify bei Depressionen; Lamictal bei Stimmungsschwankungen; Seroquel bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CymbaltaDepressionen1 Jahre
AbilifyDepressionen4 Wochen
LamictalStimmungsschwankungen3 Jahre
SeroquelSchlafstörungen2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

abilify: unruhe, immer in bewegung sein zu müssen, schlaflosigkeit, appetitlosigkeit, leichter schwindel, entfernungen abzuschätzen ist schwierig (renn oft irgendwo dagegen)

seroquel: einnahme abends gegen die schlaflosigkeit (abilify), sofort müde und schlaf wie im koma tief und unweckbar, am nächsten tag kaum möglich mich zu konzentrieren, keinen elan einfach zu k.o. und zu müde für alles.

Eingetragen am  als Datensatz 8380
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin, Aripiprazol, Lamotrigin, Quetiapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Abilify für bipolare Störung, Psychose mit Schlafstörungen, Appetitlosigkeit, Übelkeit, Magenschmerzen

Ich nehme Abilify seit einer Woche und habe mich die ersten Tage jämmerlich gefühlt. Ich schlafe sehr sehr schlecht und habe seit Beginn der Einnahme fast keinen Appetit mehr und deshalb auch vernichtend wenig gegessen. Außerdem hatte ich noch zusätzlich eine Erkältung, die eigentlich schon abgeklungen war, aber direkt nach der Einnahme von Abilify war mir ständig übel und ich hatte teilweise sogar Schmerzen im Magen (auch restlicher Bauch). Ich bin im Allgemeinen sehr unruhig und verspüre aber gleichzeitig das Gefühl, mich hinlegen zu müssen und zu schlafen, was nicht klappt. Im Allgemeinen bin ich wirklich nicht zufrieden mit dem Medikament. Ich fühle mich ingesamt ruhiger, ich glaube zu ruhig und zu abgeflacht.

Abilify bei Psychose, bipolare Störung; Lamotrigin bei bipolare Störung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AbilifyPsychose, bipolare Störung7 Tage
Lamotriginbipolare Störung1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Abilify seit einer Woche und habe mich die ersten Tage jämmerlich gefühlt. Ich schlafe sehr sehr schlecht und habe seit Beginn der Einnahme fast keinen Appetit mehr und deshalb auch vernichtend wenig gegessen. Außerdem hatte ich noch zusätzlich eine Erkältung, die eigentlich schon abgeklungen war, aber direkt nach der Einnahme von Abilify war mir ständig übel und ich hatte teilweise sogar Schmerzen im Magen (auch restlicher Bauch). Ich bin im Allgemeinen sehr unruhig und verspüre aber gleichzeitig das Gefühl, mich hinlegen zu müssen und zu schlafen, was nicht klappt. Im Allgemeinen bin ich wirklich nicht zufrieden mit dem Medikament. Ich fühle mich ingesamt ruhiger, ich glaube zu ruhig und zu abgeflacht.

Eingetragen am  als Datensatz 19775
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Aripiprazol, Lamotrigin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Abilify für Aggressivität, Angstdepression mit Appetitlosigkeit

anfangs kaum Nebenwirkungen, immer schlimmer werdende Appetitlosigkeit, mit dem schlafen gibt´s gar keine Probleme, das einzige was mich stört ist die Angst die eigene Meinung zu verlieren

Abilify bei Aggressivität, Angstdepression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AbilifyAggressivität, Angstdepression14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

anfangs kaum Nebenwirkungen, immer schlimmer werdende Appetitlosigkeit, mit dem schlafen gibt´s gar keine Probleme, das einzige was mich stört ist die Angst die eigene Meinung zu verlieren

Eingetragen am  als Datensatz 27341
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Aripiprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Abilify für Affektive schizohrenie mit Gewichtsverlust, Appetitlosigkeit

Gewichtsabnahme, kein Appetit bis zu gar keinen

Abilify bei Affektive schizohrenie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AbilifyAffektive schizohrenie-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gewichtsabnahme, kein Appetit bis zu gar keinen

Eingetragen am  als Datensatz 48434
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Aripiprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Abilify für Psychose mit Kopfschmerzen, Unruhe, Verwirrtheit, Appetitlosigkeit

Appetitlosigkeit, Kopfschmerz, Unruhe, Verwirrtheit

Abilify bei Psychose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AbilifyPsychose3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Appetitlosigkeit, Kopfschmerz, Unruhe, Verwirrtheit

Eingetragen am  als Datensatz 20018
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Aripiprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]