Appetitlosigkeit bei Champix

Nebenwirkung Appetitlosigkeit bei Medikament Champix

Insgesamt haben wir 215 Einträge zu Champix. Bei 1% ist Appetitlosigkeit aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 2 von 215 Erfahrungsberichten zu Champix wurde über Appetitlosigkeit berichtet.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Appetitlosigkeit bei Champix.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1700
Durchschnittliches Gewicht in kg620
Durchschnittliches Alter in Jahren370
Durchschnittlicher BMIin kg/m221,380,00

Champix wurde von Patienten, die Appetitlosigkeit als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Champix wurde bisher von 1 sanego-Benutzern, wo Appetitlosigkeit auftrat, mit durchschnittlich 8,0 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Appetitlosigkeit bei Champix:

 

Champix für Nikotinsucht mit Appetitlosigkeit, Übelkeit, Traumveränderungen, Schlafstörungen, Absetzerscheinungen

Die Wirkung der Pille setzte sehr schnell ein. Bei der Maximaldosis von 2 x 1mg wurde mir nach der Einnahme speiübel, ich war appetitlos, hatte keine Schmacht. Traumveränderung und Schlafstörung waren vorhanden. Das Träumen war sehr angenehm in der Zeit. Von Alkoholgenuss ist während der Einnahme abzuraten (Suchtverschiebung, nicht erprobte Wechselwirkungen), andere Medikamente nur nach Rücksprache mit Arzt/Apotheker. Das Absetzen des Medikaments bewirkte bei mir schwere Depressionen, Angstzustände, Kopfschmerzen. Ich rate zu einem langsamen Ausschleichen des Medikaments, also in keinem Fall Absetzen von heut auf morgen!!! Nach mittlerweile 8 rauchfreien Monaten und 5 champixfreien Monaten kann ich von einer Besserung der Situation berichten. Aber die Depressionen haben 5 Monate dominiert und werden sich sicher ab und an nochmal melden. Rat: Ärztliche Behandlung!!!

Champix bei Nikotinsucht

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ChampixNikotinsucht15 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Wirkung der Pille setzte sehr schnell ein.
Bei der Maximaldosis von 2 x 1mg wurde mir nach der Einnahme speiübel, ich war appetitlos, hatte keine Schmacht.
Traumveränderung und Schlafstörung waren vorhanden. Das Träumen war sehr angenehm in der Zeit.
Von Alkoholgenuss ist während der Einnahme abzuraten (Suchtverschiebung, nicht erprobte Wechselwirkungen), andere Medikamente nur nach Rücksprache mit Arzt/Apotheker.
Das Absetzen des Medikaments bewirkte bei mir schwere Depressionen, Angstzustände, Kopfschmerzen. Ich rate zu einem langsamen Ausschleichen des Medikaments, also in keinem Fall Absetzen von heut auf morgen!!!
Nach mittlerweile 8 rauchfreien Monaten und 5 champixfreien Monaten kann ich von einer Besserung der Situation berichten. Aber die Depressionen haben 5 Monate dominiert und werden sich sicher ab und an nochmal melden. Rat: Ärztliche Behandlung!!!

Eingetragen am  als Datensatz 8270
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Vareniclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Champix für Nikotinsucht mit Schwindel, Müdigkeit, Appetitlosigkeit, Schlafstörungen

Schwindel, Apetitlosigkeit, Müdigkeit, Schlafstörungen

Champix bei Nikotinsucht

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ChampixNikotinsucht44 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schwindel, Apetitlosigkeit, Müdigkeit, Schlafstörungen

Eingetragen am  als Datensatz 15294
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Vareniclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]