Appetitsteigerung bei Abilify

Nebenwirkung Appetitsteigerung bei Medikament Abilify

Insgesamt haben wir 347 Einträge zu Abilify. Bei 3% ist Appetitsteigerung aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 9 von 347 Erfahrungsberichten zu Abilify wurde über Appetitsteigerung berichtet.

Wir haben 9 Patienten Berichte zu Appetitsteigerung bei Abilify.

Prozentualer Anteil 60%40%
Durchschnittliche Größe in cm169177
Durchschnittliches Gewicht in kg6494
Durchschnittliches Alter in Jahren3944
Durchschnittlicher BMIin kg/m222,1130,09

Abilify wurde von Patienten, die Appetitsteigerung als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Abilify wurde bisher von 9 sanego-Benutzern, wo Appetitsteigerung auftrat, mit durchschnittlich 7,4 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Appetitsteigerung bei Abilify:

 

Abilify für Depression, Psychose mit Schlafstörungen, Libidoverlust, Appetitsteigerung, Gewichtszunahme

Hallo,nehme Abilify seit dreieinhalb Jahren.Vorher gabs jede Menge andere Medikamente und Nebenwirkungen.Z.Bsp. 30 KG Gewichtzunahme,Milch in der Brust, Dauermüdigkeit usw. Abilify wirkt bei mir nur bedingt,da meine Lebensumstände,bzw.Krankheitsauslöser nicht abzustellen sind. Kein weiterer Psychotischer Schub bei Dauerstress festgestellt.Vertrage keinen Stress;bei zuviel Stress Konzentrationsmangel. Schlechtes Erinnerungsvermögen Kurzzeitgedächtniss. Durchschlafprobleme und Libidoverlust als einzige störende Nebenwirkung festgestellt.Gesteigerter Appetit mit entsprechender Gewichtszunahme.Durch Schlafstörung dann auch Kreislaufprobleme. Ansonsten Steigerung der Lebensqualität.

Abilify 10mg bei Depression, Psychose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Abilify 10mgDepression, Psychose4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo,nehme Abilify seit dreieinhalb Jahren.Vorher gabs jede Menge andere Medikamente und Nebenwirkungen.Z.Bsp. 30 KG Gewichtzunahme,Milch in der Brust, Dauermüdigkeit usw.
Abilify wirkt bei mir nur bedingt,da meine Lebensumstände,bzw.Krankheitsauslöser nicht abzustellen sind.
Kein weiterer Psychotischer Schub bei Dauerstress festgestellt.Vertrage keinen Stress;bei zuviel Stress Konzentrationsmangel.
Schlechtes Erinnerungsvermögen Kurzzeitgedächtniss.
Durchschlafprobleme und Libidoverlust als einzige störende Nebenwirkung festgestellt.Gesteigerter Appetit mit entsprechender Gewichtszunahme.Durch Schlafstörung dann auch Kreislaufprobleme.
Ansonsten Steigerung der Lebensqualität.

Eingetragen am  als Datensatz 20070
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Aripiprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):86
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Abilify für Psychose, Zwangsstörung mit Muskelkrämpfe, Appetitsteigerung

Ich bin 46 Jahre alt und weiblich. Vor 6 Jahren hatte ich eine schizophrene Psychose mit Angststörung, Zwangsgedanken, Wahnvorstellungen, Halluzinationen und schlimmen Depressionen. Nach dem Klinikaufenthalt begann ich auf Anraten des Psychiaters wegen starker Gewichtzunahme von 20 kg ,mit der Einnahme von Abilify 10mg am Morgen und Seroquel 100 mg am Abend. Anfangs hatte ich ich einen steifen Nacken, den ich aber mit viel Physiotherapie wieder beweglich bekommen habe. An den enormen Bewegungsdrang von Abilify musst ich mich erst gewöhnen. Die Gedanken waren klar und allmählich verschwanden auch die Zwangsgedanken. Was aber ziemlich nervt, sind die Muskelkrämpfe nachts ab 4 Uhr in den Beinen und Armen. Ein Neurologe, den ich deswegen aufgesucht habe, hat mir das Medikament Restex 100 mg verschrieben. Der Apotheker, bei dem ich das Medikament holte, sagte, dass Restex das Abilify ausser Kraft setzen würde, und eine neue Psychose so unausweichlich wäre. "Hilfe!!" Ich habe Restex dann nicht genommen. Abends trage ich Pferdesalbe auf die Beine auf;das hilft ein bisschen.Ich wollte...

Abilify bei Psychose, Zwangsstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AbilifyPsychose, Zwangsstörung6 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bin 46 Jahre alt und weiblich. Vor 6 Jahren hatte ich eine schizophrene Psychose mit Angststörung, Zwangsgedanken, Wahnvorstellungen, Halluzinationen und schlimmen Depressionen. Nach dem Klinikaufenthalt begann ich auf Anraten des Psychiaters wegen starker Gewichtzunahme von 20 kg ,mit der Einnahme von Abilify 10mg am Morgen und Seroquel 100 mg am Abend. Anfangs hatte ich ich einen steifen Nacken, den ich aber mit viel Physiotherapie wieder beweglich bekommen habe. An den enormen Bewegungsdrang von Abilify musst ich mich erst gewöhnen. Die Gedanken waren klar und allmählich verschwanden auch die Zwangsgedanken. Was aber ziemlich nervt, sind die Muskelkrämpfe nachts ab 4 Uhr in den Beinen und Armen. Ein Neurologe, den ich deswegen aufgesucht habe, hat mir das Medikament Restex 100 mg verschrieben. Der Apotheker, bei dem ich das Medikament holte, sagte, dass Restex das Abilify ausser Kraft setzen würde, und eine neue Psychose so unausweichlich wäre. "Hilfe!!" Ich habe Restex dann nicht genommen. Abends trage ich Pferdesalbe auf die Beine auf;das hilft ein bisschen.Ich wollte Abilify schon mal reduzieren auf die Hälfte der Dosis. Aber schon nach wenigen Tagen hatte ich eine steife Zunge mit Wortfindungsschwierigkeiten.
So blieb ich dann jetzt bei der alten Dosis. Der Appetit unter den Medikamenten ist schon gesteigert.Muss mal wieder Diät machen (83 kg bei 1,72kg). Der Schlaf ist bis um 4 Uhr immer tief und fest. Schlafe gut mit Seroquel ein. Fühle mich ansonsten gesund und wieder ganz normal ohne Angststörung und ohne Depressionen. Wünsche Allen, meinen Artikel lesen, haltet durch, es wird auch wieder besser. Ich hatte Gott sei Dank eine Familie, die immer hinter mir stand.

Eingetragen am  als Datensatz 66169
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Aripiprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Abilify für Psychose mit Unruhe, Angstzustände, Müdigkeit, Gewichtszunahme, Appetitsteigerung

Der Reinfall des Jahrzehnts. Habe 2005 im Krankenhaus Abilify als neues Wundermittel bekommen, zu Beginn der Einnahme (15 mg) hatte ich Angstzustände, sodass man diese mit Benzos (Temesta) niederbiegen musste. In weiterer Folge bekam ich eine Akathisie (innere Unruhe und Zerrissenheit), die mit Kemadrin in Schach gehalten wurde. Abilify hat zwar weitere Psychosen verhindert, jedoch war es so, dass ich Morgens nach der Einnahme hyperaktiv und aufgedreht war und Nachmittags dann geschlafen habe > unbrauchbar, wenn man im Berufsleben stehen sollte. Gewichtszunahme und Müdigkeit wurden mit Abilify immer stärker, egal ob man 5, 10 oder 15 mg nimmt. Mit 5 und 10 mg ist die Unruhe noch stärker, da die dämpfende Wirkung der 15 mg nicht mehr so ausgeprägt ist. Jetzt nehme ich stattdessen 200 mg Solian und mir geht es blendend.

Abilify bei Psychose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AbilifyPsychose-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Der Reinfall des Jahrzehnts. Habe 2005 im Krankenhaus Abilify als neues Wundermittel bekommen, zu Beginn der Einnahme (15 mg) hatte ich Angstzustände, sodass man diese mit Benzos (Temesta) niederbiegen musste. In weiterer Folge bekam ich eine Akathisie (innere Unruhe und Zerrissenheit), die mit Kemadrin in Schach gehalten wurde. Abilify hat zwar weitere Psychosen verhindert, jedoch war es so, dass ich Morgens nach der Einnahme hyperaktiv und aufgedreht war und Nachmittags dann geschlafen habe > unbrauchbar, wenn man im Berufsleben stehen sollte. Gewichtszunahme und Müdigkeit wurden mit Abilify immer stärker, egal ob man 5, 10 oder 15 mg nimmt. Mit 5 und 10 mg ist die Unruhe noch stärker, da die dämpfende Wirkung der 15 mg nicht mehr so ausgeprägt ist. Jetzt nehme ich stattdessen 200 mg Solian und mir geht es blendend.

Eingetragen am  als Datensatz 62297
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Aripiprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Abilify für Schizotype Persönlichkeitsstörung mit Unruhe, Appetitsteigerung, Kribbeln

Bin 16 Jahre alt und nehme Abilify seit 10 Tagen. Die ersten 7 Tage 2 ml und danach 5 ml. Nebenwirkungen: Ruhelosigkeit, Hungergefühl, Heißhunger auf Süßes, Kribbeln in Armen und Beinen. Setze das Medikament jetzt wieder langsam ab, da mir vor allen die Ruhelosigkeit sehr zu schaffen macht.

Abilify bei Schizotype Persönlichkeitsstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AbilifySchizotype Persönlichkeitsstörung10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bin 16 Jahre alt und nehme Abilify seit 10 Tagen. Die ersten 7 Tage 2 ml und danach 5 ml. Nebenwirkungen: Ruhelosigkeit, Hungergefühl, Heißhunger auf Süßes, Kribbeln in Armen und Beinen.
Setze das Medikament jetzt wieder langsam ab, da mir vor allen die Ruhelosigkeit sehr zu schaffen macht.

Eingetragen am  als Datensatz 34157
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Aripiprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Abilify für Psychose mit Appetitsteigerung, Unruhe, Müdigkeit

Anfangs vermehrter Appetit, der aber mittlerweile wieder auf Normalniveau ist. Seit Beginn bleierne Müdigkeit, aber zugleich auch Unruhe/Bewegungsdrang in den Beinen. Schlafe nachts 12 Stunden und tagsüber nochmal 3, was sich auch durch Abendeinnahme nicht änderte. Half gut und schnell gegen überwertige Ideen und Halluzinationen.

Abilify bei Psychose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AbilifyPsychose2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Anfangs vermehrter Appetit, der aber mittlerweile wieder auf Normalniveau ist. Seit Beginn bleierne Müdigkeit, aber zugleich auch Unruhe/Bewegungsdrang in den Beinen. Schlafe nachts 12 Stunden und tagsüber nochmal 3, was sich auch durch Abendeinnahme nicht änderte.
Half gut und schnell gegen überwertige Ideen und Halluzinationen.

Eingetragen am  als Datensatz 42238
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Aripiprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):156 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):43
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Abilify für Psychose mit Appetitsteigerung, Schlafstörungen

Hallo, war 3,5 jahre auf Clozapin eingestellt (400mg). Dazu kamen 200mg Opipramol und 2mg Risperdal täglich. Ab und an noch Tavor. Wegen schlechten Leberwerten wurde ich auf Abilify umgestellt. Ich kann nur sagen, dass für mich seitdem ein neues Leben begonnen hat. Ich bin fit, kann meiner Arbeit bestens nachgehen und hab wieder Spaß am Leben. Ich kanns wärmstens empfehlen. Kurz zu den Nebenwirkungen: Ich kann schlecht einschlafen und habe wenig Hunger. Ab und an habe ich einen erhöhten Puls. Positiv: Hab in 6 Wochen 4 Kilo abgenommen. Alles Gute! Friend

Abilify bei Psychose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AbilifyPsychose2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo,
war 3,5 jahre auf Clozapin eingestellt (400mg). Dazu kamen 200mg Opipramol und
2mg Risperdal täglich. Ab und an noch Tavor. Wegen schlechten Leberwerten wurde ich
auf Abilify umgestellt. Ich kann nur sagen, dass für mich seitdem ein neues Leben
begonnen hat. Ich bin fit, kann meiner Arbeit bestens nachgehen und hab wieder
Spaß am Leben. Ich kanns wärmstens empfehlen.
Kurz zu den Nebenwirkungen: Ich kann schlecht einschlafen und habe wenig
Hunger. Ab und an habe ich einen erhöhten Puls.
Positiv: Hab in 6 Wochen 4 Kilo abgenommen.
Alles Gute! Friend

Eingetragen am  als Datensatz 10633
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Aripiprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):71
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Abilify für Psychose mit Appetitsteigerung

ich vertrage abilify sehr gut, wobei ich appetitsteigerung und gelegentliche akathisie (bei mehr als 12.5mg) beobachte.

Abilify bei Psychose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AbilifyPsychose1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich vertrage abilify sehr gut, wobei ich appetitsteigerung und gelegentliche akathisie (bei mehr als 12.5mg) beobachte.

Eingetragen am  als Datensatz 69264
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Aripiprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Abilify für zu viel schlaf mit Appetitsteigerung, Müdigkeit

viel essen müde

Abilify bei zu viel schlaf

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Abilifyzu viel schlaf1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

viel essen müde

Eingetragen am  als Datensatz 51901
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Aripiprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Abilify für bipolare affektive Störung, Schwere Depression, hypoman mit Gewichtszunahme, Appetitsteigerung, Heisshunger, Libidoverlust, Potenzstörungen

Nehme Abilify kombinert mit Lamortrigin 100 mg,Trevilor 225mg und SeroqelProlong 300mg.Aufgrund des Medikamentenmixes kann ich nichts sagen über genauere Wirkung und Nebenwirkung von Abilify 10mg.Ich habe nach 6 Monaten schwerer Depressionen(Suzidversuch) diesen Medikamentenmix als Profilaktische Dosis erhalten und nehme diese nun schon 10 Monate.Ich habe mit dieser Kombination,erhebliche Nebenwirkungen,Gewichtszunahme,Heisshunger auf Süsses,gesteigerten Appetit,kompletten Verlust der sexuellen Aktivität,einhergehende Impotenz,werde mir beim nächsten Nervenarztbesuch nach Hilfe für die Impotenz suchen.Ich hatte sonst alle1/2 Jahre schwere Depressionen und bin nun seit 10 Monaten Beschwerdefrei und hoffe das es so bleibt.Das Medikament ist sehr teuer sagt mein Nervenarzt ,Hauptsache es hilft.Es ist eine ständige Unter suchung des Blutes angeraten,mindestens alle 3 Monate. Mein Blutbild ist Gott sei Dank Unauffällig gewesen.Kann einer Kombination mit oben genannten Präperaten empfehlen bei sehr schweren Depressionen man muss aber Geduld mitbringen.

Abilify bei bipolare affektive Störung, Schwere Depression, hypoman

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Abilifybipolare affektive Störung, Schwere Depression, hypoman9 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme Abilify kombinert mit Lamortrigin 100 mg,Trevilor 225mg und SeroqelProlong 300mg.Aufgrund des Medikamentenmixes kann ich nichts sagen über genauere Wirkung und Nebenwirkung von Abilify 10mg.Ich habe nach 6 Monaten schwerer Depressionen(Suzidversuch) diesen Medikamentenmix als Profilaktische Dosis erhalten und nehme diese nun schon 10 Monate.Ich habe mit dieser Kombination,erhebliche Nebenwirkungen,Gewichtszunahme,Heisshunger auf Süsses,gesteigerten Appetit,kompletten Verlust der sexuellen Aktivität,einhergehende Impotenz,werde mir beim nächsten Nervenarztbesuch nach Hilfe für die Impotenz suchen.Ich hatte sonst alle1/2 Jahre schwere Depressionen und bin nun seit 10 Monaten Beschwerdefrei und hoffe das es so bleibt.Das Medikament ist sehr teuer sagt mein Nervenarzt ,Hauptsache es hilft.Es ist eine ständige Unter suchung des Blutes angeraten,mindestens alle 3 Monate. Mein Blutbild ist Gott sei Dank Unauffällig gewesen.Kann einer Kombination mit oben genannten Präperaten empfehlen bei sehr schweren Depressionen man muss aber Geduld mitbringen.

Eingetragen am  als Datensatz 25698
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Aripiprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):117
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]