Appetitsverlust bei Acomplia

Nebenwirkung Appetitsverlust bei Medikament Acomplia

Insgesamt haben wir 33 Einträge zu Acomplia. Bei 3% ist Appetitsverlust aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 1 von 33 Erfahrungsberichten zu Acomplia wurde über Appetitsverlust berichtet.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Appetitsverlust bei Acomplia.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1650
Durchschnittliches Gewicht in kg920
Durchschnittliches Alter in Jahren440
Durchschnittlicher BMIin kg/m233,790,00

Erfahrungsberichte über Appetitsverlust bei Acomplia:

 

Acomplia für Bluthochdruck, Adipositas mit Aggressivität, Hitzewallungen, Gewichtsverlust, Appetitsverlust

Aggression war in der 1. Woche extrem, ist aber wieder ok. Hitzewallungen besonders morgens. Nachtschweiß hatte ich vorher schon. Kann damit leben, habe bis jetzt 1,5 kg abgenommen ohne Bewegung. Mir fehlt der Appetit und ich esse ca. die Hälfte. Habe jedoch gemerkt, dass ich viel aus Langeweile trotzdem esse.

Acomplia bei Bluthochdruck, Adipositas

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AcompliaBluthochdruck, Adipositas3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Aggression war in der 1. Woche extrem, ist aber wieder ok. Hitzewallungen besonders morgens. Nachtschweiß hatte ich vorher schon. Kann damit leben, habe bis jetzt 1,5 kg abgenommen ohne Bewegung. Mir fehlt der Appetit und ich esse ca. die Hälfte. Habe jedoch gemerkt, dass ich viel aus Langeweile trotzdem esse.

Eingetragen am  als Datensatz 3518
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Rimonabant

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):92
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]