Appetitsverlust bei Cipralex

Nebenwirkung Appetitsverlust bei Medikament Cipralex

Insgesamt haben wir 996 Einträge zu Cipralex. Bei 1% ist Appetitsverlust aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 10 von 996 Erfahrungsberichten zu Cipralex wurde über Appetitsverlust berichtet.

Wir haben 10 Patienten Berichte zu Appetitsverlust bei Cipralex.

Prozentualer Anteil 67%33%
Durchschnittliche Größe in cm166177
Durchschnittliches Gewicht in kg6075
Durchschnittliches Alter in Jahren4339
Durchschnittlicher BMIin kg/m221,3723,92

Cipralex wurde von Patienten, die Appetitsverlust als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Cipralex wurde bisher von 4 sanego-Benutzern, wo Appetitsverlust auftrat, mit durchschnittlich 7,6 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Appetitsverlust bei Cipralex:

 

Cipralex für Depression, Dissoziative Störung, PTBS, Transsexualität mit Müdigkeit, Anorgasmie, Appetitsverlust

Sehr, sehr zufrieden mit der Wirkung. Mir geht es sehr gut. Ich nehme 15mg am Tag. Anfängliche starke Müdigkeit und Anaorgasmie. Das war nach 2 Monaten vorbei. Ich habe weniger Appetit. Das finde ich aber gut. Ansonsten keine Nebenwirkungen.

Cipralex bei Depression, Dissoziative Störung, PTBS, Transsexualität

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CipralexDepression, Dissoziative Störung, PTBS, Transsexualität6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sehr, sehr zufrieden mit der Wirkung.
Mir geht es sehr gut.
Ich nehme 15mg am Tag.
Anfängliche starke Müdigkeit und Anaorgasmie.
Das war nach 2 Monaten vorbei.
Ich habe weniger Appetit.
Das finde ich aber gut.
Ansonsten keine Nebenwirkungen.

Eingetragen am  als Datensatz 5915
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Escitalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cipralex für Depressionen, Anriebslosigkeit mit Verstärkung der Symptome, Unruhe, Zittern, Schwitzen, Schwindel, Appetitsverlust

In den ersten Tagen verstärkten sich die Symtome. Unruhe,Traurigkeit,zittern,schwitzen,Schwindel. Seit drei Tagen geht es mir richtig gut. Die Nebenwirkungen haben aufgehört. Ich kann wieder lachen. Das einzige was geblieben ist: ich habe kein großes Hungergefühl.

Cipralex 10mg bei Depressionen, Anriebslosigkeit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cipralex 10mgDepressionen, Anriebslosigkeit3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

In den ersten Tagen verstärkten sich die Symtome. Unruhe,Traurigkeit,zittern,schwitzen,Schwindel. Seit drei Tagen geht es mir richtig gut. Die Nebenwirkungen haben aufgehört. Ich kann wieder lachen. Das einzige was geblieben ist: ich habe kein großes Hungergefühl.

Eingetragen am  als Datensatz 3161
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Escitalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cipralex für Panik, mit Gewichtsverlust, Appetitsverlust

Seit dem ich Cipralex einnehme habe ich wieder ein guten Lebensgefühl. Die Angstzustände, Panik ist weg. Gewichtsverlust - kein Hungergefühl...tut mir aber auch gut.

Cipralex bei Panik,

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CipralexPanik, 3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit dem ich Cipralex einnehme habe ich wieder ein guten Lebensgefühl. Die Angstzustände, Panik ist weg. Gewichtsverlust - kein Hungergefühl...tut mir aber auch gut.

Eingetragen am  als Datensatz 17074
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Escitalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cipralex für Schlafstörungen, Depression, PTBS, posttraumatische belastungsstörung mit Übelkeit, Appetitsverlust, Gangstörung

starke übelkeit,seit einigen tagen appetitverlust,wackeligkeit

Cipralex 10 mg bei Depression, posttraumatische belastungsstörung; Elontril 150mg bei Depression, PTBS; Seroquel 100mg bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cipralex 10 mgDepression, posttraumatische belastungsstörung1 Jahre
Elontril 150mgDepression, PTBS7 Wochen
Seroquel 100mgSchlafstörungen9 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

starke übelkeit,seit einigen tagen appetitverlust,wackeligkeit

Eingetragen am  als Datensatz 2930
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Escitalopram, Bupropion, Quetiapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):93
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cipralex für Depressionen, Angststörungen mit Appetitsverlust, Schwitzen, Magenschmerzen, Libidoverlust, Gewichtszunahme

Am Anfang hatte ich innerhalb der Gewöhnung an das Medikament Appetitverlust und habe stark geschwitzt. Ausserdem hatte ich das Gefühl etwas neben mir zu stehen. Dies war aber alles erträglich. Das schlimmste bei der Gewöhnung war dass der Hauptgtund der Einnahme stärker hervortart: Ich hatte gehäuft Panikattacken. Nach ca. 3 Wochen waren diese aber schlagartig weg. Der Abschluss der Gewöhnung war auch klar abgrenzbar, ab diesem Zeitpunkt nahm ich Gewicht zu. Figurbetonte Menschen sollten vielleicht Abstand nehmen. Bleibende Nebenwirkungen sind gelegentliche Magenschmerzen und gelegentliche Probleme mit der Libido.

Cipralex bei Depressionen, Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CipralexDepressionen, Angststörungen3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Am Anfang hatte ich innerhalb der Gewöhnung an das Medikament Appetitverlust und habe stark geschwitzt. Ausserdem hatte ich das Gefühl etwas neben mir zu stehen. Dies war aber alles erträglich. Das schlimmste bei der Gewöhnung war dass der Hauptgtund der Einnahme stärker hervortart: Ich hatte gehäuft Panikattacken. Nach ca. 3 Wochen waren diese aber schlagartig weg. Der Abschluss der Gewöhnung war auch klar abgrenzbar, ab diesem Zeitpunkt nahm ich Gewicht zu. Figurbetonte Menschen sollten vielleicht Abstand nehmen. Bleibende Nebenwirkungen sind gelegentliche Magenschmerzen und gelegentliche Probleme mit der Libido.

Eingetragen am  als Datensatz 18465
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Escitalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cipralex für Blutverdünnung, Insulinresistenz, hormonell ausgelöste depression mit Verstopfung, Übelkeit, Kreislaufstörung, Benommenheit, Appetitsverlust, Blähungen, Durst, Müdigkeit

Cipralex: Die ersten beiden Wochen keine Nebenwirkung (langsam gesteigert), dafür schnell besser gefühlt (innerlich stabil und robust). Ok, etwas Verstopfung und Bauchzwicken, v.a. nachts. In der dritten Woche jetzt öfter Übelkeit, v.a. nachts (nehme Tablette à 10 mg am Morgen!) und heute nacht sogar einen Kreislaufzusammenbruch mit extreeeemer Übelkeit und sehr hoher Körpertemperatur. Starke Schmerzen in Füssen und Händen. Ausserdem Benommenheit, nicht gut beim Autofahren... Habe tatsächlich nur noch wenig Appetit. Metformin: laaangsam gesteigert: Ausser Blähungen (monatelang) keine Nebenwirkungen, kommt aber auf Ernährung an: Wenn man sich fettarm und fleischlos ernährt, verträgt man es sehr gut. Immer klein anfangen und langsam die Dosis steigern. Wirkung: am Anfang deutlich (mehr Energie), inzwischen wieder sehr müde und durstig die ganze Zeit. Man muss auch die zuckerfreie Diät einhalten, sonst bringt's nix. Aspirin100: Wow! Keine täglichen Kopfschmerzen mehr, so gut wie keine Regelschmerzen mehr!! Unglaublich!! Toll!

Cipralex bei hormonell ausgelöste depression; Metformin bei Insulinresistenz; Aspirin (ASS100) bei Blutverdünnung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cipralexhormonell ausgelöste depression19 Tage
MetforminInsulinresistenz11 Monate
Aspirin (ASS100)Blutverdünnung11 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Cipralex: Die ersten beiden Wochen keine Nebenwirkung (langsam gesteigert), dafür schnell besser gefühlt (innerlich stabil und robust). Ok, etwas Verstopfung und Bauchzwicken, v.a. nachts.

In der dritten Woche jetzt öfter Übelkeit, v.a. nachts (nehme Tablette à 10 mg am Morgen!) und heute nacht sogar einen Kreislaufzusammenbruch mit extreeeemer Übelkeit und sehr hoher Körpertemperatur. Starke Schmerzen in Füssen und Händen. Ausserdem Benommenheit, nicht gut beim Autofahren...
Habe tatsächlich nur noch wenig Appetit.

Metformin: laaangsam gesteigert: Ausser Blähungen (monatelang) keine Nebenwirkungen, kommt aber auf Ernährung an: Wenn man sich fettarm und fleischlos ernährt, verträgt man es sehr gut. Immer klein anfangen und langsam die Dosis steigern.
Wirkung: am Anfang deutlich (mehr Energie), inzwischen wieder sehr müde und durstig die ganze Zeit. Man muss auch die zuckerfreie Diät einhalten, sonst bringt's nix.

Aspirin100: Wow! Keine täglichen Kopfschmerzen mehr, so gut wie keine Regelschmerzen mehr!! Unglaublich!! Toll!

Eingetragen am  als Datensatz 18596
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Escitalopram, Metformin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):51
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cipralex für Depression mit Schwitzen, Appetitsverlust, Libidoverlust, Anorgasmie

zu beginn der einnahme: schwitzen, verminderter appetit, nach ca. 2 wochen wieder normaler appetit, kein vermehrtes schwitzen mehr, aber: verminderte libido, teilweise anorgasmie

Cipralex bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CipralexDepression5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

zu beginn der einnahme: schwitzen, verminderter appetit, nach ca. 2 wochen wieder normaler appetit, kein vermehrtes schwitzen mehr, aber: verminderte libido, teilweise anorgasmie

Eingetragen am  als Datensatz 5720
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Escitalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cipralex für Depressionen mit Müdigkeit, Appetitsverlust

Ich habe Cipralex verordnet bekommen weil ich ständig müde war als antriebssteigernd und gegen Depressionen die ich ja haben musste weil ich ständig müde war (lt. Arzt). So ich nehme 10mg am morgen und bin noch müder als vorher. Was soll man jetzt machen. Absetzen? Abgenommen habe ich auch. Kaum noch Hunger. Es ist als ob ich neben mir stehe.

Cipralex bei Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CipralexDepressionen60 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Cipralex verordnet bekommen weil ich ständig müde war als antriebssteigernd und gegen Depressionen die ich ja haben musste weil ich ständig müde war (lt. Arzt). So ich nehme 10mg am morgen und bin noch müder als vorher. Was soll man jetzt machen. Absetzen? Abgenommen habe ich auch. Kaum noch Hunger. Es ist als ob ich neben mir stehe.

Eingetragen am  als Datensatz 6783
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Escitalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):48
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cipralex für Depression / Panikattacken mit Libidoverlust, Übelkeit, Schlaflosigkeit, Nervosität, Appetitsverlust, schmerzhafte Schluckbeschwerden

fast alle NW bereits nach der 1. oder 2. Einnahme: Libidoverlust, Übelkeit, Schlaflosigkeit, Nervosität, Appetitsverlust, Schluckbeschwerden die Schmerzen verursachen

Cipralex bei Depression / Panikattacken

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CipralexDepression / Panikattacken2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

fast alle NW bereits nach der 1. oder 2. Einnahme: Libidoverlust, Übelkeit, Schlaflosigkeit, Nervosität, Appetitsverlust, Schluckbeschwerden die Schmerzen verursachen

Eingetragen am  als Datensatz 56194
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Escitalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):161 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cipralex für Depressionen mit Impotenz, Verstopfung, Appetitsverlust, Müdigkeit, Schwindel, Schwitzen, Schlafstörungen, Übelkeit, Erbrechen, Durchfall, Libidoverlust

Potenzstörungen Verstopfung (Obstipation) Appetitminderung Abgeschlagenheit, Mattigkeit Schwindel Vermehrtes Schwitzen Schlafstörungen Übelkeit, Erbrechen, Durchfall Nasennebenhöhlenentzündung (Sinusitis) Verminderung des Sexualtriebs (Libido) Geschmacksstörungen (Gelegentlich)

Cipralex bei Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CipralexDepressionen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Potenzstörungen
Verstopfung (Obstipation)
Appetitminderung
Abgeschlagenheit, Mattigkeit
Schwindel
Vermehrtes Schwitzen
Schlafstörungen
Übelkeit, Erbrechen, Durchfall
Nasennebenhöhlenentzündung (Sinusitis)
Verminderung des Sexualtriebs (Libido)

Geschmacksstörungen (Gelegentlich)

Eingetragen am  als Datensatz 7
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Escitalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch sonstige
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]