Dr. Wilfried Daiß, Kirchheim, Neurologe, Arzt

Bild kostenlos einstellen
Dr. Wilfried Daiß wurde 4 mal bewertet mit 6 von 10 Punkten
4 Bewertungen
2048 Profilaufrufe

Informationen über Dr. med. Wilfried Daiß, Kirchheim

Praxis Dr.med. Wilfried Daiß Facharzt für Nervenheilkunde

Marienstr. 2
73230 Kirchheim
Baden-Württemberg
Deutschland

Telefon:07021/970380
Fax:07021/47273
Homepage noch nicht hinterlegt

Dr. Wilfried Daiß praktiziert als:
Dr. Wilfried Daiß spricht: Spanisch, Französisch, Englisch.

Die Berufsgruppe ist
Niedergelassener Arzt.

Versicherung:
gesetzlich.
Daten ändern

Öffnungszeiten

Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
10:00 – 13:00
Samstag
Sonntag

6,0 Leistung

Behandlungserfolg
Arztkompetenz
Arztberatung
Team Freundlichkeit
Praxisausstattung
Entscheidungen
Empfehlung
  • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
  • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
  • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
  • Fanden sie die Wartezeit auf einen Temrin und im Wartezimmer angemessen?
  • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
  • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
  • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
  • Empfehlen Sie den Arzt?

9,0 Wartezeit

Terminvereinbarung
Die durchschnittliche Wartezeit auf einen Termin beträgt: 4 Tage.
Die durchschnittliche Wartezeit im Wartezimmer beträgt: 50 Minuten.
4 Bewertungen
2048 Profilaufrufe
07.05.2013 Letzte Bewertung
10 Tage Die letzte Wartezeit für einen Termin
75 Min Die letzte Wartezeit im Wartezimmer

Punkteverteilung Leistung

Punkteverteilung Leistung

Punkteverteilung Wartezeiten

Punkteverteilung Wartezeiten

Versichertenstruktur

100% gesetzlich versichert,0% privat versichert,0% Selbstzahler

Nahe Fachkollegen (sanego Anzeige)

Informationen von Dr. Wilfried Daiß, Kirchheim

Über uns

An dieser Stelle hat Herr Dr. Wilfried Daiß die Möglichkeit zusätzliche Informationen für Patienten zu hinterlegen. Besonders interessant sind hier: Behandlungsschwerpunkte, Behandlungsmethoden, Untersuchungsmethoden oder spezielle Diagnosemethoden und -geräte.

Sind Sie Herr Dr. Wilfried Daiß? Buchen Sie unser Premium Paket und
hinterlegen Sie hier Ihre Informationen

Artikel von Dr. Wilfried Daiß

Herr Dr. Wilfried Daiß hat noch keine Expertenartikel veröffentlicht.
Sind Sie Herr Dr. Wilfried Daiß und möchten  Artikel hinterlegen ?

Das berichten Patienten über Dr. Wilfried Daiß

  • Nr.: 254.861 vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    4,6 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin: 10 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer: 75 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Mai 2013 bis Mai 2013
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten: männlich
    Alter des Patienten zwischen 40 und 50 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Temrin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Der Arzt ist ein Negativbeispiel für das deutsche Gesundheitssystem. Die Praxis und das Team machen einen ordentlichen Eindruck. Der Arzt selber ist jedoch zum einen eine höchst ungepflegte Erscheinung (schwarze Fingernägel, hat er über Mittag im Blumenbeet gearbeitet?) und tritt zudem äusserst arrogant und selbstgefällig auf. Nachfragen zur Diagnose mochte er gar nicht. Meine Erklärungen zu meinem Gesundheitszustand haben ihn offensichtlich überhaupt nicht interessiert. Erläuterungen zum Krankheitsbild bzw. zur Diagnose wollte er auch auf Nachfrage nicht abgeben. Ich wollte ihm lediglich berichten, weshalb mein Hausarzt mich zu ihm überwiesen hat und es hätte mich interessiert, ob die von ihm gestellte Diagnose aus seiner Sicht und Erfahrung zu dem von meinem Hausarzt bereits festgestellten Krankheitsbild passt bzw. damit zusammenhängen könnte. Nachdem ich meine Frage wiederholen wollte, meinte er, es würde ihn nun langsam nerven, wenn ich Fragen stellen würde. Nicht zu empfehlen, auf jeden Fall lieber einen anderen Neurologen suchen. Bin dorthin, da ich recht einfach und schnell einen Termin bekam. Nun kann ich erahnen, woran das gelegen hat...

  • Nr.: 216.810 vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    6,6 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin: 2 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer: 30 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Oktober 2012 bis Januar 2013
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten: weiblich
    Alter des Patienten zwischen 60 und 70 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Temrin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Das Personal ist freundlich,die Praxisausstattung ist schon etwas in die Jahre gekommen. Drückt man ein Auge zu gehts schon.Der Arzt selber ist freundlich aber erklärt wenig, von dem was gerade gemacht wird und warum.Wenn man selbst hinterfragt bekommt man auch eine Antwort. Alles in allem hab schon schlimmeres erlebt,bei Ärzten!! Bin noch immer in Behandlung,da ich Parkinson hab..!

  • Nr.: 182.734 vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    3,5 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin: 1 Tag
    Wartezeit im Wartezimmer: 60 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Juli 2012 bis Juli 2012
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten: männlich
    Alter des Patienten zwischen 50 und 60 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Temrin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Bei tel. Terminabsprache war die erste Frage PRIVAT oder KASSE. Der Arzt führte kein Gespräch, Nach Ultraschall der Halsschlagader war für ihn alles erledigt. Er fühlte sich nicht zuständig und schob die Zuständigkeit auf den Augenarzt, obwohl dort bereits alle notwendigen Untersuchungen durchgeführt wurden. Für ihn als Psychiater war kein Gepräch notwendig, trotz : - chronischer Krankheit seit 30 Jahren - ständiger Medikamenteineinnahne - immer wiederkehrender Depressionen - plötzlichen Sehkraftverlust auf beiden Augen ohne augenärztlichen Befund. In 30 jähriger Krankengeschichte habe ich schon viel erlebt, aber das hier war wohl bislang das Highlight in negativer Hinsicht

  • Nr.: 124.605 vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,1 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin: 1 Tag
    Wartezeit im Wartezimmer: 35 Minuten
    Behandlungs-Dauer: November 2011 bis November 2011
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten: männlich
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Temrin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Jemand der sich auch mal etwas Zeit nimmt, Diagnostik und Therapiemöglichkeiten erklärt. Alles sehr angenehm. Einzig die Räumlichkeiten wirken nicht ganz so gepflegt wie man es evtl. in manch anderer Praxis hat, aber hier kann man auch mal ein Auge zudrücken. Auf jeden Fall empfehlenswert.

Weitere Bezeichungen für die Fachgebiete

Neurologe, Nervenarzt

Die Informationen wurden zuletzt am 12.09.2014 überprüft.

sanego Siegel

Sehr geehrter Herr Dr. Wilfried Daiß,
motivieren Sie Patienten Ihre Praxis zu bewerten. siegel von Dr. Wilfried Daiß
Dr. Wilfried Daiß - Siegel Dr. Wilfried Daiß - Siegel Dr. Wilfried Daiß - Siegel Bitte klicken Sie auf das Siegel um es auf Ihrer Praxishomepage einzubinden.
/External/redirect/url/http%253A%252F%252Fwww.gesuendernet.de%252F

Wichtiger Hinweis zu Gesundheitsthemen

Die Inhalte und Dienste auf sanego dienen der persönlichen Information und dem Austausch von Erfahrungen. Eine individuelle ärztliche Beratung oder eine Fernbehandlung finden nicht statt. Alle Inhalte können in keinem Fall professionelle Beratung und Behandlung durch Ihren Arzt oder Apotheker ersetzen. Nehmen Sie keine Medikamente ohne Absprache mit Ihrem Arzt ein. Stellen Sie auch nicht die Einnahme verschriebener Medikamente ohne ärztliche Rücksprache ein.