Dr. med.  Günter König, Weinheim, Orthopäde, Arzt

registriert
Dr. med. Günter König
Dr. med. Günter König wurde 29 mal bewertet mit 7,6 von 10 Punkten
29 Bewertungen
17494 Profilaufrufe

Informationen über Dr. med. König, Weinheim

Dr.med.Günter König und Dr. med. Frank Jörder und Dr. med. Tina Ryser

Bahnhofstr. 18
69469 Weinheim
Baden-Württemberg
Deutschland

Telefon:06201/501510
Fax:06201/5015129
www.ortho-weinheim.de

Dr. med. Günter König praktiziert als:
Weiterbildungen:
Dr. med. Günter König spricht: Deutsch.

Die Berufsgruppe ist
Niedergelassener Arzt.
Daten ändern

8,0 Leistung

Behandlungserfolg
Arztkompetenz
Arztberatung
Team Freundlichkeit
Praxisausstattung
Entscheidungen
Empfehlung
  • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
  • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
  • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
  • Fanden sie die Wartezeit auf einen Temrin und im Wartezimmer angemessen?
  • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
  • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
  • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
  • Empfehlen Sie den Arzt?

6,5 Wartezeit

Terminvereinbarung
Die durchschnittliche Wartezeit auf einen Termin beträgt: 13 Tage.
Die durchschnittliche Wartezeit im Wartezimmer beträgt: 66 Minuten.
29 Bewertungen
17494 Profilaufrufe
28.11.2013 Letzte Bewertung
1 Tag Die letzte Wartezeit für einen Termin
15 Min Die letzte Wartezeit im Wartezimmer

Punkteverteilung Leistung

Punkteverteilung Leistung

Punkteverteilung Wartezeiten

Punkteverteilung Wartezeiten

Versichertenstruktur

76% gesetzlich versichert,21% privat versichert,0% Selbstzahler

Nahe Fachkollegen (sanego Anzeige)

Informationen von Dr. med. Günter König, Weinheim

Über uns

An dieser Stelle hat Herr Dr. med. Günter König die Möglichkeit zusätzliche Informationen für seine Patienten zu hinterlegen. Besonders interessant sind hier: Behandlungsschwerpunkte, Behandlungsmethoden, Untersuchungsmethoden oder spezielle Diagnosemethoden und -geräte.

Sind Sie Herr Dr. med. Günter König? Buchen sie unser Premium Paket und
hinterlegen Sie hier Ihre Informationen

Artikel von Dr. med. Günter König

Herr Dr. med. Günter Könighat noch keine Expertenartikel veröffentlicht.
Sind Sie Herr Dr. med. Günter König und möchten  Artikel hinterlegen ?

Das berichten Patienten über Dr. med. Günter König

  • Missbrauch melden
    Nr.: 293.434 vom 28.11.2013

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin: 1 Tag
    Wartezeit im Wartezimmer: 15 Minuten
    Behandlungs-Dauer: November 2013 bis November 2013
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten: weiblich
    Alter des Patienten zwischen 30 und 40 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Temrin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Ich habe als neue Patientin freitags um 18:30 Uhr eine Terminanfrage per Mail geschickt und am gleichen Abend einen Rückruf erhalten mit einem Terminangebot bereits am darauffolgenden Montag. Das Praxisteam ist sehr freundlich und Dr. König hat eine präzise Einschätzung meiner Bedürfnisse in dieser Behandlungssituation vorgenommen. Darauf abgestimmt hat er mir eine weitere Untersuchungsform vorgeschlagen, mit der Begründung, warum er diese Form für mich angemessen findet. Weitere Möglichkeiten hat er ebenfalls aufgezeigt. Durch diese gute Einschätzung konnte er die Dinge klar auf den Punkt bringen und musste nicht viel herumreden. Der Behandlungserfolg hängt nun von meinen Entscheidungen über und die Art und Weise der Umsetzung seines Ratschlags ab. Ich halte diesen Rat als nachvollziehbar und sinnvoll. Zwischendurch musste ich nochmal relativ lang warten, wobei ich mich bei Arztterminen immer auf lange Wartezeiten einstelle und mich selbst für eine gute Nutzung dieser Zeit verantwortlich sehe.

  • Missbrauch melden
    Nr.: 249.130 vom 14.04.2013

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,9 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin: 5 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer: 30 Minuten
    Behandlungs-Dauer: März 2013 bis April 2013
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten: männlich
    Alter des Patienten zwischen 50 und 60 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Temrin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    ich hatte mir die Schulter gebrochen im Gelenk gekoppelt mit einer Schulterluxation (Auskugeln). das ist eine nicht ganz triviale Angelegenheit. die Ärzte in Frankreich im Skigebiet noch vor Ort konnten den Bruch durch Röntgen nicht nachweisen. Zurück in Weinheim ging ich zur Praxis von Dr. König. er hat diesen Fall sehr ernst genommen und konnte sehr zielgerichtet und auf effektive Art und Weise in seiner Diagnose den Bruch genau aufklären. ich bin ihm sehr dankbar für seine transparente, verständliche Kommunikation mir gegenüber - nicht Arzt- . zudem hat er sich hier persönlich stark engagiert um die Aufklärung rasch voranzubringen: Termine mit Kernspin und CT. da ich mit OPs, Krankheiten, Krankenhäuser bisher wenig zu tun hatte, war das alles komplettes Neuland für mich. Hier möchte ich mich bei Dr. König bedanken für seinen Einsatz, seine Kompetenz und seine klare, transparente Kommunikation. Er hat mir in einer schwierigen persönlichen Situation sehr geholfen.

  • Missbrauch melden
    Nr.: 240.473 vom 15.03.2013

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin: 1 Tag
    Wartezeit im Wartezimmer: 160 Minuten
    Behandlungs-Dauer: März 2013 bis März 2013
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten: weiblich
    Alter des Patienten zwischen 40 und 50 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Temrin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Meine lange wartezeit war damit begründet, dass ich eingeschoben war, was vollkommen in ordnung ist. dieser arzt hat mir nun schon 3 mal fantastisch geholfen. einmal bei der schnellen und kompetenten diagnose meines bandscheibenvorfalls. schnell wurde ich dank ihm in eine fantastische klinik eingeliefert, so dass es möglich war diesen Bandscheibenvorfall noch ohne op zu behandeln. ein anderer orthopäde wollte sofort operieren, da ich lähmungserscheinungen hatte. die nachbehandlung ein jahr später war auch sofort erfolgreich. jetzt war ich nochmals dort wegen einer haglundferse und einem muskelfaserriss und ging aus der praxis mit wesentlich weniger schmerzen und einer stosswellentherapie, die durchaus bezahlbar ist. ganz besonders möchte ich auch die helferinnen loben, die immer sehr freundlich bemüht sind. sehr sehr nett. ich habe diesen arzt selbst durchs internet und empfehlungen gefunden und kann ihn nur weiterempfehlen.

  • Missbrauch melden
    Nr.: 232.831 vom 21.02.2013

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,8 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin: 5 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer: 20 Minuten
    Behandlungs-Dauer: November 2012 bis Februar 2013
    Versicherung: Der Patient ist privat versichert.
    Geschlecht des Patienten: männlich
    Alter des Patienten zwischen 60 und 70 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Temrin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Meine Hilfesuche nach starken Rückenbeschwerden mit Ausfallerscheinungen hatte durch Dr. König einen schnellen Ersttermin, umfangreiche Untersuchungen und Prüfungen mit einer eindeutigen Diagnose zur Folge. Nun konnte die Behandlung eines schweren Bandscheibenvorfalls beginnen. Die angedachten und empfohlenen Maßnahmen, mit geringster Medikamentierung, brachten über den Zeitraum von 2,5 Monaten zunehmende Besserung bis hin zur Beschwerdefreiheit. Gut fand ich das persönliche Gespräch, die klaren Ansagen zur Problemstellung, die gesamte Vorgehensweise, ohne dabei an eine OP zu denken. Ich hatte immer das Gefühl und das erstmalig bei einem Orthopäden, gut aufgehoben zu sein. Unterstützt wurde dieser Eindruck durch die Freundlichkeit der Mitarbeiterinen sowie den guten Gesamtzustand der Praxis. Zwischenzeitlich haben weitere Patienten, denen ich die Praxis empfohlen hatte, diese Sichtweise voll umfänglich bestätigt.

    Verschriebene Medikamente

    Medikament Anwendungsgrund
    Voltaren Bandscheibenvorfall
  • Missbrauch melden
    Nr.: 229.157 vom 11.02.2013

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    7,6 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin: 8 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer: 70 Minuten
    Behandlungs-Dauer: November 2012 bis Januar 2013
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten: männlich
    Alter des Patienten zwischen 70 und 80 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Temrin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Hr. Dr. König ist m.E. ein sehr kompetenter Facharzt. Die gestellte Diagnose nach Rötgenbildern war sehr zutreffend und die empfohlene und eingeleitete Behandlung in einer Fachklinik in Bad Wildbad bis dato sehr erfolgreich. Die ruhige und sachliche Beratung des Praxispersonals ist für mich ohne Beanstandung.

alle 29 Bewertungen für Dr. med. Günter König

Krankheiten, die Dr. med. Günter König behandelt hat

Bandscheibenvorfall (1), Hexenschuss (1), HWS-BWS-LWS-Syndrom (1), Meniskus-Entzündung (1), Schmerzen (Gelenk) (1), Schmerzen (Rücken) (1)

Medikamente, die Dr. med. Günter König verschrieben hat

Voltaren (1)

Weitere Bezeichungen für die Fachgebiete

Orthopäde, Rheumaarzt, Sportarzt, Sportmediziner

Die Informationen wurden zuletzt am 28.05.2013 überprüft.

sanego Siegel

Sehr geehrter Herr Dr. med. Günter König,

motivieren Sie Ihre Patienten Ihre Praxis zu bewerten. Binden Sie das folgende Siegel auf Ihrer Praxishomepage ein. siegel von Dr. med. Günter König
Dr. med. Günter König - Siegel Dr. med. Günter König - Siegel Dr. med. Günter König - Siegel Bitte klicken sie auf das Siegel um es einzubinden.
/External/redirect/url/http%253A%252F%252Fwww.gesuendernet.de%252F

Wichtiger Hinweis zu Gesundheitsthemen

Die Inhalte und Dienste auf sanego dienen der persönlichen Information und dem Austausch von Erfahrungen. Eine individuelle ärztliche Beratung oder eine Fernbehandlung finden nicht statt. Alle Inhalte können in keinem Fall professionelle Beratung und Behandlung durch Ihren Arzt oder Apotheker ersetzen. Nehmen Sie keine Medikamente ohne Absprache mit Ihrem Arzt ein. Stellen Sie auch nicht die Einnahme verschriebener Medikamente ohne ärztliche Rücksprache ein.