Dr. med.  Bernd Hamann, Berlin, Frauenarzt, Arzt

Bild kostenlos einstellen
Dr. med. Bernd Hamann wurde 3 mal bewertet mit 7,4 von 10 Punkten
3 Bewertungen
685 Profilaufrufe

Informationen über Dr. med. Hamann, Berlin

Praxis Dr.med.habil. Bernd Hamann Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Wollankstr. 11
13187 Berlin
Berlin
Deutschland

Telefon:030/4867922
Homepage noch nicht hinterlegt

Dr. med. Bernd Hamann praktiziert als:
Dr. med. Bernd Hamann spricht: Deutsch.

Die Berufsgruppe ist
Niedergelassener Arzt.

Versicherung:
gesetzlich.
Daten ändern

Öffnungszeiten

Montag
08:00 – 13:00
Dienstag
09:00 – 13:00
15:00 – 19:00
Mittwoch
08:00 – 13:00
Donnerstag
09:00 – 13:00
15:00 – 19:00
Freitag
08:00 – 13:00
Samstag
Sonntag

7,4 Leistung

Behandlungserfolg
Arztkompetenz
Arztberatung
Team Freundlichkeit
Praxisausstattung
Entscheidungen
Empfehlung
  • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
  • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
  • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
  • Fanden sie die Wartezeit auf einen Temrin und im Wartezimmer angemessen?
  • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
  • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
  • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
  • Empfehlen Sie den Arzt?

7,7 Wartezeit

Terminvereinbarung
Die durchschnittliche Wartezeit auf einen Termin beträgt: 8 Tage.
Die durchschnittliche Wartezeit im Wartezimmer beträgt: 22 Minuten.
3 Bewertungen
685 Profilaufrufe
03.11.2012 Letzte Bewertung
3 Tage Die letzte Wartezeit für einen Termin
20 Min Die letzte Wartezeit im Wartezimmer

Punkteverteilung Leistung

Punkteverteilung Leistung

Punkteverteilung Wartezeiten

Punkteverteilung Wartezeiten

Versichertenstruktur

100% gesetzlich versichert, 0% privat versichert, 0% Selbstzahler

Nahe Fachkollegen (sanego Anzeige)

Informationen von Dr. med. Bernd Hamann, Berlin

Über uns

An dieser Stelle hat Herr Dr. med. Bernd Hamann die Möglichkeit zusätzliche Informationen für seine Patienten zu hinterlegen. Besonders interessant sind hier: Behandlungsschwerpunkte, Behandlungsmethoden, Untersuchungsmethoden oder spezielle Diagnosemethoden und -geräte.

Sind Sie Herr Dr. med. Bernd Hamann? Buchen sie unser Premium Paket und
hinterlegen Sie hier Ihre Informationen

Artikel von Dr. med. Bernd Hamann

Herr Dr. med. Bernd Hamannhat noch keine Expertenartikel veröffentlicht.
Sind Sie Herr Dr. med. Bernd Hamann und möchten  Artikel hinterlegen ?

Das berichten Patienten über Dr. med. Bernd Hamann

  • Missbrauch melden
    Nr.: 199.551 vom 03.11.2012

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,5 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin: 3 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer: 20 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Februar 2011 bis März 2011
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten: weiblich
    Alter des Patienten zwischen 50 und 60 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Temrin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    kompetente, freundliche beratung. Sehr empfehlenswert

  • Missbrauch melden
    Nr.: 182.741 vom 20.08.2012

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin: 1 Woche
    Wartezeit im Wartezimmer: 15 Minuten
    Behandlungs-Dauer: August 2012 bis August 2012
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten: weiblich
    Alter des Patienten zwischen 30 und 40 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Temrin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Ich bin bereits seit 20 Jahren bei Herrn Dr. Hamann Patientin. Auch nach Umzug in einen anderen Stadtbezirk kam ein Wechsel des Gynäkologen nicht in Betracht. Ich bin rundum zufrieden. Die Betreuung, ob in der Schwangerschaft, postoperativ oder in der Vorsorge war stets einwandfrei. Die Praxis ist technisch hervorragend ausgestattet. Die Beratung und Erklärungen zu den jeweiligen Untersuchungen waren immer umfangreich und verständlich. Eine Fixierung auf finanzielle Vorteile konnte ich bislang nicht feststellen. Dass einige Behandlungsmaßnahmen nicht von der Krankenkasse bezahlt werden, kann nicht dem Arzt angelastet werden. Diese haben mich aber bis dato nicht ruiniert. Ich kann sagen, dass ich mich immer sehr umsorgt gefühlt habe und Herrn Dr. Hamann uneingeschränkt empfehlen.

  • Missbrauch melden
    Nr.: 106.161 vom 22.08.2011

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    2,6 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin: 2 Wochen
    Wartezeit im Wartezimmer: 30 Minuten
    Behandlungs-Dauer: August 2000 bis September 2000
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten: weiblich
    Alter des Patienten zwischen 50 und 60 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Temrin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Die Arztpraxis ist nur auf´s Geld aus und berät dann auch lieber mal falsch und wird niederträchtig. Der Zeitraum der Behandlung ist wirklich sehr lange her, das gebe ich zu, aber erst jetzt sehe ich diese Möglichkeit der Bewertung. Ich glaube auch kaum, dass sich die Einstellung geändert hat. Eine Beschwerde bei der Krankenkasse ergab damals überhaupt nichts. Also ich hatte am Anfang einen sehr guten Eindruck vom Doktor. Die Untersuchung war sehr gut, völlig schmerzfrei. Die Diagnose erfolgte, mit dem Hinweis, dass die empfohlene Behandlungsmethode nicht von der Krankenkasse übernommen wird. Bei meiner Nachfrage teilte sie mir mit, dass sie die Kosten übernimmt. Die Folge war, dass mir die Schwester bei dem Termin der entsprechenden Behandlung schon bei der Anmeldung total frech kam und als ich mich nicht abwimmeln ließ und meinte, ich würde mich über sie beim Doktor beschweren, hieß es nur, ich könne mich gern bei ihrem Mann beschweren. Dr. Hamann rief mich dann rein und nölte mich voll, dass er mir doch sagte, dass die Kasse die Kosten nicht übernehme und auf mein Veto, antwortete er, dass er aber die Behandlung nicht über die Kasse ausführen würde und wenn ich mir das nicht leisten könne, er mir eine Telefonnummer geben könnte, bei der ich einen Antrag stellen kann auf soziale Unterstützung. Natürlich ging ich zu einem anderen Gynäkologen, der mir von vornherein eine ganz andere Behandlung empfahl. Auf meine Nachfrage zur vom Dr. Hamann angepriesenen Behandlung (ohne zu erzählen , dass ich vorher beim anderen Gynäkologen war und er mir diese empfahl) meinte er, dass dies bei meinem Krankheitsbild keinen Erfolg hätte. Ich kann auch davon berichten, dass eine sehr gute Bekannte von mir erzählte, dass sie die Pille immer ohne Untersuchung bekam und das schon 2 Jahre lang. Also für mich ist das verantwortungslos vom Arzt, natürlich von meiner Bekannten auch, aber sie ist kein Arzt und war noch sehr jung.

Weitere Bezeichungen für die Fachgebiete

Frauenarzt, Gynäkologe

Die Informationen wurden zuletzt am 04.04.2014 überprüft.

sanego Siegel

Sehr geehrter Herr Dr. med. Bernd Hamann,

motivieren Sie Ihre Patienten Ihre Praxis zu bewerten. Binden Sie das folgende Siegel auf Ihrer Praxishomepage ein. siegel von Dr. med. Bernd Hamann
Dr. med. Bernd Hamann - Siegel Dr. med. Bernd Hamann - Siegel Dr. med. Bernd Hamann - Siegel Bitte klicken sie auf das Siegel um es einzubinden.
/External/redirect/url/http%253A%252F%252Fwww.gesuendernet.de%252F

Wichtiger Hinweis zu Gesundheitsthemen

Die Inhalte und Dienste auf sanego dienen der persönlichen Information und dem Austausch von Erfahrungen. Eine individuelle ärztliche Beratung oder eine Fernbehandlung finden nicht statt. Alle Inhalte können in keinem Fall professionelle Beratung und Behandlung durch Ihren Arzt oder Apotheker ersetzen. Nehmen Sie keine Medikamente ohne Absprache mit Ihrem Arzt ein. Stellen Sie auch nicht die Einnahme verschriebener Medikamente ohne ärztliche Rücksprache ein.