Ärzte für Naturheilverfahren in Bochum 68 Treffer

Arzt / Ärzte für Naturheilverfahren in Bochum

sortieren nach 
  • Dr. Jörg Schwedtmann, Bochum, Orthopäde, Arzt

    Bewertet mit 9,6 von 10 Punkten
    bei 4 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Ich bin sehr mit Herrn Dr. Schwedtmann zufrieden. Ich möchte keinen anderen Orthopäden.
    Ich bleibe bei ihm als Patientin.

    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr
  • Dr. Hans-Joachim Christofor, Bochum, Internist, Arzt

    Bewertet mit 8,4 von 10 Punkten
    bei 17 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Ich war einmal bei der Behandlung bei Dr. Christofor. Er ist sehr nett und hört dem Patienten zu. Ich hatte Herzprobleme und ich wurde schne
    ll beraten (EKG, Holter), er hat richtige Diagnose gestellt dass meine Herzprobleme mit der Erkrankung der Schilddrüse zu tun haben.
    Bewertet 9,3 von 10 Punkten
    mehr
  • Dr. Michaela Adolph-Schüller, Bochum, Allgemeinmediziner, Arzt

    Bewertet mit 7,1 von 10 Punkten
    bei 9 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Ich bin bereits seit 5 Jahren Patientin bei Frau Dr. Adolph Schüller und bin auch von der Alsenstraße zur Massenbergstraße umgezogen.
    Glüc
    klicherweise hatte ich immer nur kleinere gesundheitliche Probleme wie einen Magen-Darm Infekt, Erkältung etc. Ansonsten habe ich die Praxis für Impfungen und Gesundheitsvorsorgeuntersuchungen aufgesucht. Diesmal musste ich das erste Mal die Notfallsprechstunde in Anspruch nehmen, da ich kaum noch eine Stimme hatte.Dies war kein Problem, die Wartezeit betrug 20 Minuten, welches ohne Termin akzeptabel ist.
    Ich habe mich in der Praxis stets gut aufgehoben gefühlt. Frau Dr. Adolph-Schüller ist eine sehr kompetente, freundliche und fröhliche Ärztin. Sie nimmt sich für jeden Patienten Zeit und hört einem zu. Deswegen kommt es manchmal auch zu etwas längeren Wartezeiten, aber dafür ist die Beratung auch sehr ausführlich. Auch ihr Praxis Team ist super freundlich, hilfsbereit und kompetent. Termine kann man meist recht kurzfristig vereinbaren (1-3 Tage).
    Die Praxisausstattung ist 1a, die Lage ist sehr zentral in Bochum's Innenstadt, Parkplätze bekommt man in der Gegend allerdings fast nur im Parkhaus.
    Ich kann die Praxis von Frau Dr. Adolph-Schüller nur wärmstens empfehlen und werde meiner Hausärztin auch in Zukunft treu bleiben.
    Bewertet 9,9 von 10 Punkten
    mehr
  • A

    Bewertet mit 9,7 von 10 Punkten
    bei 35 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Die Akupunktur hat mir sehr gut getan.

    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr
  • B

    Bewertet mit 9,8 von 10 Punkten
    bei 23 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Ich bin seit erwa 17 Jahren !! bei Herrn Dr. Katz in Behandlung (zurzeit ambulant, allerdings auch schon mehrmals stationär). Diagnose nach
    schwerer Thrombose 1997: hochschmerzhaftes Atrophie blanche Rezidiv - Ulcus cruris am linken und rechten Bein.
    Über all die Jahre lernte ich die Klinik am Ruhrpark von Herrn Dr. Katz und seinem freundlichen und kompetenten Team sehr zu schätzen, denn andere Fachärzte, bei denen ich zuvor in Behandlung war, gaben schließlich resigniert zu, mir nicht helfen zu können ("damit müssen Sie leben lernen...").
    Herrn Dr. Katz gelang es so bei meinem dortigen ersten stationären Aufenthalt, das damalige erste mehr als schmerzhafte Ulcus cruris am linken Fuß innerhalb weniger Wochen erfolgreich zu behandeln und es zu schließen. Auch bei den im Laufe der nächsten Jahre auftretenden Ulcera am linken Fuß und den damit verbundenen Schmerzen und Problemen fühlte ich mich bei Herrn Dr. Katz und seinem Team immer in den besten Händen (sowohl in medizinischer als auch in menschlicher Hinsicht).
    Im Januar 2015 wurde dann eine Operation wegen des Auftretens von mehreren Atrophie blanche Ulcera an der Innenseite des rechten Fußes notwendig, und sowohl die Operation als solche als auch die daran anschließende mehrwöchige Behandlung der tiefen Wunde waren geprägt von der fachmedizinischen Kompetenz von Herrn Dr. Katz und seinem Team.
    Zurzeit bin ich seit etwa einem Jahr schmerzfrei, fühle mich körperlich fit und gehe regelmäßig schwimmen, ins Fitness-Studio und mit meinem Hund spazieren - ich kann Herrn Dr. Katz und sein Team mit bestem Gewissen nur weiterempfehlen !!!!!
    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr
  • C

    Bewertet mit 9,9 von 10 Punkten
    bei 10 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Praxis Linauer heißt für uns: Die ganze Familie in guten Händen. Der Doc und sein bewährtes Praxisteam sind immer für einen da. Mit Verletzu
    ngen gehen wir immer sofort in die Praxis. Wenn "es brennt", kommen wir auch sofort an die Reihe. Dafür kann es passieren, dass man in der Praxis einmal etwas warten muss, aber dann trifft man immer nette Nachbarn, von denen man vielleicht auch einmal etwas hört, was man so noch gar nicht wusste. Wenn es einem ganz schlecht geht, kommt der Doktor sogar ins Haus. Auf diesen Arzt ist immer Verlass. Und mehr als einmal haben wir uns nach einer wichtigen medizinischen Entscheidung schon gesagt: Gut, dass wir Doktor Linauer noch einmal vorher gefragt haben. Dadurch haben wir immer die richtige medizinische Behandlung erhalten. Vor einiger Zeit hat mein Mann unseren Hausarzt Linauer Bekannten empfohlen, die etwas weiter entfernt wohnen. Er sagte: "So muss ein Hausarzt sein." Diese Bekannten haben uns inzwischen bestätigt, dass auch sie mit der Praxis Linauer sehr zufrieden sind.
    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr
  • D

    Bewertet mit 9,5 von 10 Punkten
    bei 7 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Die Gemeinschaftspraxis von Dr. Dönig und Dr. Kling ist sehr gut organisiert. Schräg gegenüber befindet sich das Rathaus-Parkhaus (Ausgang t
    echnisches Rathaus); aufgrund der teils angespannten Parkplatzsituation im Innenhof empfiehlt es sich nicht, direkt vor der Praxis zu parken. Den Kinderwagen kann man draußen abstellen und mit einem Schloß sichern.

    Die jeweilige Mitarbeiterin an der Rezeption/Anmeldung ist meist entgegenkommend und über vieles erfreulich gut informiert. Es ist besser, der Praxis über den Anrufbeantworter die Gelegenheit zu geben, später zurückzurufen, als sich umgehend mit den zuständigen Mitarbeiterinnen verbinden zu lassen. Das setzt voraus, daß man zu den auf dem AB angegebenen Zeiten zu Hause sein kann. Letztlich ist mir die Terminvergabe per AB wesentlich lieber, wenn die Mitarbeiterinnen dadurch weniger gestresst sind; das wirkt sich ja auch auf die Patienten positiv aus. Das Team setzt sich aus Mitarbeiterinnen mit verschiedenen Migrationshintergründen zusammen; sie verstärken zusammen mit den Patienten und deren Eltern die buntgemischte und lebendige Atmosphäre in der Praxis; es fehlt nur noch ein männlicher Mitarbeiter, der mir freilich noch in keiner Arztpraxis begegnet ist.

    Obwohl ich mich bisher mit naturheilkundlicher und anthroposophischer Medizin nicht auskannte, haben mich Dr. Dönigs weitgefächerte Behandlungsmethoden, die je nach Wunsch ohne Antibiotika auskommen, und der stimmige Umgang mit den Patienten und ihren Begleitern überzeugt. Unsere Krankenkasse berücksichtigt die anthroposophische Medizin nicht, das ist ein Nachteil für beide Seiten und ein Argument für einen GKV-Wechsel. Schulmedizinische, naturheilkundliche und anthroposophische Therapien finden je nachdem, was möglich und gewünscht ist, Anwendung. Den anthroposophischen Arzt kann man an Äußerlichkeiten wie an dem aus Holz und Rundungen (Kreisanlage der Praxisräume) bestehenden Praxisdesign ausmachen. Unser Kind fühlt sich bei Dr. Dönig und seinem Team wohl, sogar im Verlauf unangenehmer Untersuchungen. Die Kinder werden freundlich respektiert und nicht mit der üblichen Babysprache umgarnt. Dr. Dönig lässt sich weder beim Wiegen noch beim Impfen von dem heftigen Schreien und Strampeln der Säuglinge und Kleinkinder beeindrucken; unter diesen Umständen wäre so mancher Arzt für Erwachsene überfordert. Beispielsweise bei der Blutabnahme assistieren die Eltern, indem sie den nachvollziehbaren Anweisungen Dr. Dönigs folgen; für das Kind ist es dadurch leichter, die Prozedur zu ertragen, da es den Eltern nicht aus den Armen gerissen wird. Die Eltern verstärken ihrerseits nicht die Nervosität des Kindes, weil sie sinnvoll miteinbezogen werden. Die erstaunlich gute Reaktion unseres Kindes auf derartige Erlebnisse spricht für Dr. Dönig und auch für seine freundlichen Mitarbeiterinnen.

    Dr. Dönig drückt sich gewählt und für medizinische Laien verständlich aus. Er verfällt nicht in unnötigen Aktionismus; dennoch wird die Sorge der Eltern hinsichtlich der Entwicklung ihres Kindes zur Kenntnis genommen und den diesbezüglichen Untersuchungswünschen entsprochen. Weil man ja keinen Elternführerschein absolviert hat, kommt man bei den ersten Kinderkrankheiten mit dem Gefühl in die Praxis, man habe irgend etwas nicht beachtet und so die Auslösung der Krankheit des Kindes beschleunigt. Aber nach und nach gelangt man mit zunehmender Erfahrung und aufgrund der selbstverständlichen Umgangsweise von Dr. Dönig mit diversen Krankheiten zur Erkenntnis, daß die akribische Vermeidung sämtlicher potentieller Ansteckungsquellen schlichtweg unmöglich ist. Dr. Dönig beschäftigt sich vorwiegend mit der effektiven Gesundung des Kindes, auch wenn er hin und wieder auf Ansteckungsherde wie z.B. die Gemeinschaftseinrichtung verweist, und konzentriert sich statt auf die Krankheit als Ist-Zustand auf die Gesundheit als Soll-Zustand. Die auf eine konstruktive Verständigung mit den Eltern aufgebaute Herangehensweise während der Behandlung überzeugt mich. Dr. Dönig und sein Team signalisieren während der Vorsorgeuntersuchung ihr Interesse daran, wie das Kind und die Eltern miteinander umgehen, und versuchen, etwaige Unstimmigkeiten zu erkennen, auch wenn diese Vor-Sorge um das Kind nicht zum generellen Mißtrauen gegenüber den Eltern führt. Durch das offensichtliche Zutrauen von Dr. Dönig, daß wir unsere Sache schon richtig machen, kann ich entspannt und sicher mit meinem Kind umgehen. Zudem könnte so manche Krankheit nicht nur als beschwerliche Beeinträchtigung für das Kind und als organisatorische Herausforderung für die Eltern gesehen werden, sondern zusätzlich als Basis für einen Entwicklungssprung aller Beteiligten. Bisher habe ich die Praxis immer mit der Zuversicht verlassen, daß unser Kind wieder gesund werden wird; der diesbezügliche Optimismus von Dr. Dönig überträgt sich auf sein Gegenüber. Dr. Dönig gibt durch seine Gesprächsführung, durch seinen offenen Blick und durch seinen angenehmen Händedruck zu erkennen, daß er auch unter den mitunter große Disziplin erfordernden Arbeitsbedingungen gegenüber seinen Patienten und deren Eltern sehr aufgeschlossen ist.

    Termine am selben Tag sind möglich, sollten aber möglichst vermieden werden. Die Abläufe werden nach zeitökonomischen Gesichtspunkten gestaffelt; das System räumt für die eigentlich wichtigen Vorgänge wie z.B. die U-Untersuchungen etwas mehr Zeit ein. Es ist sehr erfreulich, wie viel man durch Dr. Dönig für die medizinische Versorgung seines Kindes dazulernen kann. Denn das Internet und das persönliche Umfeld sind nicht immer die richtigen Berater, die "Kindersprechstunde" von M.Glöckler und W.Goebel ist als Hintergrundinformation zum Arztbesuch geeignet. Es ist besser, sich seine Fragen vorher genau zu überlegen, um Dr. Dönigs Zeitrahmen nicht zu überschreiten, zumal ich nicht weiß, wie viel Zeit den Kinderärzten je nach Besuchsanlaß zur Verfügung steht. Zuweilen würde ich mir hierzu eine konkrete Zeitangabe wünschen, vielleicht könnten die Kassen ein Informationsblatt zum Zeitbudget herausgeben. Meistens kenne ich mich aber zu wenig aus, um Fragen stellen zu können, und verlasse mich dann darauf, daß der Arzt weiß, was zu tun ist, und uns die nötigen Informationen von selbst gibt; bei Dr. Dönig hat das bis jetzt immer gut funktioniert.

    Wobei die Verantwortung für das Kind letztlich immer bei den Eltern liegen wird und ein blindes Vertrauen in diese oder jene Auffassung von Realitätsferne zeugen würde. Denn die Medizin verfügt ebenso wenig wie andere Fächer über unumstößliche Wahrheiten. Auf die Frage, wann eine Krankheit als Bagatelle einzustufen ist, bekomme ich zehn verschiedene Antworten; ebenso unterschiedlich sind die Einschätzungen, wie lange ein Kind nach einer längeren Krankheit noch geschont werden muss. Um zu vermeiden, daß das Kind wochenlang auf dem Sofa sitzen und immer wieder "Die kleine Maus sucht einen Freund" lesen muß und einem entsprechenden Bewegungsmangel entgegenzuwirken, kann eine ärztliche Nachuntersuchung nach schweren Krankheiten für das Kind sehr erfreulich sein und ich war froh, daß Dr. Dönig diese von sich aus angeboten hat.

    Unser Kind wurde von Dr. Dönig mit allen von der STIKO empfohlenen Impfungen z.B. der Masernimpfung versehen. Mir blieb die Entscheidung für oder wider die Schutzimpfungen weitgehend erspart, weil unser Kind eine Gemeinschaftseinrichtung besucht. Dafür nehmen wir aber die nicht unerheblichen Nebenwirkungen der Impfungen in Kauf. Außerdem steht der tatsächliche Nutzen diverser Impfungen gegenüber einer natürlichen Konfrontation mit der jeweiligen Krankheit in Frage. Daher war es angenehm, hinsichtlich einiger aus meiner Sicht weniger unumgänglicher Impfungen (wie z.B. der Meningokokken-C-Impfung) von Dr. Dönig eine Bedenkzeit erhalten zu haben. Wenn ich die Wahl gehabt hätte, wäre es für mich ohne medizinische Grundbildung kaum möglich gewesen, die Risiken einer Impfung einerseits und eines Impfverzichts für das eigene Kind und für die anderen, der Ansteckung ausgesetzten Kinder andererseits in ihrer wirklichen Tragweite einzuschätzen. Daher würde ich eine Mischung aus einer gesetzlichen, von Fachleuten verantworteten Impfverpflichtung für zerstörerische Krankheiten wie Masern, falls sie sich mit einer wirkungsvollen Impfung wirklich nachweislich eindämmen lassen, und selbstverantworteten Impfungen in Bezug auf minder schwere Krankheiten bevorzugen. Auch wenn das den Nachteil hätte, daß die Pharmaindustrie die Fachleute zu ihren Gunsten beeinflussen und eine objektive Gewichtung verunmöglichen könnte. Für die eigenverantwortliche Entscheidung nach der derzeitigen Regelung bietet der in mehreren Auflagen erschienene Ratgeber „Schutzimpfungen selbst verantwortet“ von Wolfgang Goebel ausgewogene Informationen.

    Die zahlreichen Behandlungsräume entzerren die Kinder, so dass man etwaige Ansteckungen weniger als in anderen Praxen befürchten muss. Es gibt sowohl in den Behandlungsräumen als auch vor dem Eingang die Möglichkeit zum Händewaschen und zur Händedesinfektion; das ist sehr gut, weil wir manchmal direkt von der Gemeinschaftseinrichtung in die Praxis kommen. Auch wenn die Praxis selbst auf Hygiene Wert legt, geht sie mit den zum Teil doch recht schweren Krankheiten nicht panisch, sondern situationsbezogen und selbstverständlich um.

    Dr. Dönig und Dr. Kling führen die Praxis schon längere Zeit gemeinsam; sie bekommen das - wenigstens nach dem äußeren Eindruck und der Dauer ihrer Zusammenarbeit zu schließen - gut hin; das ist wahrscheinlich genau so eine für beide Seiten charakterbildende Herausforderung wie eine gute Ehe, für die man sich selbst und den anderen nicht oft genug feiern kann.

    Die Praxis Dr. Dönig und Dr. Kling nimmt an dem kinderärztlichen Notdienst Bochums teil. Die dazugehörige Seite www.kind-bochum.de enthält alle nötigen Informationen inklusive Praxis-Lageplan und ist viel komfortabler als eine Servicetelefonnummer. Das häufige Engagement von Dr. Dönig für den Notdienst ist sehr wertvoll für die Kinder, denn ihnen bleibt die überfüllte Krankenhausambulanz erspart und das Krankenhaus kann für sie wahrscheinlich nicht in allen Fällen eine derart kompetente Behandlung anbieten. Aber es ist fraglich, ob diese Zusatzverpflichtung den ohnehin stark ausgelasteten, niedergelassenen Kinder- und Jugendärzten auf die Dauer zugemutet werden kann.

    Dr Dönig bildet angehende Pädiatrie-Fachärzte und medizinische Fachangestellte (für letzteres hat er zusammen mit Dr. Kling eine Belobigung erhalten) aus; die Gemeinschaftspraxis ist eine Lehrpraxis der Ruhr-Universität Bochum. Die Homepage ist informativ und ansprechend gestaltet, hier und da könnte man einiges kürzen oder als pdf zur Verfügung stellen z.B. die Informationen zur Telefonanlage. Die Hinweise für fremdsprachige Eltern in der Praxis bezüglich mangelnder deutscher Sprachkenntnisse wären auf englisch nützlich. Dr. Dönigs Praxis beteiligt sich an der Lesestart-Initiative; das Angebot ist mit organisatorischem Aufwand verbunden, aber für die Kinder ein guter Start in das Lese-Leben.

    Eine Bewertung wird durch die ein oder andere kritische Anmerkung zugegebenermaßen ausgewogener. Aber wir können ja schlecht irgendwelche Beschwerden erfinden, wenn wir bisher ausschließlich sehr gute Erfahrungen mit der Praxis gemacht haben. Wir erwarten keinen perfekten Kinderarzt, aber er hat bisher nun mal keine Fehler gemacht, die wir ihm nachsehen könnten. Außerdem gibt es sicher neben den vielen glücklichen Besuchern auch mal unzufriedene, die dann das Gesamtbild wiederherstellen und die Ärzte zur weiteren Optimierung anreizen.
    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr
  • E

    Bewertet mit 9,1 von 10 Punkten
    bei 7 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Nette Arzt ,nette Team, meine beide Söhne sind seit Jahren bei Herrn Kling in Behandlung ,der kleinste seit ihren Geburt und ich habe mich d
    ort immer gut aufgehoben gefühlt!!!! Er begrüßt zuerst das Kind und fragt auch das Kind was es für Beschwerden hat...,er interessiert sich sogar um private Sache(Schule, Beruf ) das findet mein Sohn super. Antibiotika wird nur verabreicht wenn es nicht anders geht...Wurde ich nur empfehlen.
    Bewertet 9,9 von 10 Punkten
    mehr
  • F

    Bewertet mit 10,0 von 10 Punkten
    bei 4 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Nach einem Spießrutenlauf durch mehrere Ärzte und Heilpraktiker ist die Behandlung durch Dr.Lacher die erste die zu einer Besserung meiner G
    esundheit führte.Er findet mit seiner Methode Krankheitserreger, die von jedem anderen Mediziner noch nicht einmal als diese anerkannt werden.Aber hier ist das Motto .Wer heilt hat recht!
    Ich bin sehr zufrieden
    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr
  • G

    Bewertet mit 9,9 von 10 Punkten
    bei 4 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Ich bin mit Frau Nierhoff und ihrem Team sehr glücklich. Egal ob es sich um die regelmäßigen Kontrolluntersuchungen oder spezielle Notfälle
    handelt - es wird immer kompetent geholfen!
    Ich war zuletzt wegen einem Abszess im Intimbereich als Notfall bei ihr. Morgens um 7:45 Uhr da gewesen und als erstes behandelt worden. Großartig!!
    Die Wartezeiten mögen vielleicht den einen oder anderen stören, aber ich gehe lieber zu einer Ärztin, der ich vertraue und die sich für meine Ängste und Sorgen Zeit nimmt, als zu einer Ärztin, die mich in Massenabfertigung durchwinkt und nicht sonderlich ernst nimmt.
    Die neuen Räumlichkeiten am Hellweg gefallen mir sehr gut und das Team ist verständnisvoll und unternimmt alles mögliche um Termine zu finden und übermittelt ein Gefühl von Verständnis.
    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr
  • H

    Bewertet mit 9,8 von 10 Punkten
    bei 3 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Hier wird man als Mensch noch ernst genommen und freundlich bahandelt. Nach jahrelangem Schmerz ein unerwarteter Behandlungserfolg in kürzes
    ter Zeit - ich kann die Praxis nur empfehlen!!
    Bewertet 9,9 von 10 Punkten
    mehr
  • I

    Bewertet mit 9,6 von 10 Punkten
    bei 3 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    In einer Notsituation hat Frau Dr Zimmermann sofort, kompetent gehandelt und so sofort schnell geholfen.
    Frau Dr nimmt sich Zeit und hört z
    u. Vor allem läßt sie einen auch mal zu Wort kommen und sieht einen als individuellen Menschen und nicht als irgendeinen Patienten.
    Meine Familie ist seit Jahren bei Frau Dr. in Behandlung und immer war die Hilfe kompetent.
    Bewertet 9,1 von 10 Punkten
    mehr
  • J

    Bewertet mit 10,0 von 10 Punkten
    bei 2 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Herr Dr. Roland Meyer ist nicht nur ein äußerst empathischer Arzt, er hat auch fachlich echt was drauf. Im Ohr hatte ich immr so Beschwerden
    und kein Arzt in gnz Bochum hat mir hier helfen könne.
    Dr. Meyer hat erst mal gründlichst untersucht und abgewogen. Nicht so ne Schnellschussanzeige wie bei den vermeintlich so versierten Kollegen.
    Und dann hat er mir neben einem Antibiotikum Aurilio verschrieben. Praktisch war, dass ich dafür nicht mal in die Apo musste, weil es in der Praxis vor Ort war. Das ist auch mal echt Service. Günstig war es auch noch. Das Zeug nehme ich jetzt immer vor dem Schlafen es wirkt total gut. Bei meiner Großmutter hat es auch angeschlagen. Daumen hoch für Dr. Meyer und Team! Bester HNO Arzt in Bochum!!!
    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr
  • K

    Bewertet mit 10,0 von 10 Punkten
    bei 1 Bewertung

    Neueste positive Bewertung

    Sehr freundliche und kompetente Ärztin. Untersuchungen erfolgen sehr gründlich und einfühlsam. Alles wird sehr ausführlich erklärt. Sehr fre
    undliches und zuvorkommendes Praxisteam. Sehr angenehm eingerichtete Praxisräume.
    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr
  • L

    Bewertet mit 10,0 von 10 Punkten
    bei 1 Bewertung

    Neueste positive Bewertung

    Frau Dr. Simon ist eine freundliche und erfahrene Kinderärztin, die ich schon seit 12 Jahren kenne und seit der Bronchitis meines Babys habe
    ich wieder zu ihr gewechselt.Seitdem genießt sie das vollste Vertrauen von meinen Kindern und sie geht auch liebevoll mit den Kindern um. Sie nimmt sich Zeit für die Eltern und Kinder.
    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr
  • M

    Bewertet mit 10,0 von 10 Punkten
    bei 1 Bewertung

    Neueste positive Bewertung

    sehr gute Untersuchung, super nett und freundlich, KEINE Fließbandarbeit

    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr
  • N

    Bewertet mit 10,0 von 10 Punkten
    bei 1 Bewertung

    Neueste positive Bewertung

    Herr Dr. Meyer ist ein wirklich sehr, sehr netter Arzt, der sich meist viel Zeit für seine kleinen Patienten nimmt und alle noch so dämliche
    n Fragen einer besorgten oder gestressten Mutter bereitwillig beantwortet. Zum Glück waren meine Kinder noch nie ernsthaft krank, sodass sich meine Erfahrungen mit ihm im Bereich der üblichen Kinderkrankheiten bewegen. Die Wartezeit in der Praxis ist zugegebenermaßen oft lang, aber wenn sich der Arzt trotz des vorherrschenden Trubels (sicherlich
    auch jahreszeitlich bedingt) noch ausreichend Zeit für eine gründliche Untersuchung und Beratung nimmt, bin ich persönlich schnell wieder versöhnt.
    Ich kann ihn als Kinderarzt also uneingeschränkt empfehlen!
    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr
  • O

    Bewertet mit 10,0 von 10 Punkten
    bei 1 Bewertung

    Neueste positive Bewertung

    Eine unglaublich einfühlsame Ärztin, zu der man sofort Vertrauen gewinnt.
    Absolut empfehlenswert !!!
    Auch das Praxisteam !!!
    Hier stimmt
    alles !!!
    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr
  • P

    Bewertet mit 9,9 von 10 Punkten
    bei 1 Bewertung

    Neueste positive Bewertung

    Ein Praxis Team welches Kompetent, freundlich, und beruhigend auf die Patienten eingeht.
    Eine freundliche, liebevolle eingerichtete Praxis
    , sehr sauber und gepflegt.
    Dr.Tillmann ist ein hervorragender Arzt dem es immer um das Wohl seiner Patienten geht, der sich Zeit für sie nimmt ganz auf die Bedürfnisse des Patienten abgestimmt.
    Bewertet 9,9 von 10 Punkten
    mehr
  • Q

    Bewertet mit 9,9 von 10 Punkten
    bei 1 Bewertung

    Neueste positive Bewertung

    genug Zeit für mich
    aussführliche Beratung, kompetente Therapie
    und dazu noch nettes Ambiente und Samstagssprechstunden!
    Was will man meh
    r?
    Bewertet 9,9 von 10 Punkten
    mehr
  • R

    Bewertet mit 9,8 von 10 Punkten
    bei 1 Bewertung

    Neueste positive Bewertung

    Meine 6 jährige Tochter litt seit ihrer Geburt an Neurodermitis. Ich habe sämtliches ausprobiert, habe verschiedene Ärzte und Heilpraktike
    r aufgesucht, leider ohne grossen Erfolg. Durch die sehr individuelle Therapie von Frau Dr. Lacher und die darauf verordneten Medikamente hat sich das Gesamtbild meines Kindes deutlich (ich würde sagen zu 90%) verbessert. Durch die EAV werden gezielt Schwachstellen usw. gefunden und können effektiv behandelt werden. Mein Tochter sieht nicht mehr so "schlecht" und typisch nach Neurodermits aus und juckt sich deutlich weniger. Für uns alle in der Familie, besonders natürlich für unser Kind ist das eine Verbesserung der Lebensqualität.
    Bewertet 9,8 von 10 Punkten
    mehr
  • S

    Bewertet mit 9,6 von 10 Punkten
    bei 1 Bewertung

    Neueste positive Bewertung

    Sehr kompetent

    Bewertet 9,6 von 10 Punkten
    mehr
  • T

    Bewertet mit 9,1 von 10 Punkten
    bei 1 Bewertung

    Neueste positive Bewertung

    Sehr nette und kompetente Behandlung. Freundliche Praxis.

    Bewertet 9,1 von 10 Punkten
    mehr
  •  

    Bewertet mit 8,8 von 10 Punkten
    bei 10 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Meine erste Behandlung bei Frau Helling-Reck war Anfang 2000 - als sie ihre eigene Praxis noch nicht hatte und in anderer Praxis tätig war.
    Mein Vertrauen zu Frau Helling-Reck in fachlicher wie in persönlicher Hinsichtlich ist seitdem außerordentlich hoch und hat sich mit jeder Erfahrung bestätigt und verfestigt. Obwol ich inzwischen und seit vielen ca. 80 km von Bochum entfernt mein Lebensmittelpunkt habe, ist Frau Helling-Reck immer noch meine erste Vertrauensärztin. Hier wird der Patient als Individuum mit der ihm eigenen Biographie wahrgenommen und dies bei der Behandlung auch miteinbezogen. Wenn ich mal wegen einer Kleinigkeit doch bei einer Praxis in meiner Nähe war, war ich oft erstaunt, wie es dort zugeht: unpersönlich, ohne Interesse oder eine vertauensbildende Intuition. Deswegen ist die Praxis von Frau Helling-Reck immer meine erste Adresse, wenn es nur irgend wie geht, und kann sie dem zur Folge uneingeschränkt empfehlen - jedenfalls, wenn man nicht unbedingt auf eine technisch verblendeten Medizin besteht.
    Bewertet 9,1 von 10 Punkten
    mehr
  •  

    Bewertet mit 8,7 von 10 Punkten
    bei 8 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Der Arzt ist sehr kompetent, freundlich, geht auf mich als Patienten sehr gut ein und macht punkgenaue Diagnosen. Er ist seit 18 Jahren mein
    Hausarzt, ich war noch nie unzufrieden. Die beiden Arzthelferinnen machen durchaus einen kühlen und etwas abweisenden Eindruck, ich kenn sie aber seit Jahren und weiss genau, die können ihren Job gut. Der Arzt ist es Wert.
    Bewertet 9,9 von 10 Punkten
    mehr
  •  

    Bewertet mit 8,4 von 10 Punkten
    bei 4 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Sehr kompetente, freundliche und gewissenhafte Ärztin!
    Keine Wartezeit, gründliche Anamnese und Untersuchung!

    Ich fühle mich zu 100 % gu
    t beraten und kann diese Ärztin nur jedem weiterempfehlen!
    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr
  •  

    Bewertet mit 8,1 von 10 Punkten
    bei 4 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    optimale ärtzliche Versorgung, besser kaum möglich

    Bewertet 8,9 von 10 Punkten
    mehr
  •  

    Bewertet mit 8,6 von 10 Punkten
    bei 3 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Bin mit der Behandlung von Dr. Lange sehr zufrieden, nimmt alles ernst und handelt entsprechend der Beschwerden sofort!

    Bewertet 8,3 von 10 Punkten
    mehr
  •  

    Bewertet mit 7,5 von 10 Punkten
    bei 15 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Gute Ärztin. Kompetent, Erfahren u Sorgsam.

    Bewertet 8,8 von 10 Punkten
    mehr
  •  

    Bewertet mit 7,9 von 10 Punkten
    bei 6 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Menschlich Nr.eins
    Fachlich einmalig
    Alles gut

    Bewertet 8,9 von 10 Punkten
    mehr

Karten-Ansicht

Arzt / Ärzte für Naturheilverfahren in Bochum

Bochum Naturheilverfahren
In Bochum gibt es 68 Ärzte für Naturheilverfahren, von denen 46 bewertet sind.

Es sind 69% der niedergelassenen Ärzte und 33% der Klinikärzte für Naturheilverfahren in Bochum bewertet.
Bochum hat 374.737 Einwohner.
Es gibt 0,2 Ärzte für Naturheilverfahren pro 1000 Einwohner oder 5511 Einwohner pro Arzt.

Die Bewertung für Ärzte für Naturheilverfahren in Bochum beträgt durchschnittlich 7,9 von 10 Punkten. Die Durchschnittsnote in Deutschland beträgt 8,1. Die Bewertung ist um 0,3 Punkte schlechter im Vergleich zum Bundesdurchschnitt.

Die durchschnittliche Wartezeit auf einen Termin für Ärzte für Naturheilverfahren in Bochum beträgt 1,0 Tage und ist damit um 0,0 Tage kürzer als im Bundesdurchschnitt.

Die durchschnittliche Wartezeit im Wartezimmer für Ärzte für Naturheilverfahren in Bochum beträgt 1 Minuten und liegt damit im Bundesdurchschnitt.

Oft gesuchte Fachgebiete

Stadtteile

  • Bochum Mitte
  • Wattenscheid
  • Weitmar
  • Wiemelhausen
  • Höntrop
  • Stiepel
  • Langendreer
  • Westenfeld
  • Querenburg
  • Dahlhausen
  • Harpen
  • Gerthe
  • Eppendorf
  • Altenbochum
  • Hamme
  • Bochum Südwest
  • Grumme
  • Bochum Süd
  • Linden

Die größten Städte

Städte in der Nähe

Bochum / Ärzte für Naturheilverfahren

Bochum Naturheilverfahren
[]