Dr. Hans-Jürgen Backhaus, Düsseldorf, Chirurg, Arzt

Bild kostenlos einstellen
Dr. Hans-Jürgen Backhaus wurde 15 mal bewertet mit 5,2 von 10 Punkten
15 Bewertungen
3332 Profilaufrufe

Informationen über Dr. med. Hans-Jürgen Backhaus, Düsseldorf

Praxis Dr.med.Hans-Jürgen Backhaus Facharzt für Allgem.Chirurgie

Bruchstr. 13-15
40235 Düsseldorf
Nordrhein-Westfalen
Deutschland

Telefon:0211/666063
Homepage noch nicht hinterlegt

Dr. Hans-Jürgen Backhaus praktiziert als:
Dr. Hans-Jürgen Backhaus spricht: Englisch.

Die Berufsgruppe ist
Niedergelassener Arzt.

Versicherung:
gesetzlich.
Daten ändern

6,1 Leistung

Behandlungserfolg
Arztkompetenz
Arztberatung
Team Freundlichkeit
Praxisausstattung
Entscheidungen
Empfehlung
  • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
  • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
  • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
  • Fanden sie die Wartezeit auf einen Temrin und im Wartezimmer angemessen?
  • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
  • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
  • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
  • Empfehlen Sie den Arzt?

5,9 Wartezeit

Terminvereinbarung
Die durchschnittliche Wartezeit auf einen Termin beträgt: 6 Tage.
Die durchschnittliche Wartezeit im Wartezimmer beträgt: 28 Minuten.
15 Bewertungen
3332 Profilaufrufe
11.09.2014 Letzte Bewertung
- Die letzte Wartezeit für einen Termin
30 Min Die letzte Wartezeit im Wartezimmer

Punkteverteilung Leistung

Punkteverteilung Leistung

Punkteverteilung Wartezeiten

Punkteverteilung Wartezeiten

Versichertenstruktur

80% gesetzlich versichert,20% privat versichert,0% Selbstzahler

Nahe Fachkollegen (sanego Anzeige)

Informationen von Dr. Hans-Jürgen Backhaus, Düsseldorf

Über uns

An dieser Stelle hat Herr Dr. Hans-Jürgen Backhaus die Möglichkeit zusätzliche Informationen für Patienten zu hinterlegen. Besonders interessant sind hier: Behandlungsschwerpunkte, Behandlungsmethoden, Untersuchungsmethoden oder spezielle Diagnosemethoden und -geräte.

Sind Sie Herr Dr. Hans-Jürgen Backhaus? Buchen Sie unser Premium Paket und
hinterlegen Sie hier Ihre Informationen

Artikel von Dr. Hans-Jürgen Backhaus

Herr Dr. Hans-Jürgen Backhaus hat noch keine Expertenartikel veröffentlicht.
Sind Sie Herr Dr. Hans-Jürgen Backhaus und möchten  Artikel hinterlegen ?

Das berichten Patienten über Dr. Hans-Jürgen Backhaus

  • Nr.: 344.735 vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,5 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin: -
    Wartezeit im Wartezimmer: 30 Minuten
    Behandlungs-Dauer: August 2014 bis September 2014
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten: weiblich
    Alter des Patienten zwischen 50 und 60 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Temrin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Bei akuten Beschwerden habe ich immer zeitnah einen Termin erhalten, der dann auch ohne lange Wartezeiten eingehalten wurde. Herr Dr. Backhaus untersucht gründlich, hört zu, ordnet angemessene diagnostische und/oder Behandlungsmaßnahmen an und erläutert diese verständlich.

  • Nr.: 273.132 vom

    Bewertung

    Team Freundlichkeit
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    1,0 / 10

    Dies ist eine limitierte Bewertung, da keine Behandlung erfolgte.

    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin: -
    Wartezeit im Wartezimmer: -
    Behandlungs-Dauer: Februar 2012
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten: weiblich
    Alter des Patienten zwischen 40 und 50 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Temrin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Ich kam dort als Notfall mit akutem Hexenschuss hin. Am Empfang endete mein Besuch schon, weil ich laut Aussagen der Dame mit blonden Zopf dort bereits letzte Woche das hätte mitteilen sollen, man befände sich nun kurz vor dem Urlaub-das ginge so nicht. Hallo? Suche ich mir etwa aus, wann ich einen Hexenschuss bekomme? Soll ich vorher Rücksprache mit mit meinem Rücken halten? Wie soll ich das machen, wenn ich den Hexenschuss doch erst seit heute habe. Die Dame schickte mich wieder weg. Ich konnte kaum laufen, musste gestützt werden und fiel vor dem Haus in mich zusammen. Nichts ging mehr, jede Bewegung war einfach so schmerzhaft. Mit Krankenwagen, den ich rief kam ich dann ins Krankenhaus. Herr Dr. Backhaus sollte mal besser überprüfen, wenn er da beschäftigt hat. Die blonde Dame war schon immer unfreundlich und das Klima scheint unter den Frauen nicht das beste zu sein. Der Arzt ansich macht eine gute Arbeit. Auch nur weil der Arzt gute Arbeit macht, habe ich mich in soweit noch zügeln können, als das ich die Ärztekammer wegen unterlassener Hilfeleistung angeprangert hätte. Aber dahin gehe ich nun doch nicht mehr. Kann jedem anderen auch nur davon abraten.

  • Nr.: 240.142 vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    1,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin: -
    Wartezeit im Wartezimmer: 1 Minuten
    Behandlungs-Dauer: März 2013 bis März 2013
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten: männlich
    Alter des Patienten zwischen 40 und 50 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Temrin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Mit akuten schmerzen dort angekommen, wurde ich abgewiesen. Die Sprechstundenhilfe teilte mir Emotionslos und auf ein unfreundliche Art mit, das sie nichts machen könne. Selbst ein wieder kommen am nächsten Tag berweigerte sie mir. Wofür gibz man hier Sprechsrundenzeiten von Do 14-18 Uhr an, wenn man schon 15:45 mit sehr starken scherzen nicht kommen darf. Ich konnte kaum laufen, nicht sitzen geschweige den liegen. Ich wünsche der netten Dame nur 50% meiner Schmerzen und dann eine Sprechstundenhilfe dir ihr genau das selbe sagt wie sie mir. Fazit, Dr. Backhaus ist auf Schmerzpatienten spezialisierz nimmt aber keine Ntfälle auf. Er ist sogar Durchgangsarzt, ein Witz. Leider ein schlechter. NICHT ZU EMPFEHLEN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  • Nr.: 221.226 vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    3,1 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin: -
    Wartezeit im Wartezimmer: 10 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Januar 2013 bis Januar 2013
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten: weiblich
    Alter des Patienten zwischen 20 und 30 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Temrin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Ich kam wegen eines akuten Bandscheibenvorfalles hin und wurde (zwar mit viel zögern seitens der Arztgehilfin) recht schnell untersucht. Vorerst sollte ich nur 10 min auf einer Liege liegen und das so oft ich möchte...(was für eine Aussage!) Weil es dadurch aber nicht besser wurde, bekam ich Spritzen. Es ist dadurch teilweise besser geworden. Dennoch habe ich keinen guten Eindruck bekommen: -die Arztschwester sind unheimlich unfreundlich -der Arzt ebenfalls -ja nicht zu viele Fragen stellen, denn das nervt ihn sichtlich -auf die Frage hin, woher ich das den Bandscheibenvorfall wohl habe, kam nur ein "woher soll ich das denn wissen!"

  • Nr.: 192.141 vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    2,3 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin: 1 Tag
    Wartezeit im Wartezimmer: 10 Minuten
    Behandlungs-Dauer: August 2012 bis September 2012
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten: männlich
    Alter des Patienten zwischen 40 und 50 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Temrin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Der Arzt ist wenig kompetent und beruft sich nur auf Röntgenbilder u. ä. Eine Gelenkkapselentzündung an der Hand übersah er bzw. hielt die Schmerzen im Daumen-Handballenbereich für unwichtig. Sein ganzer Kommentar:"Das gibt sich alles wieder." Es gab kein Angebot für eine spezielle Bewegungstherapie, um den Oberkörper bzw. den Rücken wieder besser bewegen zu können.

    Verschriebene Medikamente

    Medikament Anwendungsgrund
    Novalgin

alle 15 Bewertungen für Dr. Hans-Jürgen Backhaus

Krankheiten, die Dr. Hans-Jürgen Backhaus behandelt hat

Knochenhautentzündung (2), Arthrose (1), Schmerzen (Rücken) (1)

Medikamente, die Dr. Hans-Jürgen Backhaus verschrieben hat

Novalgin (1), Voltaren Gel (1), Zeel (1)

Weitere Bezeichungen für die Fachgebiete

Allgemeinchirurg, Chirurg

Die Informationen wurden zuletzt am 14.11.2014 überprüft.

sanego Siegel

Sehr geehrter Herr Dr. Hans-Jürgen Backhaus,
motivieren Sie Patienten Ihre Praxis zu bewerten. siegel von Dr. Hans-Jürgen Backhaus
Dr. Hans-Jürgen Backhaus - Siegel Dr. Hans-Jürgen Backhaus - Siegel Dr. Hans-Jürgen Backhaus - Siegel Bitte klicken Sie auf das Siegel um es auf Ihrer Praxishomepage einzubinden.
/External/redirect/url/http%253A%252F%252Fwww.gesuendernet.de%252F

Wichtiger Hinweis zu Gesundheitsthemen

Die Inhalte und Dienste auf sanego dienen der persönlichen Information und dem Austausch von Erfahrungen. Eine individuelle ärztliche Beratung oder eine Fernbehandlung finden nicht statt. Alle Inhalte können in keinem Fall professionelle Beratung und Behandlung durch Ihren Arzt oder Apotheker ersetzen. Nehmen Sie keine Medikamente ohne Absprache mit Ihrem Arzt ein. Stellen Sie auch nicht die Einnahme verschriebener Medikamente ohne ärztliche Rücksprache ein.