PD Dr. Ronald Matthias, Köln, HNO Arzt, Arzt

Bild kostenlos einstellen
PD Dr. Ronald Matthias wurde 12 mal bewertet mit 7,3 von 10 Punkten
12 Bewertungen
2993 Profilaufrufe

Informationen über PD Dr. med. Ronald Matthias, Köln

Praxis PD Dr.med. Ronald Matthias Facharzt für HNO-Heilkunde

Hohenstaufenring 28
50674 Köln
Nordrhein-Westfalen
Deutschland
mit Bus / Bahn erreichen

Telefon:0221/92424240
Fax:0221/92424250
Homepage noch nicht hinterlegt

PD Dr. Ronald Matthias praktiziert als:
Weiterbildungen:
PD Dr. Ronald Matthias spricht: Deutsch.

Die Berufsgruppe ist
Niedergelassener Arzt mit Belegbetten.

Versicherung:
gesetzlich.
Daten ändern

7,2 Leistung

Behandlungserfolg
Arztkompetenz
Arztberatung
Team Freundlichkeit
Praxisausstattung
Entscheidungen
Empfehlung
  • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
  • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
  • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
  • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
  • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
  • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
  • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
  • Empfehlen Sie den Arzt?

9,5 Wartezeit

Terminvereinbarung
Die durchschnittliche Wartezeit auf einen Termin beträgt:4 Tage.
Die durchschnittliche Wartezeit im Wartezimmer beträgt:15 Minuten.
12Bewertungen
2993Profilaufrufe
03.02.2016Letzte Bewertung
7 TageDie letzte Wartezeit für einen Termin
20 MinDie letzte Wartezeit im Wartezimmer

Punkteverteilung Leistung

Punkteverteilung Leistung

Punkteverteilung Wartezeiten

Punkteverteilung Wartezeiten

Versichertenstruktur

50% gesetzlich versichert,50% privat versichert,0% Selbstzahler

Nahe Fachkollegen(sanego Anzeige)

Informationen von PD Dr. Ronald Matthias, Köln

Über uns

An dieser Stelle hat Herr PD Dr. Ronald Matthiasdie Möglichkeit zusätzliche Informationen für Patienten zu hinterlegen.Besonders interessant sind hier: Behandlungsschwerpunkte, Behandlungsmethoden, Untersuchungsmethodenoder spezielle Diagnosemethoden und -geräte.

Sind Sie Herr PD Dr. Ronald Matthias?Buchen Sie unser Premium Paket und
hinterlegen Sie hier Ihre Informationen

Artikel von PD Dr. Ronald Matthias

Herr PD Dr. Ronald Matthias hat noch keine Expertenartikel veröffentlicht.
Sind Sie Herr PD Dr. Ronald Matthias und möchten einen Artikel hinterlegen?

Das berichten Patienten über PD Dr. Ronald Matthias

  • Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    2,1 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:7 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:20 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Februar 2016 bis Februar 2016
    Versicherung: Der Patient ist privat versichert.
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Bitte überlegen Sie es sich gut, bevor Sie zu diesem Arzt gehen!Ich ging zu ihm wegen Beschwerden in den Atemwegen,kurzerhand wurde ich zu einer OP überredet ohne viel Erklärung, über das was genau gemacht werden soll. Dann hat man mir gesagt, wenn man schon dabei ist und die Nase aufmacht, ist es kein großer Aufwand mehr,dieser einer Schönheitsoperation zu unterziehen, zumal dies auch Kostengünstiger wäre, da vieles schon abgedeckt sei. Ich ließ mich beschwatzen von den ganzen Versprechungen und dachte mir der weiß schon was er da tut, schließlich ist er Arzt. Ich habe ihm also die ausgemachte Summe für die zusätzliche Schönheitsop in Bar vor der OP bezahlt.15 Tage Nach der Op, stellte ich fest, das äusserlich nichts an der Nase gemacht wurde, der Arzt und die Schwestern meinten aber, alles sei angeschwollen und man sehe deshalb das Ergebnis nicht, aber am Knochen hatte sich äußerlich definitiv nichts verändert. Ich war verärgert suchte das Gespräch mit dem Arzt, er war sofort überraschend einsichtig, hat sich entschuldigt und meinte kein Problem, machen wir in kürzester Zeit neu und ich müsse nichts zahlen da es sich um eine Reklamation handelt, NA SUPER!!! Also, nach 4 Wochen noch eine OP und alle Knochen erneut brechen. Ich dachte mir jetzt hast du schon soviel bezahlt und die Qualen auf dich genommen, dann soll es sich wenigstens Lohnen, wobei ich vermute das dies Absicht war, um ein zweites mal abzukassieren. Nach der zweiten Op flatterten, trotz Versprechen, die Rechnungen rein und diese Op war auch nicht erfolgreich. Das war nur ein kleiner Eindruck den ich euch übermitteln konnte, jedoch rate ich jedem von diesem Arzt ab. Bei diesem Arzt wird sehr viel gepfuscht und Betrogen und die Resultate sind auch nicht gut. Zeit für Patienten oder Aufklärung ist gleich null, habe nach 2 Op's immer noch Probleme!

  • Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:7 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:10 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Juni 2013 bis August 2013
    Versicherung: Der Patient ist privat versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 30 und 40 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Ich kann Dr. Matthias uneingeschraenkt weiterempfehlen. Er ist ein ein sehr kompetenter Arzt, der mich optimal untersucht, beraten, operiert und weiterbehandelt hat. Er war jederzeit freundlich, seine Aussagen sind manchmal sehr direkt und vielleicht nicht immer das, was man hoeren will, aber mit Sicherheit das, was man hoeren und beachten sollte. Wer sich an seine Anweisungen nach der OP haelt, der kann sich schon nach kurzer Zeit ueber das perfekte Behandlungsergebnis freuen! Es ist ein ganz neues Lebensgefuehl, endlich so gut Luft zu bekommen.

  • Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    3,8 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:1 Tag
    Wartezeit im Wartezimmer:10 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Juli 2013 bis Juli 2013
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 30 und 40 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Ich habe eine Nasenscheidenwandkorrektur bei ihm operieren lassen. Nach ca. 4 Tagen habe ich starke Hals- und Ohrenschmerzen bekommen und ihn darauf hingewiesen. Seine Diagnose lautete, die Schmerzen kämen vom Nacken. Weder hat er mir in den Rachen noch in die Ohren geschaut. Nach anderthalb Wochen und immer schlimmer werdenden Schmerzen bin ich dann zu meinem Hausarzt gegange, der ein Blutbild machen liess und mir eine schriftliche Mitteilung für Dr. Matthias mitgab, da er die Schmerzen auf jeden Fall im HNO-Bereich sah. Selbst danach tat Dr. Matthias dies ab, rückte von seiner Nackendiagnose nicht ab und einen bakteriellen Infekt/ Entzündung könnte ich eh nicht haben. Die Blutergebnisse widerlegten die Aussagen von Dr. Matthias, starke bakterielle Entzündung/ Infekt, der Eiter lief von den Rachen runter, die Wundheilung konnte aufgrund dessen nicht stattfinden. Ich habe die Behandlung direkt abgebrochen und mir einen kompetenten HNO-Arzt gesucht.

  • Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    6,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:5 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:50 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Januar 2013 bis Mai 2013
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 30 und 40 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Das Team und der Aufenthalt im Krankenhaus nach meiner Nasen OP war sehr zuvorkommend und hilfsbereit, aber den Arzt Dr. Matthias werde ich sicherlich nie wieder einen Besuch abstatten.

    Sehr unfreundlich, alles was ich tat war falsch, bei jeder Untersuchung hatte er was zu meckern.
    Die OP war nicht 100 % erfolgreich, aber für den Arzt Dr. Matthias ja.
    Seine Vertretung, als er in Urlaub war, bestätigte mir aber, das nicht alles in Ordnung ist.

    Bei der letzten Untersuchung hat er sich sehr unfreundlich von mir verabschiedet.

    Reine Abfertigung und ich kann nur jedem raten, sich einen anderen HNO Arzt zu suchen!!!

  • Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,8 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:7 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:10 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Februar 2013 bis Februar 2013
    Versicherung: Der Patient ist privat versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 40 und 50 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Meine erste Begegnung im Jahr 2004 mit Dr. Matthias war grenzwertig. Er war nicht sehr gut gelaunt und extrem "sprachfaul". Der erste Eindruck war also nicht sehr gut.

    Das legte sich ein wenig, als er mich behandelt hatte und ich wieder hören konnte.

    Nach diesem Erlebnis wollte ich nicht mehr zu ihm, da ich aber Angst vor HNO Behandlungen habe bzw. alles was mit den Ohren zu tun hat, ging ich 2 Jahre später wieder zu ihm und siehe da, er war freundlich, zuvorkommend, witzig und sehr behutsam.

    Seitdem ist er MEIN HNO dem ich vertraue.

    Gestern war ich wieder bei ihm wegen einer Untersuchung der Nasennebenhöhlen und er hat mich sehr gut über alles aufgeklärt, mich ausgiebig behandelt (Röntgen, Hörtest usw.) und mich über die Risiken der OP gut informiert.


    Für mich ein sehr guter Arzt, der vielleicht manchmal - wie wir alle - mal einen schlechten Tag hat.

    Für mich 100% empfehlenswert!


    PS: Ich war auch schon als Kassenpatientin bei ihm!!!

alle 12 Bewertungen für PD Dr. Ronald Matthias

Weitere Bezeichungen für die Fachgebiete

HNO Arzt, Wiederherstellungschirurg, Kopfschönheitschirurg, Halsschönheitschirurg

Die Informationen wurden zuletzt am 22.04.2016 überprüft.

sanego Siegel

Sehr geehrter Herr PD Dr. Ronald Matthias,
herzlichen Glückwunsch. Ihre Patienten haben Sie auf sanego zu den Top 10 Ärzten in Ihrem Fachgebiet gewählt. Sie sind berechtigt das folgende Siegel zu verwenden und damit zu werben.Siegel von PD Dr. Ronald Matthias
Bitte klicken Sie auf das Siegel um es auf Ihrer Praxishomepage einzubinden.
[]