Dr. Titus Bertolini, Detmold, Orthopäde und Unfallchirurg, Arzt

Bild kostenlos einstellen
Dr. Titus Bertolini wurde 19 mal bewertet mit 6,5 von 10 Punkten
19 Bewertungen
8425 Profilaufrufe

Informationen über Dr. med. Titus Bertolini, Detmold

Praxis im Medicum Detmold Dr.med. Titus Bertolini Facharzt für Orthopädie

Röntgenstr. 16
32756 Detmold
Nordrhein-Westfalen
Deutschland

Telefon:05231/9102130
Fax:05231/9102139
Homepage noch nicht hinterlegt

Dr. Titus Bertolini spricht: Französisch, Englisch, Russisch.

Die Berufsgruppe ist
Niedergelassener Arzt.

Versicherung:
gesetzlich.
Daten ändern

Öffnungszeiten

Montag
08:00 – 12:30
15:00 – 18:00
Dienstag
08:00 – 12:30
15:00 – 18:00
Mittwoch
08:00 – 13:00
Donnerstag
08:00 – 12:30
15:00 – 18:00
Freitag
08:00 – 13:00
Samstag
Sonntag

6,5 Leistung

Behandlungserfolg
Arztkompetenz
Arztberatung
Team Freundlichkeit
Praxisausstattung
Entscheidungen
Empfehlung
  • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
  • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
  • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
  • Fanden sie die Wartezeit auf einen Temrin und im Wartezimmer angemessen?
  • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
  • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
  • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
  • Empfehlen Sie den Arzt?

6,3 Wartezeit

Terminvereinbarung
Die durchschnittliche Wartezeit auf einen Termin beträgt: 12 Tage.
Die durchschnittliche Wartezeit im Wartezimmer beträgt: 29 Minuten.
19 Bewertungen
8425 Profilaufrufe
01.11.2014 Letzte Bewertung
8 Tage Die letzte Wartezeit für einen Termin
20 Min Die letzte Wartezeit im Wartezimmer

Punkteverteilung Leistung

Punkteverteilung Leistung

Punkteverteilung Wartezeiten

Punkteverteilung Wartezeiten

Versichertenstruktur

100% gesetzlich versichert,0% privat versichert,0% Selbstzahler

Nahe Fachkollegen (sanego Anzeige)

Informationen von Dr. Titus Bertolini, Detmold

Über uns

An dieser Stelle hat Herr Dr. Titus Bertolini die Möglichkeit zusätzliche Informationen für Patienten zu hinterlegen. Besonders interessant sind hier: Behandlungsschwerpunkte, Behandlungsmethoden, Untersuchungsmethoden oder spezielle Diagnosemethoden und -geräte.

Sind Sie Herr Dr. Titus Bertolini? Buchen Sie unser Premium Paket und
hinterlegen Sie hier Ihre Informationen

Artikel von Dr. Titus Bertolini

Herr Dr. Titus Bertolini hat noch keine Expertenartikel veröffentlicht.
Sind Sie Herr Dr. Titus Bertolini und möchten  Artikel hinterlegen ?

Das berichten Patienten über Dr. Titus Bertolini

  • Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin: 8 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer: 20 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Juni 2014 bis November 2014
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten: weiblich
    Alter des Patienten zwischen 40 und 50 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Temrin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Ich bin mit meinem Sohn wegen einer zweiten Meinung in die Praxis Bertolini gegangen. Schon bei dem ersten Anruf wurde genau gefragt, was der Grund für die Terminvereinbarung ist. Fr. Bertolini war äußerst freundlich, der nächste Termin war nach acht Tagen frei. Die Untersuchung war sehr ausführlich, alles wurde genaustens erklärt und alle Möglichkeiten durchgesprochen. Noch nie habe ich so eine ausführliche Antwort auf meine Fragen erhalten. Anfang Oktober hat Dr bertolini dann die geplante Op durchgeführt und das Ergebnis ist großartig geworden. Nach der Operation hat der Dr. noch zweimal angerufen um nachzufragen, ob es meinem Sohn gut geht. Also wir sind rundum zufrieden und können die gesamte Praxis (Ärzte und Helferinnen) nur uneingeschränkt empfehlen. Wir haben bei keinem unserer Termine jemals den Eindruck gehabt nur angefertigt zu werden und wir haben auch nie ein unfreundliches Wort gehört.

  • Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin: 3 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer: 30 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Oktober 2013 bis Oktober 2013
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten: männlich
    Alter des Patienten zwischen 60 und 70 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Temrin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    fachkundig, erfahren, hoert zu wenn es wichtig ist, eilt, wenn andere Patienten groessere Probleme haben. Dr Bertollini lebt seine Berufung. Er ist bescheiden und immer gut gelaunt. Sein Team absolut verlaesslich und freundlich. Wenn man Fragen hat nimmt man sich die Zeit diese zu klaeren. Bin wegen Nachversorgung nach KnieOP ua Miniskus, Kreuzband und Gewaechs in Behandlung. Auch frueher habe ich, Gewaechs am Unterarm (ambulante OP) und bei der Behandlung meiner Ehefrau ( swchwerer Fahrradunfall) und Mutter, 2x kuenstliche Huefte und Knie nur beste Erfahrungen gesammelt. Dr Bertollini und seine Praxis sind ein Edelstein fuer das Medicum und die ambulante Versorgung.

    Verschriebene Medikamente

    Medikament Anwendungsgrund
    Thrombosespritzen
    Schmerzmittel
  • Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    5,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin: 20 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer: 45 Minuten
    Behandlungs-Dauer: September 2012 bis September 2012
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten: weiblich
    Alter des Patienten zwischen 40 und 50 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Temrin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Bereits bei Aufnahme durch die Arzthelferin wurde darauf hingewiesen, dass heute nur ein Sympton behandelt werden könne. Hinweise auf akute Schmerzen (Leiste und Fuss/Fussgelenke) wurden weder bei der Aufnahme noch später bei der physischen Untersuchung (obwohl noch einmal deutlich gesagt) weiter beachtet. Der Arzt und auch die Röntgenaufnahme fokussierten auf den Lendenwirbel und Beckenbereich. Schmerzen im Fuss kamen gar nicht mehr zur Sprache. Weitere Schmerzen im Schulterbereich sowie in den Handgelenken konnten gar nicht mehr genannt werden, da der Arzt mich unterbrochen hat. Eine genaue Diagnose wurde auch nicht mehr genannt. Es wurde nochmals Krankengymnastik aufgeschrieben, auf der wieder nur "LWS Syndrom, Schmerzen, Bewegungseinschränkung" steht. Zusätzlich der Rat das Gewicht zu reduzieren, mit dem Hinweis, es gäbe da inzwischen ja viele neue Therapien, Banding etc. . Wobei ich mit meinem Übergewicht erstens deutlich unter der Grenze liege, bei der man Banding in Betracht zieht, und eh schon regelmässig Sport betreibe.

    Verschriebene Medikamente

    Medikament Anwendungsgrund
    Keine, obwohl starke Schmerzen, die aber gar nicht beachtet wurden
  • Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    8,9 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin: 8 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer: 30 Minuten
    Behandlungs-Dauer: September 2012 bis September 2012
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten: männlich
    Alter des Patienten zwischen 30 und 40 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Temrin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Ich war wegen einem Bandscheibenvorfall über ein Jahr in Behandlung. Er wollte nicht gleich operieren, was für die Qualität des Arztes spricht. Er hat sich viel Zeit genommen und alles probiert, um es ohne OP in Ordnung zu bringen. Zu mir war er immer sehr freundlich und wie er mit seinen Angestellten umgeht ist vorbildlich. Die Arzthelferinnen kamen sogar mal zu kleinen Plausch ins Wartezimmer. Ich verstehe die negativen Aussagen hier nicht.

  • Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    4,3 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin: 1 Woche
    Wartezeit im Wartezimmer: 30 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Mai 2012 bis August 2012
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten: weiblich
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Temrin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    - Super erster Eindruck - Arztwahl aufgrund von Empfehlungen - mit Termin angemessene Wartezeit ---------------------------------------------- Dr. Bertolini: - keine Zeit für Patienten kaum hat er den Raum betreten, ist er auch schon wieder weg (wenn es hochkommt 2 min.) - Höflichkeit lässt zu Wünschen übrig Ich habe seinen Rücken öfter gesehen als sein Gesicht - schlechte Information über den Sachbestand - "niedere" Aufgaben übergibt er an Praktikanten; MFA´s - schnelle Abwicklung, schaut sich die betroffene Stelle / Naht einmal ganz schnell an und schon ist gut - Gefühl von Fließbandarbeit - Er geht wirklich aus einem Zimmer nach 2 min raus und direkt ins nächste - will mir erstmal kein Krankengymnastik rezept ausstellen, das soll ich mir von einem anderen Arzt holen ( zuvor hatte er mir schon einmal eins ausgestellt) - Plante schon beim ersten Termin die nächsten Operationen (ohne Grund, gesundheitliche Probleme) Ist halt gutes Geld für ihn!!! ------------------------------------------------ MFA´s - langsam in der Arbeit - schnell auf dem Weg raus zum Rauchen - auf Rezpte AU´s kann man teilweise sehr lange warten - Das Telefon scheint Dauerbesetzt zu sein - Sobald mehrere Patienten am Tresen stehen, werden sie unhöflich und nichts geht schnell genug Allgemein: Junge Patienten werden ausgenutzt bzw. für dumm verkauft...KEIN EINZELFALL!!!

alle 19 Bewertungen für Dr. Titus Bertolini

Medikamente, die Dr. Titus Bertoliniverschrieben hat

Diclo, Ibuprofen

Weitere Bezeichungen für die Fachgebiete

Chirurg, Allgemeinchirurg, Chirotherapeut, Notarzt, Notfallmediziner, Notfallarzt, Orthopäde und Unfallchirurg, Knochenarzt, Gelenksarzt, Sehnenarzt, Muskelarzt, Unfallchirurg

Die Informationen wurden zuletzt am 12.12.2014 überprüft.

sanego Siegel

Sehr geehrter Herr Dr. Titus Bertolini,
motivieren Sie Patienten Ihre Praxis zu bewerten. siegel von Dr. Titus Bertolini
Dr. Titus Bertolini - Siegel Dr. Titus Bertolini - Siegel Dr. Titus Bertolini - Siegel Bitte klicken Sie auf das Siegel um es auf Ihrer Praxishomepage einzubinden.
/External/redirect/url/http%253A%252F%252Fwww.gesuendernet.de%252F

Wichtiger Hinweis zu Gesundheitsthemen

Die Inhalte und Dienste auf sanego dienen der persönlichen Information und dem Austausch von Erfahrungen. Eine individuelle ärztliche Beratung oder eine Fernbehandlung finden nicht statt. Alle Inhalte können in keinem Fall professionelle Beratung und Behandlung durch Ihren Arzt oder Apotheker ersetzen. Nehmen Sie keine Medikamente ohne Absprache mit Ihrem Arzt ein. Stellen Sie auch nicht die Einnahme verschriebener Medikamente ohne ärztliche Rücksprache ein.