Dr. Markus A. Vollmer, Mönchengladbach, Internist, Arzt

Bild kostenlos einstellen
Dr. Markus A. Vollmer wurde 21 mal bewertet mit 5,2 von 10 Punkten
21 Bewertungen
6125 Profilaufrufe

Informationen über Dr. med. Markus A. Vollmer, Mönchengladbach

Praxis Dr.med. Markus A. Vollmer Facharzt für Innere Medizin und Rheumatologie

Rathausstr. 6-8
41061 Mönchengladbach
Nordrhein-Westfalen
Deutschland

Telefon:02161/466680
Fax:02161/4666850
Homepage noch nicht hinterlegt

Dr. Markus A. Vollmer spricht: Französisch, Englisch, Italienisch.

Die Berufsgruppe ist
Niedergelassener Arzt.

Versicherung:
gesetzlich.
Daten ändern

5,5 Leistung

Behandlungserfolg
Arztkompetenz
Arztberatung
Team Freundlichkeit
Praxisausstattung
Entscheidungen
Empfehlung
  • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
  • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
  • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
  • Fanden sie die Wartezeit auf einen Temrin und im Wartezimmer angemessen?
  • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
  • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
  • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
  • Empfehlen Sie den Arzt?

4,4 Wartezeit

Terminvereinbarung
Die durchschnittliche Wartezeit auf einen Termin beträgt: 94 Tage.
Die durchschnittliche Wartezeit im Wartezimmer beträgt: 110 Minuten.
21 Bewertungen
6125 Profilaufrufe
24.09.2013 Letzte Bewertung
- Die letzte Wartezeit für einen Termin
30 Min Die letzte Wartezeit im Wartezimmer

Nahe Fachkollegen (sanego Anzeige)

Informationen von Dr. Markus A. Vollmer, Mönchengladbach

Über uns

An dieser Stelle hat Herr Dr. Markus A. Vollmer die Möglichkeit zusätzliche Informationen für Patienten zu hinterlegen. Besonders interessant sind hier: Behandlungsschwerpunkte, Behandlungsmethoden, Untersuchungsmethoden oder spezielle Diagnosemethoden und -geräte.

Sind Sie Herr Dr. Markus A. Vollmer? Buchen Sie unser Premium Paket und
hinterlegen Sie hier Ihre Informationen

Artikel von Dr. Markus A. Vollmer

Herr Dr. Markus A. Vollmer hat noch keine Expertenartikel veröffentlicht.
Sind Sie Herr Dr. Markus A. Vollmer und möchten  Artikel hinterlegen ?

Das berichten Patienten über Dr. Markus A. Vollmer

  • Nr.: 282.164 vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,4 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin: -
    Wartezeit im Wartezimmer: 30 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Juli 2011 bis September 2013
    Versicherung: Der Patient ist privat versichert.
    Geschlecht des Patienten: weiblich
    Alter des Patienten zwischen 60 und 70 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Temrin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Bei mir sind sehr gute Erfolge zu verzeichnen. Ich bin seit 2 Jahren schmerzfrei. Ich nehme regelmäßig Quensyl. Wenn es so bleibt, bin ich mehr als zufrieden.

    Verschriebene Medikamente

    Medikament Anwendungsgrund
    Quensyl Rheuma
  • Nr.: 273.627 vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    3,8 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin: 2 Monate
    Wartezeit im Wartezimmer: 255 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Juli 2013 bis Juli 2013
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten: weiblich
    Alter des Patienten zwischen 40 und 50 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Temrin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    War mein erster Termin dort insgesamt 9 std. Frau Dr Braunewell super nett auch von den erklärungen und empfehlungen was man nicht noch alles versuchen kann. Auswertung mit Frau Dr bei Dr Vollmer. Dr. Vollmer total unpersönlich schaut einen nicht an und redet lediglich mit seinem Diktiergerät.Redet nur in seinem Fachlatain die Übersetzung für den normal sterblichen übernimmt dann gott sei dank die Kollegin von der erstaufnahme.Die Wartezeiten zwichen den Untersuchungen furchtbar lange ein Wartezimmer voller Patienten die meckern aber was bleibt einem übrig wenn es so wenige Rheumatologen gibt.

    Verschriebene Medikamente

    Medikament Anwendungsgrund
    Ortoton Schmerzen (Gelenk)
    Tramadol Schmerzen (Gelenk)
  • Nr.: 266.597 vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,4 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin: 14 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer: 15 Minuten
    Behandlungs-Dauer: November 2011 bis Juli 2013
    Versicherung: Der Patient ist privat versichert.
    Geschlecht des Patienten: männlich
    Alter des Patienten zwischen 60 und 70 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Temrin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Es kam zu einer sehr schnellen Verbesserung des Gesundheitzustandes von mir. Die Schmerzen waren schon nach einer Woche fast weg.Mittlerweile bin ich schmerzfrei und kann mich gut bewegen.

    Verschriebene Medikamente

    Medikament Anwendungsgrund
    Humira Rheuma
    Methotrexat Rheuma
  • Nr.: 238.945 vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    8,4 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin: -
    Wartezeit im Wartezimmer: 100 Minuten
    Behandlungs-Dauer: März 1995 bis März 2013
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten: männlich
    Alter des Patienten zwischen 40 und 50 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Temrin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Zuerst einmal möchte ich betonen das Herr Vollmer ein sehr kompetenter Arzt mit einem kompetenten Team ist. Entscheidungen werden immer zusammen mit dem Patienten getroffen. Gut die Wartezeiten sind, mal freundlich gesprochen, ob mit oder ohne Termin nicht die kürzesten, aber die Gesundheit sollte einem das auch Wert sein und es spricht auch für die Qualität des Arztes. Die Erreichbarkeit der Praxis (per Telefon) könnte aber verbessert werden denn nur ein Kontakt via Internet entlastes zwar das Personal an der Rezeption lässt aber keinen spontanen Spielraum.

    Verschriebene Medikamente

    Medikament Anwendungsgrund
    Simponi
  • Nr.: 227.183 vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    8,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin: 100 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer: 120 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Juli 2012 bis Februar 2013
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten: männlich
    Alter des Patienten zwischen 40 und 50 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Temrin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Praxis zwarr überlaufen aber dennoch nette Mitarbeiter bei dem Stress. Dr. Vollmer erscheint mir kompetent, mir hat seine Behandlung geholfen.

alle 21 Bewertungen für Dr. Markus A. Vollmer

Krankheiten, die Dr. Markus A. Vollmer behandelt hat

Rheuma (3), Gelenkebeschwerden (2), Morbus Bechterew (2), Osteoporose (2), Psoriasis-Arthritis (2), Schmerzen (Gelenk) (2), Calziummangel (1), Fibromyalgie (1), Schmerzen (akut) (1), Schmerzen (chronisch) (1)

Medikamente, die Dr. Markus A. Vollmer verschrieben hat

Tramadol (3), Bonviva (2), Humira (2), Methotrexat (2), Tilidin (2), Actonel plus Calcium D3 (1), ARCOXIA (1), CalciCare D3 (1), Calcium-D3 (1), Celebrex (1), Ibuprofen (1), Opipramol (1), Ortoton (1), Quensyl (1), Resochin (1), Rheuma Valverde (1), Simponi (1), Valoron (1), Voltaren (1)

Weitere Bezeichungen für die Fachgebiete

Internist, Organarzt, Rheumaarzt, Sportmediziner, Sportarzt

Die Informationen wurden zuletzt am 22.08.2014 überprüft.

sanego Siegel

Sehr geehrter Herr Dr. Markus A. Vollmer,
herzlichen Glückwunsch. Ihre Patienten haben Sie auf sanego zu den Top 10 Ärzten in Ihrem Fachgebiet gewählt. Sie sind berechtigt das folgende Siegel zu verwenden und damit zu werben. siegel von Dr. Markus A. Vollmer
Dr. Markus A. Vollmer - Siegel Dr. Markus A. Vollmer - Siegel Dr. Markus A. Vollmer - Siegel Bitte klicken Sie auf das Siegel um es auf Ihrer Praxishomepage einzubinden.
/External/redirect/url/http%253A%252F%252Fwww.gesuendernet.de%252F

Wichtiger Hinweis zu Gesundheitsthemen

Die Inhalte und Dienste auf sanego dienen der persönlichen Information und dem Austausch von Erfahrungen. Eine individuelle ärztliche Beratung oder eine Fernbehandlung finden nicht statt. Alle Inhalte können in keinem Fall professionelle Beratung und Behandlung durch Ihren Arzt oder Apotheker ersetzen. Nehmen Sie keine Medikamente ohne Absprache mit Ihrem Arzt ein. Stellen Sie auch nicht die Einnahme verschriebener Medikamente ohne ärztliche Rücksprache ein.