Dr. Peter Reitz, Remscheid, Mund-Kiefer-Gesichtschirurg, Arzt

Bild kostenlos einstellen
Dr. Peter Reitz wurde 4 mal bewertet mit 10 von 10 Punkten
4 Bewertungen
1865 Profilaufrufe

Informationen über Dr. med. dent. Peter Reitz, Remscheid

Praxis Dr.med.dent. Peter Reitz Facharzt für MKG-Chirurgie

Blumenstr. 22-24
42853 Remscheid
Nordrhein-Westfalen
Deutschland

Telefon:02191/49290
Fax:02191/492920
Homepage noch nicht hinterlegt

Dr. Peter Reitz praktiziert als:
Dr. Peter Reitz spricht: Englisch.

Die Berufsgruppe ist
Niedergelassener Arzt.

Versicherung:
gesetzlich.
Daten ändern

Öffnungszeiten

Montag
08:00 – 12:00
14:00 – 17:00
Dienstag
08:00 – 12:00
14:00 – 17:00
Mittwoch
08:00 – 12:00
Donnerstag
08:00 – 12:00
14:00 – 17:00
Freitag
08:00 – 12:00
14:00 – 17:00
Samstag
Sonntag

10,0 Leistung

Behandlungserfolg
Arztkompetenz
Arztberatung
Team Freundlichkeit
Praxisausstattung
Entscheidungen
Empfehlung
  • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
  • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
  • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
  • Fanden sie die Wartezeit auf einen Temrin und im Wartezimmer angemessen?
  • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
  • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
  • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
  • Empfehlen Sie den Arzt?

10,0 Wartezeit

Terminvereinbarung
Die durchschnittliche Wartezeit auf einen Termin beträgt: 4 Tage.
Die durchschnittliche Wartezeit im Wartezimmer beträgt: 11 Minuten.
4 Bewertungen
1865 Profilaufrufe
31.08.2014 Letzte Bewertung
- Die letzte Wartezeit für einen Termin
10 Min Die letzte Wartezeit im Wartezimmer

Punkteverteilung Leistung

Punkteverteilung Leistung

Punkteverteilung Wartezeiten

Punkteverteilung Wartezeiten

Versichertenstruktur

100% gesetzlich versichert,0% privat versichert,0% Selbstzahler

Nahe Fachkollegen (sanego Anzeige)

Informationen von Dr. Peter Reitz, Remscheid

Über uns

An dieser Stelle hat Herr Dr. Peter Reitz die Möglichkeit zusätzliche Informationen für Patienten zu hinterlegen. Besonders interessant sind hier: Behandlungsschwerpunkte, Behandlungsmethoden, Untersuchungsmethoden oder spezielle Diagnosemethoden und -geräte.

Sind Sie Herr Dr. Peter Reitz? Buchen Sie unser Premium Paket und
hinterlegen Sie hier Ihre Informationen

Artikel von Dr. Peter Reitz

Herr Dr. Peter Reitz hat noch keine Expertenartikel veröffentlicht.
Sind Sie Herr Dr. Peter Reitz und möchten  Artikel hinterlegen ?

Das berichten Patienten über Dr. Peter Reitz

  • Nr.: 342.365 vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin: -
    Wartezeit im Wartezimmer: 10 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Oktober 2013 bis Dezember 2013
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten: weiblich
    Alter des Patienten zwischen 10 und 20 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Temrin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    kompetente Betreuung

    Verschriebene Medikamente

    Medikament Anwendungsgrund
    Schmerzmittel Schmerzen (akut)
    antibiotika Entzündungen
  • Nr.: 287.554 vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,9 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin: 6 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer: 15 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Oktober 1996 bis Oktober 2013
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten: weiblich
    Alter des Patienten zwischen 30 und 40 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Temrin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Ein Kieferchirurg der einfach zu emfehlen ist. Sehr kompetent und berät mit viel Zeit. Er geht auf Ängste ein und gibt auch seine bedenken offen zu. Wenn ihm etwas zu "gefährlich" ist zu machen, schickt er mich weiter in die Uniklinik. Ich bin ein risikopatient, deswegen. DAS ist Kompetenz, nichts anderes.

  • Nr.: 230.885 vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin: -
    Wartezeit im Wartezimmer: 5 Minuten
    Behandlungs-Dauer: November 1995 bis Februar 2013
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten: weiblich
    Alter des Patienten zwischen 30 und 40 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Temrin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Ich bin durch einen Pferdeunfall seit 17 Jahren hier in Behandlung,die auch nicht zu enden scheint. Ich muss sehr oft in Kieferkliniken operiert werden und Dr. Reitz behandelt und betreut mich mit,was für mich ein sehr,sehr,sehr großes Glück ist! Ich bin so froh,ihn zu haben. Wenn ich Komplikationen jeder Art habe,kann ich noch am selben Tag kommen,oder ihn jederzeit,selbst im Urlaub,anrufen. Er ist einfach ein Schatz und hilft mir,wo er kann. Aber auch seine Frau und sein gesamtes Team sind einfach einzigartig! Ausserdem bin ich schon öfter ambulant bei ihm operiert worden,was leider immer recht kompliziert ist,das ich eine sehr,sehr geringe Mundöffnung habe und trotzdem ist Dr. Reitz immer sehr vorsicht und hatte noch nie Probleme gehabt. Ich kann überhaupt nichts negatives sagen. Dr, Reitz,ich danke Ihnen,Ihrer Frau und ihrem Team bis jetzt schon mal!!! Sie sind einfach alle Spitze!!! Vor allem danke ich Ihrer Familie,das sie so viel Verständnis hat,auch wenn ich Sie schon öfters zwischendurch von wo auch immer angerufen habe! Vielen,vielen lieben Dank!!!

    Verschriebene Medikamente

    Medikament Anwendungsgrund
    Morphium,Lyrika Schmerzen wegen künstl. Kiefergelenk+Arthrose
    Amoxiclav Schmerzen (Zahn)
  • Nr.: 147.536 vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin: 2 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer: 15 Minuten
    Behandlungs-Dauer: März 2012 bis März 2012
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten: weiblich
    Alter des Patienten zwischen 40 und 50 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Temrin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Ein toller Arzt wenn man panische Angst vorm Zahnarzt hat !! Eingriff wurde im Dämmerschlaf gemacht und ich habe wirklich nichts gemerkt.(Weisheitszahnwurde gezogen ). Ich hann diesen Arzt nur wärmstens weiter empfehlen wenn man so ein Angsthase ist wie ich. Dem Narkoseteam auch ein herzliches danke schön !!

    Verschriebene Medikamente

    Medikament Anwendungsgrund
    Amoxicillin
    Ibuprofen

Krankheiten, die Dr. Peter Reitz behandelt hat

Entzündungen (1), Schmerzen (akut) (1), Schmerzen (Zahn) (1)

Medikamente, die Dr. Peter Reitz verschrieben hat

Amoxicillin (1), Amoxiclav (1), Ibuprofen (1)

Weitere Bezeichungen für die Fachgebiete

Mund-Kiefer-Gesichtschirurg, Mund-Kiefer-Gesichtsoperateur

Die Informationen wurden zuletzt am 26.09.2014 überprüft.

sanego Siegel

Sehr geehrter Herr Dr. Peter Reitz,
motivieren Sie Patienten Ihre Praxis zu bewerten. siegel von Dr. Peter Reitz
Dr. Peter Reitz - Siegel Dr. Peter Reitz - Siegel Dr. Peter Reitz - Siegel Bitte klicken Sie auf das Siegel um es auf Ihrer Praxishomepage einzubinden.
/External/redirect/url/http%253A%252F%252Fwww.gesuendernet.de%252F

Wichtiger Hinweis zu Gesundheitsthemen

Die Inhalte und Dienste auf sanego dienen der persönlichen Information und dem Austausch von Erfahrungen. Eine individuelle ärztliche Beratung oder eine Fernbehandlung finden nicht statt. Alle Inhalte können in keinem Fall professionelle Beratung und Behandlung durch Ihren Arzt oder Apotheker ersetzen. Nehmen Sie keine Medikamente ohne Absprache mit Ihrem Arzt ein. Stellen Sie auch nicht die Einnahme verschriebener Medikamente ohne ärztliche Rücksprache ein.