Prof. Christian-Friedrich Vahl, Mainz, Chirurg, Arzt

Bild kostenlos einstellen
Prof. Christian-Friedrich Vahl wurde 23 mal bewertet mit 9,9 von 10 Punkten
23 Bewertungen
11856 Profilaufrufe

Informationen über Prof. Dr. med. Christian-Friedrich Vahl, Mainz

Universitätsmedizin Johannes Gutenberg Universität Klinik u.Poliklinik f.Herz-Thorax-u.Gefäßchirurgie

Langenbeckstr. 1
55131 Mainz
Rheinland-Pfalz
Deutschland
mit Bus / Bahn erreichen

Telefon:06131/17-2106
Fax:06131/17-5513
Homepage noch nicht hinterlegt

Prof. Christian-Friedrich Vahl spricht: Deutsch.

Die Berufsgruppe ist
Chefarzt oder leitender Arzt.
Daten ändern

9,9 Leistung

Behandlungserfolg
Arztkompetenz
Arztberatung
Team Freundlichkeit
Praxisausstattung
Entscheidungen
Empfehlung
  • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
  • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
  • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
  • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
  • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
  • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
  • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
  • Empfehlen Sie den Arzt?

9,5 Wartezeit

Terminvereinbarung
Die durchschnittliche Wartezeit auf einen Termin beträgt:9 Tage.
Die durchschnittliche Wartezeit im Wartezimmer beträgt:56 Minuten.
23Bewertungen
11856Profilaufrufe
31.12.2015Letzte Bewertung
-Die letzte Wartezeit für einen Termin
-Die letzte Wartezeit im Wartezimmer

Punkteverteilung Leistung

Punkteverteilung Leistung

Punkteverteilung Wartezeiten

Punkteverteilung Wartezeiten

Versichertenstruktur

52% gesetzlich versichert,43% privat versichert,0% Selbstzahler

Nahe Fachkollegen(sanego Anzeige)

Informationen von Prof. Christian-Friedrich Vahl, Mainz

Über uns

An dieser Stelle hat Herr Prof. Christian-Friedrich Vahldie Möglichkeit zusätzliche Informationen für Patienten zu hinterlegen.Besonders interessant sind hier: Behandlungsschwerpunkte, Behandlungsmethoden, Untersuchungsmethodenoder spezielle Diagnosemethoden und -geräte.

Sind Sie Herr Prof. Christian-Friedrich Vahl?Buchen Sie unser Premium Paket und
hinterlegen Sie hier Ihre Informationen

Artikel von Prof. Christian-Friedrich Vahl

Herr Prof. Christian-Friedrich Vahl hat noch keine Expertenartikel veröffentlicht.
Sind Sie Herr Prof. Christian-Friedrich Vahl und möchten einen Artikel hinterlegen?

Das berichten Patienten über Prof. Christian-Friedrich Vahl

  • Bewertung Nr. 407.199 für Prof. Vahl vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:-
    Behandlungs-Dauer: Dezember 2014 bis Dezember 2014
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 50 und 60 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Meine Gedanken sind bei Prof. Vahl, der mir vor einem Jahr das Leben rettete. Ein großartiger, fürsorglicher Arzt mit einem hochkompetenten Team. Meine Hauptschlagader ist ersetzt, die Aortenklappe funktioniert wieder und ich spüre keinerlei Einschränkungen meiner Belastbarkeit. Nachdem ich schon fast tot war, bin ich nun natürlich vorsichtiger mit mir selbst und freue mich auf das nächste Jahr. Es wird ein gutes 2016.

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
    Aspirin
    LORZAAR plus
  • Bewertung Nr. 401.300 für Prof. Vahl vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:4 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:75 Minuten
    Behandlungs-Dauer: September 2015 bis Oktober 2015
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 70 und 80 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Ich wurde von Prof an meiner Aortenklappe operiert. Ich wurde von Prof Vahl vorher noch dem Kardiologen Prof Muenzel vorgestellt? Prof Vahl kam dann zu mir und sagte,dass doch operiert werden muss. Gesagt, getan. Alles ok. Gut war Dr Kasper Koenig. Dr Koenig hat mich auf der Station betreut und war menschlich und aerztlich immer da. Superteam. Superpflege mit Schwester Deolinda an der Spitze. 100 Punkte.

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
    ASS
    Beloc-Zok
  • Bewertung Nr. 372.678 für Prof. Vahl vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:6 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:
    Behandlungs-Dauer: März 2014 bis März 2014
    Versicherung: Der Patient ist privat versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 50 und 60 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Vor einem Jahr operiert fahre ich im Moment wieder Ski, wie seit 5 Jahren nicht mehr. Wurde von Prof Vahl operiert, der mit 5 Bypässe angelegt hat. Vier mit Arterien und alles noch offen. Vor einem Jahr konnte ich kaum atmen und mußte nach 100 m den Schritt anhalten.
    Dank an das Team mit Frau Poetini und der Station 5A. Klasse - hat sich gelohnt.

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
    Delix
    Aspirin
  • Bewertung Nr. 362.545 für Prof. Vahl vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:6 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:50 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Dezember 2014 bis Dezember 2014
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 70 und 80 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Ich erhielt einen Aortenklappenersatz in minimal invaser Technik. Hatte vorher viel Angst und wollte ursprünglich eine von den Katheterherzklappen. Als ich erfahren habe, daß die noch nicht so erprobt sind und nicht lange halten, hab ich mich für den minimal-invasiven Klappenersatz in Mainz entschieden. Ging alles glatt. Ich war schon am Abend des OP-Tages von der Intensivstation runter. Bin jetzt in der Reha und schon jetzt geht es mir viel besser als vor der Operation. Ich wurde operiert von Prof. Vahl und Frau OA Emmrich. Bin zufrieden, daß ich alles hinter mir habe.

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
    Plavix
    Delix
    Ciprobay
  • Bewertung Nr. 362.180 für Prof. Vahl vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,9 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:14 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:120 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Oktober 2014 bis November 2014
    Versicherung: Der Patient ist privat versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 60 und 70 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Ich hatte eine Mitralklappeninsuffizienz. Nachdem die Ärzte in Koblenz gesagt hatten, daß die Klappe ersetzt werden muß, ging ich als 2. Meinung zu Prof. Vahl. Er sagte, das geht in meinem Fall nicht minimal invasiv, aber man kann die Klappe reparieren. Das hat er dann auch gemacht. Mdein Kardiologe sieht keine Undichtigkeit mehr und ist sehr überrascht über das perfekte Ergebnis. Weihnachten war ich daheim und es ging mir so gut wie lange nicht mehr. Prof. Vahl macht morgens um 7 Uhr Visite und ist um 20 Uhr noch im Haus. Ich hab gefragt, wie er das macht und er sagte: kein Alkehol und ein unspektakuläres Alltagsleben. Ich bin höchstzufrieden. Auf der Station 5 A ist Frau Dr. Brendel und Frau Bardenhoop: beide hochkompetent und immer ansprechbar. Ins Herz geschlossen habe ich die spanische Stationsschwester Deolinda, die sich für ALLES bei mir zuständig fühlte. Zu kritisieren habe ich, daß ich in 10 Tagen in vier verschiedenen Zimmern lag. Das kann man besser organisieren.

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
    xarelto
    Delix plus
  • Bewertung Nr. 331.965 für Prof. Vahl vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,9 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:16 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:50 Minuten
    Behandlungs-Dauer: September 2013 bis Oktober 2013
    Versicherung: Der Patient ist privat versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 60 und 70 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Nach fast einem Jahr habe ich heute ein Interview von Prof Vahl in den mainzer Vierteljahresheften gelesen und habe mich dann an meine OP erinnert gefühlt. Ich bin aus dem lehrenden Fach und habe eine Mitralklappenrekonstruktion bekommen. Schon in der Anschlußheilbehandlung in der Lauterbacher Mühle (Bayern, sehr zu empfehlen) sagte man mir, Porf Vahl habe ein Kunstwerk vollbracht. Die undichte Klappe war komplett in Ordnung. Und so fühlte ich mich auch. Ich hatte eine Barlow-Erkrankung (?) der Mitralklappe, bei der andere Chirurgen wohl nicht immer rekonstruieren. Eigentlich bin ich aus grundsätzlichen Gründen gegen die peep-show der Krankheits-Selbstdarstellung. Aber ich wußte, daß Prof Vahl ein Musiker ist, der mit beiden Händen geschickt ist. Er ist aber - sagte mein Kardiologe (und das hat mich überzeugt) - einer der intelligentesten Chirurgen, einer der mit Gehirn operiert. Das war genau mein Eindruck. Und heute sehe ich mich bestätigt, nachdem ich sein Interview gelesen habe. Mir geht es bestens, besser jedenfalls als vielen Patienten, die ich in der Reha getroffen habe. Obwohl alle Ärzte und Pfleger nur ihren Job machen (wie sie mir sagten): ich bin trotzdem sehr dankbar. Insbesondere Frau Dr. Bardenhoop, die mich täglich nach Operation "in die Senkel stellte" und empathisch alle Genesungsstadien mit mir durchlief. Danke an das ganze Team.

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
    Aspirin
  • Bewertung Nr. 303.998 für Prof. Vahl vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,6 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:-
    Behandlungs-Dauer: Juni 2012 bis Juli 2012
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 50 und 60 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Kam als Notfall in die Uni wurde schnell und Kompetent versorgt und später auch operiert .

  • Bewertung Nr. 297.011 für Prof. Vahl vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:14 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:60 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Mai 2009 bis Juni 2009
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 50 und 60 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Nach Aortenklappenrekonstruktion und Ersatz der Aorta noch immer ein perfektes Ergebnis. Prof Vahl ist nicht nur ein genialer Operateur, sondern einer, der sich kümmert. Ein wunderbarer Arzt, sachlich, konzentriert und ein exzellenter Operateur, wie mein Kardiologe sagt. Einfach Danke für das neue Leben.

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
    Diovan
    Amlodipin
    Aspirin
  • Bewertung Nr. 289.628 für Prof. Vahl vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:5 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:
    Behandlungs-Dauer: Mai 2013 bis Juni 2013
    Versicherung: Der Patient ist privat versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 50 und 60 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Heute habe zum ersten mal nach meiner Mitralklappenoperation Handball gespielt. Ich komme aus der Gegend um Heidelberg und bin in Mainz von Prof Vahl operiert worden. Die Mitraklappe wurde rekonstruiert und ist wieder so dicht wie sein soll. Alles perfekt. Mein Kardiologe spricht von einer exzellenten "chirurgischen Handschrift". Ich sehe nur die Narbe, die man praktisch nicht mehr erkennt. Neben mir im Zimmer lag ein Patient, der auch einen minimal invasiven Mitralklappeneingriff hatte und von Dr. Abugameh operiert worden war. Auch alles in Ordnung. Wenn ich sehe, wie gut es mit jetzt wieder geht, hätte ich den Eingriff viel früher durchführen lassen sollen. Exzellent Frau Dr. Bardenhoop, die mich auf der Pflegestation betreut und beraten hat.Ich glaube, daß ich Mainz guten Gewissens empfehlen kann. Aber wahrscheinlich ist das ein Eingriff, der zum Einmaleins der Herzchirurgie gehört und überall gut gemacht wird. Meine OP hat nur etwa 2 Std gedauert. Kann also nicht kompliziert gewesen sein.

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
    Aspirin
    Delix
  • Bewertung Nr. 288.974 für Prof. Vahl vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:4 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:70 Minuten
    Behandlungs-Dauer: März 2013 bis März 2013
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 40 und 50 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Ich bin nicht von Prof Vahl operiert worden. Ich hatte ein Aneurysma der Aorta ascendens. Die Aorta hatte 44 mm Durchmesser, die Aortenwurel 49 mm. Ich bin Mitte 40 und Prof Vahl hat sich 30 min für mich Zeit genommen. Er sagte, es sei kein Feuer unter dem Dach, es könne sein, daß ich das schon lange hätte und hat empfohlen, in einem halben Jahr eine Kontrolle zu machen, um zu sehen, ob das Aneurysma wächst. Er gab mit zwei Kollegen für eine zweite Meinung an. Ich bin zu dem anderen Kollegen außerhalb von Rheinland Pfalz gefahren und der hat gesagt, daß ihm meine Befunde nicht gefallen. Das sei eine Zeitbombe und ich sei zu jung zum sterben. Er hat mir dann die Aorta mit einer Prothese ersetzt und die Aortenwurzel "modelliert". Jetz habe ich aber eine Undichtigkeit der Aortenklappe (I-II), und es geht mir schlechter als vorher, obwohl das Zeitbombengefühl weg ist. Ich habe jetzt wieder mit Prof Vahl gesprochen. Er nahm sich Zeit für mich und meinte, daß er jetzt nicht operieren würde, sondern hat mir kardiologische Kontrollen alle 6 Monate empfohlen. Er sagt, er würde erst operieren, wenn die Undichtigkeit der Klappe noch größer wird oder wenn sich die Durchmesser der Herzkammer verändern. Er glaubt, daß der zweite Eingriff wahrscheinlich auf einen Klappenersatz hinauslaufen wird. Er hat mir wieder empfohlen, eine zweite Meinung einzuholen, aber das mache ich nicht. Um den Kollegen im Saarland mache ich einen weiten Bogen und ich hoffe, daß es noch lange dauert, bis ich operiert werden muß, dann aber in Mainz. Prof Vahl sagte, er sei vielleicht schon in Rente, wenn ich wiederkomme, das könne man nicht vorhersagen. Es könne noch ein Jahr gut gehen mit meiner Klappe, aber vielleicht auch 10 Jahre. Insgesamt war ich mit der Beratung sehr zufrieden. Er hat mir noch Lorzaar verschrieben. Das müßte ich als Aortenpatient in jedem Fall einnehmen, auch wenn das Medikament nicht billig sei.

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
    Lorzaar Protect 50 mgGegen Aufweitung der Hauptschlagader
  • Bewertung Nr. 288.306 für Prof. Vahl vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,8 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:11 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:35 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Mai 2013 bis Juni 2013
    Versicherung: Der Patient ist privat versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 70 und 80 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Nachdem ich insgesamt 6 Stents gesetzt bekommen hatte, wollteich operiert werden und habe mir 4 Kliniken angeschaut. Ich habe mich für Mainz entschieden, vor allem weil mir versichert wurde, daß ich Bypässe aus Arterien bekomme - von den Beinvenen habe ich nicht viel gutesgehört. Um es kurz zu machen: ich bereue nichts und bin jetzt begeistert: leistungsfähig, kann wieder auch steile Berge wandern und unbegrenzt Fahrrad fahren. Operiert worden bin ich von Prof. Christian Vahl und einer jungen Oberärztin Dr. Karliova. Ich bekam 3 Arterien auf die Vorderwand, die Seitenwand und die Hinterwand. Eben war die Kontrolle: alles offen. Von den 6 Stents sind vier zu. In der Kur habe ich den Unterschied gesehen: einige Patienten hatten in Bad Nauheim schlecht heilendeWunden am Bein und konnten sich nicht belasten. Meine Kur war aber gut. Sollte man in jedem Fall machen, auch wenn man sich nach 10 Tagen fit fühlt. Prof Vahl sagte mir "Die Bypassoperation ist die Blindarmoperation des Herzchirurgen. Aber sie muß maximal sorgfältig gemacht werden". Das hat mich überzeugt. Zwei Sachen kann man verbessern: mein Termin für das Vorgespräch ist einmal kurzfristig verschoben worden. Das kann man besser organisieren für Patienten,die von weiter weg kommen. Und die Eingangshalle der chirurgischen Klinik kann depressiv stimmen. Fennoch: großes Lob und glasklare Empfehlung.

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
    Aspirin
    Sevikar
    CIALIS
  • Bewertung Nr. 277.453 für Prof. Vahl vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,8 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:10 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:70 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Mai 2013 bis Juni 2013
    Versicherung: Der Patient ist privat versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 60 und 70 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Meine Bypass-Operation liegt jetzt seit drei Monaten hinter mir und mir geht es wieder richtig gut. Keine Schmerzen und ich kann wieder in den Weinbergen spazierengehen. Vor der Operation sehr sachliche Beratung und Aufklärung durch zwei Kompentente Ärztinnen, die beide auch bei der Operation dabeiwaren (Oberärztin Dr. Schnelle, Frau Dr. Ister). Die Operation hat Prof. Vahl durchgeführt, der mir noch auf der Intensivstation erklärt hat, was er gemacht hat und wie es verlaufen ist. Ich habe zwei Arterien und eine Vene als Bypässe bekommen. Der Schmerz am Brustbein war weniger als von Dr. Ister angekündigt. In der Reha war ich der fitteste von den Patienten. Meine Wunden sind gut, es ist auch nichts aufgegangen. Großen Dank an das Team.
    Eine kleine Kritik: die Wartezeiten könnten kürzer sein

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
    Delix
    Amlodipin
    Aspirin
  • Bewertung Nr. 259.886 für Prof. Vahl vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,9 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:14 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:30 Minuten
    Behandlungs-Dauer: März 2013 bis April 2013
    Versicherung: Der Patient ist privat versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 60 und 70 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Nachdem bei mir einige male Herzkatheter gesetzt worden sind ging es nicht mehr mit Stents. Ich mußte mich operieren lassen und habe die Uni Mainz gtewählt. Von der OP habe ich nichts mitbekommen. Die Aufklärung über den Eingriff hat mir alle Zweifel genommen (Prof. Heinemann) und ich bin von Prof. Vahl operiert worden. Mir wurden die Brustwanbdarterien in das Herz implantiert und ich habe drei Bypässe bekommen. Von der Intensivstation habe ich nicht viel mitbekommen. Auf der Pflegestation war ein super-nettes Scvhwestern- und Pflegerteam, die mir die Zeit danach leicht gemacht haben. Ich war am Anfang sicher anstrengend, weil ich innere Unruhe hatte und merkwürdige Phantasievorstellungen. Prof. Vahl und Frau Dr. Bardenhoop erklärten mir aber, daß ich die Operation so verarbeiten würde. Dann ging es rasch aufwärts. Jetzt sitze ich und habe eben ein Eis in der Sonne gegessen, habe keine Schmerzen und fühle mich zum ersten mal nach vielen Jahren wieder sicher. Allen ein großes Dankeschön.

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
    Aspirin
    Nebilet
    Amlodipin
  • Bewertung Nr. 245.552 für Prof. Vahl vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,8 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:-
    Behandlungs-Dauer: Februar 2010 bis März 2010
    Versicherung: Der Patient hat keinen Versicherungstyp angegeben.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 60 und 70 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Vor drei Jahren minimal Invasive Reparatur der Mitralklappe. Hab in Bremen heute Fussball gespielt. So gut wie nie als alter Herr. Im Echo ist alles ok. Keine Narbe mehr zu sehen. Erektion Störung ist seit der Operation verschwunden. Medien alle abgesetzt. Jetzt auch Lorzaar,

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
    LORZAAR
  • Bewertung Nr. 195.742 für Prof. Vahl vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,6 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:1 Tag
    Wartezeit im Wartezimmer:60 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Oktober 2011 bis November 2012
    Versicherung: Der Patient ist privat versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 30 und 40 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Nach einer Bypass Operation geht es mir wieder gut. Es ist am Anfang nicht leicht, mit einer Operation fertig zu werden. Man ist am Anfang doch sehr behindert. Man merkt aber auch, daß es aufwärts geht. Und so etwa nach 3 Monaten merkt man, daß die Schmerzen wirklich weg sind und man sich ganz anders belasten kann. Das JOHO ist ein altes verwinkeltes Krankenhaus. Die Ärzte und Schwestern sind freundlich. Die Chirurginnen (Dr Ister, Dr. Schnelle) sind streng und sehr kompetent und der Chef hat eine gute Arbeit gemacht. Ich habe Arterien bekommen und überhaupt keine Narbe am Bein und bin in der Reha bestaunt worden. Man muß keine Operation haben, aber wenn es nicht anders geht ist Wiesbaden zu empfehlen.

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
    Beloc-Zok
    ASS
  • Bewertung Nr. 168.273 für Prof. Vahl vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:1 Tag
    Wartezeit im Wartezimmer:20 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Februar 2012 bis März 2012
    Versicherung: Der Patient ist privat versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Ich komme eigentlich aus Norddeutschland und habe mich nach langer Suche für die Herzchirurgie Mainz entschieden, weil 2 Freunde aus meinem Club dort erfolgreich behandelt worden sind. Die Herzchirurgie ist in einem häßlichen Hochhaus im fünften Stockwerk untergebracht. Die Station 5 ist aber sehr freundloich gestaltet und der Aufenthalt war insgesamt angenehm. Prof. Vahl hat mich auch persönlich operiert (Die Aortenklappe wurde repariert und in eine Prothese aufegängt und ie Herzkranzarterien irgendwie da hineingebastelt). Die Operation war glatt. Ich kann wieder arbeiten (bin Ingenieur) und es geht mir besser als vor der OP. Mein Hausarzt spricht von einem kleinen Kunstwerk. Medizinisch gibt es in Mainz nichts zu bemängeln. Am 5 Tag hatte ich Bauchweh. Da stand sofort der Allgemeinchirurg an meinem Bett. Aber ich hatte nur starke Blähungen und viel Luft im Bauch. Gestört hat mich, daß es nur wenig Einzelzimmer gibt, so daß ich für 2 Tage einen recht komplizierten "Bettnachbarn" hatte. Reha hinterher war auch gut. Ich bin zufrieden und würde die 400 km erneut nach Mainz fahren.

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
    Plavix
    Aspirin
    Delix
    Beloc-Zok
  • Bewertung Nr. 165.705 für Prof. Vahl vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,8 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:-
    Behandlungs-Dauer: April 2012 bis April 2012
    Versicherung: Der Patient ist privat versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 50 und 60 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Sehr gute Behandlung von Prof.Vahl und seines Ärzteteams, auch die Unterstütung und Vorgehensweise der Abeilungsschwestern war beispielhaft.

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
    Delix
    Plavix
  • Bewertung Nr. 150.346 für Prof. Vahl vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,6 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:2 Wochen
    Wartezeit im Wartezimmer:60 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Mai 2011 bis Mai 2011
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 70 und 80 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Ich bin knapp über 70 Jahre und hier in der Universitätsmedizin angemeldet worden, weil 2 Klappen undicht waren. Auf den Gesprächstermin mit Prof. Vahl mußte ich 2 Wochen warten und er selbst kam auch eine Stunde zu spät. Das Gespräch war dann aber gut und ich konnte mir danach einen OP-Termin selbst aussuchen. Die Operation hat Prof. Vahl selbst durchgeführt aber nicht minimal invasiv, weil er sonst nur an eine Klappe herangekommen wäre. Von der Operation habe ich nichts mitbekommen. Nach der Operation habe ich gleich Durchfall entwickelt, der erst vor Verlegung in die Kur wieder verschwand. Das war sehr unangenehm, weil mein Gesäß wund zu werden drohte. Mir ist die Aortenklappe rekonstruiert worden, die Aorta wurde ersetzt und die Mitralklappe wurde auch rekonstruiiert. Jetzt in der Kontrolle ist alles komplett in Ordnung. Das merke ich auch selber, denn ich bereite mich im Garten auf den Frühling vor, was vor der OP gar nicht mehr ging. Die ersten 10 Tage nach der Operation waren aber sehr unangenehm. Ich habe auch das Antibitikum (Ciprobay) nicht vertragen und nach den Kaliumtabletten habe ich mich zum Erbrechen gefühlt. Das ist jetzt aber alles längst vergessen. Ich nehme nur noch Aspririn

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
    AspirinFSME
  • Bewertung Nr. 149.301 für Prof. Vahl vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:30 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Dezember 2011 bis Januar 2012
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 70 und 80 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Ganz einfach: ich kam richtig krank, Luftnot, keine 30 Schritte mehr und ich bin jetzt nach knapp drei Monaten wieder fit. Habe aerterielle Bypässe bekommen und eine Klappe. Gute Reha anschließend. Sehr engagierte Leute, gerade über Weihnachten, als eine Station geschlossen wurde.

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
    Marcumar
    Aspirin
  • Bewertung Nr. 148.805 für Prof. Vahl vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:-
    Behandlungs-Dauer: Juni 2007 bis Dezember 2012
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    TOLLER ARZT TOLLES TEAM MIT ERFOLG OPERIERT IMMER NOCH PATIENTIN

  • Bewertung Nr. 148.371 für Prof. Vahl vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,8 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:2 Wochen
    Wartezeit im Wartezimmer:60 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Dezember 2011 bis Dezember 2011
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 60 und 70 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Wurde vorher seit 4 Jahren betreut, weil meine Hauptschlagader wächst. Termine immer unproblematisch. WEarttzeit schwer kalkulierbar, zuletzt eine Stunde. Wartezimmer gibt es nicht. Ist nur so eine Art Flur.
    Dafür ist die Beratung exzellent. Eine andere Klinik wollte mich vor 2 Jahren schon operieren, als Prof. Vahl noch sagte, "Zuwarten" und das Einholen einer Zweitmeinung anriet. Habe ich dann nicht gemacht. Jett war ich bei 5.3 cm und die Aortenklappe war nicht mehr dich und dann war die Entscheidung klar.
    Op wie versprochen völlig glatt. Meine Klappe wurde zurechtgebastzet und tut wieder regelreczht, die JHauptschlagader wurde durch eine Prothese ersetzt. War nach 9 TZagen weg und es war auch höchste Zeit. Ich hatte 4 Zimmernachbarn, einer dacvon wirklich laut und lästig, der schrie nachts immer rum. Aber nach der Reha war alles glatt. Trotz meines Alters war ich gan z vorne dran. Und jetzt in der Kontrolle war alles o.k. Prof. VBahl hat persönlich aufgeklärt und auch persönlich operiert. Die nachbetreuung machtze vor allem Oberarzt König. Sehr trainiertes Team, alles sehr professionell.

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
    Marcumar
    Apririn
  • Bewertung Nr. 131.525 für Prof. Vahl vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,9 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:-
    Behandlungs-Dauer: Dezember 2011 bis Dezember 2011
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 40 und 50 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Freundliches Team, gute Tumorsprechstunde, offene klare Aufklärung

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
    Clexane
  • Bewertung Nr. 129.291 für Prof. Vahl vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:-
    Behandlungs-Dauer: Dezember 2011 bis Dezember 2011
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 40 und 50 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Professionelles team

Krankheiten, die Prof. Christian-Friedrich Vahl behandelt hat

FSME

Medikamente, die Prof. Christian-Friedrich Vahlverschrieben hat

Aspirin, Delix, Amlodipin, Beloc-Zok, Plavix, ASS, Marcumar, CIALIS, Clexane, Delix plus, Diovan, LORZAAR, LORZAAR plus, Lorzaar Protect 50 mg, Nebilet, Sevikar, xarelto

Weitere Bezeichungen für die Fachgebiete

Allgemeinchirurg, Chirurg, Gefäßchirurg, Gefäßoperateur, Herzoperateur, Herzchirurg, Brustkorboperateur, Thoraxchirurg

Die Informationen wurden zuletzt am 04.01.2016 überprüft.

sanego Siegel

Sehr geehrter Herr Prof. Christian-Friedrich Vahl,
herzlichen Glückwunsch. Ihre Patienten haben Sie auf sanego zu den Top 10 Ärzten in Ihrem Fachgebiet gewählt. Sie sind berechtigt das folgende Siegel zu verwenden und damit zu werben.Siegel von Prof. Christian-Friedrich Vahl
Bitte klicken Sie auf das Siegel um es auf Ihrer Praxishomepage einzubinden.
[]