Atemnot bei Cefaclor

Nebenwirkung Atemnot bei Medikament Cefaclor

Insgesamt haben wir 109 Einträge zu Cefaclor. Bei 3% ist Atemnot aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 3 von 109 Erfahrungsberichten zu Cefaclor wurde über Atemnot berichtet.

Wir haben 3 Patienten Berichte zu Atemnot bei Cefaclor.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1640
Durchschnittliches Gewicht in kg670
Durchschnittliches Alter in Jahren310
Durchschnittlicher BMIin kg/m225,150,00

Cefaclor wurde von Patienten, die Atemnot als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Cefaclor wurde bisher von 3 sanego-Benutzern, wo Atemnot auftrat, mit durchschnittlich 5,4 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Atemnot bei Cefaclor:

 

Cefaclor für Abszess mit Atemnot, Stechen in der Brust, Konzentrationsschwierigkeiten

Nehme das Medikament, weil mir ein Abzess entfernt werden musste. Seit der einnahme haben ich ein stechen in der Brust, und bei tiefem einatmen, wirds schlimmer und bekomme ich kaum luft. Kann mich kaum konzentrieren auf der Arbeit.

Cefaclor bei Abszess

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefaclorAbszess7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme das Medikament, weil mir ein Abzess entfernt werden musste. Seit der einnahme haben ich ein stechen in der Brust, und bei tiefem einatmen, wirds schlimmer und bekomme ich kaum luft. Kann mich kaum konzentrieren auf der Arbeit.

Eingetragen am  als Datensatz 67467
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefaclor

Patientendaten:

Geburtsjahr:1995 
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefaclor für Bronchitis (akut) mit Hautausschlag, Nesselsucht, Atemnot

Nachdem ich die Einnahme von Cefaclor beendet hatte, habe ich nach zwei Tagen starken Ausschlag bekommen - dieser verschlimmerte sich bis zur Nesselsucht und Atemnot. Es sah aus, als hätte ich 3 Tage in Brennesseln gebadet. Nach zwei Tagen mit Ausschlag und Atemnot wurde es so schlimm, dass sogar ein Krankenhausaufentalt notwenidig wurde. Dieses Teufelszeug werde ich nie wieder anrühren, auch wenn es für die Bronchits geholfen hat - diese Nebenwirkungen wünsche ich niemandem!!!

Cefaclor bei Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefaclorBronchitis (akut)6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nachdem ich die Einnahme von Cefaclor beendet hatte, habe ich nach zwei Tagen starken Ausschlag bekommen - dieser verschlimmerte sich bis zur Nesselsucht und Atemnot. Es sah aus, als hätte ich 3 Tage in Brennesseln gebadet. Nach zwei Tagen mit Ausschlag und Atemnot wurde es so schlimm, dass sogar ein Krankenhausaufentalt notwenidig wurde.

Dieses Teufelszeug werde ich nie wieder anrühren, auch wenn es für die Bronchits geholfen hat - diese Nebenwirkungen wünsche ich niemandem!!!

Eingetragen am  als Datensatz 27951
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefaclor

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefaclor für Nierenbeckenentzündung mit Brustschmerzen, Herzrasen, Atemnot

Nach der Einnahme von nur 1 Tablette - Druck im Brustbereich, unangenehmer mittelstarker Druck am Hals als ob jemand zudrückt, erhöhte Pulsfrequenz, Atemnot - habe es danach sofort abgesetzt. Die Symptome sind dann wieder nach 1 Tag verschwunden.

Cefaclor bei Nierenbeckenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefaclorNierenbeckenentzündung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach der Einnahme von nur 1 Tablette - Druck im Brustbereich, unangenehmer mittelstarker Druck am Hals als ob jemand zudrückt, erhöhte Pulsfrequenz, Atemnot - habe es danach sofort abgesetzt. Die Symptome sind dann wieder nach 1 Tag verschwunden.

Eingetragen am  als Datensatz 10258
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefaclor

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]