Augenrötung bei Cipro Basics

Nebenwirkung Augenrötung bei Medikament Cipro Basics

Insgesamt haben wir 18 Einträge zu Cipro Basics. Bei 6% ist Augenrötung aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 1 von 18 Erfahrungsberichten zu Cipro Basics wurde über Augenrötung berichtet.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Augenrötung bei Cipro Basics.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1720
Durchschnittliches Gewicht in kg530
Durchschnittliches Alter in Jahren350
Durchschnittlicher BMIin kg/m217,920,00

Cipro Basics wurde von Patienten, die Augenrötung als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Cipro Basics wurde bisher von 1 sanego-Benutzern, wo Augenrötung auftrat, mit durchschnittlich 5,2 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Augenrötung bei Cipro Basics:

 

Cipro Basics für lungenentzündung mit Übelkeit, Albträume, Augenrötung

Ich hatte sehr starken Husten mit Verdacht auf Lungenentzündung. Cipro Basics 500 mg haben schnell gewirkt, so dass ich am 2. Tag relativ wenig hustete. Codein-Tropfen wurden mir ebenso verschrieben und welche sicherlich auch geholfen haben. Zu schnell habe ich mich gefreut: tagsüber habe ich Gliederschmerzen, Kopfweh, Übelkeit bekommen, so dass ich nichts essen konnte. Die kommende Nacht war schrecklich: ich habe nur Albträume gehabt, dass ich das Gefühl hatte ich hab kaum geschlafen. Am Tag drauf hatte ich gaaaanz rote Augen. Ich würde dieses Medikament nur im Notfall empfehlen, wenn man überhaupt nichts mehr zu Hause hat. Mir wurde dieses Medikament am Heiligen Abend 2014 verschrieben, da hatte ich in der Tat "tolle" Weihnachten gehabt.

CIPRO BASICS bei lungenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CIPRO BASICSlungenentzündung3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte sehr starken Husten mit Verdacht auf Lungenentzündung. Cipro Basics 500 mg haben schnell gewirkt, so dass ich am 2. Tag relativ wenig hustete. Codein-Tropfen wurden mir ebenso verschrieben und welche sicherlich auch geholfen haben. Zu schnell habe ich mich gefreut: tagsüber habe ich Gliederschmerzen, Kopfweh, Übelkeit bekommen, so dass ich nichts essen konnte. Die kommende Nacht war schrecklich: ich habe nur Albträume gehabt, dass ich das Gefühl hatte ich hab kaum geschlafen. Am Tag drauf hatte ich gaaaanz rote Augen. Ich würde dieses Medikament nur im Notfall empfehlen, wenn man überhaupt nichts mehr zu Hause hat. Mir wurde dieses Medikament am Heiligen Abend 2014 verschrieben, da hatte ich in der Tat "tolle" Weihnachten gehabt.

Eingetragen am  als Datensatz 65551
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]