Augentrockenheit bei Bella HEXAL

Nebenwirkung Augentrockenheit bei Medikament Bella HEXAL

Insgesamt haben wir 137 Einträge zu Bella HEXAL. Bei 1% ist Augentrockenheit aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 1 von 137 Erfahrungsberichten zu Bella HEXAL wurde über Augentrockenheit berichtet.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Augentrockenheit bei Bella HEXAL.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1650
Durchschnittliches Gewicht in kg730
Durchschnittliches Alter in Jahren310
Durchschnittlicher BMIin kg/m226,810,00

Bella HEXAL wurde von Patienten, die Augentrockenheit als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Bella HEXAL wurde bisher von 1 sanego-Benutzern, wo Augentrockenheit auftrat, mit durchschnittlich 6,2 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Augentrockenheit bei Bella HEXAL:

 

Bella HEXAL für Empfängnisverhütung mit Depressive Verstimmungen, Libidoverlust, Augentrockenheit, Weinerlichkeit, Heißhungerattacken, Gewichtszunahme, Migräne, Müdigkeit

Bei Einnahme- schlechte Laune, Weinattaken, keine Lust auf Sex (nie feucht da unten gewesen), trockene Augen(Kontaklinsenprobleme), Heißhunger, Gewichtszunahme- 5 kilo, Brüste rasch eine Nummer größer geworden - Dehnungen an Haut, Migräne, Lichtunerträglichkeit, allgemeine Müdigkeit, Hautbild ist erst nach 3 Jahre Einnahme besser geworden. Nach der Absage- STARKER Haarausfall, Fehlgeburt(meiner Meinung nach wegen Pilleneinnahme), ich fühle mich viel viel besser! Habe wieder abgenommen und habe einfach lust am Leben und am Sex!!!!!! Und weine nicht mehr, egal was passiert. Werde nie mehr hormonelle Verhütungsmittel benutzen und rate allen ab!

Bella Hexal bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Bella HexalEmpfängnisverhütung5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei Einnahme- schlechte Laune, Weinattaken, keine Lust auf Sex (nie feucht da unten gewesen), trockene Augen(Kontaklinsenprobleme), Heißhunger, Gewichtszunahme- 5 kilo, Brüste rasch eine Nummer größer geworden - Dehnungen an Haut, Migräne, Lichtunerträglichkeit, allgemeine Müdigkeit, Hautbild ist erst nach 3 Jahre Einnahme besser geworden.

Nach der Absage- STARKER Haarausfall, Fehlgeburt(meiner Meinung nach wegen Pilleneinnahme), ich fühle mich viel viel besser! Habe wieder abgenommen und habe einfach lust am Leben und am Sex!!!!!! Und weine nicht mehr, egal was passiert. Werde nie mehr hormonelle Verhütungsmittel benutzen und rate allen
ab!

Eingetragen am  als Datensatz 35298
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Cyproteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]