Augentrockenheit bei Bellissima

Nebenwirkung Augentrockenheit bei Medikament Bellissima

Insgesamt haben wir 105 Einträge zu Bellissima. Bei 1% ist Augentrockenheit aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 1 von 105 Erfahrungsberichten zu Bellissima wurde über Augentrockenheit berichtet.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Augentrockenheit bei Bellissima.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1710
Durchschnittliches Gewicht in kg500
Durchschnittliches Alter in Jahren200
Durchschnittlicher BMIin kg/m217,100,00

Bellissima wurde von Patienten, die Augentrockenheit als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Bellissima wurde bisher von 1 sanego-Benutzern, wo Augentrockenheit auftrat, mit durchschnittlich 7,4 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Augentrockenheit bei Bellissima:

 

Bellissima für Verhütung, Zystenbildung, Schmerzen (Menstruation) mit Augentrockenheit, Fingernagelbrüchigkeit

Ich habe die Bellissima die ersten Monate als recht gut empfunden.(Habe zwar nach 2 Monaten die Eufem von der Apotheke bekommen,diese ist dennoch Wirkstoffgleich).Ich hatte keine Regelschmerzen mehr, obwohl ich ohne die Pille schlimme Schmerzen hatte während der Regel, außerdem bin ich nicht schwanger geworden, habe keine neue Zyste bekommen und hatte eine super Haut und Haare. Kein einziger Pickel mehr, ich wusste gar nicht mehr wie es ist einen Pickel zu haben. Leider Gottes habe ich trockene Augen bekommen und da ich Kontaktlinsenträgerin bin ist das sehr unangebracht, außerdem bekam ich brüchige Nägel(wobei ich nicht weiß,ob es davon kam) und hatte meine Abbruchblutung so schwach, dass ich fast ohne Tampons auskam und manchmal blieb sie sogar aus. Ich weiß, dass dies eine Nebenwirkung ist, die nicht all so schlimm ist, aber es ist sehr ungewohnt. Ich musste sie wegen der trockenen Augen wechseln, aber sonst kann ich sie persönlich sehr empfelen.

bellissima bei Verhütung, Zystenbildung, Schmerzen (Menstruation)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
bellissimaVerhütung, Zystenbildung, Schmerzen (Menstruation)8 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe die Bellissima die ersten Monate als recht gut empfunden.(Habe zwar nach 2 Monaten die Eufem von der Apotheke bekommen,diese ist dennoch Wirkstoffgleich).Ich hatte keine Regelschmerzen mehr, obwohl ich ohne die Pille schlimme Schmerzen hatte während der Regel, außerdem bin ich nicht schwanger geworden, habe keine neue Zyste bekommen und hatte eine super Haut und Haare. Kein einziger Pickel mehr, ich wusste gar nicht mehr wie es ist einen Pickel zu haben. Leider Gottes habe ich trockene Augen bekommen und da ich Kontaktlinsenträgerin bin ist das sehr unangebracht, außerdem bekam ich brüchige Nägel(wobei ich nicht weiß,ob es davon kam) und hatte meine Abbruchblutung so schwach, dass ich fast ohne Tampons auskam und manchmal blieb sie sogar aus. Ich weiß, dass dies eine Nebenwirkung ist, die nicht all so schlimm ist, aber es ist sehr ungewohnt. Ich musste sie wegen der trockenen Augen wechseln, aber sonst kann ich sie persönlich sehr empfelen.

Eingetragen am  als Datensatz 44946
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Chlormadinon acetat, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1996 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]