Bauchkrämpfe bei Clarithromycin

Nebenwirkung Bauchkrämpfe bei Medikament Clarithromycin

Insgesamt haben wir 332 Einträge zu Clarithromycin. Bei 4% ist Bauchkrämpfe aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 13 von 332 Erfahrungsberichten zu Clarithromycin wurde über Bauchkrämpfe berichtet.

Wir haben 13 Patienten Berichte zu Bauchkrämpfe bei Clarithromycin.

Prozentualer Anteil 91%9%
Durchschnittliche Größe in cm171172
Durchschnittliches Gewicht in kg6959
Durchschnittliches Alter in Jahren4528
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,4719,94

Clarithromycin wurde von Patienten, die Bauchkrämpfe als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Clarithromycin wurde bisher von 10 sanego-Benutzern, wo Bauchkrämpfe auftrat, mit durchschnittlich 4,5 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Bauchkrämpfe bei Clarithromycin:

 

Clarithromycin für Nasennebenhöhlenentzündung mit innere Unruhe, Todesangst, Pulssteigerung, Libidosteigerung, Bauchkrämpfe, Durchfall, kalte Hände

Ich bekam Clarithromycin von meinem Hausarzt gegen eine leichte Sinusitis. Er sagte, das Medikament sei allgemein gut verträglich. Ich wies ihn darauf hin, dass ich Medikamente, die in seltenen Fällen Tachykardie auslösen, nicht nehmen kann, weil dies bei mir massive Auswirkungen hat. (Ich vertrage aus diesem Grund auch keine Schnupfen-Sprays und keine Paracetamol-Kombi-Präparate). Ich hatte angenommen, dass er dies zur Kenntnis genommen hat. Leider stand im Beipacktext wieder der Hinweis auf das Vorkommen von Tachykardie ... Ich sollte zweimal täglich 2 Tabletten nehmen. Nach der ersten Einnahme bemerkte ich noch keine Nebenwirkungen. Nach der zweiten Einnahme bekam ich dann folgende Symptome: beginnend mit einer inneren Unruhe und Nervosität, Aufgedrehtheit, die ich mir nicht erklären konnte. Das steigerte sich bis zur massiven Beklemmung und Todesangst. - Da ich die Symptome kenne, war mir klar, dass hier wieder eine Tachykardie vorliegt. Mein Pulsschlag war stark erhöht. Ebenso der Herzschlag. Ich wollte am liebsten aus meinem Körper raus, aber ich fühlte mich...

Clarithromycin bei Nasennebenhöhlenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClarithromycinNasennebenhöhlenentzündung3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bekam Clarithromycin von meinem Hausarzt gegen eine leichte Sinusitis.
Er sagte, das Medikament sei allgemein gut verträglich. Ich wies ihn darauf hin, dass ich Medikamente, die in seltenen Fällen Tachykardie auslösen, nicht nehmen kann, weil dies bei mir massive Auswirkungen hat. (Ich vertrage aus diesem Grund auch keine Schnupfen-Sprays und keine Paracetamol-Kombi-Präparate).
Ich hatte angenommen, dass er dies zur Kenntnis genommen hat.

Leider stand im Beipacktext wieder der Hinweis auf das Vorkommen von Tachykardie ...

Ich sollte zweimal täglich 2 Tabletten nehmen. Nach der ersten Einnahme bemerkte ich noch keine Nebenwirkungen. Nach der zweiten Einnahme bekam ich dann folgende Symptome:

beginnend mit einer inneren Unruhe und Nervosität, Aufgedrehtheit, die ich mir nicht erklären konnte.
Das steigerte sich bis zur massiven Beklemmung und Todesangst. - Da ich die Symptome kenne, war mir klar, dass hier wieder eine Tachykardie vorliegt.
Mein Pulsschlag war stark erhöht. Ebenso der Herzschlag.
Ich wollte am liebsten aus meinem Körper raus, aber ich fühlte mich gefangen. Ich bekam kalte Hände, insbesondere kalte Fingerspitzen.
Des weiteren bemerkte ich eine stark übersteigerte Libido, die ich als quälend empfand, da sie sich von dem normalen Lustempfinden stark unterscheidet. (Ähnliche Libidosteigerungen habe ich nur bei hormoneller Umstellung auf eine andere Pille erlebt.)
Als weitere Nebenwirkung bekam ich starke Bauchkrämpfe und heftigen Durchfall.

Ich habe dann als Gegenmaßnahme gegen die massive Todesangst ein Plättchen Tavor genommen, was erst verzögert gewirkt hat.
Mit dessen Hilfe konnte ich auch nachts schlafen, mir fiel aber ein stark metallischer Geschmack im Mund auf, der sehr unangenehm war.

Ich habe dann die Dosis des Clarithromycin auf 2 x tgl eine Tablette reduziert.

Ich kann dieses Medikament nicht empfehlen für Patienten, die an Herzschwäche leiden, Risikopatienten für Herzinfarkt sind, an Angst- oder Panikattacken leiden. Diese Probleme können sich durch Clarithromycin massiv verstärken!!

Gerade bei Erkältungskrankheiten gibt es auch andere Antibiotika, die verträglicher sind.

Eingetragen am  als Datensatz 24845
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clarithromycin für Bronchitis mit Sodbrennen, Magenschmerzen, Herzrasen, Augenschmerzen, Sehstörungen, Schwindel, Kopfschmerzen, Gelenkschmerzen, Schwitzen, Bauchkrämpfe, Stuhlveränderungen

Sodbrennen, Magenschmerzen, Herzrasen, Augendruckschmerz, Sehstörungen, Schwindel, Kopfschmerzen, Mattigkeit, Gelenkschmerzen, Schwitzen, Bauchkrämpfe, Lehmigen Stuhl

Clarithromycin Stada 250mg bei Bronchitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Clarithromycin Stada 250mgBronchitis6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sodbrennen, Magenschmerzen, Herzrasen, Augendruckschmerz, Sehstörungen, Schwindel, Kopfschmerzen, Mattigkeit, Gelenkschmerzen, Schwitzen, Bauchkrämpfe, Lehmigen Stuhl

Eingetragen am  als Datensatz 4423
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1940 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clarithromycin für Halsentzündung mit Geschmacksveränderung, Bauchkrämpfe, Nierenschmerzen

Unmittelbar nach der 1. Einnahme starkes Schwindelgefühl und bis 3 Stunden nach der Einnahme das Gefühl sich ständig Erbrechen zu müssen. Zusätzlich unmittelbar nach der Einnahme ein bitterer Geschmack auf der Zunge (versuche ihn mit Tee und Salbeibonbons zu übertönen). Nach Einnahme der bis jetzt 5.Tablette verspüre ich keinerlei Besserung und hab immer noch schlimme Halsschmerzen und Schluckbeschwerden. Zusätzlich habe ich Bauchkrämpfe und Schmerzen im Nierenbereich und fühle mich total schlapp.

Clarithromycin bei Halsentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClarithromycinHalsentzündung2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Unmittelbar nach der 1. Einnahme starkes Schwindelgefühl und bis 3 Stunden nach der Einnahme das Gefühl sich ständig Erbrechen zu müssen. Zusätzlich unmittelbar nach der Einnahme ein bitterer Geschmack auf der Zunge (versuche ihn mit Tee und Salbeibonbons zu übertönen).
Nach Einnahme der bis jetzt 5.Tablette verspüre ich keinerlei Besserung und hab immer noch schlimme Halsschmerzen und Schluckbeschwerden. Zusätzlich habe ich Bauchkrämpfe und Schmerzen im Nierenbereich und fühle mich total schlapp.

Eingetragen am  als Datensatz 25173
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clarithromycin für erkältung mit Bauchkrämpfe, Pilzinfektion

Eine Woche nach der Behandlung (jetzt so circa 2 1/2 Wochen her) Beginn von Bauchkrämpfen, aber nur am Abend und Pilzinfektion!

Clarithromycin bei erkältung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Clarithromycinerkältung5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Eine Woche nach der Behandlung (jetzt so circa 2 1/2 Wochen her) Beginn von Bauchkrämpfen, aber nur am Abend und Pilzinfektion!

Eingetragen am  als Datensatz 790
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clarithromycin für Angina, Halsentzuendung mit Bauchkrämpfe, Übelkeit, Erbrechen, Durchfall, Muskelschmerzen, Muskelzuckungen, Gliederschmerzen, Gelenkschmerzen, Angstzustände, Suizidgedanken, Schlaflosigkeit, Hautrötungen, Juckreiz, Fieber, Missempfindungen

Schreckliches Medikament!!!! hatte bis jetzt noch NIE nebenwirkungen auf irgendetwas, aber bei Clarithromycin hatte ich alles was so im beipacktext steht!!! :-( schlimmste bauchkraempfe, uebelkeit, erbrechen, durchfall, muskelschmerzen, muskelzuckung, gliederschmerzen, gelenksschmerzen, angstzustaende (selbstmordgedanken), depressionen, SCHLAFLOSIGKEIT (hab nur 2x Clarithromycin genommen und 72 Std. nicht schlafen koennen!!!!) schreckliches hautbrennen, rote haut wie nach schlimmem sonnenbrand, fieber, juckreiz, kalt/heiss gefuehl, und so weiter....

Clarithromycin bei Angina, Halsentzuendung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClarithromycinAngina, Halsentzuendung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schreckliches Medikament!!!!

hatte bis jetzt noch NIE nebenwirkungen auf irgendetwas,
aber bei Clarithromycin hatte ich alles was so im beipacktext steht!!! :-(

schlimmste bauchkraempfe, uebelkeit, erbrechen, durchfall, muskelschmerzen,
muskelzuckung, gliederschmerzen, gelenksschmerzen, angstzustaende (selbstmordgedanken),
depressionen, SCHLAFLOSIGKEIT (hab nur 2x Clarithromycin genommen und 72 Std. nicht schlafen koennen!!!!) schreckliches hautbrennen, rote haut wie nach schlimmem sonnenbrand, fieber, juckreiz, kalt/heiss gefuehl, und so weiter....

Eingetragen am  als Datensatz 22322
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clarithromycin für Bronchitis (akut) mit Bauchkrämpfe, Nierenschäden, Durchfall, Geschmacksveränderung

Habe nach der 3. Taletteneinnahme starke Schmerzen und rgelrechte Krämpfe im Oberbauch und in der Nierengegend bekommen. Dazu noch starken Durchfall und einen Metallgeschmack im Mund. Auch schmerzten die Oberschenkel wie bei einem Muskelkater. Musste den Notarzt holen vor Schmerzen.

Clarithromycin bei Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClarithromycinBronchitis (akut)1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe nach der 3. Taletteneinnahme starke Schmerzen und rgelrechte Krämpfe im Oberbauch und in der Nierengegend bekommen. Dazu noch starken Durchfall und einen Metallgeschmack im Mund.
Auch schmerzten die Oberschenkel wie bei einem Muskelkater. Musste den Notarzt holen vor Schmerzen.

Eingetragen am  als Datensatz 18528
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1950 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clarithromycin für Helicobacter-pylori-Gastritis mit Übelkeit, Bauchkrämpfe

Seit 2,5 Tagen werden o.g. Medikamente wegen Heliobacter eingenommen. Kurz nach der Einnahme gibt es Übelkeit und Bauchkrämpfe, die über 3 Stunden anhalten.

Clarithromycin Hexal 500 mg bei Helicobacter-pylori-Gastritis; Amoxicillin AbZ 100 mg bei Helicobacter-pylori-Gastritis; Omeprazol STADA bei Helicobacter-pylori-Gastritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Clarithromycin Hexal 500 mgHelicobacter-pylori-Gastritis3 Tage
Amoxicillin AbZ 100 mgHelicobacter-pylori-Gastritis3 Tage
Omeprazol STADAHelicobacter-pylori-Gastritis3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit 2,5 Tagen werden o.g. Medikamente wegen Heliobacter eingenommen. Kurz nach der Einnahme gibt es Übelkeit und Bauchkrämpfe, die über 3 Stunden anhalten.

Eingetragen am  als Datensatz 454
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin, Amoxicillin, Omeprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clarithromycin für Atemwegsentzündung mit Bauchkrämpfe, Beinschmerzen, Atemnot

Bauchkrämpfe extreme Beinschmerzen und Atemnot... Musste das Medikament absetzen! Ich kann es auf keinen Fall empfehlen!!!!

Clarithromycin bei Atemwegsentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClarithromycinAtemwegsentzündung7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bauchkrämpfe extreme Beinschmerzen und Atemnot...
Musste das Medikament absetzen! Ich kann es auf keinen Fall
empfehlen!!!!

Eingetragen am  als Datensatz 56119
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clarithromycin für Husten mit Magenkrämpfe, Sodbrennen, Gelenkschmerzen, Abgeschlagenheit, Herzrasen, Durchfall, Bauchkrämpfe

Magenkrämpfe, Sodbrennen, Gelenkschmerzen,Mattigkeit, Herzrasen in der Nacht,Durchfall,Bauchkrämpfe, brennede Schmerzen im Darm

Clarithromycin bei Husten

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClarithromycinHusten6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Magenkrämpfe, Sodbrennen, Gelenkschmerzen,Mattigkeit, Herzrasen in der Nacht,Durchfall,Bauchkrämpfe, brennede Schmerzen im Darm

Eingetragen am  als Datensatz 4322
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1941 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clarithromycin für Sinusitis mit Magenschmerzen, Geschmacksveränderung, Durchfall, Bauchkrämpfe, Müdigkeit, Schlafstörungen, Schweißausbrüche, Hautveränderungen, Verwirrtheit, Depressionen

Bereits wenige Stunden nach der Einnahme verspürte ich stechende Magenschmerzen und einen bitteren Geschmack im Mund. Daran anschließend blähte sich mein Bauch mit starken Oberbauchschmerzen. Durchfall und Bauchkrämpfe folgten dann. Diese Phase dauerte ca. 5 Stunden, danach war alles wieder gut. Nach Einnahme jeder Tablette wiederholte sich der Vorgang genau so. Nach Rücksprache mit meinem Arzt wurde mir ein Magenschutz verschrieben (Pantoprazol). Mit dem Magenschutz waren die stechenden Magenschmerzen etwas besser, insgesamt bedeutete jede Tablette aber immer noch 5 Stunden Schmerzen und Toilettendauerbesuche. Begleiterscheinungen waren einerseits starke Müdigkeit andererseits wiederum Schlafstörungen nachts, leichte Hautirritationen im Gesicht, Geschmacksveränderungen, Schweißausbrüche und "wilde Träume" mit Verwirrungszuständen und depressive Zustände. Ich habe das Medikament nach Rücksprache mit meinem Arzt nach 3 Tagen (6 Tabletten) agesetzt.

Clarithromycin bei Sinusitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClarithromycinSinusitis3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bereits wenige Stunden nach der Einnahme verspürte ich stechende Magenschmerzen und einen bitteren Geschmack im Mund. Daran anschließend blähte sich mein Bauch mit starken Oberbauchschmerzen. Durchfall und Bauchkrämpfe folgten dann. Diese Phase dauerte ca. 5 Stunden, danach war alles wieder gut. Nach Einnahme jeder Tablette wiederholte sich der Vorgang genau so.
Nach Rücksprache mit meinem Arzt wurde mir ein Magenschutz verschrieben (Pantoprazol). Mit dem Magenschutz waren die stechenden Magenschmerzen etwas besser, insgesamt bedeutete jede Tablette aber immer noch 5 Stunden Schmerzen und Toilettendauerbesuche.
Begleiterscheinungen waren einerseits starke Müdigkeit andererseits wiederum Schlafstörungen nachts, leichte Hautirritationen im Gesicht, Geschmacksveränderungen, Schweißausbrüche und "wilde Träume" mit Verwirrungszuständen und depressive Zustände.
Ich habe das Medikament nach Rücksprache mit meinem Arzt nach 3 Tagen (6 Tabletten) agesetzt.

Eingetragen am  als Datensatz 19096
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clarithromycin für Angina tonsillaris mit Bauchkrämpfe, Schwindel, Unruhe, Übelkeit

Hat bei mir überhauptnicht gewirkt,mir wurde beim einnehmen schlecht,außerdem starke bauchkrämpfe,unruhezustände und Schwindel.

Clarithromycin bei Angina tonsillaris

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClarithromycinAngina tonsillaris-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hat bei mir überhauptnicht gewirkt,mir wurde beim einnehmen schlecht,außerdem starke bauchkrämpfe,unruhezustände und Schwindel.

Eingetragen am  als Datensatz 13428
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clarithromycin für Sinusitis maxillaris mit Bauchkrämpfe, Schwindel, Sehstörungen, Geschmacksveränderung

Nach zwei Tagen Clarithromycin 500, die der Arzt mir wegen einer fiebrigen Erkältung mit Sinusitis verschrieb, bekam ich einen unerträglich bitteren Geschmack im Mund, dazu Schwindel, Bauchkrämpfe und Sehstörungen.

Clarithromycin bei Sinusitis maxillaris

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClarithromycinSinusitis maxillaris5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach zwei Tagen Clarithromycin 500, die der Arzt mir wegen einer fiebrigen Erkältung mit Sinusitis verschrieb, bekam ich einen unerträglich bitteren Geschmack im Mund, dazu Schwindel, Bauchkrämpfe und Sehstörungen.

Eingetragen am  als Datensatz 10607
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clarithromycin für Sehr starke Bronchitis mit Geschmacksveränderung, Muskelschmerzen, Übelkeit, Bauchkrämpfe, Erbrechen, Schlaflosigkeit

- Extrem unangenehmer bitterer Geschmack im Mund. Teilweise nächtliche Aufwachen und fast übergeben aufgrund dessen. - Muskelschmerzen - Nach Einnahme 3-6 Stunden später Übelkeit + direktes Erbrechen, Bauchkrämpfe - Schlaflosigkeit - obwohl müde! -> Fazit: Unglaublich schlechte Verträglichkeit und hilft bei mir nicht schnell. Aber bisher konnte das noch kein Antibiotika ;)

Clarithromycin bei Sehr starke Bronchitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClarithromycinSehr starke Bronchitis7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

- Extrem unangenehmer bitterer Geschmack im Mund. Teilweise nächtliche Aufwachen und fast übergeben aufgrund dessen.

- Muskelschmerzen

- Nach Einnahme 3-6 Stunden später Übelkeit + direktes Erbrechen, Bauchkrämpfe

- Schlaflosigkeit - obwohl müde!

-> Fazit: Unglaublich schlechte Verträglichkeit und hilft bei mir nicht schnell. Aber bisher konnte das noch kein Antibiotika ;)

Eingetragen am  als Datensatz 16880
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]