Bauchschmerzen bei Citalopram

Nebenwirkung Bauchschmerzen bei Medikament Citalopram

Insgesamt haben wir 1344 Einträge zu Citalopram. Bei 0% ist Bauchschmerzen aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 5 von 1344 Erfahrungsberichten zu Citalopram wurde über Bauchschmerzen berichtet.

Wir haben 5 Patienten Berichte zu Bauchschmerzen bei Citalopram.

Prozentualer Anteil 60%40%
Durchschnittliche Größe in cm174181
Durchschnittliches Gewicht in kg7487
Durchschnittliches Alter in Jahren3339
Durchschnittlicher BMIin kg/m224,6326,57

Citalopram wurde von Patienten, die Bauchschmerzen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Citalopram wurde bisher von 3 sanego-Benutzern, wo Bauchschmerzen auftrat, mit durchschnittlich 6,4 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Bauchschmerzen bei Citalopram:

 

Citalopram für Angststörungen, Major Depression mit Bauchschmerzen, Schwindel, Aggressivität, Libidosteigerung, Appetitsteigerung

Die Therapie wurde begonnen mit 20 mg täglich, nach gut zehn Wochen wurde die Dosis dann auf 40 mg gesteigert. Anfänglich Bauchschmerzen nach der Einnahme und Schwindel. Nach gut zehn Tagen eine regelrechte Schwindelattacke, die aber binnen Minuten wieder vorüber war. Erhöhte Agressivität, Libidosteigerung, Appetitsteigerung. Alle Nebenwirkungen sind binnen weniger Wochen verschwunden. Ich bin unglaublich froh über dieses großartige Medikament, regelrecht glücklich. Es hat mir aus der Depression geholfen und meine Angstzustände sind praktisch komplett verschwunden, sodass ich wieder unter Leute gehen, mir einen Job suchen und alles in allem ein soziales Leben führen kann. Mein Leben ist wieder in Gang gekommen und ich bin praktisch Nebenwirkungsfrei. Lediglich die Kombination mit (viel) Alkohol verursacht bei mir am Folgetag erhöhte Müdigkeit und Abgeschlagenheit. Aber dann trinkt man eben weniger oder gar nicht mehr. ;-) Das ist es mir in jedem Falle wert. Begleitend zum Medikament mache ich eine Verhaltenstherapie und hoffe, dass sich diese Kombination aus Antidepressivum...

Citalopram Dura 40 mg bei Angststörungen, Major Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Citalopram Dura 40 mgAngststörungen, Major Depression5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Therapie wurde begonnen mit 20 mg täglich, nach gut zehn Wochen wurde die Dosis dann auf 40 mg gesteigert. Anfänglich Bauchschmerzen nach der Einnahme und Schwindel. Nach gut zehn Tagen eine regelrechte Schwindelattacke, die aber binnen Minuten wieder vorüber war. Erhöhte Agressivität, Libidosteigerung, Appetitsteigerung. Alle Nebenwirkungen sind binnen weniger Wochen verschwunden.

Ich bin unglaublich froh über dieses großartige Medikament, regelrecht glücklich. Es hat mir aus der Depression geholfen und meine Angstzustände sind praktisch komplett verschwunden, sodass ich wieder unter Leute gehen, mir einen Job suchen und alles in allem ein soziales Leben führen kann. Mein Leben ist wieder in Gang gekommen und ich bin praktisch Nebenwirkungsfrei. Lediglich die Kombination mit (viel) Alkohol verursacht bei mir am Folgetag erhöhte Müdigkeit und Abgeschlagenheit. Aber dann trinkt man eben weniger oder gar nicht mehr. ;-) Das ist es mir in jedem Falle wert.

Begleitend zum Medikament mache ich eine Verhaltenstherapie und hoffe, dass sich diese Kombination aus Antidepressivum und Verhaltenstherapie, die sich in Untersuchungen als die wirksamste Methode zur Bekämpfung von Angststörungen erwiesen hat, mich dauerhaft von meinen Depressionen und Angstzuständen befreit. Momentan bin ich mehr als nur zuversichtlich.

Eingetragen am  als Datensatz 6703
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Citalopram für Depressionen mit Müdigkeit, Benommenheit, Bauchschmerzen

Extreme Müdigkeit, Benommenheit, \"Egal-Gefühl\", Bauchschmerzen wenn Medikament auf nüchternen Magen eingenommen wird, Abhängigkeitsrisiko besteht. Nebenwirkungen klingen nach ein paar Tagen vollständig ab (bitte unbedingt die ersten Tage frei nehmen!). Vollständige Wirkung des Medikaments laut Arzt und Apotheker allerdings erst nach 3 (!) Wochen (bei regelmäßiger Einnahme).

Citalopram bei Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CitalopramDepressionen2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Extreme Müdigkeit, Benommenheit, \"Egal-Gefühl\", Bauchschmerzen wenn Medikament auf nüchternen Magen eingenommen wird, Abhängigkeitsrisiko besteht. Nebenwirkungen klingen nach ein paar Tagen vollständig ab (bitte unbedingt die ersten Tage frei nehmen!).

Vollständige Wirkung des Medikaments laut Arzt und Apotheker allerdings erst nach 3 (!) Wochen (bei regelmäßiger Einnahme).

Eingetragen am  als Datensatz 5998
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):71
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Citalopram für Angststörungen, Panikattacken mit Schlaflosigkeit, Bauchschmerzen, Schwindel, Konzentrationsstörungen, Euphorie, Müdigkeit, Absetzerscheinungen

tja leute,was soll ich euch sagen??????? wenn man diesen zustand hat ist es natürlich empfehlenswert solch ein medikament zu nehmen,nun aber nach fast 5 jahren habe ich einen ganz besonderen menschen getroffen,der mir bei der bevorstehenden absetzung des medikamentes helfen will die frage ist nur schaffe ich das?? man muss es wollen! ich kann euch so viel über citalopram erzählen,ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll es gib die verschiedensten nebenwirkungen die ich an mir beobachtet und festgestellt habe es trate oder treten immer noch verhäuft nebenwirkungen auf;wie schlaflosigkeit,herzstolpern,bauchschmerzen,unwohlsein,schwindel,konzentrationsschwäche, übertrieben gut drauf,müdigkeit und bei vergesen der einnahme,wie entzugserscheinungen die ich gar nicht einordnen kann ich will einfach nach so langer zeit nun endlich wieder ohne pille leben,das ist mein sehnlichster wunsch es gib auch andere wege,ohne citalopram auszukommen lg wir schaffen das,das wünsche ich mir auch für euch

Citalopram Hexal bei Angststörungen, Panikattacken

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Citalopram HexalAngststörungen, Panikattacken5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

tja leute,was soll ich euch sagen???????
wenn man diesen zustand hat ist es natürlich empfehlenswert solch ein medikament zu nehmen,nun aber nach fast 5 jahren habe ich einen ganz besonderen menschen getroffen,der mir bei der bevorstehenden absetzung des medikamentes helfen will
die frage ist nur schaffe ich das?? man muss es wollen!
ich kann euch so viel über citalopram erzählen,ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll
es gib die verschiedensten nebenwirkungen die ich an mir beobachtet und festgestellt habe
es trate oder treten immer noch verhäuft nebenwirkungen auf;wie schlaflosigkeit,herzstolpern,bauchschmerzen,unwohlsein,schwindel,konzentrationsschwäche,
übertrieben gut drauf,müdigkeit und bei vergesen der einnahme,wie entzugserscheinungen die ich gar nicht einordnen kann
ich will einfach nach so langer zeit nun endlich wieder ohne pille leben,das ist mein sehnlichster wunsch
es gib auch andere wege,ohne citalopram auszukommen
lg wir schaffen das,das wünsche ich mir auch für euch

Eingetragen am  als Datensatz 13480
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):84
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Citalopram für Depressionen, Angststörungen, Burnoutsyndrom mit Empfindungsstörungen, Schlafstörungen, Gewichtszunahme, Hitzewallungen, Durchfall, Reizbarkeit, Bauchschmerzen, Nierenschmerzen

war wegen starken Kopschmerzen im Krankenhaus wurde vom Kopf her komplett durchgescheckt und nach einer Woche mit dem Satz" sie haben nichts entlassen".Zu hause dann Burnout was ja nur ein schöneres Wort für ne Depression ist . Bekamm vom Hausarzt Mirtazapin 30 mg verschrieben was mir innerhalb von wenigen Tagen sehr geholfen hat allerdings kann meine Waage dieses Medikament nicht leiden habe schon 8 Kg zugenommen bin dann zur weiteren Medikamenten Einstellung zum Psychiater der mir vor drei Tagen gesagt hat das ich die Depression überstanden habe und wegen der Gewichtszunahme Mirtazapin ausschleichen und mit Citalopam anfangen soll leider vertrage ich entweder Citalopram nicht oder das ich beide gleichzeitig nehme nicht denn ich habe Nierenschmerzen , Hitzewellen , heißes Kribbeln im Oberkörper , bin total schnell reißbar , Durchfall , Bauchschmerzen und fühle mich schlechter anstatt besser und nicht zu vergessen Einschlafstörungen .

Citalopram bei Depressionen, Angststörungen, Burnoutsyndrom; Mirtazapin bei Depressionen, Angststörungen, Burnoutsyndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CitalopramDepressionen, Angststörungen, Burnoutsyndrom3 Tage
MirtazapinDepressionen, Angststörungen, Burnoutsyndrom9 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

war wegen starken Kopschmerzen im Krankenhaus wurde vom Kopf her komplett durchgescheckt und nach einer Woche mit dem Satz" sie haben nichts entlassen".Zu hause dann Burnout was ja nur ein schöneres Wort für ne Depression ist . Bekamm vom Hausarzt Mirtazapin 30 mg verschrieben was mir innerhalb von wenigen Tagen sehr geholfen hat allerdings kann meine Waage dieses Medikament nicht leiden habe schon 8 Kg zugenommen bin dann zur weiteren Medikamenten Einstellung zum Psychiater der mir vor drei Tagen gesagt hat das ich die Depression überstanden habe und wegen der Gewichtszunahme Mirtazapin ausschleichen und mit Citalopam anfangen soll leider vertrage ich entweder Citalopram nicht oder das ich beide gleichzeitig nehme nicht denn ich habe Nierenschmerzen , Hitzewellen , heißes Kribbeln im Oberkörper , bin total schnell reißbar , Durchfall , Bauchschmerzen und fühle mich schlechter anstatt besser und nicht zu vergessen Einschlafstörungen .

Eingetragen am  als Datensatz 10489
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram, Mirtazapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Citalopram für Depression, Angststörung mit Bauchschmerzen, Schwindel, Benommenheit, Hautausschlag, Juckreiz, Traumveränderungen

Nehme Citalopram biomo jetzt seit 2 Wochen auf Grund einer Depression mit hypochondrischer Angststörung. Ich kann mich wieder besser auf meine Aufgaben konzentrieren, weil der Drang mich mit Krankheiten zu beschäftigen fast ganz weg ist (Keine Internetmedizinforen mehr, keine Symptomsuche mehr etc.) Die depressive Verstimmung ist allerdings erstmal schlimmer geworden. Beobachtete Nebenwirkungen: Bauchschmerzen, Schwindel, Benommenheit, Stimmungstief, Hautausschlag und schlimmer werdender Juckreiz im Dekolleté, verändertes/stärkeres Träumen.

Citalopram biomo bei Depression, Angststörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Citalopram biomoDepression, Angststörung2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme Citalopram biomo jetzt seit 2 Wochen auf Grund einer Depression mit hypochondrischer Angststörung. Ich kann mich wieder besser auf meine Aufgaben konzentrieren, weil der Drang mich mit Krankheiten zu beschäftigen fast ganz weg ist (Keine Internetmedizinforen mehr, keine Symptomsuche mehr etc.)
Die depressive Verstimmung ist allerdings erstmal schlimmer geworden.

Beobachtete Nebenwirkungen:

Bauchschmerzen, Schwindel, Benommenheit, Stimmungstief, Hautausschlag und schlimmer werdender Juckreiz im Dekolleté, verändertes/stärkeres Träumen.

Eingetragen am  als Datensatz 14460
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]